Logo

Anchor

4,5 (5 Bewertungen)

Die besten Anchor Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.4

Benutzerfreundlichkeit

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.7

Erfüllung der Anforderungen

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

9.3

Kundensupport

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.4

Einfache Einrichtung

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Weiterführende Links

Anchor Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Anchor Erfahrungen & Reviews (5)

“Einfache Möglichkeit, seinen Podcast zu veröffentlichen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 6 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Grolman
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

Die Handhabung ist sehr einfach. Ich konnte mir das Tool selbst beibringen und die Podcast-Plattformen damit vernetzen. Ansonsten hat bisher alles super funktioniert, es gibt sogar auch noch editing Funktionen für die Audiodateien. Das Tool bietet auch hilfreiche Statistike über die Hörer*Innen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist von Spotify und deswegen ist Spotify natürlich der Fokus. Die Statistiken sind auch nur von Spotify und nicht über alle Plattformen. Es war auch nicht immer so einfach, alle Plattformen zu verlinken, das lag aber vor allem an den externen Plattformen. Auch war es schwierig, das Profil mit dem bestehenden Spoify Profil zu verbinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Anchor, um unseren Podcast, einfach auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen. Wir laden die Folgen hoch, schedulen sie, man kann ihnen einen Namen und eine Beschreibung geben und Bilder hochladen. Die Nutzung ist intuitiv. Wir werten auch regelmäßig die Statistiken aus.
“Einfach Podcast hochladen und Performance messen!”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Robin
Verifizierter Reviewer
BWL Student bei
Leuphana Universität Lüneburg
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Auf der einen Seite ist es natürlich ganz klar, das einfache Hochladen von Podcasts. Datei hochladen und Folge benennen und schon ist der Podcast auf ausgewählten Streaming Plattformen. Dazu ist es auch immer ein Nice-to-have, dass wir die Performance und Klicks leicht mit Anchor tracken können.

Was gefällt Dir nicht?

Anchor ist ein simples Programm, das nicht viel falsch machen kann. Das tut es auch meiner Meinung nach nicht. Einzig die Daten wirken manchmal etwas komisch und man fragt sich, ob das so wirklich sein kann. Aber vielleicht liegt es auch einfach an der eigenen schwachen Leistung bei Podcast Aufnahme...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als anfänglicher Laie bei dem Thema Podcasts hat Anchor mir wunderbar dabei geholfen, Folgen einfach und schnell bei Streaming Plattformen hochzuladen.
“Tolles Studio für die Podcastaufnahme”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Content Creator bei
JP Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Anchor erweist sich als super Tool für den problemlosen Upload von Podcasts auf Spotify. Die hochgeladene Audio wird mühelos verarbeitet, indem man lediglich Name und Beschreibung eingibt – den Rest übernimmt dann Anchor. Die übersichtlichen Statistiken liefern Einblicke in die Performance jeder Folge. Alles in einem Tool, kein Bedarf mehr führ mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Oberfläche ist sehr simpel gehalten. Sieht teilweise etwas unprofessionell aus, aber solange das Tool tut was es soll...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für unseren Podcast, der selbstverständlich auf Spotify präsent sein soll, bietet Anchor die ideale Lösung. Die Plattform übernimmt sämtliche Schritte, und der gesamte Prozess gestaltet sich dadurch äußerst unkompliziert.
“Einfachste Möglichkeit, Podcasts auf Spotify zu bringen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Content Creator bei
Startblock A Podcast
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Anchor ist eine super Schnittstelle für den Upload von Podcasts auf Spotify. Die fertige Audio lädt man einfach hoch, gibt Name und Beschreibung ein und Anchor regelt den Rest. Auch schöne interaktive Elemente wie Umfragen und Abstimmungen lassen sich einbauen. Dazu kann man auf eine Palette von Sounds zurückgreifen, die man im Nachhinein noch einbauen kann. Die Statistiken geben Aufschluss, wie gut die Folge funktioniert hat.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal fühlt es sich so an, als wenn die durchschnittlich gehörte Zeit in den Statistiken nicht ganz passt. Aber wenn man das nicht zu doll geachtet ist es nicht weiter wild.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser Podcast soll natürlich auf Spotify. Das regelt alles Anchor. Einfacher geht es also nicht. Die Spotify-Statistiken runden das Ganze ab.
“Einfach als Laie Podcasts produzieren”
L
In den letzten 12 Monaten
Lina
Verifizierter Reviewer
Social Media Content-Managerin bei
Nordwest Mediengruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: review.industries.newspapers

Was gefällt Dir am besten?

Besonders hilfreich ist die Distribution via Anchor. Mit nur einem Klick veröffentlicht Anchor meinen Podcast für mich bei sämtlichen Streaming Diensten ohne, dass ich sonderlich aktiv werden muss. Dazu kommt, dass ich hier - selbst bei der kostenlosen Variation - Insights auswerten kann.

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungspotenzial bietet sich vor allem in Sachen Advertisement in Deutschland an. Leider ist es mir als deutsche Bürgerin in der Verwendung von Anchor noch nicht möglich, Werbung einzubinden und meinen Podcast zu monetarisieren. Bei anderen Softwaren in dem Bereich Podcast-Publishing wie z.B. Podigee jedoch schon.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Anchor nimmt mir in Sachen Podcast-Publishing einiges an Arbeit ab ohne, dass ich vorab ein gewisses Grundwissen benötige. Allein das Veröffentlichen des Podcasts bei den einzelnen Streamingdiensten wird hier gebündelt. Mit nur wenigen Klicks ist mein Podcast online und ich kann sämtliche Folgen verwalten.

Anchor Content