FullStory

4,8 (5 Bewertungen)

Was ist FullStory?

FullStory ist eine Digital-Experience-Intelligence-Plattform (DXI). Die Software kombiniert Product Analytics, Session Insights und Kollaborationstools, um in Echtzeit Erkenntnisse über Optimierungspotential für Web- und Mobile Experiences aufzudecken. Diese werden Product, Marketing und Engineering Teams zur Verfügung zu stellen. Die Plattform sammelt mithilfe ihrer Autocapture-Funktion proaktiv Informationen zur Nutzererfahrung und verwendet hierfür sowohl quantitative (Analyse auf Basis von Machine Learning), als auch qualitative Daten (z.B. Session Replays). Hiermit werden sämtliche Features, Seiten oder Prozesse erfasst und untersucht. Die Plattform bietet dabei gängige Metriken wie Abbrüche, Conversions, Formular-Vervollständigung und Fehlermeldungen. Dazu kommen aber auch eigene Kennzahlen wie “Rage Clicks”. Eine Demoversion der FullStory-Plattform und Preise können auf der Website angefordert werden.

So schätzen User das Produkt ein
8.6

Benutzerfreundlichkeit

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.9

Kundensupport

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 8

9.6

Einfache Einrichtung

Web Analytics

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

Weiterführende Links

FullStory Screenshots & Videos

FullStory Funktionen

Administration

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

Leistung und Zuverlässigkeit

API / Integrationen

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

Leistung und Zuverlässigkeit

API / Integrationen

Analyse

Benutzerdefinierte Dashboards

Reports

Conversion Opportunities

Mobile Device Analysis

Data Quantification

Webpage Element Analysis

Benutzerdefinierte Dashboards

Reports

Conversion Opportunities

Mobile Device Analysis

Data Quantification

Webpage Element Analysis

Campaign Activity

Campaign Insights

Reports & Dashboards

Multichannel Tracking

Campaign Insights

Reports & Dashboards

Multichannel Tracking

Insights

Analytics

Collaboration

Analytics

Collaboration

Metriken

Engagement

Return

Conversions

Einstiegs- und Ausstiegsseiten

Sessions

Standard Event Tracking

Retention

Custom Event Tracking

Funnels

Engagement

Return

Conversions

Einstiegs- und Ausstiegsseiten

Sessions

Standard Event Tracking

Retention

Custom Event Tracking

Funnels

Nutzerverhalten

Click Tracking

Mausbewegungen

Click Tracking

Mausbewegungen

Other

Nutzerdaten

Nutzerdaten

Platform reporting

Benutzerdefinierte Dashboards

Benutzerdefinierte Dashboards

Plattform

Leistung & Zuverlässigkeit

Customization

Benutzerdefinierte Reports

Benutzer- & Rechteverwaltung

Search

Leistung & Zuverlässigkeit

Customization

Benutzerdefinierte Reports

Benutzer- & Rechteverwaltung

Search

Plattform-Daten

Marketing Metrics

Produkt-Details

Marketing Metrics

Produkt-Details

Plattform-Grundlagen

Zentralisierte Plattform

Zentralisierte Plattform

Reporting

Trending

Segmentierung

Mobiles Reporting

Benutzerdefinierte Reports & Dashboards

Real-Time Reporting

Retroactive Reporting

Geräteübergreifend, vereinheitlichtes Reporting

Heat Maps

Session Replays

Monitoring

Datensegmentierung

Trending

Segmentierung

Mobiles Reporting

Benutzerdefinierte Reports & Dashboards

Real-Time Reporting

Retroactive Reporting

Geräteübergreifend, vereinheitlichtes Reporting

Heat Maps

Session Replays

Monitoring

Datensegmentierung

FullStory Preise

Letztes Update im Oktober 2022

Individuelles Angebot

Auf Anfrage

Unser Preismodell orientiert sich an der monatlichen Anzahl der User Sessions auf deiner Website oder in deiner App. Melde dich bei unserem Team, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Kostenlose Testversion

FullStory Erfahrungen & Reviews (5)

“Super hilfreiches Tool zur User Journey Analyse, einfach und intuitiv zu bedienen!”
S
In den letzten 30 Tagen
Sophia
Verifizierter Reviewer
Consultant UX Research bei
Porsche AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

FullStory hilft uns sehr, unsere User Journeys besser zu verstehen und nachvollziehen zu können. Gerade dann, wenn es zu größeren Usability Problemen (Dead Clicks, Error Clicks, Abbrüche in der Journey, etc.) kommt, können wir durch das Tool besser nachvollziehen, was die Gründe dafür sind und unsere Applikationen entsprechend optimieren. Ein weiterer schöner Nebeneffekt sind die zahlreichen Möglichkeiten, über das Tool Erkenntnisse zu bekommen. Wir können z.B. schnell und einfach herausfinden, wo Nutzer zoomen oder Texte kopieren und dahingehend weitere Funktionen entwickeln, die dem Nutzer die Bedienung des Produkts vereinfachen. Durch den intuitiven Aufbau des Tools, fällt es einem sehr schnell leicht, das Tool zu bedienen und sich zurechtzufinden. Auch die Kombination von Qualtrics Surveys und FullStory hilft uns, schlechte Nutzerbewertungen besser zu verstehen, da wir sehen können, wie die konkrete Session des Nutzers aussah und dadurch besser nachvollziehen können, weshalb es zu einer schlechten Bewertung kam. Dadurch, dass für die FullStory Nutzung initial erstmal nur eine Integration eines kleinen Code Snippets erforderlich ist, sind die Hürden sehr gering und es werden allein durch die Snippet Integration wahnsinnig viele Erkenntnisse generiert ohne, dass hierfür ein zusätzliches Event Tracking in der Applikation angelegt werden müsste. Was mir auch noch sehr gut gefällt, ist der große "Hilfe/Wissens-Bereich" von FullStory. Hier kann zu nahezu jedem Thema ein Artikel/Video etc. gefunden werden. Und wenn man dann doch einmal nicht alleine weiterkommt, hilft einem der FullStory Support sofort.

Was gefällt Dir nicht?

Man merkt, dass das Tool noch im Aufbau steckt. Viele Funktionen kommen erst nach und nach dazu, man kann also häufig neue Funktionen entdecken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie schon anfänglich beschrieben, hilft uns Fullstory immens, die Usability unserer Seite zu verbessern. wir finden durch FullStory besser heraus, weshalb es zu Abbrüchen in der User Journey kommt. Wir sehen durch das Nutzerverhalten, an welchen Stellen es Verbesserungspotential an unserem Produkt gibt. Klicken Nutzer z.B. auf ein statisches Bild, welches klickbar erscheint, aber nicht klickbar ist, können wir das sehr schnell anpassen.
“Best-in-class Analytics-Plattform für UX-Optimierung in allen digitalen Kanälen”
S
In den letzten 6 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Director Solutions bei
PIA UDG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die DXI Solution von FullStory sammelt grds. alle Daten von Nutzerinterkationen und macht sie über eine vollständig individualiserbare Business Oberfläche mittels Regelwerke, Filter oder Kombination unterschiedlicher Parameter sichtbar. Neben kontinuierlichen Standardreports können jederzeit unterschiedlichste Fragestellungen in der Nutzung der digitalen Touchpoints aus den erfassten Daten beantwortet werden - bis hin zum Session Replays einzelner Customer Journeys zur Validierung. Es meiner Sicht eine revolutionäre Technologie mit viel Potential!

Was gefällt Dir nicht?

Der Markteinstieg in die DACH-Region kommt etwas spät undbefindet sich im Aufbau. Bekanntheit des Herstellers gegenüber den Marktbegleitern ist verbesserungsfähig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Verbindung von quantitative mit qualitativen Auswertungen von Nutzerinterkationen zzgl. integration weiterer Datenquellen im Bereich Analytics und Tracking. Faktenbasierte Optimierung von Customer Journeys und Conversions im eCommerce. Nachhaltiges Monitoring-Modell für einen stabilen und stetig erfolgreichen Betrieb der digitalen Kanäle. Operative Insights für UX-Experten, um eigene Konzepte auf Zielgruppen und deren Nutzung zu optimieren.
“Mächtiges Tool zur Verbesserung der User Experience”
D
In den letzten 6 Monaten
Daniela
Verifizierter Reviewer
Creative Concepter bei
PIA UDG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Neben dem individuell anpassbaren Dashboard bietet FullStory eine Kombination aus quantitativen und qualitativen Tools, um User Experience zu erfassen. Dadurch lässt sich ein holistisches und vor allem datengestütztes Bild von Kund:innen generieren, was langfristig innerhalb der Gesamtorganisation eingesetzt werden könnte.

Was gefällt Dir nicht?

Auf den ersten Blick erschlägt einen natürlich die Startseite (innerhalb vom Tool). Man ist definitiv angewiesen auf kompetentes Onboarding und die sehr umfangreichen Informationen des Knowledge Base.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

FullStory erspart einem auf jeden Fall die Zeit, verschiedene Datenquellen zu vergleichen. Es ist alles an einer Stelle erreichbar und lässt sich mit ein paar Clicks auch schnell gegenüberstellen (die Auswertung muss man natürlich noch selbst machen ;) ). Ich bin der Meinung, dass FullStory es uns ermöglicht, sehr schnell auf User Probleme in der alltäglichen Nutzung einer Seite zu reagieren und es passt somit sehr gut in agile Prozesse.
“Sehr schnell implementiertes Tool, das sofort Mehrwert liefert”
P
In den letzten 6 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Account Director bei
UDG Rhein-Main GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Man kann Schwachstellen aller digitalen Touchpoints mit den Kunden sehr schnell erkennen und die Effekte auch quantifizieren. Fehler und Probleme können über das Session-Recording sehr klar lokalisiert werden. Längere Erklärungen an IT sind nicht notwendig. Herausragend ist aber, dass man es ohne großen Aufwand sofort einsetzen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die Datenspeicherung ist auf Google-Plattformen. Das kann mittelfristig problematisch werden, insbesondere wenn man die Daten mit CRM-Daten anreichern möchte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Identifizierung von Problemen und Fehlern im Shop. Conversion Rate Optimierung und damit optimierte Steuerung der Marketing Aktivitäten. Allgemeine Verbesserung der UX und damit langfristige Kundenbindung.Optimierung der Platzierung der Inhalte.
“Perfekt für Produktentwicklung und Support geeignet”
M
In den letzten 3 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Head of Product bei
Demodesk GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Fullstory ist einfach zu installieren und kann direkt verwendet werden. Dann kann man mit der Zeit mehr Dashboards und Segment aufbauen, um den meisten Mehrwert herauszuziehen. Die Replays sind von hoher Qualität.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzeroberfläche ist manchmal etwas voll und insbesondere mit mehreren Segmenten, Dashboards und Custom Events wird es schnell unübersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Fullstory um zu verstehen wie Nutzer mit unserem Produkt umgehen.
Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Die besten FullStory Alternativen