Adobe Campaign

3,6 (10 Bewertungen)

Was ist Adobe Campaign?

Adobe Campaign fokussiert die Verwaltung von B2C-Cross-Channel-Marketing-Kampagnen in großem Umfang. Der US-amerikanische Entwickler Adobe möchte es Anwender:innen mit dem Tool ermöglichen, effektiv umfassende Kundendaten für die Erstellung, die Koordination und die Ausführung dynamischer Kampagnen zu nutzen. Somit sollen die Erwartungen der jeweiligen Zielgruppe überaus präzise erfüllbar sein – per E-Mail, mobil, offline und über andere Kanäle. Dafür bietet Adobe Campaign unter anderem Features für Workflow-Management, personalisiertes E-Mail-Marketing und Kundendaten-Management. Das gesamte System läuft in der Cloud. Adobe Campaign kann zunächst als Demo getestet werden. Preise gibt es auf Anfrage. Interessierte können unter anderem eine deutsche Hotline nutzen, um alles Weitere zu klären.

So schätzen User das Produkt ein
6.9

Benutzerfreundlichkeit

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

7.9

Erfüllung der Anforderungen

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

6.4

Kundensupport

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

7

Einfache Einrichtung

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Adobe Campaign Screenshots & Videos

Adobe Campaign Funktionen

E-Mail-Marketing

E-Mails erstellen und personalisieren

Outbound-E-Mails versenden

E-Mail-Zustellbarkeit managen

Automatische E-Mail-Antworten

E-Mails erstellen und personalisieren

Outbound-E-Mails versenden

E-Mail-Zustellbarkeit managen

Automatische E-Mail-Antworten

Online Marketing

Dynamic Content

A/B-Testing

Mobil optimierte Inhalte erzeugen

Dynamic Content

A/B-Testing

Mobil optimierte Inhalte erzeugen

Lead Management

Data-Quality-Management

Segmentierung

Automatisierte Benachrichtigungen & Aufgaben

Data-Quality-Management

Segmentierung

Automatisierte Benachrichtigungen & Aufgaben

Kampagnen Management

Program Management

Event & Webinar Marketing

Terminplanung

Program Management

Event & Webinar Marketing

Terminplanung

Reporting & Analytics

Basic Reporting

Basic Reporting

Social Media

Social Campaigns

Social Campaigns

Adobe Campaign Erfahrungen & Reviews (10)

“Komplexe Personalisierung im digitalen Marketing”
J
In den letzten 3 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Manager bei
Accenture
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Möglichkeit zur Steuerung kanalübergreifender Marketingmassnahmen auf möglichst individueller Basis. Hauptsächlich wird E-Mail-Personalisierung genutzt. Allerdings ist das Tool Multichannel-fähig und kann auch die verrücktesten Kanäle wie Kassensysteme anbinden. So können wir bspw. personalisierte, vom Kauf abhängige Gutscheine für den nächsten Einkauf auf den Kassenbon drucken lassen.

Was gefällt Dir nicht?

Marketing Automation sollte automatisiert und einfach zu nutzen sein. Bei Campaign jedoch noch kein out-of-the-box Funktionalitäten vorhanden. Wünschenswert wären Standard-Kampagen oder Best Practice, z.B. Benachrichtigungen zum Geburtstag, bei denen man nicht das ganze Setup von vorn selbst aufsetzen muss, sondern nur die Variablen selbst einstellen muss. Ansonsten unsere Kunden nach Schulung und Onboarding sehr gut damit klar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatisierung von kundenindividueller Ansprache mit vielen verschiedenen Content-Bestandteilen. Kanalübergreifende Ausspielung von Gutscheinen. Personalisierte Adressierung von vorsegmentierten Kundengruppen. Rückführung der Daten in Adobe Analytics und Nutzung der Response auf Kampagnen zur Komplettierung des Kundenprofils.
“Nützliches System für Online/Offsite Kampagnen”
A
In den letzten 3 Monaten
Andrea
Verifizierter Reviewer
Einkäuferin bei
Haack Fachgroßhandel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Das System bietet uns eine ideale Strukturierung unserer Marketing-Kampagnen, sowohl offline als online und hier auch onsite als offsite. Es zeigt eine gute Usability und das dashboard ist mit notwendigem Hintergrundwissen flink zu verstehen. Wir als Team haben uns komplett auf die Vorlagen vom Tool gestützt und diese bilden einen guten Aufbau für unsere Kampagnen - von Planung, Zeitmanagement bis hin zur Durchführung.

Was gefällt Dir nicht?

Als beginnender Anwender steht man vor einem großen technischen Herausforderung und man hat das Gefühl ein Profi sein zu müssen. Eine lange Einarbeitung und Einführung hat sich gelohnt und man steigt immer mehr ein. Der Kundenservice bietet leider nicht die beste Erreichbarkeit.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir erstellen mit Adobe Campaign unsere komplette Schedules unserer Kampagnen unterschiedlichster Strategien. Somit haben wir für uns einen festen Workflow von Vorbereitung, über Bereitstellung/Ausführung und abschließend der Auswertung.
“sehr umfangreich und kompliziert - es gibt bessere Alternativen”
L
In den letzten 3 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Online Marketer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Die Software bietet aufjedenfall viele Funktionen und Einstellung für das Kampagnenmanagement. Die Kampagnen können automatisiert werden und ich kann mir Vorhersagen ausspielen lassen, wie viel Budget ich für die jeweiligen Kampagnen ausgeben sollte. Mit Adobe Campaign ist es sogar möglich, sich ein CRM System aufzubauen und die Aktivitäten zu verfolgen. An sich ein sehr solides Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist wirklich sehr kompliziert und nur schwer zu verstehen. Natürlich liegt es auch daran, das Adobe Campaign viele Funktionen anbietet, die auch einen Mehrwert schaffen. Da es aber nun mal sehr viele weitere Konkurrenten im Bereich Kampagnenoptimierung gibt, würde ich eher dazu raten, ein anderes Tool zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Adobe Campaign werten wir unsere eigene Kampagnen und die unserer Kunden aus. Auch der automatische Budgetvorschlag und die Budgetanpassung ist ein echter Gamechanger. Adobe Campaign reagiert sehr schnell in den jeweiligen Budgets der einzelnen Kampagnen.
“Einfache Bedienung, aber hoher Preis”
L
In den letzten 3 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Campaign ist, wie so viele Produkte von Adobe, sehr benutzerfreundlich und einfach zu verstehen. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen. Es lassen sich personalisierte Kampagnen erstellen, Newsletter automatisieren und man kann sogar Echtzeit-Kampagnen anlegen. Es gibt diverse Vorlagen für Kampagnen und Mailings und auch andere Anwendungen lassen sich einfach integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Auch ich habe das Problem, dass das Tool manchmal nicht korrekt lädt und ich die Seite anschließend neu laden muss. Das stört den Workflow, allerdings konnte der Support mir bis dato nicht wirklich helfen. Für Nutzer ohne Hintergrundwissen ist das Tool doch sehr komplex und nicht so einfach zu nutzen. Hier würde ich mir mehr Hilfe in Form von Tutorials oder ähnlichem wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adobe Campaign nutzen wir bei vielen Kunden, die eine Newsletter Automatisierung wünschen oder aber Omnichannel Strategien verfolgen. Es gibt diverse andere Programme, die genauso aufgebaut sind wie Adobe Campaign, daher richten wir uns hier stark nach dem Kundenwunsch und dem Pricing. Adobe ist hier natürlich nicht das günstigste Tool. Qualität hat halt ihren Preis.
“Adobe Campaign als Bidmanagment Tool”
A
In den letzten 3 Monaten
Anna
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Otto Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Durch das Tool können viele Einstellungen vorgenommen werden bzgl Gewichtungen auf Bestellungen/Warenwert oder auch Neukunden. Auch Vorhersagen kann das Tool abgeben, woraufhin man mehr oder weniger Budget einstellen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die neue Gewichtung ist relativ aufwendig einzustellen, wird aber auch nicht wöchtentlich gemacht, daher ist es erträglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Adobe Campaign System hat die händische Gebotsanpassung abgelöst und somit einen enormen Zeitaufwand eingesparrt. Zusätzlich konnte der Umsatz deutlich erhöht werden, vermutlich durch die schnelle Reaktionsfähigkeit eines Tools im Vergleich zur händischen und somit nicht ständigen Gebotsanpassung.
“Diese Tool erfordert viel Zeit und Geduld ”
L
In den letzten 3 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
A.T.U
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Campaign bietet viele Möglichkeiten hinsichtlich der Erstellung und den Versand von Campagnen, Reportings und Selektionen. Innerhalb dieses Tools können sehr viele Funktionen abgedeckt werden ohne, dass eine komplette Anbindung an allen stellen eines Shops erfolgen muss . Zudem können Kampagnen leicht automatisiert werden und Trogger Kampagnen erstellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde dennoch abraten das Tool zu nutzen. Das handling ist sehr kompliziert und man braucht sehr lange das Tool zu verstehen. Der Kundenservice ist leider sehr schlecht zu erreichen und kann in vielen Fällen nicht weiterhelfen. Zudem erfolgen kaum Updates, da Adobe darauf verweist die Adobe Cloud stattdessen zu nutzen. Auch Ausfälle sowie Bugs sind keine Seltenheit

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Umfassendes CRM Tool, dass die Abwicklung und Auswertvon Kampagnen ermöglicht.
“Adobe Campaign ist ein weiteres gutes Tool aus dem Haus Adobe”
J
In den letzten 12 Monaten
James
Verifizierter Reviewer
Marketing Abteilung bei
Xpose
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Erstellen von Berichten ist sehr effektiv, da die Software von Adobe Campaign es ermöglicht, die Leistung einer Kampagne zu verfolgen und sogar die besten produktiven Marketing-Systeme zu kennen. Mit dieser Software kann man die verschiedensten CRM-Aktivitäten verfolgen. Außerdem ist der Support bei Adobe einfach spitze. Wer bereits mit Adobe Programmen arbeitet, tut sich auch in der Bedienung nicht schwer. Ich war zunächst sehr skeptisch, was Adobe Campaign anging. Ich hatte bisher noch nicht viel Erfahrung oder überhaupt Berührungspunkte mit Adobe und dachte, dass mich das Programm sicher ärgern und überfordern wird. Aber das war zu meiner Überraschung überhaupt nicht der Fall. Ich habe mich recht schnell darin zurecht gefunden und arbeite nun wirklich gerne mit dem Tool

Was gefällt Dir nicht?

Man merkt an manchen Stellen nunmal einfach, was für ein riesiger Konzern Adobe eigentlich ist. Das ist an vielen Stellen vorteilhaft, an anderen aber auch nicht so. So zum Beispiel auch beim Support. Mir kommt vor, hier arbeiten ein bisschen zu wenige Leute denn es dauert schon eine ganze Weile, bis man da mal eine Antwort bekommt, und das kann schon nerven.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adobe Campaign wird bei uns vor allem für und mit jenen Kunden verwendet, die eben eine solche Omnichannel Strategie fahren oder dies in Zukunft anstreben zu implementieren. Meiner Meinung nach macht das System auch nur dann Sinn, wenn man es auch wirklich so nutzt, denn ansonsten schöpft man so viel Potential des Programmes nicht aus, für das man aber bezahlt.
“Großartiges Tool aber langsamer Kundenservice.”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fritz
Verifizierter Reviewer
Freelancer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Das Erstellen von Berichten ist sehr effektiv, da diese Software es ermöglicht, die Leistung einer Kampagne zu verfolgen und sogar die besten produktiven Marketing-Systeme zu kennen. Mit dieser Software kann man verschiedene CRM-Aktivitäten verfolgen. Kommunikationsfähigkeit ist auch erstklassig.

Was gefällt Dir nicht?

Jedes Mal, wenn wir bei der Verwendung dieser Software auf einen Fehler stoßen, wird es sehr schwierig, Unterstützung vom Kundendienst zu erhalten. Sie benötigen Stunden, um auf unsere E-Mails zu antworten, und Tage, um Fehler zu beheben. Es braucht Zeit, um sich an die Benutzeroberfläche zu gewöhnen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Campaign funktioniert gut mit anderen Adobe-Produkten. Es hilft die Arbeit zu zentralisieren und Aufgaben zu verteilen. Man kann Marketing-Einsätze auch im Voraus planen, was sehr nützlich ist.
“easy to use & instinctive interface ”
A
In den letzten 12 Monaten
Alissa
Verifizierter Reviewer
Brand Manager bei
Unilever
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

With this software we can create attractive and easy to do campaigns, very creative and promising, I consider Adobe Campaign one of the best solutions for marketing, outreach and email. Another great advantage is the templates that are ready to use, and if you are familiar with more Adobe products, you can get the most out of this tool.

Was gefällt Dir nicht?

The support is not the best, communicating mainly by email is not the most accurate for a tool like this, solutions and answers are slower this way.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

improving the quality of work, communication and getting better results.
“Anfängerfreundlich und einfach zu bedienen.”
p
Vor mehr als 12 Monaten
peter
Verifizierter Reviewer
Leiter E-Commerce bei
Otto
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Ich liebe den Preis und die Benutzerfreundlichkeit dieser Software. Als ich in mein erstes Geschäftsjahr eintrat, fiel es mir schwer, mich für eine E-Mail-Software zu entscheiden. Es gab viele auf dem Markt, aber ich entschied mich zunächst aus einer Empfehlung heraus für Active Campaign. Anfangs war es ein bisschen schwer. Aber nachdem ich es ein bisschen erforscht habe, habe ich es immer mehr geliebt! Ich liebe es, wöchentliche E-Mails an meine Liste senden zu können und auch automatische Begrüßungs-E-Mails an meine neuen Kunden zu senden. Die Vorlage in ActiveCampaign erleichtert das konsistente Senden von E-Mails und ermöglicht es mir, in meinem Marketing konsistent zu bleiben. Ich freue mich darauf, diese Software weiterhin für mein Unternehmen zu verwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt Zeiten, in denen der E-Mail-Editor klobig ist und nicht richtig funktioniert. Manchmal habe ich Probleme damit, Elemente mit Aufzählungszeichen zu versehen oder Bilder in der E-Mail anzuordnen. Oft kopiere ich meinen Text und füge ihn in Active Campaign ein, weil es keine Rechtschreibprüfung gibt. Dies kann dazu führen, dass die Formatierung unterbrochen wird, was sehr frustrierend sein kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als mein Geschäft wuchs, sah ich die Notwendigkeit, einige Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Kundendienst zu automatisieren. Automatisierungen waren mein größter Verbündeter, um sicherzustellen, dass die kleinen Dinge reibungslos funktionieren, wenn ich mich auf das Gesamtbild konzentriere. Ich habe eine spezielle Automatisierung, wenn Leute zum ersten Mal von meinem Geschäft hören, damit sie mein Unternehmen besser kennenlernen können. Ich habe auch Automatisierung und Tags in Bezug auf jedes Produkt geändert, das sie gekauft haben, damit ich mich um ihre Bedürfnisse kümmern kann, ohne meine Aufmerksamkeit von den anderen Teilen meines Geschäfts abzulenken.

Software Guide für die Kategorie E-Mail-Marketing

Software Guide:
E-Mail-Marketing
März 2022

In unserem OMR Reviews Software Guide für die Kategorie E-Mail-Marketing geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten Adobe Campaign Alternativen