Heyflow

4,4 (4 Bewertungen)

Was ist Heyflow?

Heyflow ist ein Drag-and-Drop Baukasten zur Erstellung von interaktiven Formularen, Funnels, Quizzes und Landingpages. Growth Marketers nutzen Heyflow, um mehr Website-Besucher zu Leads, Signups und Käufern zu konvertieren. Nutzer:innen steht ein Tracking- und Analyse-Dashboard zur Verfügung. Weitere Funktionalitäten stellen die mögliche Einbettung auf jeder Website oder als eigenständige Landingpage, Design-Flexibilität oder die Verfügbarkeit von 30.000+ Icons dar. Das Analyse-Dashboard lässt sich mit verschiedenen Integrationen verknüpfen. Das ‚Basic‘-Paket liegt im Jahresabo bei €39 monatlich, im ‚Pro‘-Paket bei €89 monatlich und das ‚Business‘-Paket bei €179 monatlich.

So schätzen User das Produkt ein

8.9

Benutzerfreundlichkeit

Conversion Optimierung

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Conversion Optimierung

Kategorie-Durchschnitt: 9

10

Kundensupport

Conversion Optimierung

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Einfache Einrichtung

Conversion Optimierung

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

Heyflow Screenshots & Videos

Heyflow Screenshot #0
Heyflow Screenshot #1
Heyflow Screenshot #2

Heyflow Preise

Letztes Update im Juli 2022

Basic

€48,00 / Monat

Beinhaltet 3 Flows

5.000 Besucher pro Monat

Website Einbettung

Wähle aus 50 Schriften

Konnektiere 1 Domain

Unendliche Logik-Sprünge

Google Sheets Integration

5.000 Icons zur Auswahl

Pro

€108,00 / Monat

Beinhaltet 10 Flows

30.000 Besucher pro Monat

Alle Funktionen aus Basic

Entferne das Heyflow-Logo

Wähle aus 1.000 Schriften

Konnektiere 3 Domains

Hochladen-Block

Webhooks

Eigenes CSS

42.000+ Icons zur Auswahl

Business

€212,00 / Monat

Beinhaltet 10 Flows

100.000 Besucher pro Monat

Alle Funktionen aus Pro

Implementiere dein JavaScript

Website Popup

Konnektiere 5 Domains

Eigene Schriftarten

2 GB Nutzer-Uploads

Vorrangiger Support

Garantierte Verfügbarkeit

Heyflow Erfahrungen & Reviews (4)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

Schlagwortsuche

“Guter Flow-Baukasten mit noch mehr Potential”

L
In den letzten 6 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Intern bei
thermondo GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Erneuerbare Energien & Umwelt

Was gefällt Dir am besten?

Mit Heyflow ist es mögliche einfach Klickflows, also benutzerfreundliche Datenabfragen z.B. zur Lead-Generierung zu erstellen. Die Einfachheit des Programms ist überragend und man hat sich schnell in den Baukasten eingearbeitet. Die Designfeatures erlauben es den Klickflow nach eigenen Vorstellungen anzupassen. Die Einbettung des Flows in eine Website ist unkompliziert und schnell gemacht. Ergebnisse der Abfragen lassen sich bequem per eMail oder GSheet abrufen.

Was gefällt Dir nicht?

Heyflow ist ein junges Unternehmen, das noch etwas mehr an der Zuverlässigkeit seines Services arbeiten kann. Heyflow stürzt häufig ab und teilweise gehen Arbeitsfortschritte verloren. Das sollte nicht sein. Ich habe aber gehört das Team ist an der Zuverlässigkeit des Services dran und wird das Problem sicher in den Griff bekommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Klickflows zur nutzerfreundlichen Datenabfrage erstellen. Einbettung in Websites zur Lead-Generierung. Ergebnisse der Abfrage per eMail erhalten

“Bestes Mobile Landingpage Building Tool”

J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Growth Marketing Consultant bei
advalyze GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Heyflow hilft uns dabe langwierige Developingprozesse bei unseren Kunden zu umgehen. Anstatt uns mit anderen Teams um Techressourcen zu battlen, bauen wir unsere Landingpages einfach selbst. Da es auch diverse Templates gibt, musst man nicht mal zwangsläufig immer von Null anfangen, sondern kann auf Best Practices aufsetzen und diese für den eigenen Usecase individualisieren.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist das Tool durch die Features etwas komplexer und man muss sich reinfuchsen. Ein konkretes Beispiel ist die Funktion einen Cookie Consent zu implementieren. Dieser ist vergleichsweise versteckt im Menü und nicht da wo man es erwartet unter Tracking, sondern unter Analytics. Aber wenn man das Tool auf einer daily/weekly base nutzt, ist man direkt mit den neuen Features vertraut. Und die Gründer sind super keen Feedback zu erhalten. Ich habe schon 2x mit dem Gründer in Zoom Calls Feedback gegeben und das ist echt super, weil du dann die Entwicklung des Tools mitbestimmen kannst.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen dieses im Media Buying, um von Facebook Ads auf Seiten zu linken und weitere Informationen zu präsentieren. Da der Funnel mobile optimiert ist und super Pageloading hat, ist es auch ideal für Kunden, die nicht so gut mit ihrer Website aufgestellt hat. Die Möglichkeit das Tool auch mit seiner eigenen Domain zu verknüpfen lässt dann auch bei den Kunden nicht den Eindruck aufkommen, dass man ein Drittanbietertool nutzt, was manchmal unprofessionell wirkt.

“Leistungsstarke interaktive Formulare, Lead-Funnels und mehr.”

H
In den letzten 12 Monaten
Haris
Verifizierter Reviewer
Manager E-Commerce & Digital Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Uns gefällt die außergewöhnliche Designflexibilität und Vielfalt. Die Formulare sind für jede Bildschirmgröße optimiert. Wir konnten gute Ergebnisse in kürzester Zeit erzielen. Heyflow ist stark im Sammeln von Daten und der Optimierung basierend auf den gesammelten Daten. So kann man die durch das Funnel-Design sowieso schon gesteigerten Conversion-Rates noch etwas weiter pushen. Ein wirklich gutes Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Uns ist aufgefallen, dass, wenn neue Funktionen veröffentlicht werden, diese den Nutzern nicht erklärt werden. Hier wäre eine Art Widget mit Updates und Tutorials wünschenswert. Ansonsten ist uns nichts negatives aufgefallen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wirklich leistungsstarkes Tool, welches uns geholfen hat, Funnelszu erstellen, mit denen sich unsere Kunden beschäftigen. Designflexibilität ist etwas, das Heyflow verspricht und liefert. Seit der Verwendung von Heyflow sind unsere Conversion-Raten deutlich gestiegen.

“Tolles Produkt + großartiger Kundensupport”

S
In den letzten 12 Monaten
Steffan
Verifizierter Reviewer
SEO Projektleiter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Schwer zu sagen, aber ich würde mich wahrscheinlich für die Vorschau-Funktion entscheiden - ich mag es sehr, dass ich immer sehen kann, was ich gerade baue, und dass es sehr intuitiv zu bedienen ist. Mir gefällt auch, dass ich das Aussehen jedes einzelnen Blocks und natürlich die Symbolbibliotheken ändern kann. Zusätzlich überzeugt Heyflow mit hoher Funktionalität und vielen Integrationen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Kreditkartenanforderung auf der Anmeldeseite. Man hat jedoch die Möglichkeit einer automatischen Kündigung nach der 14-tägigen Testphase. Ansonsten gibt es keine wirklichen Kritikpunkte, da der Kundensupport in kürzester Zeit geholfen hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ursprünglich haben wir Heyflow verwendet, um mehr Leads für diverse B2B-Marketingkampagnen zu generieren, aber jetzt haben wir begonnen, auch einen Flow auf der Website einzubinden. Als Nächstes werde ich Heyflow nutzen, um besser mit bestehenden Kunden in Kontakt zu treten (z. B. für E-Mail-Marketing).

Die besten Heyflow Alternativen