Funnel

4,2 (31 Bewertungen)

Was ist Funnel?

Die Software “Funnel”, mit Standorten in Boston und Stockholm, bezeichnet sich selbst als Datenplattform. Das Tool sammelt nach eigenen Angaben Marketingdaten aus über 500 integrierten Datenquellen. Diese Daten werden dann in einem “Data Mapping” geordnet und gruppiert und anschließend in ein beliebiges Tool übertragen. Die “geschäftsfähigen” Daten sollen Nutzenden Einsichten über ihre Marketing Performance geben. Das “Standard”-Paket von Funnel startet bei 499€ pro Monat, “Business” ab 799€ und “Professional” gibt es ab 999€ monatlich.

So schätzen User das Produkt ein

8.2

Benutzerfreundlichkeit

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.9

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.3

Kundensupport

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

8.1

Einfache Einrichtung

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

Funnel Screenshots & Videos

Funnel Screenshot #0
Funnel Screenshot #1
Funnel Screenshot #2
Funnel Screenshot #3
Funnel Screenshot #4
Funnel Screenshot #5

Funnel Funktionen

Metriken

Sessions

Engagement

Conversions

Sessions

Engagement

Conversions

Reporting

Retroactive Reporting

Benutzerdefinierte Reports & Dashboards

Retroactive Reporting

Benutzerdefinierte Reports & Dashboards

Other

Campaign Tracking

Campaign Tracking

Administration

API / Integrationen

Leistung und Zuverlässigkeit

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

API / Integrationen

Leistung und Zuverlässigkeit

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

Marketing Operations

ROI Tracking

Data Collection

Multi-User-Access

ROI Tracking

Data Collection

Multi-User-Access

Campaign Activity

Campaign Insights

Reports & Dashboards

Multichannel Tracking

Campaign Insights

Reports & Dashboards

Multichannel Tracking

Funnel Preise

Letztes Update im Mai 2022

Essentials

Ab €359,00 / Monat

Alles, was Sie als Marketer oder Datenanalyst brauchen, um Marketingdaten aus allen gängigen Marketing-Apps und -Plattformen schnell zu analysieren.

Verbindung zu mehr als 260 Plattformen

Aufbereitung von Daten mit benutzerfreundlicher Transformation

Senden von Daten an Visualisierungslösungen und Data Warehouses

5 Arbeitsplätze

E-Mail-Support

Plus

Ab €899,00 / Monat

Umfassende Datenerfassung und -umwandlung für Teams. Beinhaltet die einzigartige Datengarantie von Funnel für die Verbindung mit jeder Plattform, überall.

Alles aus Essentials

Verbindung zu 500+ Plattformen

Daten-Garantie

Mehrere Arbeitsbereiche

Rollen und Berechtigungen

Unbegrenzte Anzahl von Plätzen

E-Mail- und Chat-Unterstützung

Enterprise

Ab €1.799,00 / Monat

Einheitliche Marketingberichte für Unternehmen mit mehreren Regionen, Marken oder Teams. Zuverlässiger Support und Erfolg mit Unternehmenssicherheit.

Alles aus Plus

Unternehmens-Single-Sign-On

Einrichtungsbeschleuniger

Kundenerfolgs-Partner

Vorrangiger E-Mail- und Chat-Support

Funnel Erfahrungen & Reviews (31)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

17
10
4
0
0

Schlagwortsuche

“Schneller Einstieg in das Datenhandling”

M
In den letzten 6 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Head of Performance Marketing bei
MAGIX Software GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Funnel bietet die Möglichkeit schnell Daten aus den relevantesten Datenquellen zu importieren, weiterzubearbeiten und zu exportieren. Dies funktioniert mittels einer Login-Freigabe der jeweiligen Tools. Die Daten werden in Form unterschiedlicher Standard-Reports importiert. Benötigt man neue Dimensionen oder Metriken, werden diese im Austausch mit dem kompetenten Support in kurzer Zeit angebunden. Auch neue Datenquellen können über diesen Weg importiert werden. Die Weiterverarbeitung der Daten ist eingeschränkt möglich. Nach ersten Anwenderschulungen und der Lektüre des wirklich guten FAQ findet man viele Wege die eigenen Vorstellungen zur Datenbearbeitung umzusetzen. Innerhalb einer Woche waren wir befähigt die wichtigsten Datenverknüpfungen ohne viel technischen Aufwand zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Interessant wäre ein Überblick über alle verfügbaren Dimensionen und Metriken innerhalb einer Datenquelle. Also auch solche, die noch nicht angebunden wurden. Dies gibt einen deutlichen besseren Überblick über das Potential einer Quelle (ggf. wäre es ausreichend einfach alle verfügbaren Daten in Reinform darzustellen). Mich würden Funktionen interessieren, um unterschiedliche Datenquellen über eine ID zu verknüpfen und so anzureichern. Hier wäre eine grafische Darstellung der verknüpften Tabellen (inkl. IDs) hilfreich. Es sollte zudem deutlich mehr prädefinierte Datenquellen im Standard geben. Diese sind jedoch im Aufbau (mit allen Requests dieser Art durch Kunden).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir bereiten Traffic und Conversion-Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen auf und konsolidieren sie, um anschließend unsere Sales anhand des Traffic zu attribuieren. Wir erstellen zudem Reports, die Daten aus unterschiedlichen Affiliate Netzwerken konsolidieren.

“Funnel ist genau das richtige Tool, wenn der Google Tag Manager zu kompliziert ist”

T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Account Manager bei
wyn.rocks
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Mit Funnel lassen sich die Daten genau so erstellen, wie man sie braucht. Ist man sonst an fixe Vorgaben gebunden, wie man Daten zu betrachten hat oder verirrt sich sonst in den Untiefen von Google Analytics, bietet Funnel einen sehr intuitiven Prozess um die Daten so auszuwerten, wie es am besten zum Unternehmen passt. Und sollte mal etwas nicht so funktionieren wie man es gerne hätte, dann hilft Funnel dabei, dies genau so anzuzeigen.

Was gefällt Dir nicht?

Auch wenn das Bedienen sehr intuitiv angelegt ist, so ist der Erstkontakt mit der Software nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Um die Daten so aus dem Tool zu bekommen, wie man es gerne hätte, bedarf es einer gewissen Vorarbeit und vor allem Planung. Denn mit ein paar Klicks ist das ganze nicht erledigt. Funnel geht einem hier zwar zur Hand, doch eine ordentliche Pflege und ein gutes Konzept sind das A und O.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade wenn man viele Datenquellen hat und diese miteinander kombinieren möchte, ist der Einsatz von einem führenden Tool sehr hilfreich. Hier biete Funnel eine sehr große Konnektivität und schafft es somit, viele Datenquellen miteinander zu verbinden. Was bei z.B. Data Studio mit sehr viel Aufwand verbunden ist, geht bei Funnel deutlich leichter von der Hand. Diese Daten lassen sich dann visuell sehr ansprechend auch als Reporting anfertigen und bieten vor allem einen Gesamt-Überblick über die Seite. Man spart sich also die Odyssee durch die Menge an Tools.

“Funnel - Hervorragendes Tool für Unternehmen”

L
In den letzten 12 Monaten
Lennard
Verifizierter Reviewer
Kommunikationsdesigner bei
AdEleven
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Funnel bietet eine sehr übersichtlich und intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche. Ebenfalls bietet es durchdachte Schnittstellen zur Integration anderer Anwendungen. Es hilft enorm beim Erstellen von Vertriebs- und Marketingstrategien und der anschließenden Datenanalyse. Außerdem ermöglicht es uns, Daten zu Werbekosten in Google Analytics hochzuladen und darüber hinaus Dashboards und Berichte mit unserem Marketingteam zu erstellen. Der Support ist einer der besten die wir genießen durften - jederzeit erreichbar, kompetent und hilfsbereit.

Was gefällt Dir nicht?

Selten kam es vor, dass die Berichte und Grafiken fehlerhaft waren. Außerdem ist es Schade, dass ein direkter Import von Datenbanken aus Datenbankmanagementsystemen nicht unterstützt wird. Ebenfalls würde ich mir eine individuell anpassbare Orderstruktur für die verschiedenen Dash Außerdem ist das Tool sehr kostenintensiv und dadurch schwer für kleine/mittelständische Unternehmen schwer zu tragen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Grundlegen hilft es uns dabei, Nutzerinformationen zu sammeln, zu analysieren und anschließend vereinfacht darzustellen. Dies führt zu einer enormen Effizienzsteigerung des Marketingteams. Ebenfalls reduziert es, durch viele Automationen, die Fehleranfälligkeit. Außerdem nutzen wie die Kostenübertragung in Google Analytics.

“Gutes Tool für jeden Anwender”

J
In den letzten 12 Monaten
Jörn
Verifizierter Reviewer
Digital Media Manager bei
Rheindigital GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit Funnel lassen sich die gesammelten Daten sehr gut verarbeiten. Wir konnten das Tool einfach einrichten, da die Anbindungen sind sehr einfach und schnell angelegt. Das Dashboard lässt sich personalisieren, sodass man einen guten Überblick hat. Auch die Reports lassen sich anpassen, dadurch kann man das Augenmerk auf die wichtigsten Punkte legen.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal ließen sich Verbindungen zu den Schnittstellen nicht so einfach herstellen, das hat das Arbeiten mit Funnel manchmal frustrierend gemacht. Auch der Grundaufbau ist relativ komplex. Ansonsten gibt es kaum Kritik an Funnel zu äußern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Funnel können haben wir alle Daten aus unseren Marketingkanälen gebündelt. Das spart vor allem Arbeit, da diese nicht aus unterschiedlichen Tool erst exportiert und zusammengeführt werden müssen. Dadurch müssen bestehende Tools nur noch verknüpft werden.

“Fantastischer Funnel”

J
In den letzten 12 Monaten
Jana
Verifizierter Reviewer
Web Developer bei
BYD
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Funnel hat es uns ermöglicht, die Bedürfnisse mehrerer Kunden über mehrere Social Media-Plattformen hinweg zu verwalten. Die Dashboards von Funnel sind der Schlüssel zu unseren Optimierungsprozessen, da wir Daten aus ALLEN sozialen Quellen sowie Analytics-Daten abrufen und an einem Ort vergleichen können. Wir haben noch keine andere Plattform gefunden, die dies bietet, und es ist sehr zeitsparend bei der Verwaltung von Kampagnen.

Was gefällt Dir nicht?

Der einzige Nachteil bei der Verwendung von Funnel in großem Maßstab ist, dass die Dashboards alle an einem Ort sind. Wir haben Hunderte von Dashboards für mehrere Kampagnen. Es wäre toll, wenn die Dashboards in Ordnern untergebracht wären, sodass wir verschiedene Kampagnenziele in verschiedenen Ordnern oder Dateien haben könnten. Das würde die Benutzerfreundlichkeit noch weiter verbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben nicht nur einen fantastischen und sehr engagierten Kundenbetreuer, auch der Online-Chat ist extrem reaktionsschnell. Sie gehen auf jede Frage und Anfrage ein, die von mir und meinem Team gestellt wird, und stellen sicher, dass alle Probleme gelöst wurden. Wir wollten auch eine benutzerdefinierte Datenquelle für eine Social-Media-Plattform hinzufügen, die nur in Deutschland verwendet wird, was für Funnel eine Unbekannte war. Das Team hat jedoch direkt mit uns und der Plattform zusammengearbeitet, um die Systeme zu integrieren.

“Datenaggregation leicht gemacht mit Funnel”

T
In den letzten 12 Monaten
Torben
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Josef Witt Gmbh
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Ganz großer Vorteil sind die bereits bestehenden API Anbindungen. Dadurch konnten wir ohne großen Aufwand in kurzer Zeit viele unserer Marketingplattformen anbinden. Dabei ist es egal in welcher Form die Daten importiert werden, innerhalb des Tools kann mittels Templates alles wie gewünscht anpassen. Gerade wenn man viele Plattformen nutzt, spart man sich durch die Nutzung von Funnel Kapazitäten innerhalb des Unternehmens.

Was gefällt Dir nicht?

Im Tool selber fällt nur negativ auf, dass gelegentlich bereits verknüpfte Schnittstellen wieder verbunden werden müssen (tritt aber nicht gehäuft auf). Mittels Warnung bekommt man das aber direkt mit und kann reagieren. Ansonsten sind wir sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir mischen unsere internen Daten mit den Daten unserer Online Marketing Plattformen (bspw. Kosten). Diese können wir mittels Funnel automatisiert ziehen um direkt Berichte zu erstellen oder die Plattformdaten über Funnel in unsere Systeme einzuspielen. Da diese Informationen zur Bewertung unserer Online Marketing Maßnahmen genutzt werden, spielt Funnel für uns in diesem Prozess eine wichtige Rolle.

“Middleware perfekt geeignet für Automatisierung”

A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Witt Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Mit Funnel können wir unsere Online Marketing Kanäle und Daten ganz einfach über eine API ziehen und lokal in Excel einspeisen. Von Vorteil ist, dass hier so gut wie jede Quelle über verschiedene Connectors angezapft werden kann und dadurch der manuelle Aufwand zur Datenbeschaffung wegfällt. Besonders wenn man mit mehreren Marketing Kanälen unterwegs ist, ist Funnel ein „Life saver“ in Richtung Automatisierung. Auch die Performance des Tools und der Support sind bis jetzt nur positiv aufgefallen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Grundsetup ist relativ komplex. Klar, die Connectoren lassen sich leicht durch einen Login verknüpfen, bis man aber mal das Grundprinzip verstanden hat, hat es aber ein wenig gedauert. Manchmal lassen sich die Schnittstellen aus unerklärlichen Gründen nicht verbinden, manchmal verlieren sie auch einfach ihre Verbindung. Aber das passiert nicht all zu oft.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Funnel ist es z.B. möglich mit Excel (oder einer andere beliebige Datenverarbeitungssoftware) Reports aufzubauen und verschiedene Datenquellen automatisiert anzuzapfen. Dadurch spart man sich den Aufwand von jedem einzelnen Tool die unterschiedlichen Berichte manuell herunterzuladen und z.B. mit Excel zu verknüpfen. Für Funnel spricht also ganz klar der hohe Automatisierunggrad, vor allem bei vielen Datenquellen spart man sich hier enorm viel Aufwand und Ärger. Durch die Automatisierung sinkt außerdem das Problem einer Datenpanne, die durch Manuelles kopieren durch Flüchtigkeit leicht entstehen kann.

“Funktioniert leider nicht immer wie es soll aber super für Kostenanalysen”

P
In den letzten 3 Monaten
Paul
Verifizierter Reviewer
Group Manager Performance Marketing bei
Marc O Polo
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Google Analytics Kosten Upload: Hier hat Funnel sicher seine Kernkompetenz und wir nutzen es als Haupttool für unsere Kostenanalyse. Grundsätzlich funktioniert das auch gut. Funnel hat viele direkte Integratoren, wie Meta, Awin oder Pinterest. So können die Importe schnell und einfach angebunden werden.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kommt es immer wieder zu fehlerhaften Uploads. Hier muss in der Regel der Support kontaktiert werden, was viel Zeit in Anspruch nimmt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kosten in Google Analytics zu bekommen würde ohne Funnel einen hohen manuellen Aufwand bedeuten. Wir sparen dadurch also Zeit und Ressourcen. Unser Reporting profitiert von dem Tool. Wenn man Funnel noch stärker einbindet, dann kann damit auch Big Query verbunden werden. Dadurch wird das Tool noch wichtiger.

“Funnel ist ein hervorragendes Tool, da top ETL für Daten bietet!”

L
In den letzten 12 Monaten
Luca
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Es hat eine ziemlich intuitive Benutzeroberfläche, die es mir ermöglicht, eine große Anzahl von Aktivitäten sehr schnell und einfach durchzuführen.Es stellt sich heraus, dass die Tatsache, dass es eine Integration mit einer großen Anzahl von Anwendungen ermöglicht, bei der Durchführung sehr nützlich ist Datenanalyse Ein weiterer wichtiger Aspekt ist Es ermöglicht mir, Daten aus mehreren Anwendungen auf relativ einfache, einfache und schnelle Weise zu sammeln und zu analysieren, was sehr hilfreich ist, wenn ich Vertriebs- und Marketingstrategien abbilden und entwerfen möchte. Das Kundenservice-Team bietet auf einfachere und dynamischere Weise einen ziemlich vollständigen und qualitativ hochwertigen Service, was besonders nützlich ist, wenn Sie ihm Fragen stellen müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Es können einige Fehler in den Berichts- und Diagrammoptionen auftreten, die jedoch leicht behoben werden können, da es auch nachteilig ist, dass es den direkten Import von Datenbanken aus anderen Datenbankverwaltungssystemen nicht unterstützt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Am wichtigsten ist, dass es uns hilft, Informationen von meinen Kunden auf einfachere, einfachere und schnellere Weise zu sammeln, sodass unser Verkauf und Marketing auf sehr effektive und einfache Weise verbessert werden kann und den Kunden keine Unannehmlichkeiten bereitet. Sein Sinn.

“Super Tool um Daten automatisiert zu aggregieren & Zeit zu sparen!”

A
In den letzten 12 Monaten
Alexandra
Verifizierter Reviewer
Senior Online Marketing Manager bei
e-Commerce Company
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Durch die Integration von Funnel spart unser Marketing Team viel Zeit, da das tägliche Einloggen in die einzelnen Interfaces aller Kanäle wegfällt und alle vorhandenen Daten gebündelt werden. Da bereits viele Dienstleister über Templates & vorgefertigte Schnittstellen/API angebunden sind, ist eine Einrichtung sehr einfach.

Was gefällt Dir nicht?

Für manche Partner/Dienstleister fehlen die Schnittstellen noch, es wäre schön, wenn diese zukünftig ergänzt werden würden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Extreme Zeitersparniss für das Marketing Team, Reduktion des täglichen manuellen Reporting-Aufwands.
Alle Reviews

Die besten Funnel Alternativen