Logo

poool Kosten

4,7 (55 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

poool Preise

Zuletzt aktualisiert im Februar 2024




Reviews für poool mit Preis-Informationen (3)

“Tolle All-In-One Lösung zu einem guten Preis”
L
In den letzten 12 Monaten
Leon
Verifizierter Reviewer
Producer bei
Not A Machine GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Music

Was gefällt Dir am besten?

Poool vereint so ziemlich alle Prozesse, die wir in unserer Musikproduktionsfirma abbilden müssen in einer übersichtlichen Software. Für uns war entscheidend, eine Software zu finden, mit der wir sowohl die Buchhaltung als auch das Planning, die Zeiterfassung und die Projektplanung unter einen Hut bringen können. Die Lösungen der poool-Konkurrenten waren vor allem immer eins: Wahnsinnig unübersichtlich. Poool schafft es bei einem großen Funktionsumfang trotzdem noch clean auszusehen und intuitiv bedienbar zu sein. Funktionen wie die automatische Belegerkennung, die Aufteilung von Positionen auf Angeboten und Rechnungen in Gruppen (mit Vorlagen) und die vielen Möglichkeiten Arbeits- und Projektzeiten zu erfassen gefallen mir besonders. Außerdem mag ich das Team hinter poool. Sie haben sich um jedes Anliegen immer sehr gewissenhaft gekümmert, entwickeln die Software stetig weiter und selbst wenn es ein Feature noch nicht gab, waren sie offen für Vorschläge und Ideen unsererseits.

Was gefällt Dir nicht?

Stand jetzt: Dass es, wenn man unterwegs ist und poool nicht offen hat, noch keine Möglichkeit gibt informiert zu werden wenn z.B. etwas auf einem Ticket passiert auf dem man erwähnt wurde. Aber das wiegt nicht so schwer denn ich weiß, dass das poool-Team sich dem in einem Update nächstes Jahr annimmt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kostenkontrolle, Projektzeiten erfassen und abrechnen, Buchhaltung, Angebots- und Auftragsmanagement, Projektplanung
“Übersichtliche Software mit tollem Team!”
L
In den letzten 6 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Projektmanagerin bei
Knowing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen bei uns Poool vor allem im Projektmanagement um Projekte zu kalkulieren und Zeiten zu buchen. Das tolle ist, das alles andere dann mehr oder weniger von alleine kommt. Reports befüllen sich automatisch und wir wissen zu jedem Zeitpunkt, wie unsere Projekte aktuell stehen. Hat man sich erstmal in die Grundlagen eingearbeitet, sind die Abläufe logisch und sehr einheitlich.

Was gefällt Dir nicht?

Wir nutzen Poool nun bereits 2 Jahre und um viele Dinge, die im laufenden Betrieb aufkommen, wir sich schnell gekümmert und nach Lösungen gesucht. Klar gibt es die ein oder andere Anforderung, die nicht zu 100% unseren Gewohnheiten entspricht. Aber auch da wird zumindest versucht einen Kompromiss aus Lösung und Anpassung zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir hatten vor Poool viele einzelne Lösungen für jeden Anwendungsbereich (Taskmanagement, Rechnungen, ...). Die haben für sich sehr gut funktioniert, aber wir hatten nie alles im Blick. Mit der Umstellung auf Poool konnten wir unsere Prozesse vereinheitlichen und alles unter einem Dach zusammenführen. Das spart neben ein paar Nerven vor allem auch Kosten.
“Intuitiv und wächst mit Dir mit!”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stephan
Verifizierter Reviewer
Gründer und Geschäfsführer bei
MENSCH Kreativagentur GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

1 Software für alle Bedarfe einer Agentur - vom Projektmanagement über Buchhaltung, Zeiterfassung bis hin zur Datev-Schnittstelle ... und Budgetübersichten als Balkengrafik: auch für Kreative geeignet :)

Was gefällt Dir nicht?

Da muss ich lange überlegen - wäre meckern auf hohem Niveau. Aber wenn ich mir was wünschen könnte, dann zwei Sachen: die Visualisierung der Projektrentabilität als Balkendiagramm: Stunden, Kosten und Auftragsvolumen auf einen Blick. Und zweitens: die Möglichkeit die Outlook-Schnittstelle auch für Macs zu ermöglichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Poool brauche ich keine zweite Software - alles an einem Ort!