Logo

Riverside

4,4 (7 Bewertungen)

Die besten Riverside Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.2

Benutzerfreundlichkeit

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9

Erfüllung der Anforderungen

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

8.6

Kundensupport

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.6

Einfache Einrichtung

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Riverside Screenshots & Videos

Riverside Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022




Riverside Erfahrungen & Reviews (7)

“Top für remote Podcasts”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sören
Verifizierter Reviewer
Host
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe zum Start meines Interview-Podcasts nach einen Recording-Tool gesucht, mit dem man easy remote Video+Audio aufzeichnen. Nach knapp 8 Monate intensiver Benutzung kann ich fast nichts Negatives sagen. Alle Recordings liefen nahezu einwandfrei. Die Tonspuren werden konstant während des Recordings hochgeladen (man sieht den Fortschritt), außerdem sieht man jederzeit alle Audio-Pegel. Der Support ist echt super fix und man merkt, dass sie das Produkt immer weiterentwickeln und features dazu kommen. Nach der Aufzeichnung kann man im internen "Editor" easy Footage für Social Media (auf 1:1,4:3,16:9) und in verschiedenen Layouts zurechtschnibbeln. Und wenn man mal mehr aufnimmt, als das eigene Abo-Limit hergibt, kann man einfach upgraden. Es wird also nichts automatisch gelöscht oder eine Aufzeichnung mittendrin abgebrochen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Live Studio läuft jedes Mal ein Coutdown, sobald man auf "Record" drückt. Das ist ein bisschen ungünstig, da Gäst:innen dann sofort umswitchen und nicht mehr so locker wie im Vorgespräch sind. Das sollten sie noch anpassen (Trick: Einfach direkt beim Check in, noch bevor die zweite Person reinkommt, auf "Record" drücken ;) )

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

hochwertige Remote-Aufzeichnung von Audio und/oder Video.
“Die optimale Lösung für räumlich getrennte Podcast-Aufnahmen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Content Strategist bei
Notus
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

In Zusammenarbeit für meinem Podcast nutze ich häufig Riverside für Online-Podcast-Aufnahmen. Diese Plattform ermöglicht es uns, Aufnahmen bequem über verschiedene Standorte hinweg durchzuführen. Die Tonspur wird lokal auf dem jeweiligen PC aufgezeichnet und anschließend auf Riverside hochgeladen, wodurch höchste Tonqualität gewährleistet ist, ohne Kompromisse einzugehen.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal ist man etwas verschoben. Das muss in der Nachbearbeitung dann noch verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich schaffe es nicht immer vor Ort Podcast aufzunehmen. Riverside löst das Problem tadelos.
“Schönes Podcast-Studio für online Aufnahmen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Content Creator bei
Startblock A Podcast
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Mit meinem Podcast-Partner nehme ich oft online auf. Riverside ist eine optimale Möglichkeit die Aufnhame räumlich getrennt durchzuführen. Für Folgen mit Gästen kann man diese auch gut in sein Studio einladen. Die Tonspur wird erst lokal aufgenommen und dann hochgeladen, sodass man beim Ton keine Abstriche machen muss. Dazu sieht man einander und kann Aufnahmen bei Bedarf noch für Clips verwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Die deutschen Transkripte sind nicht immer perfekt. Je nach Internet ist man etwas verzögert. Das kann die Aufnhame sehr antrengend machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wer es nicht immer schafft, sich vor Ort zu treffen, sollte Riverside nutzen. Ein schönes Online-Studio, das Ton und Bild schnell zum Download bereitstellt.
“Tolles Tool für Podcastaufnahmen”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
neosfer GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Unkomplizierte Bedienung des Tools, Tonspuren werden separat aufgezeichnet und können wenn gewünscht gemeinsam mit der Videoaufnahme im Tool bearbeitet werden. Verbindung immer stabil.

Was gefällt Dir nicht?

Keine Anmerkungen. Für uns funktioniert das Tool im Arbeitsalltag wirklich sehr gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Separate Aufnahme der Tonspuren sorgt für gute Tonqualität, Tonspuren können unkompliziert geschnitten werden, Videoaufzeichnung liefert Content für Ausspielung auf Videoplattformen
“Podcast ohne Aufwand”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Content Creator bei
Hypemakers GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Dieses Tool ist wirklich Plaque and play. Man kann sein gegenüber einfach einen Link senden vibrierst du die Person öffnet den Link in Web Browser und schon kann die Podcast Aufzeichnung losgehen. Hierbei ist es so das man dieses Podcasts den gegenüber wie bei Zoom zum Beispiel sehen und hören kann. Im Anschluss kann man den fertigen Podcast als Audio oder Video Datei runterladen. Entweder jede Spur separat, als fertige Video Datei oder als Premiere pro Projekt. Damit ist es möglich, relativ einfach noch Anpassungen vorzunehmen.

Was gefällt Dir nicht?

In manchen Situationen ist die Latenz gefühlt etwas hoch, was dazu führt, dass man sich hin und wieder bei einem Podcast ins Wortfeld. Dies kann aber durch einfache Nachbearbeitung behoben werden. Auch ist es so das die internen Bearbeitungstools sehr beschränkt sind. Es ist damit ohne große Fummelei quasi nicht möglich Aus einem einstündigen Podcast einen 15 sekündigen Clip für zum Beispiel Tiktok aus zu schneiden. Auch werden gefühlt manche Mikrofone merkwürdig komprimiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dieses Tool vereinfachten Podcast Aufnahmeprozess , da nicht jeder Podcast Teilnehmerlokal, seine Videodateien und Audio Dateien selber mit einem separaten Programm aufzeichnen muss, sondern man einfach einen Link über Zoom senden kann. Wenn man den Podcast nicht groß schneiden oder nach bearbeiten will, hat man so quasi direkt nach der Aufzeichnung eine fertige Audio und Video Datei, welche man veröffentlichen kann. Dadurch dass man während der Aufzeichnung Markierungen setzen kann, können besonderes spannende Momente einfach für zum Beispiel Tik Tok Clips markiert werden.
“Unser virtuelles Podcast-Studio”
M
In den letzten 12 Monaten
Marvin
Verifizierter Reviewer
Founder bei
notus GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Super einfach zu nutzen. Gerade mit Podcast-Gästen und Kunden. Die Qualität schlägt Zoom. Die UX ist schöner und auch die Post-Production Features werden immer besser.

Was gefällt Dir nicht?

Zum Teil verlieren wir ohne Grund Footage oder strugglen mit der Ton-Quali. Das Transkript und Editing Feature war lange Zeit unbrauchbar. Besserung scheint mit dem neuen Update zu kommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen es, um unsere Podcasts zu Recorden. Alles steckt direkt in der Cloud und lässt sich easy mit dem Editing Team teilen.
“Video- und Audioaufnahmen in hoher Qualität zum fairen Preis”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Integration Partner Manager bei
Billbee GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich bin von Squadcast zu Riverside gewechselt, um sowohl Audio als auch bei Bedarf Video ohne deutliche Mehrkosten aufnehmen zu können. Es lassen sich einzelne "Studios" für unterschiedliche Podcast-Formate anlegen. Die Audioqualität ist gut und die Bedienung einfach. Ich finde es super, dass ich Aufnahmen streamen kann und zusätzliche Gäste während der Aufnahme hinzufügen kann. Cool ist auch die Möglichkeit Aufnahmen direkt in der Lösung zu editieren.

Was gefällt Dir nicht?

Aufnahmen sind manchmal zu leise - das ist aber kein großes Problem. Zudem fehlt mir ein ausgereifter Admin-Bereich für die Account-Einstellungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Riverside für Podcast-Aufnahmen. Ich kann sowohl Audio- als auch Video-Aufnahmen zu einem fairen Preis erstellen.

Riverside Content