Outreach

3,5 (11 Bewertungen)

Was ist Outreach?

Outreach ist eine intuitive Verkaufsautomatisierungsplattform. Basierend auf „Sequenzen“ hilft die Anwendung Vertriebsteams, E-Mail-Kampagnen und Touchpoints einzurichten, basierend auf einer beliebigen Anzahl von Kriterien, die sie auswählen. Teams können eine Reihe von E-Mails und Anrufe erstellen, um jeden einzelnen Interessenten zu erreichen. Outreach benachrichtigt Verkaufsteams, wenn Leads auf Nachrichten antworten und plant sie für den nächsten Touchpoint oder Schritt in der Sequenz ein. Mit den Analysefunktionen von Outreach erhalten Vertriebsteams einen Überblick über ihre Aktivitäten und Leistung. Über die Homepage kann eine Demo-Version angefragt werden.

So schätzen User das Produkt ein

7.6

Benutzerfreundlichkeit

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

7.6

Erfüllung der Anforderungen

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

6.3

Kundensupport

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 9

7.4

Einfache Einrichtung

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Outreach Screenshots & Videos

Outreach Screenshot #0
Outreach Screenshot #1
Outreach Screenshot #2
Outreach Screenshot #3
Outreach Screenshot #4
Outreach Screenshot #5

Outreach Funktionen

Analyse

Öffnungsraten

Link-Aktivität

Öffnungsraten

Link-Aktivität

Customizations

E-Mail-Plattform-Integration

E-Mail Scheduling

Benachrichtigungen

E-Mail-Kategorisierung

Templates & Vorlagen

E-Mail-Plattform-Integration

E-Mail Scheduling

Benachrichtigungen

E-Mail-Kategorisierung

Templates & Vorlagen

Integrierte Workflows

E-Mail Tracking & Automation

E-Mail Tracking & Automation

Calling

Click-to-Call

Click-to-Call

Kontakte

Personalisierung

Interessentendaten aufzeichnen

Personalisierung

Interessentendaten aufzeichnen

Insights

Anmerkungen

Tageszusammenfassung

Automatisierte E-Mails

Interessenten klassifizieren

Anmerkungen

Tageszusammenfassung

Automatisierte E-Mails

Interessenten klassifizieren

Outreach Preise

Letztes Update im Mai 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Outreach Erfahrungen & Reviews (11)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

3
5
0
2
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

outbound sequenzen follow task sales praktisches

“Cooles Tool, dass den Vertrieb unterstützt! ”

L
In den letzten 6 Monaten
Laura
Verifizierter Reviewer
Solution Sales Executive bei
SAP
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Praktisches Tool um Aktivitäten effizient zu erfassen und um Kommunikationen & Follow-Ups zu standardisieren. Super Tool, um Kontaktaufnahmen zu (potenziellen) Kunden zu skalieren und die Aktivitäten messbar zu machen. Man kommt super schnell mit Outreach klar und die Oberfläche ist sehr nutzerfreundlich. Außerdem gefällt mir besonders die Möglichkeit verschiedene "Sequenzen" und "Tasks" zu erstellen und diese auch auf ein Zeitpunkt festzulegen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir ist aufgefallen, dass oft die Tasks nicht immer sichtbar sind und das die Suche mit den "Tags" echt nervig sein kann, weil man es teilweise nicht wiederfinden kann. Insgesamt könnte man die Suchfunktionen verbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outreach hilft dabei die regelmäßige Kommunikation aufrecht zu erhalten und die Vertriebsaktivitäten zu skalieren, zu planen und zu messen. Outreach bietet Transparenz die super wichtig sind, wenn viele Vertriebler an einem Account arbeiten.

“Sehr holprig in der Handhabung und schreckliches Onboarding”

D
In den letzten 30 Tagen
Daniel
Verifizierter Reviewer
Business Development Team Lead bei
Shopstory GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Der Sequenzaufbau ist einfach und auch das in die Sequenzen schieben funktioniert gut. Ich mag, dass ich meine Analytics in die verschiedenen Call Dispositions aufsplitten kann

Was gefällt Dir nicht?

Weiß nicht wo ich anfangen soll... Das Interface ist sehr user-unfreundlich, die Analytics sind sehr confusing und viele Dinge die "automatisch" berechnet werden stimmen schlichtweg nicht. Das Task Management außerhalb der Sequenzen ist wirklich schrecklich. Wenn mir ein Geschäftsführer sagt "ruf mich morgen um diese Uhrzeit an" verpasse ich zu 75% den Task weil er nirgends erscheint. Das Onboarding war unter aller sau, wir haben 5k gezahlt und wurden richtig schlecht betreut und der CSV Upload ist ebenfalls ein Riesenpain

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

An sich wollten wir bessere Analytics mit Outreach zu unseren Outbound Sales aber diese Lösung wurde versprochen, kam aber leider nie

“Zuverlässig und einfach zu verstehen”

D
In den letzten 3 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Sales Development Representative bei
Amplitude
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Outreach ist sehr benutzerfreundlich. Ich habe vor 1.5 Jahren in meiner jetzigen Firma im Vertrieb angefangen (erster Job). Daher hatte ich nicht zu viel Sales Erfahrung. Leider gab es auch kein richtiges Onboarding, dennoch habe ich Outreach sehr schnell verstanden und bringe es nun auch neuen Kollegen bei. Am Besten gefällt mir wirklich, dass man immer "on top" von allem ist, da Outreach einem jeden Tag die Tasks anzeigt, die man machen muss.

Was gefällt Dir nicht?

Eventuell könnte man verbessern, dass Outreach ein Feature einbaut, dass einem sagt, dass zu viele Tasks auf einmal gemachten worden sind, um nicht aus GMAIL geblockt zu werden. Abgesehen davon wäre es auch interessant zu sehen, wenn A/B Tests schneller ausgewertet werden. Außerdem, schickt Outreach manchmal viel zu viele Mails raus, damit man direkt von Google als Spam gemeldet wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Natürlich ist die Qualität einer E-Mail sehr wichtig, daher legt Outreach auch sehr viel Wert auf Snippet Creation und Personalisation. Das ist ein großer Vorteil von Outreach, da man auch so die Quantität gut steuern kann. Daher ist Outreach ein super Tool, wenn man eine Balance zwischen Personalisation und Quantität halten möchte.

“Schwaches Onboarding / Software unpassend für kleinere Unternehmen”

R
In den letzten 30 Tagen
Roman
Verifizierter Reviewer
CCO bei
Shopstory GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Grundsätzlich hilft Outreach vor allem dabei das Task-Management im (Outbound)-Sales zu automatisieren. Wenn man strikt einer Sequenz folgt (z.B. 3 Mails, 3 Anrufe), dann ist man mit Outreach wirklich schnell und kann wesentlich mehr potentielle Kunden abarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Wir finden im gesamten Team, dass wir mit Outreach zu starr unterwegs sind. Das heißt sobald man von der Standard-Route abweicht, wird es extrem mühsam und behäbig zu reagieren. Wir haben sukzessive die Übersicht verloren, die Datenanalysen sind komplett unflexibel.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Grundsätzlich das Problem, dass du keinen zu starken Medienbruch in der Kommunikation mit Kunden hast. Das heißt du kannst über Outreach Mails, Telefonate abwickeln.

“In Love with the task based outreach tool!”

M
In den letzten 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Business Development DACH bei
Appinio
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Forschung

Was gefällt Dir am besten?

Outreach optimiert die effiziente Sortierung sowie Kontaktaufnahme/ Sequenzgestaltung nach aussen zu potenziellen Kunden. Die synchro mit LinkedIn und Sales Nav funktioniert top! Auch das Zusammenspiel mit Hupspot erleichtert einen den Wechsel von bestehenden internen Strukturen zu Outreach. Top!

Was gefällt Dir nicht?

Gerade bei den Prospects wäre es hilfreich, wenn diese (sowie verschiedene Frequenzen) in Ordner bzw Kategoriern abgelegt/sortiert werden könnten, welche dann entweder als ganzes, oder innerhalb des Ordners separat aktiviert werden können. Somit könnten personalisierte Nachrichten, welche jedoch ein gleiches Unternehmen/ Branche etc. betreffen, sortierter sowie übersichtlicher angegangen und verfolgt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade bei größeren Sequenzen, welche nicht nur einmal sondern im Laufe der Zeit mehrere "getimte" Nachrichten rausschicken (an egal wie viele Prospects) eignet sich Outreach optimal. Durch die Task basierte Software (Web-based) kann jeder im Team die aktuellen Aufgaben verfolgen und hat durch die Transparenz die Möglichkeit, bei eigener Abwesenheit schnell die anstehenden Aufgaben zu übernehmen, sodass nix verloren oder vergessen wird.

“Gutes Vertriebstool mit schneller Einrichtung”

M
In den letzten 30 Tagen
Martin
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Marketing Müller
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Outreach ist für unsere Salesmanager ein sehr praktisches Tool, was den Alltag auf jeden Fall erleichtert aber auch produktiver gestalten lässt. Man kann Kommunikationswege und Nachfragen standardisieren und somit den Überblick behalten.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist leider etwas unübersichtlich. Gerade anfangs braucht man seine Zeit, um sich mit Outreach zurechtzufinden. Zudem werden Tasks nicht richtig angezeigt. Aber irgendwann hat man es raus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Outreach kann man mit seinen Kunden sehr einfach die Kommunikation aufrechterhalten. Seitdem wir das Tool intern nutzen, konnten wir unsere Sales steigern.

“Top tool für Outbound Sales”

K
In den letzten 30 Tagen
Kevin
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Forto
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Die Handhabung und Integration in das aktuelle Tool Stack sind super. Outreach hilft einem genau dabei was es soll. Die Outreach zu automatisieren und effizienter zu gestalten.

Was gefällt Dir nicht?

Was mir nicht gefällt ist teilweise die Overview, da Sequenzen teilweise übersehen werden und es gerade in größeren Teams etwas komplexer wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Outreach werden Call und Mail Sequenzen für die Kaltakquise automatisiert und effizienter dargestellt. Somit kann man seine Revenue Pipeline besser planen.

“Den Kompass für den Outbound Alltag navigieren”

D
In den letzten 3 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Enterprise SDR bei
Amplitude
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Sequencing in Outreach ist einfach zu handhaben und übersichtlich. Outreach hilft dabei die richtigen Personen in die richtigen Sequenzen zu setzen und gleichzeitig einen Überblick über viele Datenquellen zu haben.

Was gefällt Dir nicht?

Ich bin sehr überzeugt von dem Tool und kann kaum eine negative Aussage finden. Eine tiefere Verknüpfung mit Salesforce bzw. mehr Custom wäre super.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Outreach lassen sich folgende Probleme innerhalb einer Organisation lösen: 1. Strukturieren von Arbeitsabläufen. 2. Stetig Outreach-Nummern hoch zu halten. 3. Automatisierung in Nachrichten

“Multifunktionales Outbound-Tool mit funktionalen Schwächen”

M
In den letzten 6 Monaten
Matthias
Verifizierter Reviewer
Business Development Manager bei
Mollie
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

übersichtliche Plattform mit zahlreichen Features und prinzipiell intuitiver Bedienung. Ideal für automatisierte Kampagnen und Outbound Aktivitäten

Was gefällt Dir nicht?

Wenig intuitiv und unschlüssig bei manueller Bearbeitung einzelner Prospects: Follow Up Tasks müssen zB. zwingend genau so ausgeführt werden - ein Follow Up auf eine Email muss in Form einer Email geschehen und kann nicht per Anruf erfolgen - Task lässt sich sonst nicht schließen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sequences und Templates lassen sich gut organisieren, auch Outbound Calling funktioniert gut über die integrierte Anruf Funktion.

“Großartiges Tool für die Skalierung der Kommunikation”

A
In den letzten 12 Monaten
Annabel
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Großartige Synchronisierung mit Salesforce, damit alle richtigen Details verfügbar sind. Mir gefällt auch die Möglichkeit, zusätzliche Felder hinzuzufügen. Als Manager fand ich es wirklich einfach, auf die Vorlagen und die Arbeit meines Teams zuzugreifen und sogar Anfragen zur Kundenzufriedenheit in ihrem Namen zu stellen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe einige Kampagnen in großem Maßstab durchgeführt (für mehrere tausend E-Mail-Adressen). Dabei bin ich beim Hochladen der Vorlage und beim Versenden auf einige Probleme gestoßen. Es stellte sich heraus, dass es Einschränkungen gibt, wenn eine Sequenz an mehr als 800 E-Mails auf einmal gesendet werden soll. Ich musste die Sequenz in kleinere Abschnitte aufteilen, um sie zu versenden. Ich erfuhr dies durch Kollegen, die in den FAQ keine Antwort gefunden hatten und durch eine mehrtägige Verzögerung bei der Antwort des Support-Teams auf meine Anfrage.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Outreach ermöglicht mir den Zugang zu sehr detaillierten E-Mail-Metriken und macht das Follow-up (mehrstufige Sequenzen) extrem einfach. Der größte Vorteil für mich ist die Synchronisierung der Kommunikation zwischen Vertretern und dem BDE-Konto.
Alle Reviews

Die besten Outreach Alternativen