Logo

Microsoft 365

4,2 (15 Bewertungen)
Du bist der Anbieter dieser Software?

Die besten Microsoft 365 Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.7

Benutzerfreundlichkeit

Office Suites

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Office Suites

Kategorie-Durchschnitt: 9

7.4

Kundensupport

Office Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

8.3

Einfache Einrichtung

Office Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Microsoft 365 Screenshots & Videos

Microsoft 365 Preise

Zuletzt aktualisiert im Mai 2023




Microsoft 365 Erfahrungen & Reviews (15)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

9
4
1
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

powerpoint word onenote onedrive excel microsoft arbeitsalltag
“Alle relevanten Office Produkte immer und überall ”
Herkunft der Review
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Director Strategy bei
Hearts & Science GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft 365 beinhaltet Zugänge zu Excel, Powerpoint, Word, OneNote und natürlich zur OneDrive. Der größte Vorteil ist, dass man keine der Apps noch auf seinem Laptop installieren muss, sondern einfach über seinen Microsoft Account online in der Cloud (weitestgehend) alle Funktionen nutzen kann. Somit habe ich alle meine Dokumente egal ob Präsentation oder Textdokument an einem Platz und kann diese leicht einsehen und bearbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Durch die Verknüpfung aller relevanten Microsoft Produkte verliere ich manchmal etwas den Überblick und bewege mich beim Öffnen von Dokumenten zwischen OneDrive und der 365 Oberfläche hin und her, was insbesondere über den Mobile Browser etwas unübersichtlich ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als cloudbasierte Lösung bietet Microsoft 365 alle relevanten Tools die man ständig privat wie beruflich braucht. Ob Präsentationen entwickeln in Powerpoint, in Word Texte aufsetzen oder sich über OneNote zu strukturieren, lohnt sich der Zugang allemal. Wenn auch die Funktionen etwas weniger hergeben als installierte Desktop-Apps und man durchgehend Internetzugang braucht, finde ich es sehr praktisch.
“Feedback im Arbeitsalltag”
M
In den letzten 30 Tagen
Marco
Verifizierter Reviewer
Selbstständig bei
Dvag
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Die Nutzung von z. B. Word, Excel , Outlook und vieles mehr. Hier wird alles unter einen Hut gebracht und das mit einer super Einfachheit. Die Programme bieten alle Funktionen die dem Benutzer enorm helfen. Dazu kommt mit OneDrive ein Speicherort um direkt aus den Programmen die jeweiligen Datein zu speichern.

Was gefällt Dir nicht?

Nach wie vor wird für vieles was Cloudbasiert läuft eine Internetverbindung benötigt. Dazu kommen auch hier die monatlichen Abogebühren die Nerven. Mit Microsoft ist man als Apple User auch gehandicapt. Das weis man aber vorher und ist in der Kaufentscheidung zu berücksichtigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zu dem Nachteil Cloud basiert zu arbeiten, sehe ich es als Riesen + Punkt wenn man Internet hat. Das Arbeiten ermöglicht mir ortsunabhängig zu arbeiten. Dadurch genieße ich eine Riesen Flexibilität die mir meinen Alltag im modernen Arbeitsleben sehr erleichtert.
“Erfüllt alle Anforderungen für Unternehmen jeder Größe”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Latupo
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Großhandel

Was gefällt Dir am besten?

Onedrive ist eine Software, die speziell für die Nutzung von Cloud-Diensten in einem Unternehmen geeignet ist. Es ist definitiv eine Software, die man haben muss. Es besitzt alle gängigen Programme, von Schreiben, Tabellenkalkulation bis Terminkalender, alles übersichtlich an einem Platz. Auch ältere Dateien öffnen sich und man bekommt verwertbare Ergebnisse. Ein tolles Feature ist, dass es auch mit einer Web-Cloud-App und einer mobilen App verfügbar ist, so dass die Zusammenarbeit im Team überall möglich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Kleinere Bugs treten selten auf. Der Preis ist für den Einstieg in die Geschäfts- und Bürowelt allerdings hoch. Aber auf lange Sicht ist es nützlich, wenn alle Anwendungen und Funktionen voll genutzt werden. Die Oberfläche von PowerPoint könnte einfacher und benutzerfreundlicher gestaltet werden. Word hat einige Schwierigkeiten bei der Handhabung von hundert Seiten langen Projektdokumenten und ist oft unübersichtlich formatiert. Die Synchronisierung und Benennung von One Drive könnte besser sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Teamwork wird damit wesentlich vereinfacht, einfache Terminfindung für Meetings etc inklusive. Es ist außerdem super mit dem Windows- und Mac-System kompatibel und bietet plattformübergreifende Unterstützung für viele andere Geräte. Verschiedene produktive Funktionen, Tastenkombinationen, Makros und Schnelleinstellungen helfen bei der Arbeit an Projekten, der Zusammenarbeit mit Teams und der rechtzeitigen Erledigung von Aufgaben. Das Erlernen der Benutzeroberfläche von früheren zu den neuesten Versionen ist einfach. Auch die Sicherheitsfunktionen werden bei der Auswahl berücksichtigt.
“Microsoft 365 als Allrounder”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Saskia
Verifizierter Reviewer
Paid Media Consultant bei
Wunderman Thompson GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Microsoft 365 enthält alle Möglichkeiten, die einem die Arbeit und die Zusammenarbeit vereinfachen. Durch die verschiedenen Inhalte von Microsoft 365 ist für jede Nutzung etwas dabei. Klasse ist, dass es Teamwork-Lösungen für Unternehmen gibt, auf die man von überall aus zugreifen kann. Das erleichtert den Arbeitsalltag mit den Kollegen, die an unterschiedlichen Standorten für das selbe Projekt arbeiten. Durch das Abonnement arbeitet man immer mit aktuellsten Version von Office. Den Benutzern steht eine Vielzahl von Web- und Cloud-Diensten zur Verfügung. Die Lizenz ist nicht mehr an die Hardware, sondern an den Benutzer gebunden, was flexibles Arbeiten leichter macht.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist Microsoft 365 sehr teuer und benötigt viel Speicherplatz. Ab und an kommt es zu Problemen mit dem Log In.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Microsoft 365 ist das Allroundpaket für einen reibungslosen Arbeitsablauf. Und das Standortunabhängig. Sei es Excel, Word oder OneNote. Diese lassen sich alle Zusammen integrieren und helfen bei der Interaktion miteinander. Durch Teams oder den Sharepoint, ist einem die Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen so einfach wie möglich gemacht worden. Die Bedienung ist zudem sehr einfach und selbsterklärend. Sollte es doch eine Frage geben, bietet Microsoft 365 tolle Lösungsansätze an, die leicht umzusetzen sind.
“Gutes Tool um Präsentation zu erstellen!”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dominik
Verifizierter Reviewer
Werkstudent bei
MTU
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luftfahrt

Was gefällt Dir am besten?

Als Nutzer von Microsoft 365 kann ich Ihnen sagen, dass es eine hervorragende Suite von Anwendungen und Tools ist, die meine Arbeitseffizienz erheblich verbessert hat. Microsoft 365 bietet eine breite Palette von Anwendungen, darunter Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote und viele weitere, die alle nahtlos miteinander integriert sind. Ich finde Microsoft 365 besonders nützlich für die Zusammenarbeit mit anderen Benutzern, da es eine Vielzahl von Funktionen bietet, die die gemeinsame Arbeit an Dokumenten erleichtern. Mit Microsoft 365 können mehrere Benutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten und Änderungen in Echtzeit sehen, was die Zusammenarbeit effizienter macht. Die Cloud-basierte Natur von Microsoft 365 bedeutet auch, dass ich auf meine Dokumente von überall aus und auf verschiedenen Geräten zugreifen kann. Das ist besonders praktisch, wenn ich unterwegs bin oder von zu Hause aus arbeite.

Was gefällt Dir nicht?

Leider finde ich die Morph Funktion zu basic, es wäre besser wenn das so wie bei Prezi funktionieren würde. Kosten: Einige Nutzer empfinden die Kosten von Microsoft 365 als zu hoch, insbesondere wenn sie die Anwendungen nur gelegentlich nutzen. Datenschutz: Es gibt Bedenken hinsichtlich der Datenschutzrichtlinien von Microsoft und der Speicherung von Benutzerdaten in der Cloud.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann meine Gedanken visualisieren und sie so anderen leichter zugänglich machen. Microsoft 365 ist eine leistungsstarke Suite von Anwendungen und Tools ist, die dazu beitragen kann, Ihre Arbeitseffizienz zu verbessern und die Zusammenarbeit mit anderen Benutzern zu erleichtern. Mit Microsoft 365 können Sie Dokumente und Dateien nahtlos bearbeiten und teilen, und die cloudbasierte Natur der Software bedeutet, dass Sie von überall aus und auf verschiedenen Geräten auf Ihre Arbeit zugreifen können. Darüber
“Ein tolles Produkt mit vielfältigen Tools für den täglichen Gebrauch!”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Vanessa
Verifizierter Reviewer
Prokuristin bei
JCAE Agentur GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir der Funktionsumfang und das Preis-/Leistungsverhältnis. Es beinhaltet alle gängen Programme, die man für den täglichen Arbeitsalltag im Büro benötigt. Wir nutzen bei uns sehr viele der Tools täglich, egal ob Microsoft Outlook, Teams, OneNote, To Do, Word, Excel, PowerPoint oder OneDrive. Die Programme von Microsoft 365 liegen bei mir alle als Shortcut am Desktop!

Was gefällt Dir nicht?

Das einzige, dass praktisch wäre, wäre die Möglichkeit eine allgemeine Ordnerstruktur im OneDrive aufzubauen, die nicht Benutzergebunden ist und nur durch das Teilen für andere verfügbar gemacht wird. Sonst bin ich zum jetzigen Zeitpunkt recht zufrieden, vor allem, da auch immer wieder Updates und Neuerungen kommen, die einiges wieder erleichtern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse täglich mehrere Aufgaben mit den Tools von MS 365, die Programme sind teilweise den ganzen Tag bei mir geöffnet, weil Sie komplett in meinen Alltag integriert sind. Wir nutzen Outlook für die gesamt Mail und Kalenderverwaltung, OneNote für gesharte Notizen zu Projekten und Kunden, Teams für die interne Kommunikation, Excel und Word für diverses und PowerPoint für Präsentationen. Am besten gefällt mir, dass alles miteinander verbunden ist und überall erreichbar ist.
“Umfassendes Standardwerkzeug”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Merle
Verifizierter Reviewer
Event Manager bei
The Fontenay
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Der Funktionsumfang der Microsoft Office 365 Anwendungen ist sehr vielfältig und erfüllt alle Anforderungen, die man in digital arbeitenden Unternehmen benötigt. Die Software lässt sich auf diversen Endgeräten nutzen. Zudem ermöglicht die Kompatibilität sowie die weite Verbreitung eine gute unternehmensin- und externe Zusammenarbeit. Die Funktionen werden stetig an die sich ändernden Bedürfnisse angepasst und weiterentwickelt.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support ist leider nicht immer zu erreichen und braucht teilweise sehr lange um Probleme zu beheben. Wenn man ein Abonnement hat, erlischt die Software nach Ablauf und es können keine Office-Anwendungen mehr ausgeführt werden. Daher empfiehlt sich der Kauf einer Lizenz.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Gesamtpaket der Microsoft Office 365 Anwendungen aus Word, Excel, Powerpoint sowie Outlook und One Drive for Business ist ideal und bietet alle Funktionen, die man im Arbeitsalltag benötigt. Besonders während der Corona-Pandemie wurde deutlich, dass man durch dieses umfassende Tool auch hervorragend im Home Office arbeiten kann.
“Alle wichtigen Office-Tools in einem Abo”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
myEnso
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Die Anzahl von Anwendungen und deren Funktionen nimmt spürbar zu. Besonders die Online-Versionen und die Möglichkeit der Zusammenarbeit im Team werden immer besser. Sowohl die klassischen Anwendungen, wie Word, Excel und PowerPoint als auch die neueren wie Teams harmonieren sehr gut untereinander. Darüber hinaus lässt sich auch geräteübergreifend komfortabel arbeiten, egal ob Desktop oder Mobil.

Was gefällt Dir nicht?

Mir als Nutzer sind keine wirklich nennenswerten negativen Punkte bekannt. Das Single-Sign-on ist gelegentlich etwas anfällig, da trotz Anmeldung im Browser im nächsten Moment ein erneutes Anmelden erforderlich ist. Das ist nicht immer wirklich nachvollziehbar und etwas unkomfortabel aber akzeptabel.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen ein umfangreiches Angebot der Anwendung bei uns im Unternehmen. Je nach Anwendungsfall können dies die klassischen Anwendungen sein, aber auch SharePoint oder Flow kommen bei uns zum Einsatz. Besonders gut funktioniert die Zusammenarbeit an einem Dokument mit mehreren Personen gleichzeitig. Dies nicht nur in der Onlineversion, sondern auch in den Desktopanwendungen.
“Rundum alles was man braucht ist dabei - top!”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lennart
Verifizierter Reviewer
MBA Student bei
Universität St Gallen
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Als Nutzer von Microsoft 365 schätze ich die Plattform wegen ihrer umfassenden Funktionen und Anwendungen, die es mir ermöglichen, produktiver zu arbeiten und meine Zusammenarbeit mit anderen zu optimieren. Microsoft 365 bietet eine Vielzahl von Tools, wie z.B. Word, Excel, PowerPoint, Teams, OneDrive und Outlook, die mir ermöglichen, effizienter und effektiver zu arbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Bereich, in dem Microsoft 365 verbessert werden könnte, betrifft die Komplexität der Plattform. Obwohl Microsoft 365 viele nützliche Funktionen und Tools bietet, kann es für neue Benutzer eine Herausforderung sein, sich schnell in die Plattform einzuarbeiten und die volle Bandbreite der Funktionen zu nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In meiner Arbeit mit Microsoft 365 löse ich verschiedene Probleme, wie zum Beispiel die Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten, die Verwaltung von E-Mails und Kalendern, die Zusammenarbeit mit anderen Benutzern und die Speicherung und den Austausch von Dateien. Ich nutze Microsoft 365, um meine Produktivität zu steigern und meine Zusammenarbeit mit anderen zu optimieren. Ein weiteres Problem, das ich oft lösen muss, betrifft die Integration von Microsoft 365 mit anderen Tools und Anwendungen, um meine Arbeitsabläufe zu automatisieren und zu optimieren.
“Sehr gutes Programm mit allen Funktionen!”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jannes
Verifizierter Reviewer
Prokurist, Head of Licensing bei
Wünsche Media GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Vielfältiges Programmoptionen mit unterschiedlichen Funktionen. Das Erstellen von Tabellen, Funktionen für Kalkulationen sind möglich. Ferner können tolle Pitch-Präsentationen in PowerPoint erstellt werden. Hinzu kommen Video-Konferenzen, Brieffunktionen uvm.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Zwischenspeichern ist stetst notwendig, da Office auf Windows hin und wieder abstürzen kann und so schnell stundenlange Arbeit verloren geht. Dies ist zwar auch ein Hardware/Arbeitsspeicher Problem, ist aber generell nervig in der heutigen Zeit.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann hervorragend eine Übersicht von Produktkalkulationen erstellen und mir so alle Paramter unterschiedlicher Lieferanten einfach und schnell vergleichen.
Alle Reviews

Microsoft 365 Content