Logo

Zeplin

4,1 (6 Bewertungen)

Die besten Zeplin Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.3

Benutzerfreundlichkeit

Webdesign

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.5

Erfüllung der Anforderungen

Webdesign

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.6

Kundensupport

Webdesign

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8.9

Einfache Einrichtung

Webdesign

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Zeplin Preise

Zuletzt aktualisiert im Mai 2022




Zeplin Erfahrungen & Reviews (6)

“Darstellung von Designs & Kollaboration”
Herkunft der Review
H
In den letzten 6 Monaten
Hanna
Verifizierter Reviewer
Corporate Communications & Marketing Manager bei
Jebsen & Jessen Hamburg Gruppe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass wir in Zeplin nah mit unseren Entwicklern zusammen arbeiten können. Nicht nur die Darstellung von Stitemaps, sondern auch von neuen Landingpages lässt sich sehr gut abbilden. Auch unseren BrandGuide können wir gut abbilden. Insgesamt haben wir schon 4 Websiten mit der Hilfe von Zeplin designed. Auch die MS Teams Integration ist sehr sinnvoll.

Was gefällt Dir nicht?

Zeplin ist für mich nicht immer übersichtlich. Die verschiedenen Funktionalitäten liegen nicht auf der Hand, sodass man bestimmte Funktionalitäten erst einmal suchen muss.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Es ist die Schnittstelle zwischen dem Marketing und unseren Entwicklerin - Wir können schnell und einfach Feedback zu Designsgeben und Zuständigkeiten verteilen - es hilft uns bei der Kollaboration - Die Integration mit MS Teams ist sehr hilfreich
“Sehr übersichtliche Darstellung fertiger Designs für Entwickler”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Frontend Developer bei
meinestadt.de
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es als Frontend-Entwickler sehr praktisch, wie gut DesignerInnen uns ihre Designs damit übergeben können, sodass sehr übersichtlich Abstände, Farben, Schriften etc. und entsprechende Anmerkungen ersichtlich sind.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde die Übersichtlichkeit verschiedener Screens bzw. die Verlinkung von verwandten Designs nicht immer optimal, aber ich bin auch selbst nur Nutzer der fertigen Designs und kein Designer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann mir fertige Designs direkt mit konkreten Abständen, Farben, Formen, Schriften etc. in CSS-Styles ansehen, um sie anschließend im Frontend verschiedener Projekte umzusetzen.
“Ein super Tool um zwischen Entwickler:innen und Designer:innen zu kooperieren ”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Jan-Markus
Verifizierter Reviewer
Software Entwickler bei
meinestadt GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Zeplin ist super einfach aufgebaut und man kann sich als Entwickler schnell seine Designspecs herausziehen. Das geht per Klick. Was es auch nochmal einen Draufsetzt ist die Funktion, dass man in einem Screen zwischen den Viewports hin und her schalten kann. Das macht das Arbeiten super einfach und flexible.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal dauert das initiale Laden etwas länger (3-4 Sekunden) - meckern auf hohem Niveau

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Entwickler:innen können Internetseiten und Shops einfach umsetzen, indem diese sich die Designspecs einfach per Klick aus der App herausziehen können. Die Interaktion per Kommentar lässt die Arbeit mit Designer:innen auch unkompliziert erscheinen.
“Gutes Tool für die Planung von neuen Web-Designs”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alissa
Verifizierter Reviewer
Product Manager bei
About you
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt besonders gut, dass gleich mehrere Teams mit dem Tool arbeiten können. So können beispielsweise Design, Tech und Projekt Management auf die gleichen Projekte zugreifen und an Entwürfen arbeiten. Auch für Freigabe-Prozesse bietet sich Zeplin daher natürlich gut an, sofern die entsprechenden Parteien Zugang zum Tool haben.

Was gefällt Dir nicht?

Für Entwickler mag Zeplin sehr intuitiv sein, für Kollegen aus dem Marketing oder Design leider weniger. Die Benutzeroberfläche ist ansprechend aufgebaut, aber an manchen Stellen nicht besonders einfach zu verstehen. Insbesondere wenn an mehreren Projekten gearbeitet wird, ist es nicht so übersichtlich innerhalb der Projekte zu wechseln.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen das Tool für sämtliche Ideen und Umsetzungen neuer Werbe-Platzierungen innerhalb unseres Shops. Es können unterschiedliche Versionen hinterlegt werden, für die jeweils auch Kommentare hinterlassen werden können. Außerdem können die technischen Spezifikationen hinterlegt werden, wodurch alle Informationen beisammen sind.
“Tool für designorientierte Kollaboration”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer / Inhaber bei
montebera Kaffeerösterei
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Wer schon mal eine Idee für eine Webseite hatte, hat vermutlich auch die Erfahrung gemacht, wie schwer es ist, einer technisch orientierten Webagentur die genauen Designvorstellungen zu vermitteln, selbst wenn man noch einen Designer hinzuzieht. Bei unserem letzten Webprojekt haben wir das Design durch den Designer in Zeplin umgesetzt. Die GUI der Webseite entsteht in Zusammenarbeit zwischen uns als Auftraggeber, dem Designer und der Webagentur direkt in Zeplin. Alle Beteiligten haben sich gut zurechtgefunden in der Oberfläche. Steht das Designkonzept können Assets bis hin zu CSS/HTML Exporten von der Wegagentur zum Bau der Webseite übernommen werden. Am Ende ist die Webseite auf den Pixel genau im Ergebnis das Design, was man sich vorgestellt und in Zusammenarbeit ausgefeilt hat.

Was gefällt Dir nicht?

Wir hätten schon früher daraufkommen können, dass es solche Lösungen gibt. Zeplin war dann erst der zweite Anlauf, mit dem ersten Tool hat es nicht so gut geklappt. Es sollten mehr Designer / Webagenturen mit ihren Kunden Designs in Zeplin ausarbeiten, dann gäbe es nicht so viele Differenzen bei der Abnahme umgesetzter Webseiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Umsetzung von Webseiten-Design, insbesondere in umfangreicheren und/oder designlastigen Projekten. Ausschließen von Kommunikationsverlusten und Missverständnissen zwischen Auftraggeber, Designer, Webagentur.
“Top Tool zum Sharen von Designs mit dem Kunden und den Entwicklern”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
UX / UI Designer bei
LightsOn GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Zeplin ist schlank und schnell - die Einbindung in Grafikprogramme wie Sketch, Adobe XD oder Figma ermöglicht einen schnellen Prozess Layouts mit allen Steakholdern zu teilen. Diese können je nach Rolle das Design reviewen oder auch ganze Assets inspizieren oder downloaden.

Was gefällt Dir nicht?

Das Rollenmanagement könnte einfacher und großzügiger sein. Aber diese Faktoren sind nun mal die Abgrenzung zu den unterschiedlichen Preis Schritten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich teile Konzepte mit Kollegen, Designs und Updates mit Kunden, ich kann auf frühere Versionen eines Designs zugreifen, einzelne Elemente kommentieren. Unsere Entwickler können aus dem finalen Design spacing, colors und ganze Assets entnehmen.