Logo

Funnel

4,3 (37 Bewertungen)

Funnel Preise

Zuletzt aktualisiert im April 2023



Reviews für Funnel mit Preis-Informationen (10)

“Datenaggregation leicht gemacht mit Funnel”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Torben
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Josef Witt Gmbh
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Ganz großer Vorteil sind die bereits bestehenden API Anbindungen. Dadurch konnten wir ohne großen Aufwand in kurzer Zeit viele unserer Marketingplattformen anbinden. Dabei ist es egal in welcher Form die Daten importiert werden, innerhalb des Tools kann mittels Templates alles wie gewünscht anpassen. Gerade wenn man viele Plattformen nutzt, spart man sich durch die Nutzung von Funnel Kapazitäten innerhalb des Unternehmens.

Was gefällt Dir nicht?

Im Tool selber fällt nur negativ auf, dass gelegentlich bereits verknüpfte Schnittstellen wieder verbunden werden müssen (tritt aber nicht gehäuft auf). Mittels Warnung bekommt man das aber direkt mit und kann reagieren. Ansonsten sind wir sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir mischen unsere internen Daten mit den Daten unserer Online Marketing Plattformen (bspw. Kosten). Diese können wir mittels Funnel automatisiert ziehen um direkt Berichte zu erstellen oder die Plattformdaten über Funnel in unsere Systeme einzuspielen. Da diese Informationen zur Bewertung unserer Online Marketing Maßnahmen genutzt werden, spielt Funnel für uns in diesem Prozess eine wichtige Rolle.
“Super Tool, um die Kosten zu bündeln und in einem Tool zu sammeln”
Herkunft der Review
B
Vor mehr als 12 Monaten
Benjamin
Verifizierter Reviewer
SEA Manager bei
Otto Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Die Anbindung von unterschiedlichen Datenquellen (Google, Bing, Affiliate-Partner, etc.) geht sehr einfach und schnell und schon muss man sich die KPIs nicht mehr aus vielen verschiedenen Tools einzeln raussuchen sondern hat direkt alles in einem Tool gebündelt und spart sich wieder viel Zeit und manuellen Aufwand.

Was gefällt Dir nicht?

Die Datenquellen verlieren ab und zu die Verbindung zu Funnel. Z.B. wenn keine Kosten drüber laufen oder die E-Mail-Adressen geändert werden. Hier muss man ein bisschen aufpassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Funnel können wir gebündelt die (vor allem) die Kosten aus einem Tool ziehen und müssen uns nicht mehr in viele verschiedene einloggen. Das spart einiges an Zeit und Ärger. Zudem laufen die Daten Tagesaktuell ein und ziehen sich automatisch.
“Funktioniert leider nicht immer wie es soll aber super für Kostenanalysen”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Paul
Verifizierter Reviewer
Group Manager Performance Marketing bei
Marc O Polo
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Google Analytics Kosten Upload: Hier hat Funnel sicher seine Kernkompetenz und wir nutzen es als Haupttool für unsere Kostenanalyse. Grundsätzlich funktioniert das auch gut. Funnel hat viele direkte Integratoren, wie Meta, Awin oder Pinterest. So können die Importe schnell und einfach angebunden werden.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kommt es immer wieder zu fehlerhaften Uploads. Hier muss in der Regel der Support kontaktiert werden, was viel Zeit in Anspruch nimmt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kosten in Google Analytics zu bekommen würde ohne Funnel einen hohen manuellen Aufwand bedeuten. Wir sparen dadurch also Zeit und Ressourcen. Unser Reporting profitiert von dem Tool. Wenn man Funnel noch stärker einbindet, dann kann damit auch Big Query verbunden werden. Dadurch wird das Tool noch wichtiger.
“Must-Have Tool für Reporting und Analysen im Online Marketing”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tanja
Verifizierter Reviewer
Head of Performance bei
AnalyticaA
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Funnel ist das Beste Tool um die Daten aller Marketing-Channels zu aggregieren und aufzubereiten. Man kann von dort sogar die Kosten der einzelnen Kanäle in Analytics importieren. Der Support ist super kompetent und schnell und interessiert an neuen Feature-Ideen.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich fällt mir hier nichts ein. Das Tool ist teuer, aber auf jeden Fall sein Geld wert!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Aggregieren von Daten einzelner Kanäle (z.B. Impressions, Klicks, speziell Kosten) erspart viel händische Arbeit beim Reporting. So bleibt mehr Zeit für Analyse und Optimierung
“Funnel ermöglicht es, mehr zu erledigen - in kleineren Teams und in kürzerer Zeit”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonas
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es toll, dass Funnel alle Werbedaten von gewünschten Plattformen zu einem großen Datensatz zusammenfassen kann, mit dem sich dann wiederum automatisierte Berichts-Dashboards im Google Data Studio erstellen lassen. Wir haben hunderte, wenn nicht tausende an Stunden gespart, indem wir Funnel die Fleißarbeit haben machen lassen, damit wir uns mehr auf Analysen und Kampagnenverbesserungen konzentrieren konnten, anstatt allzu lange mit der Sammlung von Daten beschäftigt zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fällt ehrlich gesagt nichts ein, was ich an Funnel nicht mag. Das Produkt ist großartig, der Service ebenso. Der Preis, den wir für das Produkt zahlen, ist fair und macht die Menge an Stunden manueller Arbeit, die uns das Tool erspart, mehr als wett.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie bereits erwähnt, müssen wir keine Zeit mehr damit verbringen, Kampagnendaten aus verschiedensten Quellen zusammenzustellen.
“Funnel zur vervollständigten Web-Analyse”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonas
Verifizierter Reviewer
OM Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Zusammenführung und Integration von sehr vielen externen Diensten und sie sind vor allem ganz aktuell. Man muss nichts händisch machen, alle Daten fließen direkt in die Übersichten ein und machen es so mega einfach, alles miteinander zu vergleichen. Mit der Funnel Advertising API können die Daten an externe Tools gesendet werden. Echtzeit-Daten sind damit auch kein Problem.

Was gefällt Dir nicht?

Relativ hohe Kosten im Vergleich zu anderen Tools. Hier muss man für fast vergleichbare Leistungen bei anderen Anbietern deutlich weniger bezahlen, bzw. die Preisgestaltung ist eine andere. Außerdem müssen die Verbindungen der einzelnen externen Tools öfter mal neu verknüpft werden und solange das nicht passiert, fließen keine Daten ein. Das ist etwas nervig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Zusammenführung von allen genutzten externen Daten aus verschiedenen Tools ist es eine Art Dashboard für alle nötigen Berichte, die man für eine Vergleichbarkeit der Performance verschiedener Kampagnen und anderer Inhalte benötigt. Die Echtzeit-Analysen sind sehr hilfreich. Übersichtlich gestaltet können die Daten später ganz simpel im Google Data-Studio. Die Schnittstellen für alle gängigen Tools sind eben schon integriert.
“Schnelle Anbindungsmöglichkeiten zu den größten Marketing Plattformen machen Funnel stark”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jannik
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Philips
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Durch die einfachen "Connectoren" können Datenzugang und Verarbeitung schnell ermöglicht werden. Hierzu bedarf es weder technisches Fachwissen noch zu starke Expertise. Die Datenverarbeitung der Marketing Performance Daten findet zudem sehr schnell und zielgerichtet statt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Pricing Pakete wirken etwas verwirrend und es fehlt die klare customer value proposition on der Abgrenzung der einzelnen Paket Lösungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Datenverknüpfung und Speicherung machen kurzfristige aber auch langfristige Marketing Performance Analysen möglich.
“Sehr user-friendly & top support!”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Emily
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass Funnel ein sehr nutzerfreundliches Tool ist. Es ist leicht zu verstehen und man muss kein Tech-Verständnis mitbringen, um es bedienen zu können und mit Hilfe von Funnel Dashboards aufbauen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Auch wenn ich ein großer Fan von dem Tool bin, empfinde ich es als sehr hochpreisig. Für kleinere Unternehmen ist es sehr teuer, da denkt man zwei Mal drüber nach, ob man es nutzen sollte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der größte Vorteil von Funnel ist der, dass Funnel verschiedene Tools zusammenfügt und in eine Sprache übersetzt. Gerade im Online-Marketing sehr relevant, da Tools wie der Facebook Business Manager oder Google Ad Manager unterschiedliche Sprachen sprechen. In einigen Tools werden die Zahlen im englischen Format angezeigt, in anderen werden die Ad Spents "Kosten" genannt oder auch mal "Ausgaben". In Funnel definiert man einmal was unter Ad Spent in den unterschiedlichen Tools gemeint ist und kann so die Daten sauber und gesammelt an weitere Tools senden, wie zum Beispiel Google Data Studio.
“Gutes Tool, vor allem als Alternative zu Supermetrics”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Natalie
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Einfaches UI, Sehr viele API Connectoren, alle wichtigen Marketing Tools sind vertreten wie Google Ads, Facebook, LinkedIn, Microsoft, etc

Was gefällt Dir nicht?

Preis ist ok, aber dafür, dass es nicht viel mehr kann als andere Tools ist der Preis kein USP

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Auswertung der Performance über mehrere Kanäle, gute Vergleichbarkeit da auf gSheets, Budgetplanung möglich
“Guter Datenaggregator mit den meisten Konnektoren”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nils
Verifizierter Reviewer
Head of Digital bei
Sennheiser
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Funnel bietet eine Vielzahl an vorgefertigten Schnittstellen und Templates. Die Übernahme der jeweiligen Metriken aus angebundenen Kanälen dauert weniger lang als bei anderen, vergleichbaren Daten-Tools.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man sehr viele Quellen anbindet steigt der Preis doch enorm.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Anbindung aller Marketing-Kanäle und Plattformen weltweit zum Zweck der KPI Synchronisierung und Dashboarding. Kostenübertrag in Google Analytics.