Bynder

4,6 (14 Bewertungen)

Was ist Bynder?

Die Digital Asset Management Plattform von Bynder hilft Teams, in der Cloud zusammenzuarbeiten, Inhalte schneller auf den Markt zu bringen und die Wirkung ihrer Marketinginhalte zu maximieren. Wir stellen kundenspezifische Lösungen zur Verfügung, die den Bedürfnissen aller Unternehmen gerecht werden. Unsere Zusatzmodule bieten Merkmale und Funktionen, die Digital Asset Management als Kernlösung von Bynder optimal ergänzen.

So schätzen User das Produkt ein

9.2

Benutzerfreundlichkeit

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

9.8

Erfüllung der Anforderungen

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

10

Kundensupport

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

8.8

Einfache Einrichtung

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Weiterführende Links

Bynder Screenshots & Videos

Bynder Screenshot #0
Bynder Screenshot #1
Bynder Screenshot #2
Bynder Screenshot #3
Bynder Screenshot #4

Bynder Funktionen

Oberfläche & Performance

Import & Export

Organisations Oberfläche

Suche

Dateien-Vorschau

Import & Export

Organisations Oberfläche

Suche

Dateien-Vorschau

Asset Management

Dateien Typen

Metadaten

Datei Transformierung

Versionierung

Ablauf

Wasserzeichen

Digitales Rechte Management

Dateien Typen

Metadaten

Datei Transformierung

Versionierung

Ablauf

Wasserzeichen

Digitales Rechte Management

Medien Typen

Video

Bilder

Video

Bilder

Administration

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

Markenportal

Workflow Management

Integrationen mit Kreativ-Anwendungen

Nutzer-, Rollen- und Zugangsmanagement

Markenportal

Workflow Management

Integrationen mit Kreativ-Anwendungen

Content

Content-Management

Content-Management

Integrationen

Mail-Sendungs-API

Mail-Sendungs-API

Service Desk

Helpdesk

Helpdesk

Weitere Plattform-Funktionalitäten

Cloud

Cloud

Besucherverhalten

Überwachung

Überwachung

Plattform-Überwachung

Filtern

Filtern

Bynder Preise

Letztes Update im Juli 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Bynder Erfahrungen & Reviews (14)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

11
3
0
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

asset assets creative

“We can run all of our creative workflows through Bynder!”

F
In den letzten 3 Monaten
Farzana Ali
Verifizierter Reviewer
Brand & Advertising Manager bei
Schroders
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Finance

“Ein System, welches das Daily Business für die Kollegen einfacher macht!”

V
In den letzten 3 Monaten
Veronica Åkerblad
Verifizierter Reviewer
Executive Marketing Operations bei
SIXT
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

“Bynder bietet die perfekten Möglichkeiten für unser Digital Asset Management!”

A
In den letzten 6 Monaten
Anna-Lena Haupt
Verifizierter Reviewer
Brand Managerin bei
Payback
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

“Unser aller liebstes DAM-Tool”

T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Grafikdesigner bei
DG Mediendesign
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Wir können nicht mehr ohne. Alle unsere Mediendaten, seines Videos oder Fotos oder Dokumente sind nun für alle unsere Mitarbeiter auf einer Plattform einsehbar und alle haben Zugriff. Wir finden die Organisation toll und auch das Filtersystem mit dem wir schnell finden was wir suchen und auch unser Archiv generell ordentlich halten können. Das erleichtert vieles.

Was gefällt Dir nicht?

Also wenn man einmal Fragen hat dann schreibt man am besten eine E-Mail und dann kommt auch schnell etwas zurück, das könnte man vielleicht maschinell lösen mit einem automatischen System und dann würden sich die Wartezeiten noch verkürzen wenn man nicht an menschlichen E-Mail Support braucht. Bei der grafischen Oberfläche könnte sich die Firma noch etwas an Konkurrenzprodukt orientieren, aber alles in allem sind wir sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie gesagt können wir unser gesamtes Medienarchiv auf das wir täglich für unsere Dienste und Webseiten Zugriff brauchen super strukturieren und allen Mitarbeiterinnen Zugang verschaffen. Es ist alles an einem Ort und wie bei anderen Content Managementsystemen beziehungsweise Digital Asset Managementsystemen Hat man einfach den Vorteil, alles direkt verlinken zu können je nach Ausgabe Medium ( Webseite oder app)

“Sehr kompetente Mitarbeiter:innen, reibungslose und schnelle Kommunikation.”

S
In den letzten 6 Monaten
Svenja
Verifizierter Reviewer
Creative Studio Planner bei
Dominos Deutschland GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Bynder ermöglicht ein schnelles Finden und Abspeichern von Assets. Die Option, dass diese Assets für verschiedene Abteilungen zugänglich gemacht werden, ist für das Creative Team eine Erleichterung. Die direkte Erstellung von Derivaten innerhalb Bynders ist auch zeit- und ressourcensparend.

Was gefällt Dir nicht?

- Es gibt ein paar individuelle Wünsche, z.B. beim Upload von Assets die Möglichkeit über einen AuswahlButton für die Erstellung von Derivaten einzuführen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bisher sind alle Assets auf unseren lokalen Servern gespeichert und aufgrund der Historie gibt es keine genaue Serverstruktur, das Suchen und Finden von Assets ist sehr zeitintensiv. Das Nutzen von Bynder soll hier Abhilfe schaffen.

“Gutes Marketing Tool”

T
In den letzten 6 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Sendcloud
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Bynder bietet viele Möglichkeiten, Images, Visuals und andere Dateien zu teilen. Vor allem im Marketing ist das Tool sehr hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Neben einer Filtermöglichkeit und dem Kennzeichnen mit verschiedenen "Type" Arten würden Ordner helfen etwas mehr Struktur zu schaffen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für uns ist es ein Sammelort für alle visuellen Dateien in jeglichem Format. So können auch Vorlagen abgespeichert werden und die offenen Dateien heruntergeladen werden. Außerdem können somit Bilder aktuell gehalten werden und das Unternehmen verwendet nur CI geprüfte Dateien. Wir nutzen Bynder zusätzlich für das aufzeigen der Brand Guidlines sowohl intern, als auch extern.

“Die DAM-Lösung für alle Fälle - top Betreuung, klasse Plattform!”

H
In den letzten 12 Monaten
Henry
Verifizierter Reviewer
Coordinator Global Brand Management bei
Mast-Jägermeister SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Die Kundenbetreuung von Bynder ist definitiv ein USP, genau so wie die verschiedenen Module und individuell anpassbaren Lösungen - da wird jeder fündig! Übersichtlich, gut strukturiert und einfach zu administrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Hin und wieder gibt es mal vereinzelte Performanceeinbußen, die aber in der Regel innerhalb weniger Stunden wieder behoben sind! Das ist aber schon Meckern auf hohem Niveau!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dezentrale Datenspeicherung - Mit Bynder haben wir einen zentralen Ort, wo alle relevanten Assets gespeichert und gemanged werden können (in Bezug auf marktspezifische Anforderungen, Regularien etc.) - sowohl Bilder, Social Content, Guidelines, Kampagnen als auch Offene Dateien und Templates distribuieren wir ausschließlich über Bynder an unsere Partner

“Umfangreiches Asset Management Tool für das gesamte Unternehmen”

L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Product Marketing Manager bei
COYO GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, ein Asset zu kategorisieren bzw. zu indexieren. Durch zahlreiche Filter kommt man schnell an die gewünschten Informationen. SSO möglich (z.B. über okta). In der Handhabe ist bynder sehr intuitiv, allerdings kein Selbstläufer. Wenn jedoch ein grundlegendes "How-To" vorliegt und man sich kurz eingearbeitet hat, dann ist es wirklich sehr einfach zu nutzen. Egal, ob als User oder Admin. Ein weiterer Vorteil ist, dass man Assets auch einzeln oder als Kollektion mit Externen teilen kann. Das ist besonders praktisch, wenn man sichergehen möchte, dass Bynder die Single-Source-of-Truth bleibt, aber auch Partner oder Agenturen auf bestimmte Dateien zugreifen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher gibt es nichts, was mir nicht gefällt. Ich weiß, dass sich in unserem Unternehmen nicht jede/r sofort mit dem Tool zurecht gefunden hat, allerdings legte sich dies nach kurzer Zeit auch. Außerdem hängt die Nutzerakzeptanz natürlich auch davon ab, wie das Asset Management in Bynder organisiert ist und wie es an den Rest des Unternehmens kommuniziert wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vorher waren unsere Dateien (Mockups, Onepager, Screenshots, E-Books, Präsentationen, ...) an unterschiedlichsten Orten zu finden. Teilweise sogar in unterschiedlichen Ausführungen und/oder doppelt und dreifach. Nun liegen sie alle in Bynder ab und jeder hat Zugriff auf die immer neueste Version.

“Alles auf einem Blick”

S
In den letzten 30 Tagen
Susanne
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Stern-Wywiol-Gruppe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Strukturen und Filtermöglichkeiten werden individuell für jeden Kunden aufgesetzt. Dateien sind von überall schnell verfügbar. Eigene tagging Struktur hilft dabei immer das richtige zu finden.

Was gefällt Dir nicht?

Freigabeprozess von Stockfotos die per API eingespielt werden: Hier ist ein Bulk Freigabeprozess nicht möglich was etwas langwierig ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bildmaterial immer Verfügbar. Gute Übersicht über das Unternehmen anhand hochgeladener Dateien und Bilder.

“Großartiges Digital Asset Management Tool und noch mehr”

N
In den letzten 12 Monaten
Nina
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Stern-Wywiol Gruppe
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Sehr intuitive Plattform, gut strukturiert und einfach zu bedienen. Viel Flexibilität für den Admin, um die Plattform an das Wachstum und die Veränderungen des Unternehmens anzupassen. Ein besonderes Kompliment für die vielfältigen Möglichkeiten des Asset-Sharings. Es war noch nie so einfach und schnell, die Assets zu suchen und sie direkt mit Kolleg:innen und externen Partnern zu teilen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Creative Workflow Modul ist nicht so einfach zu bedienen wie DAM.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Bynder haben wir einen zentralen Speicherort für alle unsere digitalen Assets, die sich früher in verschiedenen Ordnern auf dem Server befanden und nicht gut organisiert waren. Jetzt können unsere Kolleg:innen aus der ganzen Welt jederzeit auf alle unsere Bilder, Videos, Dokumente, Logos usw. zugreifen. Seitdem wir das Tool nutzen, haben wir sehr viel Zeit gespart.
Alle Reviews

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Demo buchen

Die besten Bynder Alternativen