Adobe Lightroom

4,6 (86 Bewertungen)

Was ist Adobe Lightroom?

Die cloud-basierte Software von Adobe dient der Organisation, Bearbeitung und dem Teilen von Bildern. Durch die Bildbearbeitungsfunktionen lassen sich diese aufhellen, Farben bearbeiten oder Elemente entfernen. Bereits bestehende Presets helfen bei der Optimierung der Bilder. Weitere Funktionen sind unter anderem Scharf-zeichnen-Tools, diverse Effekte oder das Bearbeiten von selektierten Bereichen. Vom Bearbeitungstool können die fertigen Bilder direkt in den sozialen Netzwerken geteilt werden. Durch die App besteht außerdem die Möglichkeit, die eigenen Fotos auf mobilen Endgeräten zu optimieren. Adobe Lightroom kann für 11,89 € im Monat oder als Paket mit der Adobe-Creative-Cloud abonniert werden. Eine kostenlose Testversion befindet sich auf der Website des Tools.

Adobe Lightroom Preise

Letztes Update im Oktober 2022

Lightroom (1 TB)

€11,89 / Monat

Fotos bearbeiten, teilen, speichern und organisieren: Mit Presets und Filtern gestaltest du eindrucksvolle Fotos – auf Desktop oder mobil.

Lightroom für Desktop, Smartphone und Tablet

Tutorials

1 TB Cloud-Speicherplatz

Adobe Portfolio und Adobe Fonts

Foto-Abo

€11,89 / Monat

Setze mit Photoshop, Lightroom und Lightroom Classic jede Bildidee um – auf Desktop, Tablet oder Smartphone.

Lightroom für Desktop, Smartphone und Tablet

Lightroom Classic

Photoshop auf Desktop und iPad

Tutorials

Adobe Portfolio und Adobe Fonts

20GB Speicherplatz

Creative Cloud

€61,95 / Monat

Werde kreativ mit über 20 Desktop-Programmen und Mobile Apps, darunter Photoshop, Illustrator, InDesign, Premiere Pro und Acrobat Pro.

100 GB Cloud-Speicherplatz

Adobe Portfolio und Adobe Fonts

Adobe Express mit Premiere Rush und Photoshop Express

Reviews für Adobe Lightroom mit Preis-Informationen (2)

“Musst have für alle Content Creator”
T
In den letzten 3 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die neue Funktion mit der automatischen Himmel-Auswahl. Aber ich liebe auch die Systematische Ordnung der Fotos, geht super easy. Preset Funktion ist natürlich auch Top. Ich nutze LR am Laptop, IPad, und Handy, alles spielt perfekt zusammen.

Was gefällt Dir nicht?

Nachteil ist ganz klar der preis. Da ich persönlich alle Adobe Produkte nutze ist der Anteil vom Abo für LR gering aber, wenn mann nur LR benötigt ist das doch etwas teuer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es gibt mir die Möglichkeit meinen Style (Brand Idententy) auf alle Fotos zu übertragen. Das eben einfach mit den Presets. Auch die Organisation und Kategorisierung der Fotos ist sinnvoll.
“Wunderbares Programm zum Bearbeiten von Bildern einfache Handhabung”
L
In den letzten 3 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Freiberuflich
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Lightroom hilft mir, mehr aus meinen Bildern herauszuholen. Es macht Spaß, mit dem Programm zu arbeiten und Bilder auf zu peppen. Die Stapelfunktion und die Bewertungsfunktion sparen viel Zeit. Toll ist auch die künstliche Intelligenz und Automatik-Einstellung. Für die Bedingung des Programmes gibt es Online viele verfügbare Tutorials. Die Bedingung ist außerdem leicht und man lernt leicht bei tryal und Error. Die Oberfläche ist übersichtlich, trotz der enorm vielen Funktionen. Man kann auch, ohne viel Wissen in dem Programm zu haben, schon viel aus den Bildern herausholen. Das bringt Freude und ein Erfolgserlebnis, auch ohne in Profi zu sein. Wobei ich das Progamm sehr gerne beruflich nutze und es sich herforagend dafür eignet.

Was gefällt Dir nicht?

Man muss abwägen, ob sich der Preis lohnt. Alternativ lohnt sich vl. die App fürs Tablet. Die Libary-funktion verwirrt mich manchmal noch immer. Das Löschen von Bilderstapeln funktioniert bei mir ab und an nicht. Habe dadruch schon versehentlich zu viele Bilder gelöscht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bilder lassen sich mit der Sternebewertung nach Qualität sortieren, damit kann ich Kundinnen eine Auswahl der besten Bilder zukommen lassen. Ich nutze auch gerne die Label-Funktion, um die Bilder nach Themen zu sortieren. Die Bildbearbeitungsfunktion ist der Hammer und so gut, dass ich oft Photoshop gar nicht brauche. Auch aus Bilder die nicht so gelungen sind, aber für die Kunden wichtig sind, lässt sich oft noch etwas mit Lightroom herausholen.