Mockingbird

5,0 (1 Bewertungen)

Die besten Mockingbird Alternativen

So schätzen User das Produkt ein

Noch nicht genügend Bewertungen vorhanden

10

Benutzerfreundlichkeit

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

10

Erfüllung der Anforderungen

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

0

Kundensupport

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

10

Einfache Einrichtung

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Mockingbird Preise

Letztes Update im Januar 2023

Mockingbird Erfahrungen & Reviews (1)

“Schnell und intutitiv Wireframes erstellen”
Herkunft der Review
D
In den letzten 6 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Teamleiter Online Marketing
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Im habe das Tool vor einigen Jahren ganz gerne mal in der kostenlosen Testversion (einziger Nachteil war, dass nach dem Schließen des Browsers keine Änderungen mehr möglich waren) und selbst wenn ich mal ein paar Monate nichts damit gemacht habe, war man super schnell wieder drin. Insgesamt sind alle wichtigen Elemente vorhanden, um schnell einen nachvollziehbaren, strukturellen Entwurf einer Seite zu erstellen. Damit lässt sich Entwicklern/Designern schnell erklären, was man sich vorstellt.

Was gefällt Dir nicht?

Keine Ahnung, ob aktuell nur Wartungsarbeiten stattfinden oder es ganz dicht gemacht wurde, aber gerade jetzt kann man sich nur noch einloggen, aber keinen neuen Account erstellen/kostenlos testen. Ansonsten fand ich "für ab und zu mal schnell ein Wireframe erstellen" bzw. meinen persönlichen Nutzungsumfang die Kosten zu hoch. Später keine Möglichkeit mehr zu haben etwas zu ändern (in der kostenlosen Variante) war natürlich manchmal etwas nervig, aber dafür war's halt auch kostenlos.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Anstatt den Entwicklern einen Roman zu schreiben, kann so ein schnell erstelltes Wireframe zusammen mit einigen wenigen Erklärungen dafür sorgen, unnötige Missverständnisse direkt zu vermeiden. Oder anders gesagt: Ich habe mir damit so manches mal die eine oder andere zusätzliche Abstimmungsschleife gespart ;). Da es wirklich sehr intuitiv ist, konnte man das Tool auch schnell mal an Kolleg*innen weiterleiten, die dann selbst etwas damit erstellen konnten.