Logo

LucaNet

4,3 (10 Bewertungen)

Die besten LucaNet Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.4

Benutzerfreundlichkeit

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9.4

Kundensupport

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 9.5

8.7

Einfache Einrichtung

Finanzplanung

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

LucaNet Screenshots & Videos

LucaNet Funktionen

Finanz-Insights

Budgetierung

Vorhersagen

Planung

Budgetierung

Vorhersagen

Planung

Daten

Daten Visualisierung

Daten Analyse

Personalisierte Reports

Reporting Templates

Daten Visualisierung

Daten Analyse

Personalisierte Reports

Reporting Templates

Status Kommunikation

Versionen Überprüfung

Echtzeit Daten Updates

Versionen Überprüfung

Echtzeit Daten Updates

LucaNet Preise

Zuletzt aktualisiert im Mai 2023



LucaNet Erfahrungen & Reviews (10)

“Ausgezeichnetes Werkzeug für die Finanzberichterstattung”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Klara
Verifizierter Reviewer
Ident & Research Analyst bei
Vires Conferre
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Einfach zu erlernen und anzupassen, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind. Lucanet ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Finanzberichterstattung. Der Kontenplan, die Hauptbücher, das Budget, die Prognose und die Abweichungsanalyse sind sehr gut. Die Benutzer benötigen nur sehr wenig Schulung, um das Programm zu benutzen. Die Daten können exportiert werden und Dashboards können mit externen Tools wie Microsoft Excel erstellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Um ehrlich zu sein, ist das Aussehen und die Bedienung nicht auf dem Niveau einiger neuerer Fintech-Startups. Das Frontend von Lucanet ist einfach und die Datenqualität hängt von den ERP-Quellsystemen ab, daher sollte das Mapping zwischen Konten gut vorbereitet sein. Aber das war's auch schon.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Software unterstützt mich bei der Konzernabschlusserstellung, Analysen, Finanzplanungen sowie Reporting. Die Software ermöglicht mir eine automatisierte Datenübernahme aus ERP-Systemen, erstellt automatisiert Einzel- und Konzernabschlüsse und ermöglicht detaillierte Erfolgs-, Liquiditäts- und Bilanzplanungen.
“einfach zu händelndes Finanzdatentool - hilfsbereiter Support”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Systemintegratorin bei
Medienzentrum
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Flexibilität bei der Gestaltung der Organisationselemente gefällt mir sehr gut. Es ist sehr schnell zu erstellen und auch wieder zu entfernen. Außerdem mag ich die variablen Einstellungen bezüglich der Währungen, die genau an mich und den jeweiligen Kunden angepasst sind. Gerade die Funktionsupdates der letzten zwei Jahre im Bereich der verschiedenen Währungen haben die Effektivität des Tools für mich nochmals erhöht.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist etwas mühsam den historischen Wechselkurs für Fremdwährungen festzulegen, wenn es um Eigenkapitaleliminierung geht. Auch die Komplexität der Dekonsolidierung bei der Verwendung der Anwendung ist für mich etwas unschön.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn es um das monatliche Abschlussmanagement-Reporting geht haben der ERP-Connector und der Datenexport zu powerbi viele manuelle Arbeiten/ Anpassungen reduziert, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führt.
“Finanzanalyse so einfach wie möglich!”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Janine
Verifizierter Reviewer
Sales & Marketing Product Management bei
ShareNow
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Lucanet hilft uns, die Daten vieler verschiedener Unternehmen mit unterschiedlichen Buchhaltungssystemen und unterschiedlichen Datenqualität zu konsolidieren. Es macht es uns viel einfacher, Daten auszuwerten und zu analysieren und sie in einheitlicher Form nach Excel zu exportieren.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt so viele Daten in verschiedenen Datenebenen auszuwerten: bspw. von Konten über Gebühren bis hin zu allgemeineren Kostenstellen. Man kann sich leicht verlieren, besonders wenn man tiefer in die Daten eindringt. Allerdings kann man die Vielfalt der Daten auch wieder als einen Vorteil sehen. Es kommt also ganz klar auf die Zielsetzung an.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Konsolidierung verschiedener Unternehmen mit unterschiedlichen Buchhaltungssystemen in verschiedenen Währungen mit unterschiedlicher Datenqualität. 2. LucaNet ermöglicht uns einfachen Im- und Export von Daten.
“Multifunktionales Konsolidierungs- und Reportingtool”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
René
Verifizierter Reviewer
Head of Finance & Controlling bei
valantic
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Bedienung der Nutzeroberfläche, sehr kurze Einarbeitungszeit nach wenigen Stunden/Tagen, problemlose Anbindung vieler unterschiedlicher Buchhaltungssysteme

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzeroberfläche, insbesondere die Dropdownmenus könnten etwas flexibler in der Anordnung sein, da man die weiter rechts liegenden Schaltflächen in tieferen Baumstrukturen nicht mehr lesen kann, da nach der Feldgröße abgeschnitten wird, ein Wasserfalldiagramm für den Budget und Vorjahresvergleich fehlt leider

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Anbindung unterschiedlichster Fibu Systeme mit diversen Kontenrahmenklassen ermöglichen einen schnellen Konzernabschluss
“Klare Struktur, einfache aber sehr leistungsfähige Software”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Steffan
Verifizierter Reviewer
SEO Projektleiter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Lucanet ist sehr schnell, intuitiv und einfach zu bedienen. Die integrierten Reportertools sind ziemlich gut. Es ist einfach, verschiedene Daten in Lucanet zu integrieren, um mehr Möglichkeiten für Planung, Buchung und Reporting zu haben.

Was gefällt Dir nicht?

Die Möglichkeiten zur Berichterstellung, Visualisierung und Diagrammerstellung sind begrenzt. Es gibt nicht genügend Schulungsmaterial, Kurse oder Excel-Vorlagen. Die Benutzerfreundlichkeit hätte besser sein können. Das Frontend scheint sehr einfach und nicht sehr benutzerfreundlich zu sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Frühere Konsolidierungen wurden von Excel auf LucaNet verlagert, was extrem viel Zeit spart. Wir lösen manuelle Monats-, Jahresend- und Prognoseprozesse, bei dem die Überprüfung von Excel-Tabellen erforderlich ist, um die Informationen und Abweichungen zu verstehen.
“Übersichtliches Finanzdatenmanagement”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Praktikantin
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

LucaNet bietet eine gute Möglichkeit, um seine Finanzdaten managen zu können. Es ist ein tolles Werkzeug für die Finanzberichtserstattung, da LucaNet die sonst komplexen Zahlen einfacher und übersichtlich darstellt. Mir gefällt besonders gut die einfache und intuitive Handhabung der Software, da man einfach durch bspw. GuV, Bilanz, Anlagevermögen usw. navigieren kann.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Schwäche sehe ich im Bereich des grafischen Reportings. Unvorteilhaft ist, dass keine Dashboards mit mehreren Grafiken auf einer Seite so gut darstellen kann. Auch ist die Integration von nicht Finanzdaten nur begrenzt möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe LucaNet während eines Praktikums in einer Wirtschaftsprüfung verwendet und hier war vor allem die einfache Übertragung zu Excel vorteilhaft, da viele Prüfungshandlungen bei Excel vorbereitet werden. Die Daten können ganz einfach exportiert und Dashboards in Excel erstellt werden. Die verschiedenen Ansichten zwischen beispielsweise dem aktuellem Jahr und dem Vorjahr in der GuV oder Bilanz geben eine gute Übersicht.
“Finanzdaten schnell und einfach abrufbar”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lennart
Verifizierter Reviewer
CEO bei
LewoMedia
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Besonders gut gefällt mir die schnelle Dateneingabe und das professionelle, flexible Berichtswesen. Das hilft uns sehr, die Übersicht zu behalten. Die Drill-Down-Funktion also die Navigation innerhalb der Berichte ist echt gut gemacht. Wir finden damit schnell die gesuchten Datensätze. Als auch die benutzerdefinierte KPIs können wir gut anlegen und so alles individuell anpassen. Im Grunde können wir so alles selber machen. Die Komplexität wird rausgenommen - hilft uns sehr.

Was gefällt Dir nicht?

Einige der Beschreibungen, die angezeigt werden, wenn man mit der Maus über die Funktionssymbole fährt, könnten etwas informativer sein. Aber wie bei den meisten Softwareanwendungen gilt auch hier, je mehr man Lucanet benutzt, desto mehr lernt man über seine Funktionen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir benutzen LucaNet für die Erstellung von Abschlüssen, für unsere Budgetplanung und die Analyse von unterjährigen Prognosen. So können wir gut Abweichungen erkennen und dementsprechend handeln. Und die standardisierten Reports nutzen wir gerne.
“Neue Implementation und gut zu bedienen”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sabrina
Verifizierter Reviewer
Fachreferentin Rechnungswesen bei
Edding AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

LucaNet ist ein extrem leistungsfähiges Tool für das gesamte Reporting von Finanzdaten. Nach der vollständigen Implementierung, die über ein umfangreiches Projekt mit dem technischen Personal von LucaNet erfolgte, flossen die Informationen problemlos. Daten aus unserem Buchhaltungstool wurden mit wenig Eingriffen in LucaNet gezogen und die Konsolidierung erfolgte dann mit einem Klick auf knopfdruck. Alle Ansichten sind anpassbar, um zu zeigen, was für die benötigten Informationen relevant ist. Darüber hinaus ist die Möglichkeit, Plan-, Prognose- und Ist-Daten zu speichern und diese auf verschiedenen Ebenen (Abteilung, Kostenart) auf Knopfdruck zu vergleichen, eine große Verbesserung gegenüber dem, was wir derzeit haben.

Was gefällt Dir nicht?

Wie bei allen Implementierungen neuer Systeme erforderte der Prozess für CFO und FC erhebliche Zeitinvestitionen. Darüber hinaus ist es am Anfang nicht so einfach sich an die neuen Oberflächen zu gewöhnen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen einen manuellen Monats-, Jahresend- und Prognoseprozess, bei dem die Überprüfung von Excel-Tabellen erforderlich ist, um die Informationen und Abweichungen zu verstehen.
“Eine hervorragende Software zur Abschlusserstellung”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Leah
Verifizierter Reviewer
Working Student bei
TU Berlin
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Schiffsbau

Was gefällt Dir am besten?

LucaNet hat es uns ermöglicht, den Konzernabschluss schneller zu erstellen und besser zu verstehen. Die meisten Schritte können direkt in der Software über Assistenten oder über Excel Buchungen in wenigen Sekunden erledigt werden. Ausgesprochen gut funktioniert auch die Analyse mithilfe von LucaNet. Man kann seine Finanzinformationen nach mehreren Dimensionen aufreißen, vergleichen und verstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Matrixkonsolidierung (Business Units neben Gesellschaften) ist nur über kreative Auslegung der limitierten 8 Dimensionen möglich. Außerdem ist das integrierte Reporting eher schlecht als recht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Korrekte Erstellung des Konzernabschluss, Verstehen der Zahlen, Planung und Ist in einem System realisieren, Aufbereitung der Informationen für das Verständnis der Wirtschaftsprüfer, Schnelligkeit der Erstellung erhöhen, Reporting über Excel Add-In vereinfachen, Vertrauen in die Zahlen über die Organisation hinweg stärken.
“LucaNet ist ein sehr flexibles Werkzeug mit umfangreichen Funktionen”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Leon
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

- Einfacher Datenimport aus verschiedenen Vorsystemen - Excel-Schnittstelle (Add-In) für Import, Export, Reporting - Flexibler Aufbau von Strukturen möglich - Intuitiv zu bedienen - Nicht nur für Finanzdaten, sondern auch für statistische Werte und deren Verknüpfung geeignet - Sehr schnelle Konsolidierung - Einfache Erstellung von verschiedenen Sichten auf die Daten - Einfaches Drill-Down zur Datenanalyse

Was gefällt Dir nicht?

In fact, nothing. I would just like to have another dimension to show cost units in addition to cost centres.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Monatliche Finanzberichte - Überprüfung der erfassten Buchhaltungsdaten - Konsolidierung - Budgetplanung - Erstellung von Berichten für verschiedene Stakeholder Mit LucaNet haben wir einen schnelleren und besseren Überblick über die Finanzdaten sowie eine enorme Zeitersparnis bei der Konsolidierung (wurde vorher vierteljährlich in Excel erstellt).

LucaNet Content