COMMITLY

COMMITLY Bewertungen

9

Benutzerfreundlichkeit

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

9.2

Erfüllung der Anforderungen

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9.7

Kundensupport

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9.1

Einfache Einrichtung

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

COMMITLY Übersicht

Was ist COMMITLY?

COMMITLY ist eine Liquiditätsplanungs-Software für Unternehmer:innen. Mit COMMITLY können Nutzer:innen Cashflows und Liquidität ihres Unternehmens planen und überwachen. Gegründet wurde COMMITLY von Finanz- und IT-Profis, die sich mit den täglichen Herausforderungen von Unternehmer:innen beschäftigt haben. Die Kernfunktion liegt auf der Erstellung und Überwachung von Forecasts. Zudem beinhaltet COMMITLY eine transparente Darstellung der Entwicklung anhand eines Dashboards. Weiterhin können Pläne für Banken oder Investor:innen erstellt und diese mit Soll-Ist-Vergleichen überwacht werden. COMMITLY ist monatlich ab 55 € erhältlich.

COMMITLY Screenshots

COMMITLY Screenshot #0
COMMITLY Screenshot #1
COMMITLY Screenshot #2
COMMITLY Screenshot #3
COMMITLY Screenshot #4
COMMITLY Screenshot #5

COMMITLY Preise

Basis

€55 / Monat

Für Planer

1 Unternehmen

1 online Bankkonto

1 Integration

1 Nutzer

Forecast

Pläne / Szenarien

Berichte

Help Center / Chat

Business

€85 / Monat

Für Unternehmen und Teams

1 Unternehmen

3 Online Bankkonten

Integrationen

5 Nutzer

Forecast

Pläne / Szenarien

Berichte

Support Center

Professional

€145 / Monat

Für Unternehmensgruppen

2 Unternehmen

Bis 10 Bankkonten

Integrationen

Unlimitiert Nutzer

Forecast

Pläne / Szenarien

Berichte

Online Support PLUS

COMMITLY Erfahrungen & Reviews

“COMMITLY ist einer der Gründe, warum wir in den letzten Jahren überhaupt so stark wachsen konnten.”

L
Lukas Lovrek
CEO bei
Basenbox
Food
Verifizierter Reviewer

“Richtig guter Einstieg in die Liquiditätsplanung!”

I
Ingo
Geschäftsführender Gesellschafter (COO) bei
Projekteins GmbH
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben uns kurzfristig in das Liquiditäts-/Finanzplanungsthema eingearbeitet, um unsere bestehenden, manuellen Prozesse zu verbessern. Ich habe zuerst ein anderes Online-Tool, dann Commitly ausprobiert und mit beiden Tools etwa 5h Test-/Einrichtungszeit verbracht, bevor die Entscheidung fiel. Am Ende haben wir uns für Commitly entschieden. Weitere Tools haben wir nicht ausprobiert. Der Funktionsumfang und die Übersichtlichkeit sowie allgemein die Benutzeroberfläche gefallen uns gut. Das Kategorisieren der Transaktionen macht richtig Spaß. Man kann diese auch Splitten. Das System rund um Planung und Forecast ist mächtig. Entsprechend erschließen sich einem die Möglichkeiten und die Best-Practices mit IST, Erwartet, Plan und Forecast nicht auf den ersten Blick, aber mit etwas Erklärung durch den sehr sachkundigen und schnellen Support kann man damit wirklich gut arbeiten. Die Anlage von geplanten Budgets ist komfortabel. Das Beste: Der Support ist erstklassig!

Was gefällt Dir nicht?

Zeitweise ist die Stabilität nicht ganz perfekt und sehr selten werden beim Überarbeiten in der Planung Eingaben nicht sofort übernommen. Stabilität und Ladeverhalten der Anwendung werden sicherlich laufend verbessert werden. Im Übrigen könnten Berichte anpassbarer sein und für das vorgegebene Kategorien-Schema für Transaktionen (das man flexibel anpassen kann) könnten fertige Vorlagen in Anlehnung an die Buchungskonten einer BWA (beispielsweise SKR 03 und SKR 04) angeboten werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir möchten unsere Unternehmenszahlen aus verschiedenen Perspektiven stets im Blick haben: Buchhaltung (BWA, Bilanz), Rentabilität (Kosten- und Leistungsrechnung) und Liquidität. Für letztere Sicht ist Commitly aktuell unser Tool und ergänzt die Buchhaltungs-/ERP-Lösung. Für uns war Commitly der Einstieg in die eigene und softwaregestützte Liquiditäts- und Finanzplanung. Unsere Prozesse für die Liquiditäts- und Finanzplanung haben sich erheblich verbessert. Die Akzeptanz der Lösung bei Management und Team ist hoch.

“Fazit nach einem halben Jahr: Die richtige Entscheidung!”

C
Colin
Geschäftsführer bei
Austrian College Sports League
Leisure, Travel & Tourism
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Früher war es sehr schwer für uns, einen sinnvollen Überblick über unsere Finanzen zu haben, vor allem in Echtzeit. Das hat sich mit Commitly sofort geändert: Nicht nur sehen wir live, wie es gerade läuft – auch Änderungen bei erwarteten Einnahmen und Ausgaben lassen sich super schnell hinzufügen und werden automatisch übernommen. So haben wir nicht nur den Überblick über den IST Stand, sondern laufend eine aktuelle Prognose für die Zukunft. Das ganze mit sehr wenig Aufwand. Insbesondere in der aktuellen, sehr volatilen COVID-Zeit hat sich das als extrem nützlich erwiesen. Damit ist Commitly ein fixer Bestandteil jedes Strategy-Meetings geworden.

Was gefällt Dir nicht?

Hin und wieder sind kleine Fehler im System aufgetaucht. Diese "Bugs" haben meist wenig Einfluss auf den Output und sind mehr "Schönheitsfehler" – da merkt man dann doch, dass es sich bei Commitly um ein relativ neues System handelt. Was ich persönlich sehr schätze: Der Kundenservice ist extrem zuvorkommend und bemüht sich sofort (meistens in wenigen Minuten) jedes Problem aus der Welt zu schaffen. Egal ob es sich dabei um einen Fehler im System handelt oder einfach um einen meiner Denkfehler. Jede Frage von mir wurde geduldig beantwortet. Wenn es sich wirklich um einen Fehler im System handelte wurde das zumeist in nur wenigen Tagen per Update behoben. Die Software wird von Tag zu Tag besser!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Commitly haben wir laufend einen Überblick über alle unsere Finanzen. Wir nützen Commitly für unsere Jahresplanung (SOLL/IST Vergleich) und um ständig einen Überblick über die Entwicklung des Cash-flows zu haben. So sehen wir immer, ob wir on Track sind, unsere Ziele zu erreichen und ob es zu Liquiditätsengpässen kommen kann.

“Das Wichtigste stimmt: Die Dokumentation”

P
Philipp
Geschäftsführer bei
planinja Consulting GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Im Alltag am häufigsten im Einsatz ist natürlich der Forecast (Planung). Hier ist Commitly sehr intelligent: Aus dem letzten monatlichen Saldo heraus leitet das Tool auf Basis der eingegebenen Informationen direkt den Forecast ab und stellt diesen direkt in einem Chart dar. Mittlerweile kann man auch direkt im Forecast die einzelnen Posten bearbeiten (wenn sich Laufzeiten verändern z.B), früher musste man das in einem seperaten Plan machen. Auch ganz neu und gut: Für die Position Steuern gibt es inzwischen "intelligente" Felder, damit können wir die Steuerlast gut planen. Was man häufig vergisst, aber ein absoluter Nobrainer ist: Commitly synchronisiert natürlich direkt mit der Bank (bei uns Penta) und gleicht die eingehenden & ausgehenden Beiträge ab. Die Zuordnung ist teilautomatisiert. Und zu guter Letzt: Wenn wir nicht weiter wussten, überzeugt Commitly mit einer wirklich guten Doku, die empathisch, auch für Neu-Geschäftsführer ohne Vorerfahrung einfach zu lesen und hilfreich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Was nicht so gut gefällt, liegt oftmals im Detail. Beispielsweise muss man bei Ausgaben immer manuell ein Minus vor die Zahl setzen, das ist natürlich Fehleranfällig. Außerdem lassen sich Berichte (wie z.B Jahresbericht der IST-Zahlen) nur als PDF exportieren, nicht aber als Excel-Datei.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir als Beratungsunternehmen planen mit Commitly laufende Kosten und Einnahmen. Unterschiedliche Vertragslaufzeiten mit Kunden, Partnern und Tools lassen sich gut darstellen, daher hilft uns das Tool vor allem, um die nächsten Monate in Hinblick auf liquide Mittel zu überblicken. Auch Jahresfinanzpläne lassen sich hinterlegen und vergleichen - da schauen wir monatlich drauf, ob wir "on track" sind. Der größte Vorteil: Die Darstellung ist so einfach, dass sie selbst für Leute, die nicht so gerne mit Finanztools arbeiten, überblickbar ist.

“Sehr gute und einfache Forecast Lösung mit Potential zum Ausbau ”

T
Thomas
Geschäftsführer bei
EAM Trusted Advisor GmbH
Management Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Handhabung; gute und einfache Reportings; einfache Anbindung an Lexware; guter Zuordnungsmechanismus zwischen Transaktionen und Kategorien

Was gefällt Dir nicht?

Es muss manuell darüber nachgedacht und anhand von Budgets eingetragen werden, wann man mit dem Cashflow rechnet. Somit muss man Zahlungsfristen im Kopf haben. Budgets lassen sich nur pro Kategorie planen und man muss dabei immer in die Kategorie und den Monat in ein Submenü springen. Eine Excel-artige Eingabe direkt im Planer wäre besser. Man verliert dadurch leicht die Übersicht gerade bei erwarteten Einnahmen. Dies ist gerade dann schwierig, wenn man nach Kunde oder Projekt bei Einnahmen unterscheiden möchte. Mehr Automatismen wünschenswert zum Beispiel automatisierte Umsatzsteuer Berechnung oder Hinweise, falls Planungslücken vorhanden sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Liquiditätsplanung / Forecast / Jahresbudgetierung => Aufwand gegenüber Excel viel geringer gerade bzgl. des Abgleichs zwischen Forecast und den realen Buchungen in Kombination mit verschiedenen Planungsszenarien.

“Einfach nutzbares Werkzueg. Schneller Einstieg ins CashFlow management. ”

C
Christian
Geschäftsführer bei
VSF
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

der Grafische überblick über den Geldfluss (ist, soll und plan). Planbare Budgets und leichte Anpassung der Transaktionskategorien. Online Banking Anbindung

Was gefällt Dir nicht?

Das planen der Budgets wird schnell unübersichtlich, wenn man das kleinteilig machen will. Z.B. Budget pro Auftrag/ Kunde oder Produktionsbereich. Insgesamt sollten Tabellen und Listen mehr Möglichkeiten zur Suche und Filterung und Sortierung bekommen. Bei vielen Transaktionen wird die Suche mühsam

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben mit Commitly eine Handvoll Excel Dateien abgelöst auf denen wir mühsam per Hand unseren CashFlow verwaltet haben. Dazu gehörten: Erwartete Zahlungseingänge, Fälligkeiten von Verbindlichkeiten, Investitionsbudgets und Umsatzprognosen. Vorteil ist ganz klar; Alle diese Aspekte sind nun ein einem Tool konsolidiert.

“Ein (über)lebenswichtiges Tool”

B
Bettina
Inhaberin bei
Bassena Treff
Consumer Goods
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Handhabung, nachdem man sich die Zeit für die Einarbeitung genommen hat. Den wirklich ausgesprochen fantastischen Support, der weit über einfache technische Hilfe hinausgeht und auch zum Thema selbst Tipps abgibt. Die gute Übersicht. Die laufende Weiterentwicklung.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt ein paar Verbesserungsvorschläge, die die Entwickler aber eh selber wissen und auch laufend daran arbeiten. Etwas Konkretes aus meiner Sicht wäre die Möglichkeit nach Datum in die Kurve einsteigen zu können. Also die Planung im Detail nach Datum aufgeschlüsselt zu sehen, um die Kurve besser verstehen zu können. Welche Zahlungen genau verursachen dieses Tief/Hoch an diesem bestimmten Tag? Man findet das natürlich, aber nicht ganz so einfach. Cool wäre also in der Kurve einen Punkt (aka Tag) anklicken zu können und die dafür relevanten Einträge in Listenform sehen zu können ohne dass ich tiefer eindringen muss.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

War mir hilft ist, dass ich (als Kleinstunternehmerin) endlich beruhigt schlafen kann, weil ich keine finanziellen Überraschungen habe. Und diese Sorgenfreiheit lass ich mir auch gerne etwas kosten. Die Buchhaltung ist die Vergangenheit, der Kontostand die Gegenwart und mit Commitly kann ich ganz leicht in die Zukunft blicken. Das hilft ungemein mein kleines Geschäft zu lenken und zu steuern.

“Bewertungen Effizienz, Erfahrung von Cash-Flow Management”

J
Jan
Industrial Expert bei
Cash Flow Management
Executive Office
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Durch die Verbindung mit dem Bankkonto ist ein Cash-Flow-Management in Echtzeit möglich. Um meine Liquidität während des gesamten Geschäftsjahres vorzubereiten und zu überwachen, benötige ich nur ein Minimum an Aufwand. Es ist in der Tat mein automatisches Kontrollsystem. Die Benutzeroberfläche ist modern und einfach zu bedienen. Im Vergleich zu Alternativen hat dieses Produkt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu dieser komfortablen und einfach zu bedienenden Software gehört auch eine Smartphone-App.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn Sie mit dem Programm nicht vertraut sind, sind einige der Registerkarten auf eine Art und Weise beschriftet, die verwirrend sein kann. Das hat zur Folge, dass man viel klicken muss. Soweit ich weiß, gibt es nur eine deutsche Version, aber ich könnte mich irren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Besseres Verständnis der aktuellen Finanzlage bei geringerem Aufwand. Ich bin vom vierteljährlichen zum wöchentlichen Cash-Flow-Management übergegangen. Es ist eine großartige Möglichkeit für Vermieter und Mieter, miteinander zu interagieren. Zahlungserinnerungen, Benachrichtigungen und Wartungsanfragen, um nur einige zu nennen.

“Commitly - Simply the Best!”

M
Markus
Geschäftsführer bei
scrinus web&co GmbH
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Cash-Flow-Management in Echtzeit durch Synchronisation mit dem Bankkonto. Minimaler Aufwand für die Planung und Überwachung meiner Liquidität während des Geschäftsjahres. Es ist es unsere automatisierte Controlling-Lösung. Commitly bietet eine moderne und intuitive Benutzeroberfläche. Top Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Alternativen und Flexibilität - kein Druck für einen Jahresvertrag oder noch länger abzuschliessen wie bei anderen Anbietern

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell sind wir mit Commitly sehr zufrieden. Es gibt kontinuierliche Verbesserungen und neues Feature.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben einen verbesserter Überblick über aktuelle Finanzlage bei gleichzeitiger Minimierung des Aufwands. Wir haben unser Cash-Flow-Management von vierteljährliche Aufbereitung auf eine aktive wöchentliches Steuerung umgestellt. Der Aufwand ist für eine rollierende Planung gegenüber früher minimal. Auf dieser Basis konnten wir geschäftlichen Entscheidungen wesentlich beschleunigen.

“Professionelles Tool für eine detaillierte Liquiditätsplanung”

S
Swen
Inhaber
Financial Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Commitly ist einfach und intuitiv zu bedienen. Die Planungsstruktur ähnelt einer BWA und ist somit oft deckungsgleich zu der Unternehmensplanung. Die Eingabe, der Abruf und die spätere Nachbearbeitung der Zahlen ist mit wenigen Klicks getan

Was gefällt Dir nicht?

Zu Beginn gab es öfters Verbindungsprobleme zu den Finanzdienstleistern. Es wurde immer schnell reagiert und seit einiger Zeit läuft alles stabil.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Commitly für die Planung unserer Kunden. Wenn alle Zahlen taggenau geplant sind, Änderungen sofort verarbeitet werden, sind wir in der Lage unseren Kunden eine taggenaue Liquiditätsplanung für einen vollen Monat zu liefern

“Wir haben vor dem Einsatz von COMMITLY diverse Liquiditätsplanungstools getestet und geprüft.”

M
Matthias
Geschäftsführer bei
Mate iT GmbH
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Grund warum wir uns für COMMITLY entschieden haben ist, dass wir kein vergleichbares Tool in der Preisklasse gefunden haben, welches alle Funktionalitäten und teilweise noch mehr wie Marktbegleiter bietet. ERP und Bankenanbindungen funktionieren problemlos. Außerdem ist es sehr einfach seine eigenen Kategorien zu verwalten und die Transaktionen über Regeln direkt automatisch zu kategorisieren. Wir haben so endlich wieder einen Überblick über unsere Finanzen, unabhängig vom Steuerberater.

Was gefällt Dir nicht?

Wir nutzen das ERP weclapp. Ich würde mir noch wünschen, dass der Ausgleich von Offenen Posten in weclapp zurück synchronisiert wird und die Zahlung dort auch als bezahlt markiert wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser Steuerberater war sehr im Verzug mit der aktuellen BWA. Durch COMMITLY haben wir die Zahlen nun selbst in der Hand und können diese unabhängig vom DATEV Kontenrahmen selbst und feingranularer Kategorisieren. Wir konnten so Defizite und Chancen leichter erkennen.

“Mit Commitly haben wir ein Tool gefunden, das bei fairem Preis alle unsere Bedürfnisse erfüllt.”

M
Martin
Eigentümer, Geschäftsführer bei
by Nikolaihof GmbH
Health, Wellness and Fitness
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bietet alles, was die "großen Mitbewerber" auch bieten, jedoch zu einem weitaus günstigerem Preis. Feedback und andere Inputs zur Weiterentwicklung werden dankbar entgegen genommen und Commitly wird ständig weiter entwickelt.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell gibt es noch nicht alle Schnittstellen, die wir benötigen, man hat uns jedoch versprochen, dass mit Hochdruck daran gearbeitet wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dank Commitly können wir endlich auf die mehr oder weniger statischen google sheets verzichten, mit denen wir bisher gearbeitet haben und die ständig aktualisiert werden müssen, um dann erst recht nicht tagesaktuell zu sein, was die Finanzplanung betrifft.

“Liquiditätsplanung - sehr einfach”

J
Johann
Geschäftsführer
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben vorher im Unternehmen schon mit Budget- und Liquiditätsplanungen gearbeitet. Die deutschen / europäischen Dienstleister waren aber in der Regel eher unzureichend, was die Software Möglichkeiten anging, im Preissegment die sich ein kleines Team kaum leisten kann, oder einfach mega große Lösungen. Daher waren wir erst bei einem amerikanischen System gelandet. Der Nachteil: Wir mussten die Transaktionen manuell erfassen = sehr aufwendig. Mit COMMITLY werden die Daten vom Girokonto einfach synchronisiert, und reduziert den Aufwand ENORM! Das System ist intuitiv, das Support-Team erste Klasse, falls es doch mal nicht funktioniert, und es wird auf die Community gehört, wenn es um Weiterentwicklungen geht. So habe ich immer einen aktuellen Blick auf die Zahlen, und ob wir im Plan sind, oder nicht. Top.

Was gefällt Dir nicht?

Was ich mir noch wünschen würde, ist eine API die man flexibel nutzen kann. Aktuell gibt es bereits Integrationen zu einigen Systemen, aber keine offene API die man nutzen könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jedes Unternehmen braucht eine Luquiditätsplanung. Und damit kann ich es wunderbar, mit wenig Arbeit, im Überblick behalten. Damit ist es immer up-to-date und hängt nicht hinterher.

“Feature rich cashflow management”

T
Travis
Managing Director bei
Administration
Venture Capital & Private Equity
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

I like that Commitly has loads of features for analysing our cashflow management, rules for automation and unlimited planning options. The automatic synchronisation with our bank account is a life-saver! There are many more features that we have not even explored yet.

Was gefällt Dir nicht?

The planning tools could use a bit more clever visualisations and clearer UI, such as seeing how plans matched up with actual cashflow in the past, as well as being to update numbers across multiple plans.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Commitly helped us get a handle on when and how to spend money in the future based on some government grants we received. We also were able to adjust plans to make sure we could afford new staff which would have otherwise been very complicated with a spreadsheet. The fact that the interface is in English is also a huge benefit for our international team!

“Tolles Tool, großartiger Service”

m
michael
Geschäftsführender Gesellschafter
Consumer Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Neben der Übersichtlichkeit und den tagesaktuellen Werten steht für uns als Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeiter+innen der Service des Unternehmens im Vordergrund. Erreichbarkeit und Flexibilität sind großartig und neben einfachen Supportfragen reagiert die Mannschaft von COMMITLY auch auf neue Anforderungen mit schnellen Updates welche das arbeiten noch mehr erleichtert.

Was gefällt Dir nicht?

Da es aktuell keine Punkte gibt, die nicht gefallen, kann hier kein Feedback gegeben werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine große Anzahl von Buchungen, mehrere Konten und der erforderliche laufende Überblick auf den Cashflow erschwert die manuelle Führung von Sheets und ist fehleranfällig. Mit COMMITLY und der Schnittstelle zu Bank und Buchhaltungsprogramm geht keine Buchung verloren und es ist jederzeit gewährleistet, korrekte Zahlen vor sich zu haben.

“Warum eine Excel Liquiditätsauswertung überflüssig ist!”

S
Swen
Geschäftsführer bei
bimanu
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der automatische Abgleich der Bankkonten sowie die Darstellung mehrer Firmen in Form einer Konsolidierung. So ist es möglich die Zahlungseingänge - und Ausgänge automatisiert zu überwachen. Auch die Forecast Möglichkeiten mit verschiedenen Szenarien bieten einen weiteren Mehrwert.

Was gefällt Dir nicht?

Bei den Zahlungsausgängen müssen immer negative Werte angeben werden, dass führt manchmal zu Fehlern in der Liquiplanung. Hier wäre es hilfreich, wenn dies automatisch erkannt wird. Ansonsten gibt es nichts weiter auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine manuellen Excel Sheets mehr und damit ist der Aufwand deutlich gesunken. Zudem steigt die Zahlenqualität deutlich und gibt Sicherheit bei diesem sensiblen Thema. Zudem können die Zahlen auf Knopf Druck erzeugt werden

“Commitly hat mich voll überzeugt! ”

W
Waldemar
Office Manager bei
ONEDOT GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Anfangs war ich skeptisch. Je länger ich mit Commitly arbeite, desto besser gefällt es mir. Die Kategorisierung der Kosten und auch Verwaltung der Kategorien ist sehr einfach und übersichtlich. Die Suche funktionier super, sodass man schneller arbeiten kann. Das beste ist, dass man Pläne kopieren und verschiedene Szenarien darstellen kann. Wenn eine API-Schnittstelle zur Verfügung steht, verfallen wir der Software komplett und auf ewig!

Was gefällt Dir nicht?

Ein Nachteil ist das oft die gesamte Seite reloaded, was zu Wartezeiten führt. Einige Wünsche aus der Roadmap könnten schneller umgesetzt werden, jedoch muss man sagen, dass ich das Gefühl habe, es alles sehr ordentlich getestet wird, bevor es Live gestellt wird, da wir noch nie ein Bug entdeckt haben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Wachstum wurde eine Planung der Liquidität immer wichtiger. Da nun auch das Update da ist, womit man mehrere Unternehmen verwalten kann, haben wir einen perfekten Überblick über unsere Finanzen. Dadurch haben wir eine stark verbesserte Grundlage, um Entscheidungen zu treffen. Jeder, der mit seinem Unternehmen klare Ziele verfolgt und wissen möchte, wo er in gewissen Zeitlichen Abschnitten ist, sollte Commitly nutzen!

“Gute Cash Flow Übersicht für SME´s”

T
Thorsten
CEO bei
KWIO GmbH
Luxury Goods & Jewelry
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Commitly hilft kann Dir wirklich gut dabei helfen, die Liquidität Deines Unternehmens im Blick zu behalten. Da alle Kontobewegungen einfach und semi-automatisiert erfasst werden, hat man die Cash Flow Planung immer auf dem neuesten Stand. Nach einem initial hohen Aufwand zur Erfassung aller geplanten Geldbewegungen, ist der kontinuierliche Aufwand zur Aktualisierung des eigenen Cash Flows im weiteren Verlauf sehr gering!!!

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Übernahme der eigenen Planungen in den Forecast, gab es bei uns zum Teil Probleme. Die Kommunikation über die Chat-Funktion war allerdings gut und es wurde zeitnah versucht, diese Funktionalität wieder herzustellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir konnten die erste Excel-Planung aus der Gründungsphase mit Commitly ersetzen. Das ist in erster Linie weniger fehleranfällig, da die Formeln nicht verändert werden können. Zudem spart es uns viel Zeit bei der Aktualisierung der Finanzplanung.

“Goodbye Excel Sheet, Commitly ist die bessere Alternative.”

L
Lukas
CEO bei
Pro & Me GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Commitly ist einfach zu bedienen und zeigt übersichtlich die aktuelle und die erwartete Liquidität. Die Synchronisierung mit dem Online Banking und dem Buchhaltungsprogramm sorgt für eine hohe Verlässlichkeit der Daten. In jedem Fall macht das Tool die Liquiditätsplanung deutlich leichter als eine Excel Tabelle.

Was gefällt Dir nicht?

Optimierungsbedarf besteht bei den Synchronisierungen der Daten, dies erfolgt leider nicht automatisch sondern muss manuell passieren. Aufpassen muss man auch bei der Eingabe der Beträge, wenn man Ausgaben hat muss mann dennoch ein Minus vor den Betrag setzen, sonst wird es als Einnahme gerechnet. Das ließe sich besser lösen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Liquiditätsplanung relativ einfach und übersichtlich und möglichst aktuell.

“Absolut übersichtlich und zeitsparend!”

K
Kevin
Finance bei
Agera Grundbesitz GmbH
Real Estate
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Commitly erleichtert unsere Liquiditätsplanung erheblich und spart Kapazität! Das Dashboard ist sehr übersichtlich und nicht mit unnötigen Informationen vollgepackt. Somit hat man alle relevanten Kennzahlen mit einem Klick im Blick. Seit der Nutzung von Commitly sparen wir uns die unendliche Ansammlung von anfälligen und komplizierten Excel-Sheets und in der Cash-Flow-Planung hält kein Online-banking-System der Banken mit.

Was gefällt Dir nicht?

So unkompliziert auch die initiale Handhabung ist, muss man sich für die detaillierte Planung in das System hineinarbeiten und sollte sich mit den, vom Support zur Verfügung gestellten Artikeln auseinander setzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Im Wesentlichen haben wir unseren Zeitaufwand im Controlling massiv reduziert. Langfristig sehe ich für uns eine zuverlässige und nachhaltige Liquiditätsplanung. Auch können Planungsergebnisse sehr einfach mit Dritten kommuniziert werden.

Die besten COMMITLY Alternativen

29 Reviews
68 Reviews
21 Reviews