Logo

helloHQ Kosten

4,3 (65 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

helloHQ Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2024




Reviews für helloHQ mit Preis-Informationen (6)

“Simples, intuitives und effizientes Projektmanagement”
J
In den letzten 3 Monaten
Jan-Phillip
Verifizierter Reviewer
Finance Project Manager bei
EvidentIQ
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

helloHQ bietet eine Vielzahl an Funktionen, die uns den Arbeitsalltag erleichtern. Der größte Vorteil ist die Integrität zwischen den verschiedenen Modulen, die eine nahtlose Übergabe von Informationen und Daten ermöglicht.

Was gefällt Dir nicht?

Die Liquiditätsplanung könnte noch etwas trennschärfer sein. Aktuell ist es sehr schwer Kosten in die Zukunft einzusehen, was sich allerdings mit dem anstehenden Finanzupdate ändern wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als neugeformte Unternehmensgruppe mit Unternehmen in Frankreich, den USA und Deutschland war es eine sehr große Herausforderung ein gemeinsames Tool finden, das uns sowohl die tägliche Arbeit erleichtert, aber auch eine Auswertungsmöglichkeit auf Gruppenebene bietet. Dabei musste das Tool mandantenfähig sein und mehrere Währungen bzw. Sprachen bedienen können. Dieses Tool haben wir mit helloHQ gefunden.
“Optimal für Agenturbesitzer!”
D
In den letzten 6 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
Daniel Heltemes UG (haftungsbeschränkt)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit helloHQ haben wir endlich ein Tool gefunden, was alle relevanten Prozesse abdeckt! Haben davor trotz etlicher Tools nicht ansatzweise so eine gute Übersicht gehabt. Ich kann helloHQ jedem Agenturbesitzer, der den Überblick behalten will, an Herz legen

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis könnte noch niedriger sein. Ich muss zugeben, dass helloHQ dennoch günstiger ist als unsere vorherige Lösung aus mehreren einzelnen Tools. Das wäre jedoch mein einziger Wunsch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit helloHQ erhalte ich als Geschäftsführer schnell eine Übersicht über alle relevanten Bereiche. Ressourcenplanung etc
“Klein gestartet, gewachsen und jeder Schritt ist in HQ umsetzbar”
P
In den letzten 6 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
CEO bei
SAPERED GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Wir konnten und können immer noch als Startup HQ an unseren Entwicklungstand anpassen. Heißt, wir sind klein gestartet, als Team und auch welche Funktionen wir genutzt haben. Dann kam der große Wachstumsschwung als Team und auch in der Nutzung der Funktionen. Aktuell integrieren wir unser zweites Unternehmen der Gruppe.

Was gefällt Dir nicht?

Es mangelt noch an automatisierten Schnittstellen an einigen Stellen. Eine Planung inkl. Konten und z.B. Pleo wäre super.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können den gesamten Prozess vom Erstkontakt (Lead) bis zum Projektabschluss in einem Tool abbilden. Inkl. aller Reportings der MA sowie Kosten.
“schnelle, ausführliche Projektauswertung für 100% Transparenz ”
N
In den letzten 6 Monaten
Nicola
Verifizierter Reviewer
Senior Projektmanager bei
LUX Productions GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Die Projektbezogene Stundenerfassung der Teammitglieder ermöglicht mir einen genauen und aktuellen Aufwandsüberblick. Nach dem Projektabschluss, kann ich mit wenigen Klicke eine nachvollziehbare Projektauswertung erhalten. Dadurch kann die Rentabilität der Projekte perfekt im Auge behalten werden und zukünftige Anpassungen vorgenommen werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Bearbeitung der Dokumenten-Vorlagen in dem Adminbereich ist nicht immer intuitiv und benötigt manchmal etwas mehr Zeit.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die detaillierte Projektauswertung wird mir durch HQ sowohl durch die interne Stundenerfassung als auch durch die Erfassung von externen Kosten erleichtert. Außerdem können Projektanfragen durch das Kopieren von Angeboten und einzelnen Elementen schnell beantworten werden.
“Solider Preis, aber die Performance lässt manchmal zu Wünschen übrig”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
ISEO Online Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Module von HQ machen Sinn. Wenn man HQ gut implementiert, kann man im Vertrieb, in der Planung und in der Administration, sowie in der Rechnungsstellung gut zusammenarbeiten und die benötigten Dokumente austauschen. Generell hat jeder bei einem guten Briefing eine gute Übersicht zu internen Kennzahlen, sowie Verträge und Laufzeiten. Persönlich finde ich die Leadübersicht gut, da man den Status eintragen kann und filtern kann, welche Leads ,,versorgt werden müssen".

Was gefällt Dir nicht?

Die Leadübersicht erscheint mir manchmal zu komplex. Hier hätte ich anstatt einer Listenansicht eine Art ,,Phasendashboard". Ebenso ist HQ manchmal nicht so performant. Damit ist gemeint, dass Status nicht automatisch angepasst werden, sondern man jedes Mal durch manuelle Bestätigung den richtigen Status verwenden muss. Hier könnte man an einigen Stellen an Zeit sparen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

-Die Angebotserstellung läuft viel einfacher ab, da man auf eine Vorlage zurückgreifen kann und gut kalkulieren kann. Ebenso sind Unternehmenskennzahlen leicht zu sehen, da das Tool aus den gegebenen Daten eigene Datensätze kreiert. Hier bekommt man eine gute Übersicht und zukünftige Kalkulation. Man kann die Stunden in Projekten gut buchen.
“Ansprechende Organisation- nach eigenen Wünschen individualisiert”
Herkunft der Review
E
Vor mehr als 12 Monaten
Emanuela
Verifizierter Reviewer
Produktionsleitung bei
nila tv GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Schöne Dinge sieht man sich gerne an- die Optik ist das, was mir tatsächlich als erstes ins Auge fiel. Es lässt sich zudem individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen. Wir arbeiten viel mit Freelancern zusammen und somit spielen die Ressourcen und genaue Arbeitszeiterfassung hier eine wichtige Rolle. Rechnungen und Zettelwirtschaft gehört bei uns nun der Vergangenheit an. Wir haben uns sehr lange nach einer Software umgesehen und HQ überzeugt uns gerade überwiegend, auch wenn wir noch in den "Kinderschuhen" sind.

Was gefällt Dir nicht?

Zum Glück gibt es eine Gratisdemo, die einen dann doch nochmal überzeugt wenn man vom Preis erstmal zurück schreckt. Unabhängig vom Rechnungszeitraum (3,12,24 Monate) ist die Mindestvertragslaufzeit immer 12 Monate, das verwirrt mich persönlich etwas. Ein Mittelding zwischen Pro und Enterprise wäre bei uns eine ganz gute Lösung, hier überlegen wir nochmals auf HQ zuzugehen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die automatische Rechnungsstellung und die kompakte Datenverarbeitung in -integration ist ein absoluter Vorteil. Einarbeitungen von neuen Kollegen lassen sich schneller absolvieren und Arbeitsschritte einfacher erklären.