Logo

Jimdo - Der Websitebaukasten für Selbstständige

3,7 (70 Bewertungen)

Jimdo - Der Websitebaukasten für Selbstständige Preise

Zuletzt aktualisiert im Juni 2023





Reviews für Jimdo - Der Websitebaukasten für Selbstständige mit Preis-Informationen (13)

“Gutes Tool für einfache Seiten”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Roman
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Weisshaupt-Fotografie
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Jimdo ist sehr intuitiv zu bedienen. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut man bekommt in kurzer Zeit eine optisch ansprechende Seite aufgebaut. Bereits bei der ersten Erstellung einer Seite hat man die Möglichkeit Vorlagen zu wählen und in diesen dann die Inhalte zu bearbeiten. Die Einbindung der Webseite in eine Suchmaschine wie Google ist ebenfalls sehr einfach gelöst. Das SEO von Jimdo ist hervorragend. Die erstellte Webseite wird schnell von den Suchmaschinen gefunden und die Seite wird immer höher geranked. Über Jimdo hat man dann noch die Möglichkeiten die Seite für das SEO zu optimieren um noch bessere Ergebnisse zu erhalten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Möglichkeiten des Baukastensystems sind leider beschränkt. Manche Ideen bekommt man technisch nicht umgesetzt. Das ist der Hauptkritikpunkt des Anbieters. Die Einfachheit und Übersichtlichkeit steht dann vor der Kreativität. Neben der Optik sind auch die Funktionen nicht so vielfältig wie bei anderen Anbietern. Diese "Einbußen" sind aber in meinen Augen mit dem geringen Preis für die Seite zu rechtfertigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Möglichkeit in kurzer Zeit eine optisch ansprechende Webseite ohne Programmierkenntnisse zu erstellen und diese dank der Weboberfläche von überall anpassen zu können, ist der größte Vorteil den Jimdo mir als Nutzer bieten kann.
“Ein Jahr Website mit Jimdo - allgemein gute Erfahrung ”
Herkunft der Review
B
In den letzten 6 Monaten
Benjamin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Filmproduktion Benjamin Lehmann
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Jimdo ist ein intuitiver, simpler und guter Baukasten für die Website-Erstellung. Außerdem kann man Hosting direkt dazubuchen, was ziemlich viel Arbeit spart aber natürlich seinen Preis hat. Gerade für Anfänger im Webdesign, die ihre erste Website für ihr Business bauen ist diese Lösung ideal. Auch der Kundensupport war sehr zuvorkommend und hat mir schnell weitergeholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Wie auch mit anderen Baukästen ist man in der Erstellung sehr eingeschränkt. Da kommt JIMDO aber meiner Meinung nach noch ganz gut bei weg. Es gibt schon eine Vielzahl an Features und Templates, kommt aber nicht an Elementor ran nach meiner Ansicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe meine erste Website mit JIMDO erstellt für meine Freelance-Tätigkeit. War zuerst bei STRATO, dann bei Wix und habe anschließend bei JIMDO ein gutes Template für meine Use-Case gefunden. Es ist gerade für Anfänger ideal, wenn man keine Zeit / Lust hat sich in Wordpress einzulesen.
“Zu wenige Funktionen”
Herkunft der Review
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vivien
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Pros: Deutsches Unternehmen, deutscher Support, der bei Anliegen zügig reagiert und gut weiterhilft. Einfache Bedienung. Zudem ist der Basic-Tarif "Grow" mit 15€ pro Monat für mich sehr günstig - Shopify z.B. kostet das doppelte. Pluspunkt: Einbindung eigener Domain ohne laufende Kosten seitens Jimdo. Für die Domain musste ich nur beim Hoster zahlen.

Was gefällt Dir nicht?

Anzahl der Unterseiten ist im Grow-Tarif auf 50 begrenzt. Kein externer App-Store für Zusatzfunktionen vorhanden (vgl. Shopify - da gibt es einen super App-Store). Leider ist es nicht möglich, HTML selbst einzubetten. Der günstige Preis wird am Mangel von Funktionen deutlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für absolute Beginner ist Jimdo gut geeignet, da die Kosten sehr niedrig sind und die Bedienung sehr einfach ist. Meiner Meinung nach eher geeignet für Leute, die nur eine Website brauchen und keinen Onlineshop. Größter Vorteil ist, dass man mit dem Support auf Deutsch kommunizieren kann.
“Simpler Baukasten für einfache Bedürfnisse”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
Robert
Verifizierter Reviewer
Freelancer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Jimdo ist für Benutzer einfach einzurichten und zu bedienen und ist hinsichtlich Performance (vor allem Ladezeit) anderen Baukastensystem weit überlegen. Günstige monatliche Kosten (bei Verwendung einer eigenen Domain). Frontend-Editing macht die inhaltliche Befüllung sehr einfach - es besteht generell nur wenig Einschlungs-/Erklärungsbedarf, wenn man die Seite später dem Kunden übergibt.

Was gefällt Dir nicht?

Jimdo bietet nicht so umfangreiche Features und Gestaltungsmöglichkeiten out-of-the-box (wie beispielsweise Wix). Es besteht keine Möglichkeit, mehrere Admins für die Seite anzulegen (also auch keinerlei Rechteverwaltung und dgl.), ebensowenig sind Sub-Domains möglich (das dürfte aber für den klassischen Jimdo-Kunden ohnehin nur selten relevant sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Jimdo lassen sich professionelle Ergebnisse für Kunden mit einfachen Anforderungen und wenig Budget in kurzer Zeit erzielen. Die monatlichen Kosten seitens Jimdo sind überschaubar (es gibt auch eine Free-Version, aber bei der lässt sich eine Seite (neben anderen Einschränkungen) nicht unter einer eigenen Domain betreiben). Um Updates und Sicherheitsaspekte muss man sich aus User-Sicht überhaupt nicht kümmern - dies läuft alles im Hintergrund. Hinsichtlich SEO ist man bei Jimdo ebenfalls gut gerüstet - m.E. nach sind die Seiten sehr SEO-freundlich aufgebaut und individuelle Suchoptimierungen/-einstellungen lassen sich ebenso vornehmen.
“Gutes Preis-Leistungsverhältnis aber mit Schwächen”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Icetonne
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Die Nutzung von Jimdo ist sehr einfach und intuitiv. Innerhalb weniger Minuten hat man einen ersten Entwurf fertig, der einen ersten Eindruck vermittelt, wie dein Shop aussehen kann. Anschließend folgt der Feinschliff und die Anpassung mit eigenen Texten und Bildern, sodass innerhalb von wenigen Tagen ein guter Shop fertig ist. Zudem gibt es über Codes immer wieder vergleichsweise gute Preise, sodass das Preis-Leistubgsverhältnis insgesamt passt.

Was gefällt Dir nicht?

Da Jimdo ein Baukastensystem ist, muss man natürlich Abstriche bei der Individualisierung machen. Besonders bei der mobilen Version zeigen sich immer wieder Einstellungen die nicht perfekt passen bzw. bei der Erstellung am PC besser aussehen. Auch in Sachen SEO ist Luft nach oben, da hier nur wenige Anpassungen vorgenommen werden können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich betreibe über Jimdo einen kleinen Shop. Zum Start ist es gut und die wichtigsten Funktionen sind abgedeckt. Die Vorteile sind sicherlich der schnelle und unkomplizierte Einstieg sowie die verhältnismäßig geringen Kosten.
“Wirklich super einfach!”
D
In den letzten 12 Monaten
Duke
Verifizierter Reviewer
Selbstständig
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich brauchte für mich selbst eine Website, wollte aber nichts kompliziertes oder jemanden beaufragen. Ich habe mich für Jimdo entschieden, weil das wirklich schnell ging! Innerhalb von 2 Stunden war alles da, was ich brauchte. Eine tolle, moderene Website mit allen rechtlichen Texten. Der Preis ist auch unschlagbar.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise sehr starr. Kleinere Details kann man nicht so einfach ändern. Da muss man Kompromisse eingehen. Ansonsten habe ich tatsächlich nichts zu meckern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Grade für Selbstständige, die vielleicht erst gestartet haben, ist das perfekt! Man muss sich um fast nichts kümmern, die Website ist in 2h Stunden fertig und es kostet nicht viel. Für den Start also top!
“Einfaches Website-Tool zum erstellen eigener Websites.”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Angelina
Verifizierter Reviewer
Junior Online Marketing Managerin bei
Biotec Klute GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Einfachheit - man versteht das Tool sofort und hat nach weniger Klicks schon eine Mini-Startseite zusammengebaut. Und trotz dessen, das es nicht den Umfang von z.B. WordPress hat, kann man sehr schöne und gut funktionierende Webseiten erstellen. Auch Personen ohne Kenntnisse im Bereich Webseiten können sich mit Jimdo eine Webseite bauen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe schon mit verscheiden CMS Systemen gearbeitet und vermisse bei Jimdo nur ein paar mehr Funktionen/Möglichkeiten. Aber für die erste kleine Webseite ist es wirklich gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man spart sich erhebliche Kosten, da man eine Webseite selbst bauen kann und z. B. keine Agentur damit beauftragen muss. Zudem kann man auch kleine Änderungen an der Webseite schnell selbst machen, ohne jemandem Bescheid geben zu müssen, der sich darum kümmert.
“Nicht der beste Websitebaukasten”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Louis
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
INDULOU GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luxury Goods & Jewelry

Was gefällt Dir am besten?

Der Websitebaukasten ist einfach einzurichten. Der Preis ist okay. Für Einsteiger geeignet da es einfach und zuverlässig funktioniert. Es tut was es soll.

Was gefällt Dir nicht?

Die Möglichkeit sind schon sehr eingeschränkt. Im vergleich zu anderen Tools ist es nach meiner Meinung nicht Zeitgemäß. Einen wirklichen schönen Shop konnte ich damit nicht bauen und man hat auch wenig Möglichkeiten zu Erweiterung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zu beginn eine Selbstverständlichkeit oder einer Unternehmung ist oftmals eine Webseite oder ein Webshop der erste Schritt. Mit Jimdo kann man sich schnell und relativ einfach eine eignen Webseite bauen. Für einfache Info Webseiten gut geeignet.
“Einfacher Websitebaukasten für Personen, die nicht viele Individualisierungsoptionen brauchen”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniela
Verifizierter Reviewer
Ehrenamtliche Designerin bei
Phileas e. V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Grund- und weiterführende Schulen

Was gefällt Dir am besten?

Jimdo ist einfach zu bedienen und bietet viele vorgefertigte Templates, sodass keine Programmierkenntnisse notwendig sind. Die Webseiten sehen modern aus, sind responsiv und das zu einem fairen Preis.

Was gefällt Dir nicht?

Die Individualisierungsmöglichkeiten sind relativ eingeschränkt. Dadurch dass die Handhabung so leicht ist, gibt es auch nur wenige Optionen Elemente umzugestalten oder frei zu platzieren. Webseiten können so den Eindruck erwecken, dass man ähnliche Seiten schon "oft gesehen hat" oder "sie nur nachgebaut sind".

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn es um eine Webseite geht, die schnell, kostengünstig und mit wenig Aufwand gebaut werden soll, z. B. für Vereine, Solo-Selbstständige oder um statische Informationen bereit zu stellen, ist Jimdo eine sehr gute Option. Auch ohne Webdesign-Kenntnisse oder große Online-Affinität findet man sich schnell zu recht und kann Änderungen problemlos vornehmen.
“Guter Beginn für nicht digitale Unternehmen”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
EX CEO bei
green shine
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Sehr viele Funktionen, Laien bekommen schöne Websites einfach und schnell gestaltet. Hierfür hält der Website Baukausten einiges parat. So wird automatisch aus der gebauten Seite eine mobile-optimierte website generiert. Die inkludierten Assets wie Bilder, Icons oder Videos sind vielfältig und ansprechend. Ob Texte, Bilder, Medien, Formulare bishin zu Gimmicks wie Lightroom Seiten: Jimdo lässt fast kein Wunsche offen, den man für eine zeitgemäße Website offen hat.

Was gefällt Dir nicht?

Ewiger Kampf um DSGVO-Konform zu agieren: Cookieconsent benötigt etwas Coding-Expertise, Abbildung Double Opt-in nur über Umwege und aus meiner Sicht nicht 100 % wasserdicht abbildbar. Dadurch, dass recht viele Funktionen genutzt wird können besteht eine regelrechte Abhängigkeit von Jimdo. Ansich stört das nicht, da alles aus einer Hand kommt. Zu spüren bekommt man das dann später bei den recht teuren Lizenzen für die Professionelle Lösung oder für die Nutzung einer Top Level Domain. Hier lohnt sich vor dem Start mit Jimdo konkret zu erfassen, was das Webprojekt können und leisten muss um vornerein Kosten im Griff halten zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Empfehlung für Unternehmen, die frisch gegründet haben, Startups oder Unternehmen, die mit kleinem Budget starten möchten. Auch für Personen/Unternehmen mit wenig Technikexpertise geeignet.
Alle Reviews