Logo

Adobe Audition

4,1 (25 Bewertungen)

Die besten Adobe Audition Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
7.4

Benutzerfreundlichkeit

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

9.2

Kundensupport

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

7.9

Einfache Einrichtung

Podcast

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Adobe Audition Screenshots & Videos

Adobe Audition Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Adobe Audition Erfahrungen & Reviews (25)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

13
11
0
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

audition audiobearbeitung audiospuren audiodateien premiere podcasts
“Professionelle Audio-Bearbeitung und Mixing-Software mit vielseitigen Funktionen.”
D
In den letzten 12 Monaten
Dawid
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Mlodys
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Audition bietet eine Vielzahl von Funktionen zur Audiobearbeitung, von der Aufnahme über den Mix bis hin zur Restauration. Die intuitive Benutzeroberfläche und die nahtlose Integration mit anderen Adobe-Programmen machen es zu einem unverzichtbaren Tool für professionelle Audio-Produktionen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Benutzeroberfläche kann überladen und unübersichtlich sein. Einige Funktionen sind schwer zu finden und es kann schwierig sein, bestimmte Effekte zu erzielen. Auch kann die Verarbeitung großer Audio-Dateien langsam sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

ls Sprachaufnahme- und Bearbeitungsprogramm löst Adobe Audition meine Probleme bei der Erstellung von Podcasts und Voice-Overs. Die professionellen Audioeffekte und die nahtlose Integration mit anderen Adobe-Produkten erleichtern meine Arbeit erheblich und verbessern die Qualität meiner Produktionen. Die intuitive Benutzeroberfläche und die umfangreichen Funktionen helfen mir, meine Aufgaben schnell und effektiv zu erledigen.
“Audio-Bearbeitungssoftware für den täglichen Gebrauch”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
www.debiase.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Audition nutzt eine einfache und übersichtliche Oberfläche für das Audio-Editing. Effekte wie man von Adobe gewohnt ist sind natürlich alle vorhanden. Mit Audition ist es sogar möglich komplette Audioproduktionen von z.B. Alben und kompletten Podcast Serien durchführen. Ich finde die Benutzer-Oberfläche sehr übersichtlich, strukturiert und leicht übersichtlich und nutze daher gerne dieses Tool. Wie für Adobe typisch ist hier auch die Kompatibilität unter den Adobe eigenen Plattformen gegeben.

Was gefällt Dir nicht?

Prinzipiell kann man auch mit dem Inboard Tool von Premiere die gleiche Software Bearbeitung vornehmen, weshalb es für manche Nutzer uninteressant sein kann nochmal auf Audition umzusteigen. Zusätzlich muss einem klar sein, dass Audition ausschließlich nur für Audio-Anwendungen geeignet ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Audition für die Audiobearbeitung von Podcasts und VoiceOvern. Vor allem die Übersichtlichkeit in der DAW gefällt mir hier besonders. Mit Audition ist eine schnelle Audiobearbeitung der WAV-Rohfiles kein Problem. Wir produzieren mit Audition eine komplette Podcast-Serie: Der Vorteil von Audition: Wir können alle Audio-Effekte, Presets und Voreinstellungen in allen Projekten nutzen - so können wir die Kontinuität der Produktionen gewährleisten. Sehr gut ist auch die Kompatibilität mit Adobe Premiere, da teilweise Audiomaterial aus Filmaufnahmen bearbeitet werden muss. Für vergleichbare Produktionen kann ich Audition uneingeschränkt empfehlen.
“Einfaches und umfangreiches Tool zur Vertonung und Audio Bearbeitung”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
Renergon
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Environmental Services

Was gefällt Dir am besten?

Sehr gut ist die gewohnte und gelernte Abobe Arbeitsoberfläche. Man findet direkt alles bzw. ist klar, wo es zu suchen wäre. Einrichtung und Umgang sind in Gegensatz zu anderen DAWs auch für Einsteiger einfach zu handeln. Die Bedienung ist praktisch selbsterklärend. Durch die Integration der VST Schnittstelle lassen sich Tool und Plugins einsetzten, die Audition nicht an Board hat. Ebenso nahtlos ist die Video Integration zur Vertonung auf Bild.

Was gefällt Dir nicht?

Die Plugins/Effekte könnten, ähnlich wie bei Premiere und Co, etwas einfacher und gleichzeitig professioneller sein, von der Gestaltung bis zum Handling. Es gibt zwar noch die One-Click Alternativen, aber ich persönlich gehe meist auf VST Integrationen zurück, zudem bin ich dies aus anderen DAWs gewohnt. Die Rasterfunktionen fühlen sich leider etwas "wackelig" an.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sprachaufnahmen, Nachvertonung von Videos, Effekt- und Musikschnitte gehen mit Audition super einfach und schnell. Projektübergaben sind unproblematisch, da es jeder übernehmen und handhaben kann, zudem hat das Tool auch jeder, der in der Creative Clould ist.
“Audiobearbeitung von Adobe - Rauschen entfernen, Stimme verbessern oder Länge von Songs anpassen”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marc
Verifizierter Reviewer
Brand- und Marketingmanager bei
BRYCK
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Think Tanks

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Audition ist für mich grandios wenn es um Audiobearbeitung geht. Meine Hauptthemen die ich immer wieder machen muss sind Audiospuren von Videos anzupassen. Dabei besonders Stimmen zu verbessern von Interviews, Rauschen entfernen von Interviews und am meisten mit der Remix-Funktion songs auf die Richtige länge bringen. Die Remix-Funktion ist für mich auch das größte Highlight. Vorher hatte ich immer nur Ausschnitte von Songs und dadurch ein tolles Ende oder ein tollen Anfang weggeschnitten, jetzt kann ich die Songs aber so in der Länge anpassen, dass es immer zur Videolänge passt. Die Automatik war für mich bis jetzt auch immer sehr treffend, so dass ich kaum was verändern musste um mit dem Ergebnis zufrieden zu sein

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist super umfangreich. Also wenn man wirklich sich noch mehr damit auseinandersetzen will braucht man einfach viel mehr Zeit. Außerdem finde ich es schade, dass wenn ich bei Premiere Pro dem Sound schon einen Effekt gegeben habe und die Spur dann in Audition weiter bearbeite, dass die Spur dann in Premiere dann ersetzt wird und ich nicht nachträglich an den Soundeffekt in Premiere komme, falls ich da doch etwas ändern will. Könnte von der Effekthistorie noch etwas mehr verbunden sein die beiden Programme

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Soundspuren von Videos verbessern. Rauschminimierung, Stimmoptimierung, Songlänge an Videolänge anpassen
“Ein Audio-Allrounder, der kreativen Klangwelten Flügel verleiht”
Herkunft der Review
B
In den letzten 6 Monaten
Benedikt
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
LEOHERO GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Audition ist ein echtes Multitalent in der Welt der Audiobearbeitung. Besonders beeindruckend finde ich die Vielzahl an Effekten und Tools zur Klangverbesserung. Damit lassen sich auch aus durchschnittlichen Aufnahmen professionell klingende Tracks zaubern. Da wir kein Tonstudio haben, sondern nur in unseren Büroräumen aufnehmen, ist das eine wirklich gute Software. Ein weiterer Pluspunkt ist die Integration in die Adobe Creative Cloud. Da wir mit mehreren Adobe-Produkten wie Premiere Pro oder After Effects arbeiten, ist das für uns ein echter Gamechanger. Es ermöglicht einen reibungslosen Workflow, bei dem Audiodateien einfach und schnell zwischen den Programmen hin- und hergeschoben werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Zum einen ist die Einarbeitungszeit für Anfänger recht lang. Auch wenn die Benutzeroberfläche intuitiv ist, kann die Fülle an Funktionen anfangs überfordern. Hier würde ich mir mehr integrierte Tutorials oder eine verbesserte Hilfefunktion wünschen, die Neulingen den Einstieg erleichtern. Zum anderen ist die Software nicht ganz billig, vor allem wenn man sie einzeln kauft und nicht als Teil des Adobe Creative Cloud-Abonnements.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Software gibt uns die Flexibilität, kreativ zu sein, ohne durch technische Einschränkungen gebremst zu werden. Für unser Team bedeutet das eine enorme Zeitersparnis und die Gewissheit, dass das Endergebnis immer unseren hohen Qualitätsansprüchen entspricht. Dank Adobe Audition können unsere Anleitungsvideos unter anderem auf Lernplattformen in besserer Qualität angeboten werden als vor der Audio-Nachbearbeitung mit anderer Software.
“Audio professionell anpassen”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
Agentur StudyAds GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Für Kundenvideos oder Reels/ TikToks nutze ich Adobe Audition, um den Ton zu verbessern. Ich finde super, wie genau man den Ton bearbeiten kann, um Knack- und Rauschstörungen zu eliminieren. Außerdem finde ich die Verbindung zu Adobe Premiere Pro super praktisch und erleichtert den Arbeitsprozess.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Funktionen findet man nicht auf Anhieb, da die Funktionsübersicht von Audition erschlagend sein kann und man teilweise nicht ganz erschließen kann, was sich hinter mancher Funktion genau verbirgt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Anpassung der Lautstärken von Videos und auch das Bearbeiten des Sprechertons wird verbessert. Zudem kann man Störungen, die während des Drehs aufkamen bearbeiten und diese störenden Geräusche reduzieren oder sogar ganz entfernen.
“Adobe Audition - Professionelle Audio-Editing-Software mit umfassenden Funktionen”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Frederik
Verifizierter Reviewer
Co Founder bei
Blickpunkt Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Vielfalt der professionellen Audio-Bearbeitungswerkzeuge von Adobe Audition hat mich beeindruckt. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es selbst Anfängern, hochwertige Audiodateien zu erstellen. Die Echtzeitvorschau und die präzisen Bearbeitungswerkzeuge erleichtern den gesamten Prozess

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl die Funktionalität von Adobe Audition beeindruckend ist, könnte die Lernkurve für Neueinsteiger steil sein. Einige fortgeschrittene Funktionen erfordern möglicherweise zusätzliche Schulung, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adobe Audition hat uns geholfen, professionelle Audiospuren für meinen Podcast zu erstellen und zu bearbeiten. Die präzisen Werkzeuge zur Rauschunterdrückung und Audioverbesserung haben die Qualität meiner Aufnahmen erheblich verbessert (vor allem da wir am Anfang keine guten Mikros hatten...)
“Gutes Tool für Audiooptimierung mit vielen Funktionen”
Herkunft der Review
P
In den letzten 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Marketingreferent bei
Emil Frey Digital Services
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man generell mit Programmen aus der Creative Suite arbeitet, fällt einem die Nutzung von Audition relativ schnell, relativ leicht. Die Werkzeuge sind sehr umfangreich und es ist eigentlich immer klar wo sich diese befinden. Ebenfalls finde ich es gut, dass sich verschiedene Plugins installieren lassen. Auch die Kompatibilität zu anderen Adobe-Programmen gefällt mir sehr gut und erleichtert den Arbeitsalltag

Was gefällt Dir nicht?

Gerade am Anfang kann einen der Umfang an Funktionen ein wenig erschlagen. Für viele wird das Programm auch gar nicht erst relevant sein, da sie viele der Funktionen schlicht weg schon in Premiere nutzen können. Auch kommt es in der Verbindung zwischen anderen Adobe Programmen ab und an zu Verbindungsabbrüchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vorrangig nutze ich Audition um Audiospuren aufzunehmen und beispielsweise Filter darauf setze. Ein großer Vorteil ist das Audition Teil der Creative Cloud ist und prinzipiell eine gewisse Konnektivität zwischen den einzelnen Programmen besitzt. Auch die Menge an Funktionen ermöglichen professionelle
“Schnelle Bearbeitung von Audiodateien für Podcasts und Voiceover”
N
In den letzten 12 Monaten
Niclas
Verifizierter Reviewer
Mediengestalter Bild und Ton bei
Nordwest MEDIENGRUPPE
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt am Besten die nahtlose Verbindung zu anderen Adobe-Produkten wie Premiere Pro. Die Projekte lassen sich einfach miteinander verknüpfen und Anpassungen werden automatisch in die jeweils andere Software übernommen, das erleichtert einfach den Workflow ungemein und wird täglich genutzt von uns.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es manchmal Verbindungsprobleme zwischen den Programmen, die dann immer mal wieder ein wenig Zeit kosten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle und einfache Podcast und Voiceoveraufnahmen und einfache Implementierung in Premiere Pro.
“Adobe Audition - das Audiotool meiner Wahl”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Manager bei
HUB633.CREATIVE
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Für mich ist Adobe Audition das Tool, mit dem ich Audio bearbeite, wenn ich in Premiere Pro mal nicht zufrieden sein sollte. Auch nutze ich es, um Audio in einem Videoshooting zum Beispiel seperat aufzunehmen. Das funktioniert neben Premiere Pro sehr gut, da ich in beiden Programmen die gleichen Filter nutzen kann. Das macht es deutlich einfacher, da man nicht alles noch einmal komplett neu lernen muss.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal finde ich Adobe Audition an der ein oder anderen Stelle etwas unübersichtlicher als andere Programme von Adobe. So muss ich etwas länger suchen. Ist kein wirkliches Problem, könnte aber verbessert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Adobe Audition nehme ich Audio auf und kann z.B. mehr Filter auf eine Audiospur anwenden, als das in Premiere Pro der Fall ist. Somit laufen die Programme für mich immer parallel nebeneinander her. Vorteil ist für mich, dass Adobe Audition auch ein Teil der Creative Cloud ist.
Alle Reviews

Adobe Audition Content