Onlypult

4,4 (6 Bewertungen)

Was ist Onlypult?

Onlypult bezeichnet sich selbst als "Plattform, die Unternehmen die eigene Social-Media-Arbeit erleichtert". So müssen sich Nutzer:innen u.a. nicht mehr in mehrere Konten einloggen, um Inhalte zu teilen, sondern können all ihre Kanäle zentral von einer einzigen Plattform aus steuern. Im Angebot sind insgesamt drei Produkte: Posting, Builder und Monitoring. Die Start-Version kann bei jährlicher Zahlung ab 10.50 $/Monat genutzt werden. Im Angebot sind darüber hinaus eine SMM-, Agency- und Pro-Version des Tools sowie eine kostenlose Testversion (Zeitraum: eine Woche). Eignen soll sich das Tool für Marken, Agenturen und Unternehmen gleichermaßen.

So schätzen User das Produkt ein

8.8

Benutzerfreundlichkeit

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

9

Erfüllung der Anforderungen

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

7.1

Kundensupport

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 7.9

9

Einfache Einrichtung

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Onlypult Screenshots & Videos

Onlypult Screenshot #0
Onlypult Screenshot #1
Onlypult Screenshot #2
Onlypult Screenshot #3
Onlypult Screenshot #4
Onlypult Screenshot #5
Onlypult Screenshot #6
Onlypult Screenshot #7
Onlypult Screenshot #8
Onlypult Screenshot #9

Onlypult Funktionen

Social Management

Social Analytics

Social Publishing

Campaign Optimization

Social Engagement

Social Analytics

Social Publishing

Campaign Optimization

Social Engagement

Content & Collaboration

Content-Kalender

Shared Inbox

Users & Permissions

Content-Kalender

Shared Inbox

Users & Permissions

Onlypult Preise

Letztes Update im Mai 2022

START

$15,00 / Monat

Für Freiberufler und Blogger

3 Konten

1 Manager

Unbegrenzte Beitragsplanung

Planer & Kalender

Foto & Video Editor

Kostenloser Landing Page Builder

Social Media Monitoring: 300 Erwähnungen

SMM

$25,00 / Monat

Für kleine und mittlere Unternehmen

7 Konten

2 Manager

Unbegrenzte Beitragsplanung

Planer & Kalender

Foto & Video Editor

Kostenloser Landing Page Builder

Social Media Monitoring: 300 Erwähnungen

AGENCY

$49,00 / Monat

Für Digital- und SMM-Agenturen

20 Konten

3 Manager

Unbegrenzte Beitragsplanung

Planer & Kalender

Foto & Video Editor

Kostenloser Landing Page Builder

Social Media Monitoring: 300 Erwähnungen

PRO

$79,00 / Monat

Für große Unternehmen

40 Konten

5 Manager

Unbegrenzte Beitragsplanung

Planer & Kalender

Foto & Video Editor

Kostenloser Landing Page Builder

Social Media Monitoring: 300 Erwähnungen

Onlypult Erfahrungen & Reviews (6)

“Günstiges Planungstool, was (fast) alle Funktionen auf IG abdeckt”

F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabienne
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Snipes SE
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Onlypult bildet die manuelle (auf dem Handy) Planung von IG Postings genau nach. Man kann sowohl Alben, im Square und im 4:5 Format vorplanen, als auch Videos mit einer Größe von bis zu 50mb. Man kann den Content innerhalb des Tools bearbeiten und andere IG-Accounts auf den Bildern vertaggen. Auch Stories mit Swipe Up können vorgeplant werden. Außerdem wird einem der IG Feed mit den vorgeplanten Beiträge visualisiert, sodass man einen Eindruck davon bekommt, wie der Feed aussehen wird. Selbst eine Analyse-Funktion bietet dieses Tool, welche die Followerentwicklung, das Engagement, eine Analyse der Postingzeitpunkte und eine Klassifizierung aller Post nach ausgewählten KPIS abbildet. Das Tool kostet nur 7,50$ im Monat und man kann bis zu 3 Konten hinzufügen. Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit für wenig Geld aufzustocken. Für mich das Tool mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man keine Videos über 50MB vorplanen und IG Shopping wurde bisher auch noch nicht integriert, sodass hierfür weiterhin ein manuelles Posting vom Handy aus nötig ist. Das ein oder andere Mal kam es vor, dass vorgeplante Postings nicht veröffentlicht wurde. Dies passiert aber sehr selten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann jeden IG-Post mit Onlypult vorplanen, sodass ich nicht mehr zur Postingszeit aktiv werden muss. Das Tool bietet fast jede Funktion, die auf IG verfügbar ist. Dies macht einen Redaktionsplan möglich, der zu 100% auf die beste Postingszeit angepasst ist und das Arbeiten in den späten Abendstunden und am Wochenende entfällt.

“Gutes Basic-Tool zur Instagram-Planung”

L
In den letzten 12 Monaten
Leonie
Verifizierter Reviewer
Stellvertretende Redaktionsleitung bei
OKmag.de
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

An OnlyPult gefällt mir besonders, dass mehrere verschiedene Accounts auf einer Oberfläche gemanaged werden können - innerhalb eines Accounts. Zusätzlich ist das Einplanen und Vorplanen von Feedposts oder Storys extrem einfach - unter anderem auch durch die Möglichkeit, Hashtags zur erneuten Verwendung zu hinterlegen.

Was gefällt Dir nicht?

Generell gefällt mir OnlyPult sehr gut. Ein Kritikpunkt wäre, dass die Emojisuche bei der Planung von Feedposts nur auf Englisch möglich ist, was nicht dramatisch ist, bei "besonderen" Emojis aber manchmal einige Sekunden länger dauert. Außerdem ist es manchmal nicht möglich, größere Dateien (quasi direkt nach dem Download) hochzuladen, da die Datei für OnlyPult zu groß ist. Hier muss ein ein Zwischenschritt über ein Bildbearbeitungsprogramm zum Verkleinern gegangen werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Klarer Vorteil von OnlyPult ist, dass sich der Instagram-Feed damit optimal gestalten und (vor)planen lässt. Durch das Hinterlegen von "Hashtag-Paketen" wird auch hier die Arbeit deutlich erleichtert.

“Einfach zu bedienendes Social Media Planungstool”

D
Vor mehr als 12 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Freelancer bei
Freelancing für verschiedene Unternehmen
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Onlypult ist ein einfach zu bedienendes Social Media Planungstool. Super finde ich die Möglichkeit, dass man sämtliche Social Media Plattformen integrieren und darüber steuern kann. Cool ist ebenfalls, Teammitglieder zum Admin Dashboard hinzufügen zu können, um kollaborativ an den Postings und Channels arbeiten zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist es nicht möglich, Postings über LinkedIn Unternehmensseiten zu veröffentlichen. Diese Funktion wäre durchaus hilfreich. Zudem ist die App arg unübersichtlich, daher nutze ich/wir Onlypult überwiegend am Desktop.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Händische Veröffentlichung/Managing von verschiedenen Social Media Plattformen wird über Onlypult vereinfacht.Große Zeitersparnis und sehr bequem damit zu arbeiten (Desktop).

“Warum ich Onlypult nutze?”

K
Vor mehr als 12 Monaten
Katja
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Photography

Was gefällt Dir am besten?

-automatisches Posting -bis zu 3 Instagram Accounts möglich und Posts können dupliziert werden -Taggierungen möglich

Was gefällt Dir nicht?

Die Onypult App ist leider grauenhaft! Vorallem das Texte schreiben in der App.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

-das Planen meiner Posts: Kein tägliches Posten mehr -regelmässiger Content durch die Planung

“Zum automatischen Upload von Beiträgen geeignet. Allerdings wird angezeigt, dass von Onlypult postet”

F
In den letzten 6 Monaten
Fiona
Verifizierter Reviewer
Junior Marketing Manager bei
Bridlery
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Man hat eine sehr gute Übersicht und kann den Verlauf betrachten. Die Organisation wird vereinfacht und man bekommt einen besseren Überblick.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man einen Beitrag per Onlypult postet, ist der Verfasser nicht der eigentliche Account, sondern Onlypult. Das sorgt für Verwirrung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- visuelle Planung der Beiträge, - vereinfachte Ansicht

“Social Media Tool zur einfachen Zusammenarbeit an mehreren Accounts”

K
Vor mehr als 12 Monaten
Konrad
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Weltwirtschaft
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Wir können nun endlich einfach Ideen sammeln, remote voneinander bewerten und freischalten. So gehen keine Entwürfe verloren, Bilder können schon vorrätig gehalten werden und wir posten, auch wenn wir grad nicht online sind.

Was gefällt Dir nicht?

Die Zahlungsoptionen und die Rechnungsstellung können gerne noch optimiert werden

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gemeinsames Arbeiten wird einfach gemacht.

Briefing für die Kategorie Social Media

Briefing:
Social Media
August 2021

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie Social Media geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten Onlypult Alternativen