Photopea

3.5 / 1 reviews

Was ist Photopea?

Mit dem kostenlosen Photo-Editing-Tool Photopea lassen sich Bilder im Web optimieren. Dabei ist das Tool mit diversen Dateiformaten, wie .PSD, .AI, .PDF oder RAW-Dateien kompatibel. Einfach per Drag-and-Drop in den Browser gezogen oder vom Computer oder einer Cloud hochgeladen, kann der Editor genutzt werden. Werkzeuge wie Maskierungen, das Transformieren oder Ausrichten der Fotos sind nur ein Teil der Funktionen. Unter anderem können auch Features, wie diverse Filter, 3D-Elemente oder Grafiken hinzugefügt werden.

So schätzen User das Produkt ein

7.1

Benutzerfreundlichkeit

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

10

Erfüllung der Anforderungen

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

0

Kundensupport

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

10

Einfache Einrichtung

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

Photopea Erfahrungen & Reviews

“Kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop”

D
Dennis
Marketing Manager bei
Bright IT
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich bekomme eine User Experience, die Adobe Photoshop ähnlich ist, ohne deswegen gleich eine teure Photoshop-Lizenz kaufen zu müssen. Dank der letzten Updates kann man sogar Adobe Illustrator und Indesign-Dateen öffnen. Man muss keine Software installieren oder einen Account anlegen. Einfach nur die Photopea-Seite im Browser aufrufen, schon ist man auf der Nutzeroberfläche, auf der man neue Bilddateien erstellen kann oder bestehende auf diversen Speicherorten (lokal oder Cloud) abgelegte Bilddateien öffnen kann. Für Gelegenheitsnutzer mit vorheriger Photoshop-Erfahrung eine günstige Alternative.

Was gefällt Dir nicht?

Für ungeübte User halt ähnlich komplex wie Adobe Photoshop. Es scheint, dass in .svg exportierte Bilder nicht in der besten Qualität exportiert werden? Ich bin mir nicht sicher, ob von den hochgeladenen Dateien nicht irgendwo Kopien aufbewahrt werden, von denen ich nichts weiß. Die privacy policy ist kurz und nirgendwo sieht man, wer hinter dem Tool steht. Es wird nur eine generische Email-Adresse genannt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gelegentlich anfallende Bildbearbeitung. Es ist kostenlos und browserbasiert. Man muss kein Konto anlegen und keine Software lokal installieren.

Die besten Photopea Alternativen

0 Reviews
0 Reviews
2 Reviews