Cookie Information

4,0 (1 Bewertungen)

Cookie Information bietet eine DSGVO-konforme Lösung für Websites und mobile Apps. Zu den Funktionen zählen ein automatischer Cookie-Scanner, Details zu Cookies, ihrer Herkunft und ihren Zwecken, individuell anpassbares Cookie-Popup, Optimierung von Einwilligungsraten, Mobile App Consent sowie Google Consent Mode. Inzwischen greifen über 250.000 Nutzer:innen auf die Cookie Information zurück. Eine kostenlose Testversion sowie ein Demo können über die Website angefragt werden. Die Preispakete liegen zwischen 24 und 53 € pro Monat.

So schätzen User das Produkt ein

Cookie Information Screenshots & Videos

Cookie Information Screenshot #0
Cookie Information Screenshot #1
Cookie Information Screenshot #2

Cookie Information Preise

Letztes Update im Mai 2022

Basicd

Ab €10,00 / Domain/Monat

Für kleine Unternehmen und Startups, die ein budgetfreundliches Paket von Kernfunktionen benötigen, um die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten

Unbegrenzte Consents & Seitenaufrufe

Automatischer Cookie-Scan

Tägliche Cookie-Scan-Frequenz v 15000 Unterseiten Cookie-Scan-Tiefe

Automatisches Blockieren von Cookies

GDPR & CCPA-Compliance

Consent Pop-Up-Widget

Datenschutzkontroll-Widget

Automatische Datenprozessor- & Cookie-Beschreibungen

42 Sprachen

Verwaltung & Speicherung von Einwilligungen

Aktuelle Datenschutztexte

8 Datenschutz-Widget-Designs

Individuelle Anpassung von Datenschutz-Widgets

Google Consent Mode

Consent Reports

Personalisierung

Datenexport nach Excel

IAB TCF

Ticket- & Chat-Support

Flexible Scanfrequenz & -tiefe

Advanced

Ab €32,00 / Domain/Monat

Für Unternehmen und Organisationen, die die richtigen Werkzeuge für ihre IT-Fachleute und Marketingexperten benötigen um eine erstklassige Website oder einen Webshop zu betreiben

BASIC Paket +

Erweitertes Consent Reporting

Erweiterte Compliance-Reporting

Schrems II-Monitoring

Überwachung der Datenspeicherung

Enterprise

Auf Anfrage

Unternehmen oder Organisationen des öffentlichen Sektors, die auf die Einhaltung von Vorschriften angewiesen sind, haben individuelle Anforderungen und benötigen erstklassigen Service und Support

ADVANCED Paket +

Dedizierter Customer Success Manager

Audit-Support durch eine Datenschutzbehörde

Antragssupport auf Zugang zu personenbezogenen Daten

Technische Schulung & Onboarding

Natives iOS-SDK & natives Android-SDK

Verwaltete Services

Tiefgreifende Compliance-Prüfungen durch unsere Compliance-Experten

Benutzerdefinierte Preisgestaltung & Zahlungsvereinbarungen

Benutzerdefinierte Entwickler-APIs

Unbegrenzte Domains & Sitzungen

Telefonsupport

Cookie Information Erfahrungen & Reviews (1)

“DSGVO-konforme Webseiten mit wenig Aufwand”

S
In den letzten 12 Monaten
Sonja
Verifizierter Reviewer
Projekt Managerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Cookie Information lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen, was nicht selbstverständlich ist (siehe Borlabs) und kostet im Basic-Paket nur € 10,-/Monat. Es bietet eine automatische Scan-Funktion, die bei unserem Web Projekt eine recht aussagekräftige Auflistung der verwendeten Cookies ergab. Die Cookie Banner lassen sich mittels verschiedener Design-Vorlagen und Optionen den eigenen Bedürfnissen gut anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Wir hatten Cookie Information nur testweise eine Zeit lang integriert und konnten daher im Alltagsbetrieb keine längerfristigen Erfahrungen sammeln. Bei WordPress muss das Pop-Up-Script im Programm-Code eingefügt werden (header.php), aber das ist keine große Sache. Der Funktionsumfang für kleinere Webprojekte ist fast schon zuviel, denn Dinge wie Content Reporting benötigen die wenigsten unserer Kunden. Wenn man also auf die Kosten schaut und lediglich die Datenschutzvorgaben irgendwie erfüllen will, dann gibt es sicherlich günstigere (Borlabs) oder sogar kostenlose Alternativen (Osana - allerdings limitiert auf bestimmte Besucherzahlen).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Im Prinzip löst Cookie Information die Anforderungen der DSGVO perfekt und bekommt daher hinsichtlich Preis/Leistung eine klare Empfehlung. Als Agentur, die zum Großteil WordPress-Projekte entwickelt, haben wir uns letztlich für Borlabs als Standard-Cookie-Lösung entschieden, das war aber letztlich mehr so eine gefühlsmäßige Entscheidung. Auch CookieInformation lässt sich mittels Plugin in WordPress integrieren.

Die besten Cookie Information Alternativen