Loom Bewertungen

9.7

Benutzerfreundlichkeit

Collaboration

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.7

Erfüllung der Anforderungen

Collaboration

Kategorie-Durchschnitt: 9

9

Kundensupport

Collaboration

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

9.9

Einfache Einrichtung

Collaboration

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Loom Übersicht

Was ist Loom?

Loom ermöglicht die Aufnahme und das Teilen von Video-Messages vom Bildschirm bzw. einer Kamera und möchte so eine schnelle, effiziente, dabei aber auch persönliche Kommunikation schaffen. Das Tool gibt es für Mac, Windows, iOS und Android. Der Fokus von Loom liegt auf folgenden Anwendungsbereichen: Team-Alignment, Sales, Engineering, Design, Marketing, Product-Management und Support. Man konnte laut Aussage des gleichnamigen Unternehmens seit dem Launch von Loom 2015 bereits mehr als zehn Millionen Menschen in über 120.000 Organisationen weltweit überzeugen. Loom steht als kostenlose Version sowie in zwei Bezahlvarianten für 8 US-Dollar pro Monat und Nutzer:in oder individuell berechnet bereit.

Loom Funktionen

Plattform-Grundlagen

Bildschirmaufnahme

Videoaufnahme

Plattform-Content

Scrolling Capture

Text-Extraktion

Bildschirmaufnahme

Weitere Plattform-Funktionalitäten

Dateifreigabe

Plattformsuche

Hosting

Videoplayer

Management

Videoverwaltung

Videodistribution

Anpassung

Benutzerdefinierte Vorschau

Videoerstellung

Bildschirmaufnahme

Unbegrenzter Videospeicher

Softwarebereitstellung

Browser-Erweiterung

Analyse

Empfängerverfolgung

Loom Erfahrungen & Reviews

“Loom war schon in den 90ern auf dem C64 grandios!”

W
Wolfgang
Chief Greening Officer bei
Shop a Tree
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es ist durchdacht, preislich fair und einfach zeitgemäß. Aus vertrieblicher Sicht bietet Loom ein Features, das es unverzichtbar macht: Die Tatsache, dass man informiert wird, wenn jemand Dein Video angesehen hat (und sogar, ob er es sich bis zum Ende angesehen hat, oder nicht). Gleiches bekommt man zwar auch theoretisch über eine Lesebestätigung bei einer Mail, aber 1. ist das im Grunde verpönt und 2. bestätigen vermutlich 98% der Empfänger nicht, dass sie die Mail gelesen haben.

Was gefällt Dir nicht?

Tatsächlich hat mich Loom bislang auf ganzer Linie überzeugt. Ein einziges Feature fehlt allerdings noch: Transkribieren. Da sich ein Großteil der Empfänger im (Großraum)Büro befinden kann das Video vielleicht nicht so ohne weiteres angesehen werden. Eine automatische Untertitelung würde dieses Problem lösen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keiner mag eMails. Zumindest hat das meine nicht repräsentative Umfrage in meinem persönlichen Umfeld ergeben. E-Mails sind unpersönlich und Zwischentöne sind sehr schwer zu transportieren. Mit Loom kann ich viel persönlicher kommunizieren, seine Mimik & Gestik nutzen und bin zudem noch authentisch, wie es eine E-Mail nie sein kann. Noch ein unschätzbarer Vorteil: Man spart enorm viel Zeit. Je nach Begabung, Tippgeschwindigkeit und Grad des Perfektionismus muss ich für eine gut formulierte E-Mail unter Umständen sehr viel Zeit auf, die der Empfänger in einem Bruchteil dieser Zeit liest. Mit Loom steht es diesbezüglich unentschieden. Beide Parteien investieren zumindest gleich viel Zeit.

“Das beste Screen Recording Tool mit Video+Bildschirm”

K
Kai
Teamlead UX bei
ADAC & meine eigene Agentur
Automobil
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bildschirm und Webcam gleichzeitig aufnehmen geht nirgendwo anders so einfach. Direkt im Anschluss kann man es downloaden oder als Link teilen. Durch das Webcam Video (das man sogar vergrössern oder hervorheben kann) wird ein Screencast deutlich persönlicher

Was gefällt Dir nicht?

Irgendwann kostet es etwas, aber es gibt aktuell noch keine Konkurrenz daher finde ich es gerecht - Ansonsten finde ich aktuell keine Nachteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nehme hier für mein Team Videos und Screencasts auf um mit ihnen im HomeOffice in Kontakt zu bleiben. Coachings und Anleitungen können damit auch im Gesamtbereich geteilt werden. wir filmen so zb auch aktuelle AB Tests ab und erklären diese. Mit dem Webcam Video inkl. Screencast wird es persönlich und kommt immer gut an bzw wird häufiger angesehen.

“Einfachere Handhabung”

J
Johannes
CEO bei
Snocks GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bei uns im Team nutzt es inzwischen wirklich jeder. Da in Slack keine Sprachnachrichten gehen, aber manche Dinge dann doch einfacher und schneller mit Voice und Video erklärt sind, ist hier Loom die für uns beste Alternative. Der Hauptvorteil: Dadurch gibt es bei uns im Team einfach viel viel weniger Meetings.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal gibt es technische Probleme. Gerade in dem Moment, in dem ich die Review für OMR schreibe, zeigt mir Loom eine Fehlermeldung. Dann muss ich das Programm kurz wieder schließen und wieder öffnen. Eine Kleinigkeit, aber kann nerven wenn man gerade im Flow ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn es einfach zu lange dauert ein Thema zu beschreiben bzw. schwirftlich zu erklären macht man halt mal ein „Loom“. Bei uns im Team wirklich ein täglicher Begriff, gleichzusetzen mit einer Erklärung. „Hä, ich versteh das nicht, mach mir mal ein Loom.“ Genau deswegen sind wir super happy mit der Lösung und in der Free Version absolut ausreichend für uns.

“Einfaches Screen Recording Tool mit Selfie-Video”

F
Florian
Geschäftsführer bei
pragmatic industries
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Screen-Recording & Webcam Funktion. Man kann das Webcam Bild frei an einen passenden Ort setzen. Direkt danach ist es herunterladbar oder via Link zu verschicken. Zudem sieht man die View-Statistik des Videos.

Was gefällt Dir nicht?

In der freien Version hat man 5 Minuten pro Video. In manchen Bereichen ist das zu wenig, um etwas im Detail zu beschreiben. 3x 10-15 Minuten Videos pro Monat wäre gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Loom gibt mir die Möglichkeit, personalisierte Videos mit Erklärungen für Kunden zu erstellen, sodass ich genauer auf die Probleme der Kunden eingehen kann oder Funktionen unserer Lösung genauer erklären kann. Man kann sich dann die Videos - wann immer man kurz Zeit hat anschauen. Das ist viel effizienter als Online-Meetings. Wenn Fragen auftauchen, einfach danach eine kurze Absprache ansetzen.

“Bestes Video-Tool für Business”

B
Barbara
Berater bei
naviacon
Computer Hardware
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wenn Sie einem Mitarbeiter, einem VA (oder sonst jemandem) erklären müssen, wie etwas zu tun ist, ist das Hin- und Herschicken von E-Mails nicht die Lösung. Ein Chat ist auch nicht besser. Sie brauchen ein Tool, das speziell für diese Aufgabe entwickelt wurde, und genau das ist Loom. Loom ist die einfachste Möglichkeit, Videos zu erstellen. Sie können Bildschirm, Stimme und Gesicht mit einem Klick aufnehmen. Es eignet sich perfekt für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder für die Erläuterung aller Arten von computerbasierten Arbeitsabläufen. Sie können ein Video in weniger als fünf Minuten aufnehmen und sich dann wieder dem Wichtigsten widmen - Ihrer normalen Arbeit. Sie können sofort und kostenlos loslegen. Und Sie können den Dienst für bis zu 100 Videos nutzen, solange diese weniger als 5 Minuten lang sind (Erklärungsvideos sollten nicht länger sein).

Was gefällt Dir nicht?

Loom bietet auch die Möglichkeit, Screenshots zu erstellen und zu speichern, was ich aber nicht nutze, weil diese Funktion in meinem Computer eingebaut ist. Und wenn ich ausgefallene Screenshots machen will, gibt es eine Software, die speziell dafür entwickelt wurde. Aber vielleicht würden einige Leute diese Funktion in Loom bevorzugen, also kann ich verstehen, warum sie sie anbieten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwende Loom jeden Tag, um meinen virtuellen Assistenten Anweisungen zu geben und um einige meiner wichtigsten Arbeitsabläufe festzuhalten. Einige der Dinge, die ich tue, mache ich nur ab und zu, und es ist schön, eine Aufzeichnung darüber zu haben, was ich getan habe, um später darauf zurückgreifen zu können. Ich finde es toll, wie einfach es ist, meine Loom-Datenbank zu durchsuchen und schnell alte Videos zu finden.

“Super praktisches Tool, allerdings etwas teuer”

J
Julian
Geschäftsführer bei
vereda
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Loom ist super praktisch und schnell einsatzbereit. Ich habe es sowohl als Programm auf meinem Mac, als auch als Chrome Extension installiert. Wenn ich einem Kunden oder einer Kundin, einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin schnell etwas erklären möchte, steht Loom mir stets zur Seite. Man ist innerhalb von wenigen Sekunden in der Aufnahme, kann seinen Bildschirm aufnehmen und ist mit einem kleinen Bildchen in der Ecke sogar zu sehen. Das Video kann dann sofort per Mail, Slack oder Whatsapp verschickt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Loom kostet mit knapp 10€ pro User und Monat relativ viel. In der kostenlosen Version kann man jedoch bereits Videos bis 5 Minuten kostenlos erstellen. Hierbei ist dann aber das Loom Branding neben dem Video zu sehen. Was aber nicht weiter schlimm ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mal eben schnell etwas erklären und aufnehmen. Diese Funktion gibt es auch von Apple mit der Bildschirmaufnahme, jedoch wird hier das Video nicht direkt in der Cloud gehostet. Man muss das Video (große Datei) an sich verschicken oder es bei YouTube hochladen. Das ist beides für den Zweck sehr aufwändig und umständlich. Mit Loom hat man direkt einen handlichen Link den man verschicken kann.

“Das am meisten unterschätzte Tool für alle Online-Marketer und Unternehmer!”

K
Kai
Inhaber bei
K-Factor Copywriting
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Bedienung ist wirklich super simpel und einfach intuitiv. Großartig ist auch, dass man die fertigen Videos nicht downloaden oder in irgendeine Cloud laden muss. Sie liegen direkt und automatisch in der Loom Cloud. Das hat den riesigen Vorteil, dass man ein erstelltes Video mit nur einem Klick teilen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Loom hat vor kurzem sein Pricing verändert. Vorher waren die Videos unbegrenzt kostenfrei und jetzt sind sie auf 5 Minuten limitiert. Allerdings ist der Preis sehr fair!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wer kennt es nicht: Man möchte einem Kunden oder Mitarbeiter etwas erklären und man redet einfach aneinander vorbei. Oft folgen dann unzählige E-Mails bis man feststellt, dass man sich per Videocall treffen sollte und dann wieder extra einen Termin ausmachen muss... Mit Loom kann man die Dinge super einfach erklären und spart sich selbst und seinen Kunden und Mitarbeitern dadurch eine Menge Zeit!

“Loom ist ein hilfreiches Programm”

R
Rimsha
Online Marketing Manager bei
Com&Sons GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ist eine sehr einfach aufgebaute und leicht bedienbare Software. Die Dateien sind nicht groß zum verschicken, man kann super einfach Anleitungen oder ähnliches drehen und gerade aus dem Home Office hat sie gut geholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn es hin und wieder mal doch Schwierigkeiten gab, war Kommunikation mit dem KundenService etwas schwierig. Ansonsten hat uns alles gefallen, es war ein hilfreiches Tool. Der Kundenservice ist bspw. zu Helium10 deutlich langsamer und nicht so lösungsorientiert angesetzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade in der Zeit, in der wir im Homeoffice waren, und es wurden zu bestimmten Punkten Anleitungen benötigt, war das Programm die perfekte Lösung. Dabei hat unsere Kollegin eine Aufnahme von ihrem Bildschirm gemacht, mit einem kleinen Videofenster von ihr in einer Ecke, und dabei ein neues Programm vorgestellt. Das Video hatte auch eine optimierte und kleine Speichergröße und konnte so wunderbar und geteilt werden ohne viel Speicherplatz dafür aufwenden zu müssen.

“Einfaches Tool um Videos am PC/Smartphone aufzunehmen”

P
Philipp
Chief Energy Officer bei
Upsters Energy
Food & Beverages
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Notion ist extrem einfach zu bedienen und dadurch von jedem in der Organisation anwendbar. Dadurch kann das Tool von Anfang an optimal und ohne großen Zeitverlust genutzt werden. Dadurch, dass sowohl Bildschirm als auch das Gesicht des Sprechers aufgezeichnet werden kann, lassen sich denke schnell und dennoch persönlich erklären.

Was gefällt Dir nicht?

Die einzelnen "Librarys" sind etwas unübersichtlich. Speziell wenn Loom für mehrer Organisationen genutzt wird. So kann es schnell passieren, dass ein Video aufgenommen wird, welches eigentlich für eine spezielle Organisation bestimmt war, dann aber in einer andere Library landet. Das ist besonders ärgerlich, sollten Daten aufgezeichnet werden, die nicht für externe Stakeholder bestimmt sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Loom lassen sich schnelle Tutorials aufnehmen, durch welche das Wissen festgehalten wird. Dadurch wird viel Zeit gespart und dennoch werden Mitarbeitern die wichtigsten Inhalte auf persönliche Art und Weise erklärt. Zudem ist Loom sehr einfach zu nutzen und dementsprechend schnell zu implementieren, wodurch die Mitarbeiter auch eine große Akzeptanz für das Tool entwickeln.

“Geniales tool für asynchrone Kommunikation. Spart sehr viel Zeit. ”

P
Philipp
Co-Founder bei
PULPO WMS
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann schnell Anleitungen, Updates und Feedback Videos erstellen und versenden. Loom ist einer meiner top Tools bei der Arbeit. Loom macht das delegieren von Aufgaben viel schneller. Es ist für mich ein riesen Vorteil Anforderungen im Bildschirm zeigen und visuell kommunizieren zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Noch hat Loom keine automatische Erstellung von Untertiteln auf Deutsch. Auf english funktioniert dies erstaunlich gut. Man sollte gewisse Abschnitte in den Videos schneiden können. Derzeit muss man das ganze Video ohne Fehler aufnehmen damit es brauchbar ist. Loom braucht definitiv mehr Optionen zur Nachbearbeitung/Editierung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich spare sehr viel Zeit. Früher habe ich mit Camtasia Videos gemacht und musste diese hochladen. Das Hochladen funktioniert mit Loom automatisch während der Aufnahme. Genial!

“Loom für bessere SEO Reportings”

R
Robin
Geschäftsführer bei
EinBlick Marketing
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das beste an Loom ist definitiv die Möglichkeit kleine Videos mit Screen-Sharing aufzunehmen. Dadurch können z.B. Tools, Reportings oder Zusammenhänge besser erklärt werden. Auch die einfache Oberfläche ist definitiv ein Pluspunkt.

Was gefällt Dir nicht?

Am wenigsten an Loom gefällt mir die Einschränkungen die man bei der nicht bezahlten Version hat. Hierbei hat man lediglich 5 Minuten pro Video. Das ist in vielen Bereichen wirklich etwas zu wenig um etwas ausführlich darstellen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir benutzen Loom sehr gerne dafür SEO Reportings nochmal detaillierter zu erklären. So muss der Kunde sich nicht durch ein langes PDF wühlen, sondern kann sich einfach zurück lehnen und sich das Reporting von uns per Video erklären lassen. Außerdem nutzen wir Loom gerne dafür spezielle Anwendungen in Tools nochmal genauer zu erklären. So können sich unsere Mitarbeiter die Videos auch gerne noch ein zweites oder drittes Mal anschauen und müssen nicht immer wieder fragen.

“Super Tool für schnelle Erklärvideos!”

S
Sebastian
Online Marketing Managerin bei
Ahoi Digital
E-Learning
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bei der Aufzeichnung mit Loom habe ich den Vorteil, dass ich selbst sehen kann, welcher Bereich aufgezeichnet wird und zusätzlich kann ich mich selbst dabei sehen und ggf. das Fenster mit meiner Kamera beliebig verschieben.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Integrierte Schnittstelle für ein Schnittprogramm wäre klasse, so kann man dann besser und schneller Fehler und Versprecher rausnehmen, statt das Video neu starten zu müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe über Loom die Möglichkeit passgenaue Videos mit Erklärungen für Kunden zu erstellen, so kann der Kunde zeitunabhängig seine Problemlösung erklärt bekommen, ohne dass eine vorherige, meist schwierige Zeitplanabstimmung für Meetings erfolgen muss.

“Super Tool um schnell und unkompliziert Erklärvideos aufzunehmen!”

Y
Yvonne
Online Marketing Managerin bei
Ahoi Digital
E-Learning
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Durch die Integration von Loom bei der Aufnahme auf dem eigenen Display, kann viel direkt über Loom erklärt werden. Die Steuerung ist simpel und schnell verständlich, die Aufnahmen werden direkt in eine Online Cloud geladen, anstatt den Rechner zu belasten.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Schnittstelle zu einem Schnittprogramm wäre super, denn bei Versprechern ist es etwas schwierig diese auszumerzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können Kunden schnell und einfach Problemlösungen bieten, ohne vorher aufwendig eine Terminabstimmung finden zu müssen. Die Kunden haben so schnell und einfach ihre Erklärung und können die Videos später nochmal abrufen.

“Super Tool für Bildschirmaufnahmen”

C
Christian
Geschäftsführer
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Viele Dinge lassen sich mit einem Video oft schneller, einfacher und unkomplizierter klären als mit einer E-Mail. Mit Loom kann man super einfach den eigenen Bildschirm aufnehmen inkl. Video von sich selbst und an Mitarbeiter oder Kunden verschicken. Zudem wird man informiert wenn die andere Person sich das Video angeschaut hat.

Was gefällt Dir nicht?

Die Verarbeitung von High-Res Videos könnte bei Loom auf dem Server noch etwas schneller werden. Dies dauert oft etwas lange. Ansonsten gibt es an Loom nichts zu bemängeln.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Loom für viele Prozesse. Sowohl intern wird Loom zur Wissens-Weitergabe und Schulungen genutzt. Aber auch für Reportings an Kunden ist Loom ein super Tool um Zwischenstände gut präsentieren zu können. So spart man sich oft auch einige Meetings.

“Ich weiß nicht, was ich ohne Loom machen würde”

A
Alisa
Marketing Manager / Teamlead
Health, Wellness and Fitness
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass die Aufzeichnungen über Loom ganz einfach per Link mit anderen geteilt werden können. Auch das schneiden von Videos ist relativ einfach direkt über das Programm machbar. So konnte ich schon Videos für ganze Online Kurse mit Loom erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fehlt noch die Funktion, Text-Overlays in ein Video einzubauen. Das ist aktuell nur machbar, wenn man das Video von Loom in ein anderes Programm wie Canva lädt. Entdeckt man in einer Screen-Aufnahme z.B. mal einen kleinen Fehler in einem Dokument o.Ä. was man im Video zeigt, könnte man mit Hilfe von Text auf den Fehler aufmerksam machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse mit Loom mehrere Probleme. Am häufigsten kommt Loom bei mir aber zum Einsatz, um Aufgaben zu erklären und zu übergeben oder um Kundenprojekte mit Video-Erklärung zu übergeben. Wenn in unserem Unternehmen ein Mitarbeiter aus meinem Team das Unternehmen verlässt, bitte ich immer darum, alle wichtigen Aufgaben und Prozesse in einem kurzen Loom festzuhalten. So kann sich der/die Nachfolger/in alles jederzeit auf der Aufzeichnung ansehen und die einzelnen Schritte nachvollziehen. Mit einer Bildschirmaufnahme können viele Dinge einfach viel verständlicher erklärt werden, als rein per Text.

“Perfekt für schnelle und aussagekräftige Kommunikation”

N
Niklas
Geschäftsführer bei
trara
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Loom kann ich meinem Team persönliche Videos mit geteiltem Screen senden - und das asynchron. Ich nutze es für die Dokumentation von internen Prozessen und um Updates schneller und mit mehr Informationen zu teilen.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher habe ich nichts auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist einfach eine ganz neue Art der Kommunikation und der Prozessdokumentation. Außerdem funktioniert es super simpel mit einer Mac App oder aus Chrome heraus.

“Simples Videoaufnahme Tool”

M
Marcel
Founder Associate bei
iotis GmbH
Sport
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Loom lassen sich einfach und schnell Videos aufnehmen um Mitarbeitern ihre Aufgaben zu erklären oder sich einfach auszutauschen. Dabei lassen sich sowohl Screen als auch Webcam aufnehmen, Was sehr praktisch in einander integriert wird.

Was gefällt Dir nicht?

Loom gefällt rundum und hat bei uns bislang noch keine Nachteile vorgebracht oder Verbesserungswünsche aufkommen lassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Videos lassen sich extrem einfach aufnehmen und verschicken/veröffentlichen. Dabei kann man sehen wie viele sich ein Video bereits angeschaut haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass man Aufgaben oder ähnliches nur einmal aufnehmen muss und an jeden verschicken kann.

“Gutes Tool für Präsentationen”

D
Denis
UX Designer bei
CutClub
Design
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie zwischen Aufnahmestilen wechseln können, je nachdem, ob Sie Ihre Stimme, Ihr Gesicht oder beides möchten. Der Support ist sehr freundlich und reagiert schnell. Außerdem können Sie Ihre Videos direkt über das Portal freigeben, sodass Sie die Videos nicht mehr auf eine Streaming-Plattform herunterladen und hochladen müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nicht an dem Tool was mich sehr stört.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man kann gut und schnell Videos erstellen und bearbeiten. Es ist top, dass man direkt einen Link von dem Video teilen kann.

“Einfaches Screenrecording Tool”

D
Dmitrij
New Business Manager bei
AZ-Direct GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Über die Chrome Extensions lässt sich sekundenschnell ein Bildschirmvideo aufnehmen und via Link direkt an Kunden oder Kollegen versenden. Einfacher kann man es nicht haben.

Was gefällt Dir nicht?

Im Hauptbildschirm ist man selber mit der Kamera zu sehen. Sobald man den Screen wechselt, sieht man sich selber nicht mehr. Beides zu jederzeit zu sehen wäre nice.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei einem Kunden oder Teamkollegen irgendeinen Ablauf ganz einfach zu erklären, wenn man den Bildschirm eben aufnimmt, anstatt mit vielen Screenshots zu arbeiten. Die kostenlose Version ist in der Aufnahmelänge begrenzt, aber mehr als 5 min habe ich noch nicht gebraucht.

“Loom ist meine tägliche Kundensupport und Coaching Unterstützung”

N
Nadine
CEO bei
Körn Online Marketing
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Dass ich mit Loom mit einem Klick eine Bildschirmaufnahme machen kann und sofort ein Link zum Versenden generiert wird. Kein umständliches herunterlade. Mit der Chrome Integration geht es noch einfacher.

Was gefällt Dir nicht?

Da fällt mir nicht ein. Bei Loom passt alles für mich

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erklären von Prozessen. Lösen von Technikproblemen. Feedback von Landingpages, Bildern, Texten. Aufnahme von Online Kursen (Präsentation einsprechen)

Die besten Loom Alternativen

237 Reviews
157 Reviews