Logo

sevDesk Kosten

4,4 (252 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

sevDesk Preise

Zuletzt aktualisiert im April 2024



Reviews für sevDesk mit Preis-Informationen (49)

“Buchhaltung erleichtert und Steuerberater zufrieden”
Herkunft der Review
D
In den letzten 30 Tagen
Daniela
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Little Emil
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Gerade als Einzelunternehmer schätze ich das Tool als absolute Arbeitserleichterung. Ich kann meine Rechnungen hochladen oder Papierrechnungen direkt einscannen und zuordnen. Zusätzlich hilft mir die Verknüpfung mit meinen Eingangsrechnungen die Vorbereitung der Buchhaltung für meinen Steuerberater. Nach einem Jahr konnte ich eigenständig die UStVA erstellen. Sevdesk ist intuitiv, hilft Posten den korrekten Buchungskonten zuzuordnen und hilft tatsächlich auch Anfängern die Grundlagen der Buchhaltung zu verstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der App ist recht schlank gehalten. Für meine Zwecke- unterwegs Kassenbons direkt einscannen- ausreichend, würde aber manchmal auch mobil alle Funktionen wünschen, die sind nicht immer so schnell auffindbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Rechnungsablage und Zuordnung. Alle Dokumente sind online gespeichert und überall abrufbar. Ich bereite die Buchhaltung, Jahresabschluss etc vor. Eine UStVA mache ich dadurch nun selbst, spart definitiv die Kosten beim Steuerberater. Sevdesk bietet so einen guten Überblick über die Belege und die aktuellen "Zahlen"
“Gute Effizienz und Übersichtlichkeit im Finanzmanagement”
Herkunft der Review
B
In den letzten 6 Monaten
Benedikt
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
LEOHERO GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Seit wir 2020 Sevdesk.de für unsere Buchhaltung eingeführt haben, sind wir beeindruckt von der Benutzerfreundlichkeit und Effizienz, die es uns bietet. Das intuitive Design der Plattform erleichtert uns das Erstellen und Verwalten von Rechnungen enorm. Vor allem ist der Überblick über unsere Finanzen dank des Dashboards viel einfacher geworden. Der automatische Import von Bankdaten ist eine echte Zeitersparnis. Außerdem integriert sich Sevdesk.de nahtlos in andere Tools, die wir täglich nutzen, was unseren Arbeitsablauf deutlich verbessert.

Was gefällt Dir nicht?

Wir hätten gerne mehr Auswahlmöglichkeiten bei den Rechnungsvorlagen, um sie noch individueller gestalten zu können. Die bisherigen Vorlagen sind zwar ganz gut, aber man erkennt bei dem Erhalt von Rechnungen oft, welches Tool genutzt wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vor Sevdesk.de war unsere Buchhaltung oft zeitraubend und komplex. Dieses Tool hat uns geholfen, diesen Aspekt unseres Geschäfts wesentlich effizienter zu gestalten. Durch die Automatisierung vieler bisher manueller Prozesse haben wir einiges an Arbeitszeit eingespart, die wir nun in andere wichtige Bereiche investieren können. Außerdem konnten wir so die monatlichen Kosten für Buchhaltung und Steuerberatung minimieren.
“Buchhaltung für Kleinunternehmen mit sevDesk besonders leicht”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Jakob
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Ackermann & Heisele GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

sevDesk befähigt Kleinunternehmer die Buchhaltung selber in die Hand zu nehmen. Das Tool ist intuitiv gestaltet und bietet bereits viele nützliche Funktionen wie die Belegerkennung, um die Buchhaltung effizient auszuführen. sevDesk stellt eine ausgezeichnete Lösung für Selbstständige dar, die eine effiziente und benutzerfreundliche Buchhaltungssoftware suchen. Die Software bietet ein hohes Maß an Professionalität.

Was gefällt Dir nicht?

Erfahrungen mit dem Support und der Handhabung von Vertragsangelegenheiten könnte besser sein. Der Kundenservice verfügt nicht immer über das nötige Fachwissen, insbesondere im Hinblick auf buchhalterische Details. Diese Aspekte könnten verbessert werden, um das Gesamterlebnis für die Nutzer zu optimieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich spare mir als Selbstständiger hohe Kosten für einen Steuerberater. Insbesondere als Kleinunternehmer mit wenig komplexen buchhalterischen Vorgängen ist sevDesk das ideale Tool um als Steuer-Laie diese Angelegenheiten auszugestalten. Außerdem bietet sevDesk ein hohes Maß an Automatisierung was die Bearbeitungszeit verkürzt.
“Mit sevDesk digitale Buchhaltung und das Zeit sparend.”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Petra
Verifizierter Reviewer
Buchhaltung bei
Alexanderplatz Hamburg GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Dashboard von sevDesk ist sehr nutzerfreundlich, dadurch findet man viele Sachen schnell ohne viel suchen zu müssen. Die Buchhaltung lässt sich über sevDesk super schnell erledigen und man spart sehr sehr viel Zeit. Der Preis ist echt gut, kann man sich nicht wirklich beschweren. Der Kundenservice ist schnell im antworten und ist bemüht die fragen so gut es geht zu beantworten.

Was gefällt Dir nicht?

Es kommt mal vor, dass das Tool etwas Ladezeiten hat oder sogar abstürzt was manchmal etwas nervig ist. Dazu muss man sich dann noch nach den abstürzen wieder komplett neu Anmelden. Das wars aber auch schon. Alles weitere ist supi.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen sevDesk um unsere gesamte Buchhaltung digital, leicht und schnell zu erledigen. Man kann direkt loslegen da man nichts installieren brauch. Man spart einfach enorm Arbeitszeit mit dem Tool. Wer digitale Buchhaltung sucht nimmt das Tool!
“Rundrum genau die Buchhaltung die zu mir passt!”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Meret
Verifizierter Reviewer
Inhaberin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

SEVDESK benutze ich als selbständige Yogalehrerin seit gut 2 Jahren. Somit habe ich auch bereits 2 Jahresabschlüsse mit dieser Software absolviert und kann sagen: es funktioniert. Konkret schreibe ich 1x wöchentlich meine Rechnungen mit sevdesk und buche meine Ausgabe-belege ein. Zu Beginn habe ich alle meine Kontakte/Kunden (also Yogaschüler*innen) sorgsam eingegeben, sowie die Stammdaten meines kleinen Unternehmens. Die Informationen zu steuerrelevanten Vorab-Einstellungen wie EÜR vs. GuV werden gut erklärt. Toll und hilfreich ist die Schnittstelle zu Elster! Die Umsatzsteuer-Voranmeldung klappt hervorragend und wurde von meinem Finanzamt nie beanstandet. Die EÜR-Daten die ich am Ende des Geschäftsjahres ausdrucke, konnte ich direkt weiterverwenden für die Steuererklärungen (Umsatz / EÜR / Einkommens). Alle eingegebenen Daten kann ich als Excel-Liste exportieren.

Was gefällt Dir nicht?

Bereits 3x hatte ich Probleme beim Abspeichern einer Rechnung. Eventuell lag das aber an WLAN-Schwankungen, die bei einem web-basierten System natürlich sofort zum Abbruch führen. Die Vorteile von überall meine Buchhaltung erledigen zu können, überwiegen dieses Problem für mich aber bei Weitem.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die buchhalterischen Tätigkeiten, die zu einem Kleinunternehmen nun mal dazu gehören, kann ich mit sevdesk jederzeit und von überall schnell und schlank erledigen. Einzige Voraussetzung: stabiles WLAN. Der Tarif ist akzeptabel und stellt ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis dar.
“Gutes und einfaches Buchhaltungstool für Starter ”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Janine
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager (vormals Executive Assistant) bei
Adtriba GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist sehr einfach in der Bedienung, die Funktionen sind selbsterklärend und absolut für Anfänger geeignet. Vorlagen für Rechnungen und Zahlungserinnerungen (auch in mehrsprachigen Varianten) können sehr einfach und individuell erstellt und genutzt werden. Das Matching von Rechnungen und Zahlungseingängen funktioniert sehr gut, es gibt klar strukturierte Übersichten zu offenen Rechnungen und Kommunikationsverläufen mit einzelnen Kunden. Zahlungserinnerungen sind zudem mit wenigen Klicks aus der Rechnung heraus versandt. Der Support ist sehr gut und schnell auch persönlich zu erreichen. Für Start-Ups und kleinere Unternehmen absolut geeignet, da alle Dokumente schnell und einfach auch per Mail versandt werden können. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt ab und an Probleme mit der finAPI und der Synchronisation von Transaktionen. Der Support ist hier schnell zu erreichen, bei individuellen Problemen mit der Software kann es aber ab und an auch dauern, bis dass Problem gelöst bzw. ein entsprechender Kontakt erreicht wird. In der Kontoübersicht fehlt m.E. eine Suchfunktion für einzelne Zahlungen. Filter und Sortierungsmöglichkeiten sind vorhanden, jedoch nur für Zeiträume und Beträge. Insgesamt ist das Tool relativ "scroll- und klicklastig", was aber für kleinere Unternehmen m.E. kein großes Problem darstellt. Für KMU und größere Unternehmen empfiehlt sich ggf. eine andere Lösung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bis vor Kurzem war ich für die Rechnungserstellung und das Mahnwesen in Sevdesk mitverantwortlich, das Tool nutzen wir derzeit noch weiterhin für die gesamte Buchhaltung. Für Start-Ups und kleinere Unternehmen ist es eine super Lösung, die auch von Anfängern genutzt werden kann, da alle Prozesse selbsterklärend sind - alternativ bietet das HelpCenter sehr einfache und zielführende Step-by-Step-Anleitungen und Erklärungen zu sämtlichen Buchhaltungsthemen bzw. entsprechenderen Lösungen oder Funktionen im Tool. Der Rechnungsversand ist extrem einfach (Mail oder Post) und kann individuell angelegt werden. Einzelne Rechnungen sind innerhalb weniger Klicks versandt. Klar strukturierte Übersichten zu offenen und gezahlten Rechnungen und das Erstellen von Erinnerungen direkt aus der Rechnung heraus ermöglichen einen schnellen und einfachen Prozess.
“Gutes Buchhaltungstool - auch für Einsteiger geeignet”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
junior consultant bei
PVC
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Outsourcing/Offshoring

Was gefällt Dir am besten?

An sevDesk gefällt mir die übersichtliche Struktur, sowie die relativ einfache Handhabung der verschiedenen Tools. Es ermöglicht mir Rechnungen (z.B. auch von Amazon) automatisiert über eine Schnittstelle zu transferieren und zu importieren, was eine große Zeitersparnis für uns zur Folge hat. Besonders beindruckend finde ich die einfache Erkennung der Belege, sowie die ständige Weiterentwicklung des Tool durch neu eingeführte Funktionen.

Was gefällt Dir nicht?

Negativ zu erwähnen ist die Synchronisation der Konten, sowie das automatische Verbuchen von Rechnungen, was sich für Neueinsteiger schwierig gestalten kann. Auch die teilweise unbegründet erscheinenden Fehlermeldungen erschweren den Umgang des Programms, dieses Problem hat sich aber gerade in den letzten Monaten erheblich verbessert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade für kleinere mittelständische Unternehmen ist durch sevDesk sehr einfach möglich, die Buchhaltung (ausgenommen Jahresabschluss) mit wenig Aufwand selbst zu übernehmen und dadurch Kosten z.B. für Steuerberatung zu sparen. Die durch sevDesk geschaffene Transparenz ermöglicht unserem Unternehmen völlig neue Einblicke in eine Unternehmensbuchhaltung.
“Buchhaltungssoftware, die den Buchhalter ersetzt oder glücklich macht”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Gründer / Managing Partner bei
INCUBRANDS GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

SevDesk bündelt alle Buchhaltungsfunktionen und macht es angenehm einfach Ordnung zu halten. Belege und Rechnungen können direkt per E-Mail an die Autobox von sevDesk geschickt werden. Das System erkennt diese direkt und erfasst sie in den meisten Fällen fast vollständig, so dass man oft nur ein zwei Kleinigkeiten nachbessern muss. Außerdem gibt uns das Dashboard einen guten und grafisch aufbereiteten Überblick über den betrieblichen Erfolg (Umsatz, Kosten, Forderungen etc.). Mit sevDesk kann man sich als kleineres Unternehmen den Steuerberater ganz sparen oder man kann seinem Steuerberater die Arbeit erleichtern, indem die Unterlagen geordnet und vollständig übermittelt werden. Alternativ kann man auch den Steuerberater zum eigenständigen Zugriff auf das sevDesk-Konto einladen. Wenn man sein Bankkonto verknüpft können Rechnungen auch direkt aus sevDesk heraus bezahlt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Für kleinteilige Rechnungsstellung wie im E-Commerce gibt es wohl Lösungen, die besser passen. Für unseren Agentur-Anspruch passt auch die Rechnungsstellung sehr gut, die wir direkt aus sevDesk heraus machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

sevDesk nutzen für als Buchhaltungs-All-in-One-Lösung, was auch der große Vorteil ist. Wir bezahlen hier direkt Rechnungen, verwalten Forderungen, stellen Rechnungen an Kunden uvm. Technisch ist es so ausgereift, dass viele Prozesse automatisiert funktionieren. Das automatische erkennen eingescannter Belege funktioniert mittlerweile wirklich brauchbar.
“Kostengünstiges umfangreiches Buchhaltungstool, ohne dass es nicht mehr geht”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
Rico
Verifizierter Reviewer
CEO bei
CABLETEX
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Als Zeitsparer schlechthin ist der automatische Dokumenten-Scan nach Upload extrem praktisch und funktioniert in 90% der Fälle so gut, dass fast alle Buchungsdetails schon voreingestellt werden. So wird die Buchhaltung von neuen Belegen eine Sache von Sekunden, wiederkehrende Belege sind noch schneller erledigt. Die Auswertung für EÜR & Umsatzsteuervoranmeldung und die Abgabe derselben direkt via SevDesk ist Gold wert und leicht zu bedienen. Die Anpassungsfähigkeit von eigenen Buchungskonten ist einfach.

Was gefällt Dir nicht?

Leider stößt die Geschwindigkeit von sevDesk bei der Verarbeitung von einer größeren Menge an Belegen oder Buchungen schnell an seine Grenzen, sodass die Software einem ganz schön viel (Warte)-Zeit abverlangen kann. Genau diese Zeit soll mir die Software eigentlich einsparen...schade! Leider hat sich hier in den letzten drei jahren wenig getan, was einen weiteren negativen Punkt betrifft: Trotz zahlreicher sinnvoller Feature Requests aus der nutzenden Community schafft es sevDesk wirklich nur extrem langsam, neue Funktionen in die Software zu implementieren. Dies stellt meines Erachtens den größten Negativpunkt dar. Mobile Nutzung = Fehlanzeige.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Buchhaltung, Auswertung, EÜR oder GuV-Rechnung sind Standard-Anwendungsfälle, welche sevDesk ordentlich erledigt. Aus Preis-Leistungs-Perspektive bietet sevDesk ein gutes Gesamtpaket für KMU an, größere Unternehmen werden sich hier (allein aus Usability-Gründen) eher nicht wohlfühlen. Zusätzlich sinnvolle Features: Kundenverwaltung & Angebotserstellung.
“Strukturierte und übersichtliche Buchhaltungssoftware”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Frederik
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Blickpunkt Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit der Buchhaltungssoftware sevDesk kann unser Start-Up jegliche Ein-/Ausgabe erfassen und durch die automatisierte Erkennung der verschiedenen Bereiche wird der Ablauf hier nochmals erleichtert. Durch die Funktion "Entwurf" können wir unsere Rechnungen und/oder Angebote ganz einfach vorbereiten und an einem frei gewünschten Datum versenden. Zudem ist das Dashboard mit den Diagrammen sehr übersichtlich gestaltet, so dass die Finanzenauf einen Blick ersichtlich sind.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Funktion "Entwurf speichern" wird die Rechnungsnummer leider nicht fortlaufend generiert, sondern muss manuell eingepflegt werden. Wenn man es einmal weiß, ist es überhaupt kein Problem, da die manuelle Eingabe in sekundenschnelle erfolgt ist. Mit einem Update könnte sevDesk meiner Meinung nach aber nochmal deutlich machen, dass die Plattform die beste Buchhaltungssoftware ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei einem früheren Start-Up haben wir die Rechnungen und Belege manuell über einen Excel-Sheet/ Drive-Datei eingepflegt und gespeichert, so dass wir bei der Steuererklärung nochmal extra Arbeit hatten. Nach Abschluss des sevDesk Abos wurde mit schnell klar, dass der Preis jeden Cent wert ist. Zudem kann jeder Beleg per einfachen Foto erfasst werden. Ein weiterer Vorteil ist auf jeden Fall die einfache Freigabe für den Steuerberater.
Alle Reviews