Mockplus Alternativen (14)

Mockplus

Preis: Kostenlos
(0 Bewertungen)

Was ist Mockplus?

Mockplus bietet Nutzer:innen eine All-in-One-Plattform für Produktdesign. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Rapid-Prototyping-Tools, effektiver Zusammenarbeit und skalierbaren Designsystemen. Mockplus hat nach eigenen Angaben mehr als 2.000.000 Nutzer auf der ganzen Welt, darunter Marken wie Huawei, IBM, Microsoft, DJI und Oracle. Mockplus beinhaltet drei unterschiedliche Versionen: Mockplus Cloud für Produkt- und Projektmanagement, Mockplus RP für Wireframes und Hi-Fi-Prototypen und Mockplus DS zur Designerstellung. Mockplus ist in vier Preisplänen verfügbar: Basic, Pro, Ultimate und Enterprise. Die Preise des Tools starten ab 5,95$ pro Benutzer und Monat bei jährlicher Abrechnung.

Pencil Project

Preis: Open Source
(0 Bewertungen)

Was ist Pencil Project?

Pencil Project wurde mit dem Ziel entwickelt, ein kostenloses und quelloffenes GUI-Prototyping-Tool bereitzustellen, das einfach zu installieren und für die Erstellung von Mockups auf gängigen Desktop-Plattformen zu verwenden ist. Pencil bietet eine Sammlung verschiedener integrierter Schablonen zum Zeichnen verschiedener Arten von Benutzeroberflächen, von Desktop- bis zu mobilen Plattformen. Das Tool ist eine Open-Source-Software und per Download verfügbar.

Moqups

Preis: Ab 17,00 € / Monat
(0 Bewertungen)

Was ist Moqups?

Moqups ist eine Design-Plattform für Wireframes, Diagrammen, Prototypen und UI-Modelle. Außerdem ist es eine Cloud-Lösung, die völlig standort- und geräteunabhängig genutzt werden kann, ohne umständliche Dateitransfers oder chaotisches Versions-Tracking. Das Tool bietet außerdem sofort einsatzbereite Schablonen für verschiedenste Anwendungsfälle sowie eine integrierte Bibliothek mit Icon-Sets an. Nach eigenen Angaben nutzen bereits über 2 Millionen Nutzer:innen Moqups. Moqups funktioniert als bezahltes Abonnement und ist in drei Plänen verfügbar: Solo, Team und Unlimited. Die Preise starten bei €13 pro Monat bei jährlicher Abrechnung für einen Benutzer.

Mockingbird

5,0
(1 Bewertungen)
Preis: Ab 12,00 $ / Monat
(1 Bewertungen)

Was ist Mockingbird?

Mockingbird ist ein einfaches Mockup Tool mit Fokus auf Lo-Fi Wireframes und Kollaboration. Das Tool ermöglicht es, Mockups für Webseiten oder Anwendungen zu erstellen, miteinander zu verknüpfen, in der Vorschau anzuzeigen und weiterzugeben. Mithilfe eines Sharinglinks können Designs innerhalb von Teams geteilt werden und in Echtzeit bearbeitet werden. Das Tool ist kostenlos nutzbar.

Framer

4,2
(3 Bewertungen)
Preis: Kostenlos
(3 Bewertungen)

Was ist Framer?

Mit dem leistungsstarken neuen interaktiven Tool von Framer X können Nutzer:innen eine Vielzahl von Interaktionen entwerfen, von einfachen Wischgesten bis hin zu numerischen 3D-Pickern. Nach eigenen Angaben nutzen mehr als 100 Teams bereits Framer. Mit dem Page-Tool können Nutzer:innen außerdem alles von Listeninteraktionen und Datumspickern bis hin zu 3D-Kartenübergängen und impulsbasiertem Flicking erstellen. Das Tool ist kostenlos nutzbar und in zwei Bezahlversionen erhältlich: Pro und Enterprise. Die Preise starten bei €19 pro Editor und pro Monat.

Wireframe.cc

4,5
(1 Bewertungen)
Preis: Kostenlos
(1 Bewertungen)

Was ist Wireframe.cc?

Wireframe.cc ist ein simples Wireframing Tool, welches sich zur Erstellung einfacher Mock-Ups eignet. Das browserbasierte Tool funktioniert per Drag-and-Drop in drei unterschiedlichen Vorlagen und erlaubt das Teilen des Arbeitslinks. Darüber hinaus besitzt Wireframe.cc eine Kommentarfunktion, die kollaboratives Arbeiten ermöglicht. Wireframe.cc ist in vier Preispaketen verfügbar: Free, Solo, Trio und Enterprise. Diese Preise starten bei 16$ pro Monat und pro User. Das Tool ist außerdem sieben Tage lang in der Premium Version kostenlos testbar.

Weitere Tools in der Kategorie Wireframing