GoDaddy Alternativen (25)

GoDaddy

4,6
(4 Bewertungen)
Keine Preisinformationen

Was ist GoDaddy?

GoDaddy bietet laut eigener Aussage ein vollwertig ausgestattetes Shopsystem samt Mobiloptimierung, nützlicher Werkzeuge für die Shop-Organisation, mit denen die Verwaltung mehrerer tausend Produkte ermöglicht wird, Features für den effizienten Verkauf sowie flexible Optionen in Versand und Bezahlung. Aufgebaut ist das Ganze als Homepage-Baukasten mit dem Fokus auf Endanwender:innen. Als eines der ganz zentralen Benefits nennt das US-amerikanische Entwicklerunternehmen – die GoDaddy Operating Company – eine automatische Suchmaschinenoptimierung der erstellten Websites und weitere spezifische Online-Marketing-Features. Den Homepage-Baukasten von GoDaddy für E-Commerce gibt es für 19,99 € pro Monat bei jährlicher Rechnungsstellung. Die Lösung kann zuvor einen Monat gratis getestet werden.

Jimdo - Der Websitebaukasten für Selbstständige

3,7
(59 Bewertungen)
Preis: Ab 4,00 € / Monat

Was ist Jimdo - Der Websitebaukasten für Selbstständige?

Jimdo ist ein Website-Baukasten des gleichnamigen Hamburger Unternehmens. Der Baukasten soll seinen Nutzer:innen dabei helfen, in unter drei Minuten eine fertige Website, oder einen Online-Shop erstellen zu können – ganz ohne Programmier- oder Design-Erfahrungen. In dem Editor können eigene Bilder und Logos hochgeladen und platziert werden. Wer noch kein Logo hat, kann dies mit dem Jimdo Logo Creator in wenigen Schritten kostenlos erstellen. Außerdem gibt es automatische Updates und einen Abmahnschutz für alle Rechtstexte. Neben einer kostenlosen Testversion mit allen Grundfunktionen gibt es weitere Tarife mit Funktionen für Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und nach Wunsch abmahnsichere Rechtstexte von trusted Shops. Die Angebote starten ab 9€ im Monat starten.

Templates & Vorlagen

Drag-and-Drop

HTML-Input

Domain-Name

SEO

plus 7 weitere

Wix

4,0
(103 Bewertungen)
Preis: Ab 6,54 € / Monat

Was ist Wix?

Wix ist eine cloudbasierte Business-Komplettlösung zum Erstellen von Webseiten, Shops, Blogs und der Verwaltung deiner Buchungen inklusive Mobile-App. In einem visuellen Editor können Nutzer:innen ihre eigene Website per Drag & Drop erstellen. Wix stellt dafür über 500 Templates zur Verfügung, die sich nach Belieben ändern und personalisieren lassen. Mit dem Dev-Tool Velo by Wix kannst du in eigenem Umfeld integrierte Datenbanken erstellen und über 100 APIs verbinden.

Darüber hinaus bietet Wix eine Vielfalt an integrierten Funktionen an, wie zum Beispiel Marketing-Tools, personalisiertem SEO-Plan, und einigen Funktionen & Apps, um deine Webseite noch rechtssicherer zu gestalten. Die Grundfunktionen inklusive Subdomain können kostenlos und uneingeschränkt verwendet werden. Danach kann ein Upgrade auf ein Paket, Website oder Business & E-Commerce, erfolgen, womit weitere Funktionen freigeschaltet werden. Die Pakete werden in verschiedenen Tarifen gestaffelt, welche ab 5,12 Euro/Monat (Website-Paket) oder 20 Euro/Monat (Business & E-Commerce) starten.

Templates & Vorlagen

Drag-and-Drop

HTML-Input

Domain-Name

SEO

plus 7 weitere

Vsble

4,9
(14 Bewertungen)
Preis: Kostenlos

Was ist Vsble?

Vsble ist ein kostenloser Website-Baukasten für bildende Künstler:innen und Kreative. Das Tool bietet Design-Vorlagen an, in die man unterschiedliche Inhalte wie Fotos, Videos oder GIFs hochladen kann. Dabei passt Vsble die Inhalte automatisch an, sodass Nutzer:innen jederzeit das Design wechseln können. Zudem können User die Schriftgröße und Farben für jedes Element der Vorlage wählen. Zu den weiteren Funktionen zählen automatische und benutzerdefinierte Video-Platzhalter sowie die Möglichkeit, Autoplay-Video auf Landingpages zu streamen. Auch eine Shop-Integration ist möglich, über die Nutzer:innen ihre Produkte über Website, soziale Medien, Amazon oder Google Shopping verkaufen können. Vsble ist in Preispaketen zwischen 9 und 16 € pro Monat erhältlich. Eine kostenlose Version ist verfügbar.

Webflow

4,4
(31 Bewertungen)
Preis: Ab 12,00 $ / Monat

Was ist Webflow?

Die kalifornische Webflow Inc. bietet als Entwicklerunternehmen ein Tool, das individuelles Webdesign ohne die Eingabe von Code ermöglichen soll. Die Lösung stellt dafür ein Interface bzw. ein Werkzeugkonvolut zur Gestaltung bereit, welches vollkommen auf visuellen, intuitiven Funktionen basiert. Webflow kann auch Animationen und ganz spezielle Interaktionsoptionen schaffen. Außerdem ist die Umsetzung eines Onlineshops möglich. Für die Nutzung fallen erst einmal keine Kosten an. Kund:innen bekommen die Gelegenheit, so lange an ihrem Webdesign zu tüfteln, wie sie möchten und müssen dafür nichts bezahlen. Sobald alles fertig ist, bietet Webflow jedoch verschiedene Site-Pläne, mithilfe derer die entsprechende Webpräsenz schließlich live geschaltet werden kann. Los geht es bei 12 US-Dollar pro Monat.

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Asset Management

Branding & Themes

Personalisierung

plus 10 weitere

Squarespace

4,3
(53 Bewertungen)
Preis: Ab 11,00 € / Monat

Was ist Squarespace?

Der Website- und E-Commerce Baukasten bietet eine Lösung für das Erstellen einer Website, auch ohne Programmierkenntnisse. Mit einem Abo können Nutzer:innen eine Homepage erstellen, Inhalte hosten, eigene Domainnamen registrieren, Produkte, Leistungen, Termine oder Mitgliedschaften verkaufen, Website mit Analytics-Tools auswerten sowie mit Newslettern und Social-Media-Posts bewerben. Klares Design und mehrfach ausgezeichnete Templates sorgen für einen rundum professionellen Auftritt. Dabei können Farben, Schriftarten, Bilder, Videos individuell angepasst werden.
Squarespace richtet sich u. a. an Kreative, Selbständige, junge Unternehmen, Restaurants und Expert:innen. Die monatlichen Kosten für Squarespace liegen je nach Preismodell zwischen 15 und 42 €. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.

Templates & Vorlagen

Drag-and-Drop

Domain-Name

SEO

Website-Analytics

plus 8 weitere

Weitere Tools in der Kategorie Website-Baukasten