Smartlook

4,5 (14 Bewertungen)

Was ist Smartlook?

Smartlook ist eine Analyse-Software, die Unternehmen dabei hilft, qualitative Einblicke in das Nutzerverhalten zu erhalten, um ihre mobile App und Website zu verbessern. Das Tool ist in der Lage umfangreiche Analysen sowie Heatmaps zu erstellen. Außerdem können Veranstaltungen eingebunden und ergänzende Tools integriert werden. Weitere Funktionen sind unter anderem Retention-Tabellen, anpassbare Dashboards und die Erstellung von spezifischen Funnels. Das Tool bietet sowohl eine kostenlose Version als auch drei kostenpflichtige Versionen (Startup, Business und Ultimate) an. Die Preise beginnen bei 31€ pro Monat. Über die Website kann zusätzlich eine kostenlose Demo-Version angefragt werden.

So schätzen User das Produkt ein

8.9

Benutzerfreundlichkeit

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.9

9.4

Erfüllung der Anforderungen

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.5

Kundensupport

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

9.3

Einfache Einrichtung

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

Weiterführende Links

Smartlook Screenshots & Videos

Smartlook Screenshot #0
Smartlook Screenshot #1
Smartlook Screenshot #2
Smartlook Screenshot #3
Smartlook Screenshot #4
Smartlook Screenshot #5

Smartlook Preise

Letztes Update im Juli 2022

Free

Kostenlos

Für den privaten Gebrauch.

1.500 Sessions pro Monat

1 Monat Vorratsdatenspeicherung

2 Events

1 Funnel

3 Heatmaps

Startup

Ab €31,00 / Monat

Bis zu 25.000 Sessions pro Monat

1 Monat Vorratsdatenspeicherung

4 Events

1 Funnel

Bis zu 100 Heatmaps

Business

Ab €93,00 / Monat

Bis zu 200.000 Sessions pro Monat

Bis zu 12 Monat Vorratsdatenspeicherung

Bis zu 60 Events

Bis zu 20 Funnels

Bis zu 100 Heatmaps

Session Vault

Standardintegrationen

Ultimate

Auf Anfrage

Maßgeschneiderte Lösung.

Individuelle Sessions pro Monat

Individuelle Dauer für Vorratsdatenspeicherung

Individuelle Anzahl von Events

Individuelle Anzahl von Funnels

Individuelle Anzahl von Heatmaps

Session Vault

Standardintegrationen

Smartlook Erfahrungen & Reviews (14)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

9
5
0
0
0

Schlagwortsuche

“Smart Look ist die Nr. 1 für Sitzungsaufzeichnungen”

R
In den letzten 12 Monaten
Robert
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
Seokratie GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Die Integration von Smartlook erfordert nur wenige Zeilen, und Sie können sofort mit der Aufzeichnung von Sitzungen beginnen. Es ist sehr leichtgewichtig in Bezug auf die Bandbreite und erfasst einfach DOM-Ereignisse und rekonstruiert das DOM im Playback-Viewer. Sie können ganz einfach Filter hinzufügen (z. B. zum Herausfiltern von Dev-Boxen/Testbenutzerkonten) und Sie können schnell erkennen, ob ein Benutzer während seiner Sitzung auf einen Fehler gestoßen ist.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal wird die Vorschau der Sitzungswiedergabe in Stilvorlagen nicht ganz korrekt geladen. Da die DOM-Ereigniserfassung jedoch an die Elemente gebunden ist, kommt es nicht zu Problemen, wenn Klicks nicht auf den richtigen Elementen angezeigt werden. Ich habe einige erhebliche Probleme mit großen Stylesheets festgestellt, insbesondere bei mobilen Layouts, mit dynamischen Z-Indizes und Transformationen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dies wird in erster Linie dazu verwendet, um genau zu sehen, wie ein Fehler bei einem Benutzer aufgetreten ist. Wenn wir zum Beispiel eine Fehlermeldung von bugsnag oder datadog erhalten, ist der erste Schritt, Smartlook aufzurufen, um die Sitzung zu finden, in der der Fehler aufgetreten ist. Dann wird versucht, den Fehler lokal zu replizieren. Es macht die Frage an die Benutzer, wie sie auf einen Fehler gestoßen sind, völlig überflüssig (was auch so sein sollte).

“Schneller Einblick in die UX auf unserer Website”

S
In den letzten 3 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Managerin bei
Billbee GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Smartlook lässt sich sehr einfach bspw. via Tag Management (wie den Google Tag Manager) implementieren. Das Tool ist sehr übersichtlich aufgebaut und verfügt über viele Filter-Optionen, sodass man sich schnell zurecht findet und gut selektieren kann, welche Recordings für den jeweiligen Anwendungsfall relevant sind.

Was gefällt Dir nicht?

Leider werden Heatmaps zum Teil nicht vollständig angezeigt, hier könnte wahrscheinlich noch etwas nachgebessert werden. Ansonsten ist Smartlook für unsere Ansprüche absolut ausreichend und bietet alles, was es verspricht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Smartlook ermöglicht es uns die Usability sowie die User Experience auf unserer Website zu optimieren. Zudem erhalten wir einen besseren Einblick in die Customer Journey.

“Smartlook ist sehr, sehr cool”

D
In den letzten 12 Monaten
Dominik
Verifizierter Reviewer
Head of Sales bei
Wolf of Seo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe das Integrations-SDK für Android verwendet und war begeistert, dass es einfach zu bedienen ist und die Schnittstelle, auf der wir die Heatmaps sehen können, einzigartig ist. Es ist einfach zu bedienen, da es sehr intuitiv ist, denn jeder, der Smartlook noch nicht benutzt hat, kann sich sehr schnell anpassen. Schließlich ist es ein sehr unentbehrliches Tool, da es nicht mit Heatmaps helfen kann, so dass wir die Benutzererfahrung verbessern können, um mehr darauf achten zu können, wo die Benutzer eine App am meisten benutzen. Eine weitere Sache, die mir gefallen hat, ist, dass wir das SDK auch auf iOS-Geräten integrieren können.

Was gefällt Dir nicht?

Was mir überhaupt nicht gefiel, war, dass wir unter iOS einige Änderungen vornehmen mussten, damit das SDK korrekt funktioniert, aber dank der Dokumentation konnten wir dieses Problem lösen, so dass es auf beiden Plattformen korrekt funktioniert. Was mir auch nicht gefiel, war die Verzögerung, mit der die Videos im Administrator angezeigt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Probleme, die ich lösen konnte, bestanden darin, herauszufinden, wo die Nutzer der Anwendung mehr Zeit mit den Heatmaps verbrachten. Die Vorteile, die ich sah, waren, dass die Schnittstelle sehr interaktiv ist und dass ich mehr als ein Projekt hinzufügen kann, und dass ich eines in der Entwicklungsumgebung und eines in der Produktionsumgebung haben kann. Ein weiteres Problem, das ich gelöst habe, war die Frage, wie ich herausfinden kann, was in der Anwendung am meisten gefragt ist, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

“Vier Augen sehen besser als zwei”

B
In den letzten 12 Monaten
Bertrand
Verifizierter Reviewer
Werkstudenten bei
Kellermann GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Durch smartlook können wir im Betrieb ganz ohne Probleme mit unseren Kunden kooperieren und jeweils auf dem Bildschirm des anderen schauen. Das vereinfacht die Kommunikation sehr und das gefällt mir besonders

Was gefällt Dir nicht?

Das was mich stört, ist das man sein Bildschirm lediglich nur auf der Webseite teilen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch smartlook kann ich viel einfacher mit meinen Kunden kommunizieren. Das wir uns gegenseitig das Bildschirm teilen können vereinfacht es für unsere Kunden eine gut und sicheren Support zuleisten

“Smartlook ist entscheidend für moderne und leistungsstarke digitale Marketingteams”

M
In den letzten 12 Monaten
Maximilian
Verifizierter Reviewer
Administrator in Information Technology bei
DSGV
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Die Art und Weise, wie Smartlook sich anfühlt und funktioniert, ist einfach so stromlinienförmig und optimiert. Die Daten, die Smartlook sammelt, sind perfekt für die digitale Marketingarbeit. Die Art und Weise, wie man die Daten auswertet, der Kontext, den Smartlook bietet, ist entscheidend für unsere Website-Erfahrung.

Was gefällt Dir nicht?

Genauigkeit und Stabilität könnten verbessert werden. Dies könnte jedoch an der Blockierung von Js auf Browser-Ebene liegen. Außerdem wären einige zusätzliche Optionen für die Integration von Berichten und den Datenexport nützlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für uns ist es von entscheidender Bedeutung, eine nahtlose Website-UX und keine Fehler oder Sackgassen für unsere Nutzer zu haben. Smartlook ermöglicht es uns, genau das im Handumdrehen zu erreichen. Die Verwendung von Smartlook hat unsere Konversionsraten verbessert, wir haben eine bessere Website erstellt und mit seiner Hilfe optimieren wir sie weiterhin täglich.

“Ich könnte nicht zufriedener mit Smartlook sein”

D
In den letzten 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Data Analyst bei
Entrepreneur
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Smartlook ist sehr aufschlussreich und hat uns sehr geholfen. Vor allem möchte ich die großartige Arbeit des Smartlook-Teams hervorheben, das uns persönlich betreut. Das macht zum Zeitpunkt der Entscheidung wirklich den Unterschied! Ich bin froh, dass ich mit ihnen rechnen kann, und jedes Mal, wenn ich Fragen habe, fühle ich mich unterstützt. Danke Smartlook!

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann ehrlich gesagt keine Nachteile erkennen und bin sehr zufrieden damit, wie sich das Produkt in so kurzer Zeit entwickelt hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir überwachen neue Funktionen und lösen Probleme, die wir in Bezug auf die Konversion haben könnten. Wir sind sehr zufrieden mit der Granularität der Daten, der Benutzerfreundlichkeit und all den tollen Funktionen wie Trichtern und Integrationen. Das Look & Feel ist großartig, sehr professionell. Die Dokumentation ist sehr klar und hilfreich, und das Produkt wird regelmäßig aktualisiert, mit spannenden neuen Dingen in der öffentlichen Roadmap.

“Smartlook gibt dem Zeitmanagement einen neuen Namen.”

S
In den letzten 12 Monaten
Schamsedin
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
MR Visions GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Durch Smartlook ist es möglich extrem effizienter und zeitsparender zu arbeiten. Die Möglichkeit den Bildschirm teilens, mit dem Kunden, hilft bei der Problembehebung ungemein. Es ist möglich, die Mausbewegungen des Kunden nachzuvollziehen und seinem Problem gezielt nachzugehen. Man schaut durch die Augen des Kunden - was die Fehlersuche und Fehlerfindung extrem vereinfacht und effizienter gestaltet. Alles funktioniert in einem Zuge: Gespräch, Problemfindung und Problembehebung.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man nur eine Website teilen. Wenn der Kunde etwas auf seinem PC zeigen möchte, ist dies leider nicht möglich - bei der Konkurrenz schon. Das erschwert es, manchmal Einstellungen nachzuvollziehen oder gewisse Prozesse durchzugehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Smartlook weil es möglich ist Kundensgespräche aufzuzeichnen und daraus immer weiter im team zu wachsen. Die Möglichkeit bei der Übertragung Dinge hervorzuheben und zu markieren und diese im nachhinein sich nochmal anzusehen ermöglicht es eine "Routine" zu erschaffen die für immer wieder auftretende Fälle geeignet ist.

“Sehe was deine Besucher sehen”

L
In den letzten 12 Monaten
Lennart
Verifizierter Reviewer
CEO bei
LewoMedia
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Beste an Smartlook ist für mich: 1) Ich kann in den meisten Fällen sehen, was der Benutzer tatsächlich gesehen hat. Bei anderer Software gibt es Anzeige-Probleme und ich weiß, dass das, was ich sehe, nicht das ist, was der Nutzer tatsächlich gesehen hat. 2) Die zahlreichen Filter, die zur Verfügung stehen, um bestimmte Sitzungen zu finden. 3) Smartlook macht es einfach, zu sehen, was wann und wie passiert ist. 4) Es scheint sehr präzise zu sein, was den Standort des Benutzers angeht.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bearbeitung von Sitzungen dauert etwas zu lange. Die Software selbst ist im Vergleich zu anderen Programmen ein wenig langsam. Manchmal gibt es Anzeige-Probleme, wenn auch seltener als bei anderer Software. Einige Sitzungen werden übersehen, aber ich denke, das kann bei jeder Software zur Sitzungsaufzeichnung passieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben Smartlook verwendet, um zu bewerten, wie sich Änderungen am Text oder an der Funktionalität ausgewirkt haben. Wir haben spezielle Trichter für wichtige Nutzerströme eingerichtet, z. B. den Registrierungstrichter, um zu überwachen, wie die Nutzer mit diesem Prozess interagieren. Wir haben Heatmaps mit anderen Teammitgliedern geteilt, damit wir die Leistung von Seiten überprüfen können.

“Großartige Anwendung, die die Erwartungen übertrifft”

D
In den letzten 12 Monaten
Dominik
Verifizierter Reviewer
Marketing Officer bei
blue monkeys in space
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Das Beste an diesem Tool ist die Art und Weise, wie wir die Bildschirmnavigation des Kunden während der gesamten Zeit, in der er sich auf Ihrer Website befindet, überprüfen können. Ich habe noch nie ein Tool gesehen, das dies kann, abgesehen von der Bildschirmaufnahme.

Was gefällt Dir nicht?

Wir bräuchten die IP-Adresse als Pflichtfeld für die Suche. Stattdessen sollten wir in der Lage sein, Aufzeichnungen nach Kundenkontonamen und -informationen innerhalb der API-Integration zu Kundendatenbanken in der Commerce Cloud zu suchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfachere Bearbeitung von Rückbuchungsanfragen von Kunden oder von Beschwerden wie bei BBB. Wir sind jetzt in der Lage, jede Analyse selbst durchzuführen. Wir müssen keine Anfragen mehr an das Entwicklungsteam senden und lange auf die Daten warten.

“Tooles Tool für detailliertes Session Tracking und User Behaviour auf Website und App”

S
In den letzten 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
founder bei
contracthero
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Super einfach über den Tag Manager integrierbar. Im Dashboard können verschiedene Projects ausgewählt werden, zB Website und App. Smartlook erledigt das Tracking automatisch und bietet im Dashboard die Möglichkeit, verschiedene individuelle Ansichten zu erstellen.Neben den Recordings gibt es auch die Heatmap-Funktion, die man für bestimmte Seiten einstellen kann genauso wie Funnels und Custom Events die man tracken möchte.

Was gefällt Dir nicht?

Gibt erstmal nichts zu bemängeln, das Einzige ist vielleicht dass Smartlook im Vergleich zu zB Hotjar schon Smartlook teurer bei ähnlichem Funktionsspektrum.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hauptvorteil liegt darin herauszufinden, wie User unsere Software nutzen und wo sie auf Probleme stoßen, welche Funktionen noch optimiert und angepasst werden müssen. Ideal um die eigene UX zu hinterfragen und aus Kundenperspektive zu betrachten.
Alle Reviews

Die besten Smartlook Alternativen