Logo

TeamViewer Remote Management

4,3 (134 Bewertungen)

TeamViewer Remote Management Preise

Zuletzt aktualisiert im Juni 2022



Reviews für TeamViewer Remote Management mit Preis-Informationen (7)

“Perfekt für Fernwartung im Homeoffice”
Herkunft der Review
P
In den letzten 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Marketingreferent bei
Emil Frey Digital Services GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Gerade wenn mal wieder etwas nicht funktioniert kann sich die IT schnell und unkompliziert über TeamViewer mit dem eigenen Computer verbunden. Großartiges erklären übers Telefon oder per einfacher Bildschirmübertragung sind dadurch Geschichte. Das spart nicht nur mir und der IT Zeit, sondern vor allem auch Nerven. Gerade die flüssige Übertragung sticht hier besonders hervor und man merkt über neue Entwicklungen, dass TeamViewer sich immer stärker verbessern will.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Apple Geräten hatte ich über die Fernsteuerungsfunktion schon mehrfach Probleme. Ansonsten habe ich nur noch den Preis als kleinen Kritikpunkt, welcher etwas höher als bei der Konkurrenz ausfällt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TeamViewer nutze ich vor allem um mit der IT gemeinsam Probleme an meinem Rechner zu lösen. Aber auch bei der Arbeit im Team kann die Fernwartung vor allem im Homeoffice sehr nützlich sein. Ich kann hierdurch Kollegen sehr schnell auch aus dem Homeoffice behilflich sein.
“Einfach zu Bedienens Ferwartungstool.”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Manuel
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Bromeyer GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Die einfach Bedienung, gerade für den User der Support benötigt. Hierbei ist das TeamViewer QuickSupport Tool sehr hilfreich. Diese Software benötigt keine Installation und kann direkt vom User ausgeführt werden, hier werden nur die wichtigsten Information bereitgestellt wie die ID und das Passwort die der Administrator benötigt um sich einzuwählen. Auch die Möglichkeit das QuickSupport Tool zu Branden ist sehr schön.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis ist teilweise etwas höher als bei der Konkurrenz. Es gibt keine Möglichkeit seine eigene Domain als Downloadlink für das QS-Tool anzugeben. Keine Installation Möglichkeit des QS-Tools, so das man es immer an der selben stelle hat und nicht einfach vom User gelöscht werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze TeamViewer um via Fernwartung Probleme von Usern zu lösen. Das bringt den Vorteil das ich viele Probleme von zuhause Lösung kann und nicht Vorort sein muss. Auch für das Remote einloggen auf Servern nutze ich TeamViewer.
“Der unersetzliche Klassiker”
L
In den letzten 3 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
CSO bei
Profitech Industrielle Messtechnik GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Teamviewer Remote Management ist so ziemlich das praktischste Tool für vernetztes und digitales Arbeiten und für die Administration von Mitarbeiter-Pcs. Mit der Software ist es möglich sich sowohl mit Kunden als auch mit Mitarbeitern zu vernetzen und auch bei PC Problemen oder Installationen direkt zu vernetzen

Was gefällt Dir nicht?

Die Lizenzkosten sind im vergleich zum Wettbewerb etwas höher, die Software ist zwar zweifelsfrei sehr gut aber man merkt die "Monopolstellung" im Preis

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Teamviewer führen wir Plattformübergreifende Online Demos für Kunden durch, schalten uns auf Kunden PCs um Probleme zu analysieren und helfen Mitarbeitern bei PC oder Softwareproblemen
“Technische Betreuung, Remote für jeden verständlich, bei geringen Kosten.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Joerg
Verifizierter Reviewer
IT Leiter bei
OBone GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Es ist schnell installiert und funktionsbereit. Der Zugriff auf fremde PCs ist enorm schnell und stabil möglich. Durch das Kosten Model ist einfach mit Kunden zu interagieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Version Probleme sind teilweise für die User nicht verständlich und führen zu mehr Aufwand. Hier müsste noch weiterer Entwicklungsaufwand ins Tool einfließen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ermöglicht mir jederzeit Fernzugriff auf alle unsere Geräte und auf alle Einstellungen, sodass kein ITler vor Ort sein muss.
“Ein mächtiges Tool für die Remote-Wartung den Remote-Support”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Projekt- und IT-Management bei
BRK
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Government Administration

Was gefällt Dir am besten?

Die Kompatibilität mit allen möglichen Endprodukten ist super. Einmal installiert oder per Teamviewer QS funktioniert der Support damit sehr gut. Keine Probleme bei der Darstellung, kaum Probleme bei der Verbindung und gute Dokumentation. Auch die Wartung von Geräten kann so effizient durchgeführt werden, ohne physisch anwesend zu sein. Auch hier verrichtet die Software zuverlässig ihren Dienst.

Was gefällt Dir nicht?

Die Administration von Usern ist manchmal etwas umständlich und der Preis dann doch recht hoch. Hier bieten andere Anbieter oftmals attraktivere Preis, jedoch auch mit Einschränkungen in Funktionalität. Für einige Bereich jedoch ausreichend und damit im Preis-Leistungs-Vergleich besser als TeamViewer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wartung von Systemen außerhalb der Firmeninfrastruktur; Support für User außerhalb des Hauptstandortes; Überwachung von Serversystemen. Der Vorteil in Teamviewer liegt eindeutig in der einfachen und schnellen Möglichkeit von überall auf die System zu schauen oder zu supporten.
“Hohe Kosten, extra Lizenz für Support Mobiler Endgeräte”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
OXYD - Computer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Gutes Programm für den Service von PCs und MAC´s, allerdings teilweise ziemlich zickig bei dem aufbau von verbundlich keine Verbindung mehr möglich. Manchmal wird der PC als Offline Angezeigt obwohl online.

Was gefällt Dir nicht?

Das man extra bezahlen muss wenn man Mobile Geräte Supporten will. Die Komplizierten Einstellungen am Mac System. Das Freischalten neuer PCs extra über Mail, anstatt über die TeamViewer ab am Handy.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jede art von Remote Support um nicht für jedes kleine Teil zum Kunden zu müssen. Handy und Tablett App für den Support von unterwegs.
“TeamViewer Fast Perfekt”
Herkunft der Review
H
Vor mehr als 12 Monaten
Horst
Verifizierter Reviewer
Senjor Supporter bei
IT econ
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Ständige Weiterentwicklung am Markt orientiert, so dass eigentlich alle Plattformen supported werden. Relativ schnell wird auf neue Produkte reagiert. Auch wird die immer weiter entwickelte (Nicht install SW) wie z.B.portableaps unterstützt bzw. läßt sich das Tool auch gänzlich ohne Installation benutzen. Das Tool ist nicht nur Remote Support classisch, neine es werden auch Feletransfers unterstützt.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fällt zum jetzigen Zeitpunkt nichts ein wo ich Kritik äußern müßte, ausser vielleich am Preis/Lizenz-modell. Ansonsten empfehlenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Remote Clientsupport im Office bzw. neuerdings mehr Home-Office.