helloHQ

3,8 (18 Bewertungen)

Was ist helloHQ?

Die Agentursoftware helloHQ ist eine Komplettlösung für sämtliche Unternehmensbereiche. Vom Angebot über das Projektmanagement bis hin zur Rechnungsstellung bildet helloHQ den kompletten Agenturprozess an zentraler Stelle ab. Kein App-Chaos mehr, keine veralteten Tabellen. Nur noch ein einfacher, zusammenhängender Arbeitsfluss für ein produktiveres Team.

Dafür bietet helloHQ unter anderem Features für CRM und Angebote, Projekt-Tools samt Planung, Timings und Aufgabenpaketen, eine Zeiterfassung und Abrechnungsfunktionen. Darüber hinaus lässt sich helloHQ mit anderen Business-wichtigen Systemen per offener API und Schnittstellen zu Jira, DATEV und Exchange verbinden.

Entwickler ist die HQLabs GmbH, deren DSGVO-konforme Softwarelösung aus Hamburg schon über 700 Agenturen nutzen. Die Agentursoftware kann 14 Tage kostenlos getestet werden.

So schätzen User das Produkt ein

7.6

Benutzerfreundlichkeit

Agentur

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

7.8

Erfüllung der Anforderungen

Agentur

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.2

Kundensupport

Agentur

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

8.1

Einfache Einrichtung

Agentur

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Weiterführende Links

helloHQ Screenshots & Videos

helloHQ Preise

Preise im Detail
Letztes Update im Juli 2022

Team

Kostenlos

Zzgl. 23€/Nutzer/Monat bei jährlicher Abrechnung.

Mind. 3 Nutzer

Alle Funktionen von helloHQ

Vollständiger API Zugriff

iOS & Android App

Support via E-Mail & Live-Chat

100GB Speicherplatz

Pro

€135,00 / Monat

Zzgl. 20€/Nutzer/Monat bei jährlicher Abrechnung.

Alle Vorteile der Team-Version

Mind. 5 Nutzer

Automatischer Rechnungslauf

Eigene Datenbankabfragen

Support via Telefon

200GB Speicherplatz

Enterprise

€500,00 / Monat

Zzgl. 16€/Nutzer/Monat bei jährlicher Abrechnung.

Alle Vorteile der Pro-Version

Mind. 20 Nutzer

Key-Account-Manager

Eigene Datenbank-Ressourcen

Lokales Datenbank-Backup

Priority Support über alle drei Kanäle

500GB Speicherplatz

helloHQ Erfahrungen & Reviews (18)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

6
10
0
0
2

Schlagwortsuche

“Ein ERP Tool, dass sehr anpassbar für digitale Produkte ist und aktiv Kundenwünsche implementiert”

T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior SEO Account Manager bei
wyn.rocks
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit HQ wurde die gesamte Planung einer Digitalagentur modernisiert. Vom einfachen Anlegen eines Kunden für CRM-Zwecke bis hin zur genauen Projektplanung für Project-Manager und Entwickler sowie auch die Angebotserstellung und der Rechnungsversand bietet HQ für jedes Problem eine Lösung. Auch die Ressourcenplanung sowie das genaue Tracken der Aufgaben lassen sich sehr gut abbilden. Gab es teilweise Hindernisse (z.B. die Planung von externen Mitarbeitern), hat HQ hier sehr schnell reagiert und entweder supported oder auch Entwicklungen getätigt. Hier ist auf jeden Fall das besondere, dass Anpassungen oftmals auch das Produkt global anpassen und nicht nur beim Anwender. So kann man von Entwicklungen von anderen auch profitieren. Der Support ist ein weiteres großes Plus und ist sehr zuverlässig und flott.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Funktionen sind nicht wirklich intuitiv programmiert und erfüllen so nur über Umwege ihren eigentlichen Zweck. Auch ist die Suche bei vielen Projekten nicht gut programmiert. Sollte in den angezeigten Ergebnissen das Gesuchte nicht auffindbar sein, wird es teilweise ausgeblendet da nur die Top25 angezeigt wird. Gerade wenn man über 100 Projekte mit einem Kunden hat ist es hier teilweise nur schwer zu finden - vor allem wenn man die Aufgabe nicht selbst angelegt hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die komplette Kundenverwaltung sowie auch eine gewisse Historie wird hier abgebildet, damit jeder Mitarbeiter diese Infos direkt zur Hand hat. Auch die Aufgaben sowie Mitarbeiterplanung kann hier sehr übersichtlich dargestellt werden und zeigt so schnell, ob noch Kapazitäten vorhanden oder eine Überbuchung stattgefunden hat.

“Optimale Projektplanungsmöglichkeiten unter Berücksichtigen der Ressourcen. Super Onboarding/Support”

D
In den letzten 30 Tagen
Dina
Verifizierter Reviewer
Projektmanagerin
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Super Projektplanungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Ressourcen. HQ bitetet einen tollen Überblick zu den anstehenden Aufgaben und Projekten. Wir hatten ein tolles Onboarding und der Support bei Problemen ist top! HQ entwickelt sich darüber hinaus stets weiter.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt aktuell schon die Möglichkeit, dass man die Aufgaben auf dem Dashboard oder unter den eigenene Aufgaben bearbeiten kann. Wäre schön, wenn man dort auch das Startdatum anpassen kann und nicht nur das Enddatum. Wir arbeiten meist mit Aufgabe, die Start- und Enddatum am gleichen Tag haben. Die Projekterstellung vor vorher etwas besser. Aktuell vergisst man einige Dinge einzutragen oder z.B. die richtige Vorlage auszuwählen. Da würden wir gerne wieder zurückschwenken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Projekte werden schneller bearbeitet, uns gehen deutlich weniger Projekte unter. Man hat einen guten Überblick über die eigenen Kapazitäten und auch die, der Kollegen. Alle Infos zu einem Projekt stehen an einem zentralen Ort.

“Ein Tool, das bei uns 8 andere Tools abgelöst hat.”

S
Vor mehr als 12 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Director Operations bei
ameo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

HQ ist eine allround Agentur-Software, die uns nicht nur geholfen hat unser großes Potpurri an Tools deutlich zu verkleinern, sondern auch die Prozesse aus den Bereichen Sales, Projektmanagement, Ressourcenplanung, Rechnungsstellung und Controlling direkt miteinander zu verknüpfen. Besonders die Ressourcenplanung, welche mit allen HR Daten verknüpft ist, ist eine enorme Hilfe im Agentur Alltag.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde gerne ändern, dass man die Kapazität einer Ressource auch für einzelne Monate unterschiedlich hinterlegen kann. Aktuell wird diese sowohl historisch als auch in die Zukunft für alle Monate dann angepasst.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Transparente Ressourcenplanung für Teams und Führungskräfte, Auswertung von Projekten

“Mächtiges Tool, sehr viele gute Auswertungen, sehr übersichtlich, vereinfacht den Workflow”

C
In den letzten 30 Tagen
Caroline
Verifizierter Reviewer
Controlling bei
Uppercut die Agentur GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Die Zeiterfassung ist ein sehr wichtiges Tool für die Koordination der MA / die Abrechnung der Projekte und vor allem die Nachkalkulation. Viel Einsparungspotential kann erkannt werden. Ein sehr gutes Steuerungsprogramm. Der übersichtliche Listendruck. Extrem hilfreich ist auch die Dateien/Dokumente-Übersicht. Auch die Mitarbeiterübersichten / bzw die Benutzer-Verwaltung ist sehr mächtig. Egal ob es um Stunden/Überstunden/Urlaube geht - alles auf einen Blick einsehbar.

Was gefällt Dir nicht?

Die Zeiterfassung müsste besser mit den Stunden der Mitarbeiter sowie deren getrackten Stunden interagieren. Es gehen hier Stunden verloren. Das heißt es fällt nicht auf, wenn Stunden nicht getrackt werden - somit fehlt der Kontrollmechanismus, welcher Mitarbeiter zu wenig trackt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Angebote/Kalkulationen/Abrechnungen werden geschrieben. Auswertungen für interne Berechnungen aber auch für Externe-Berichte lassen sich leicht erstellen. Sehr gute Übersicht der Mitarbeiter - deren Stunden und deren Projekte. Die Belege egal ob Angebote/Rechnungen und Eingangsrechnungen sowie der AR-Export sind sehr hilfreich. Angebote werden in Sekunden zu Rechnungen geschrieben und können einfach in das Buchhaltungssystem exportiert werden.

“Behalte den Überblick und plane Deinen Arbeitstag sinnvoll und strukturiert. ”

K
In den letzten 30 Tagen
Kai
Verifizierter Reviewer
stellv. Marketingleiter bei
IGA OPTIC eG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Am meisten gefällt mir der Projektplan. Hier kann man die verschiedenen Ressourcen der jeweiligen Personen / Abteilungen einsehen und schauen, wer für welches Projekt noch genügend Kapazitäten hat. Durch den Projektplan hat man außerdem eine gute Übersicht, wo sich das Projekt gerade befindet (Grafik, Text, Konzept, ...)

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt keine mobile App. Diese würde das Arbeiten von unterwegs nochmal vereinfachen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Projekte die durch mehrere Abteilungen laufen müssen, plane ich mit dem HQ und sehe soumit den aktuellen Stand ein. In "Meine Aufgaben" sehe ich jeden Tag welche Aufgaben anstehen.

“HQ ist ein gutes Projektmanagement Tool. Stärken: Accounting / Schwächen: Ressourcenmanagement”

N
In den letzten 6 Monaten
Nathalia
Verifizierter Reviewer
Senior Account Manager bei
MSM.digital Communications GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: PR & Kommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Gerade die Einbindung von Angebot erstellen in der Verknüpfung mit Kommunkation zur Buchhaltung und abschließender Rechnungsstellung ist sehr gut und einfach gehalten.

Was gefällt Dir nicht?

Umständlich ist die Angabe von Zeiträumen für Projekte (das Tool ist z. B. nicht auf Jahresretainer ausgelegt) sowie die Einsicht von Teamressourcen und Stundenbuchungen auf den einzelnen Projekten. Hier ist es wahnsinnig umständlich zu sehen, wer wie wo was gebucht hat und wie effizient das Projekt im Detail läuft.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine einfache und übersichtliche Planung der buchhalterischen Angelegenheiten auf dem Projekt. HQ verhilft hier wirklich zu einem guten Überblick, sofern das Projekt natürlich gut gepflegt wird von den Projektmanager:innen.

“Übersichtlich und einfach zu bedienen”

F
In den letzten 6 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Teamleiter Online Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

HQ macht die Nutzung erdenklich einfach: Angebote und Rechnungen werden dem Kunden und dem Ersteller/Key Account zugewiesen, wiederkehrende Beträge können einfach als Turnus eingestellt werden und Rechnungen können mit einem Klick in die Buchhaltung übertragen werden, die dann wiederum in HQ den Zahlungseingang markieren kann. Zudem hat HQ ein integriertes Planungstool mit Kanban-Board und Gantt-Charts – pro Kunde, Projekt und als Gesamtübersicht.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt keine Möglichkeit der Mehrfachauswahl – wenn man also z.B. 3 Kunden hat, die regelmäßig das gleiche zahlen, muss ich dennoch jede Rechnung einzeln anklicken und in die Buha übertragen. Das Gantt-Chart braucht je nach Menge der Projekte unglaublich lange, bis es geladen hat – man kann sich also getrost einen Kaffee holen, während das Ding lädt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen HQ hauptsächlich zur Rechnungsstellung, was den Prozess (abgesehen von den oben genannten Nachteilen) unglaublich einfach und übersichtlich macht.

“Macht das Agentur leben viel leichter!”

R
In den letzten 12 Monaten
Robert
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
smply.gd GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Man kann über HQ wirklich den ganzen Agenturprozess abbilden. Für uns waren drei Dinge wirklich entscheidend – das Controlling mit sämtlichen Auswertungsmöglichkeiten, der Kundenkontakt – der somit für alle Mitarbeiter nachvollzogen werden kann und zu guter Letzt der gute Kundenservice – es ist wirklich gefühlt immer jemand da!

Was gefällt Dir nicht?

Wir hätten uns noch eine integrierte Lösung zur Automatisierung der Eingangsrechnungen gewünscht. Außerdem sind es manchmal etwas zu viele Eingabefenster. Hier würde ich mir Vereinfachungen wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit HQ hat sich unsere Agentursoftware deutlich professionalisiert und noch Raum für individuelle Lösungen gelassen. Hier ist “all in one” an der Tagesordnung.

“Schöne Oberfläche und Nutzerfreundlichkeit”

M
In den letzten 12 Monaten
Marina
Verifizierter Reviewer
Gründerin & Inhaberin bei
Wonderspot
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Paper & Forest Products

Was gefällt Dir am besten?

Ein schönes Tool für kleine bis große Teams und eine schnelle und übersichtliche Zusammenarbeit. Das Tool habe ich in der Testphase für die Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern verwenden, was wunderbar funktioniert hat. Besonders schön ist das Design des Tools und der Oberfläche. Es war ideal für mich als kleines Team für unser Projektmanagement mit Zeiterfassung, Aufgaben, Listen und allgemeiner Planung.

Was gefällt Dir nicht?

Es gab grundsätzlich keine Nachteile, bis auf die Preisgestaltung. Da ich das Tool nur zeitweise genutzt habe, war für mich eine bezahlte Anmeldung nicht wirklich sinnvoll. Ich bin daher umgeswitcht zu awork, was ebenfalls die Software der HQLabs ist, somit bin ich quasi beim Produkt geblieben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool schaut wirklich toll aus. Ich mag die Oberfläche sehr, da diese sich sehr leicht und intuitiv bedienen lies. Es ist eine schöne und moderne Abwechslung zu den doch etwas altgebliebenen Tool in vielen großen Unternehmen. Es hat mir sehr geholfen die Zusammenarbeit mit Entwickeln organisiert anzugehen und dort Projekte zu erstellen und diese zu verwalten. All in one.

“Ansprechende Organisation- nach eigenen Wünschen individualisiert”

E
In den letzten 12 Monaten
Emanuela
Verifizierter Reviewer
Produktionsleitung bei
nila tv GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Schöne Dinge sieht man sich gerne an- die Optik ist das, was mir tatsächlich als erstes ins Auge fiel. Es lässt sich zudem individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen. Wir arbeiten viel mit Freelancern zusammen und somit spielen die Ressourcen und genaue Arbeitszeiterfassung hier eine wichtige Rolle. Rechnungen und Zettelwirtschaft gehört bei uns nun der Vergangenheit an. Wir haben uns sehr lange nach einer Software umgesehen und HQ überzeugt uns gerade überwiegend, auch wenn wir noch in den "Kinderschuhen" sind.

Was gefällt Dir nicht?

Zum Glück gibt es eine Gratisdemo, die einen dann doch nochmal überzeugt wenn man vom Preis erstmal zurück schreckt. Unabhängig vom Rechnungszeitraum (3,12,24 Monate) ist die Mindestvertragslaufzeit immer 12 Monate, das verwirrt mich persönlich etwas. Ein Mittelding zwischen Pro und Enterprise wäre bei uns eine ganz gute Lösung, hier überlegen wir nochmals auf HQ zuzugehen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die automatische Rechnungsstellung und die kompakte Datenverarbeitung in -integration ist ein absoluter Vorteil. Einarbeitungen von neuen Kollegen lassen sich schneller absolvieren und Arbeitsschritte einfacher erklären.
Alle Reviews

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Kostenlos testen

Die besten helloHQ Alternativen