Audisto Crawling

So bewerten User Audisto Crawling
7.1

Einfach zu handhaben

SEO

Durchschnitt: 7.1

8.6

Erfüllt die Erwartungen

SEO

Durchschnitt: 8.6

9.5

Einfach einzurichten

SEO

Durchschnitt: 9.5

Audisto Crawling Übersicht

Audisto Crawling bezeichnet sich selbst als “professionelles Crawling-Tool für die Onpage-, Inhalts- und Strukturanalyse”. Damit lassen sich u.a. Fehlermuster in Codes und Templates identifizieren, Entscheidungen anhand umfangreicher Daten treffen, 50 Mio. Seiten durchforsten und Berichte sowie Analysen erstellen. Für den Audisto Crawler fallen bei z.B. 1 Mio. “crawled URLs” 150 Euro/Monat an - der Preis richtet sich nach der Größe der eigenen Website sowie einer monatlichen oder jährlichen Zahlung.

Audisto Crawling Funktionen & Eigenschaften

✓ Cloudbasierte SaaS-Lösung (keine Installation nötig)
✓ Spezial-Tool
✓ Content-Optimierung
✓ Technische Analysen (Crawling)
✓ Onpage-Optimierung

Audisto Crawling Screenshots

Audisto Crawling Erfahrungen & Reviews

“Beste Crawling-Lösung für große Websites”

N
Nico
Head of SEO
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Audisto kann eine riesige Anzahl von Unterseiten crawlen und bietet basierend darauf aussagekräftige Reports und Hilfestellungen wie Pagerank & Chairank Analysen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Filter- und Exportmöglichkeiten könnten besser sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Um eine Website vollständig zu verstehen ist ein Crawler unabdingbar und da ist Audisto meine erste Wahl.

“Tolles Tool für technisches SEO”

K
Kerstin
Online Marketing Manager bei
Flottweg SE
Manufacturing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Audisto unterstützt bei der technischen Analyse der Website. Die Crawling-Frequenz lässt sich automatisiert einstellen. Neben den gängigen Analysen wie Duplicate Content, http-Status, meta Infos, hreflang, etc. zeigt das Tool auch Insights zum Linkjuice und Link-Potential der einzelnen an. Das Tool bietet echte Insights und setzt nicht nur auf eine 'schöne' Darstellung

Was gefällt Dir nicht?

Man zahlt für jedes 'Projekt' extra. Ansonsten finde ich das Tool sehr gelungen. Es gibt wenig Schwachstellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tool ist rein auf technisches SEO spezialisiert und macht das richtig gut Vor allem im Vorfeld / Nachgang eines Relaunches ist es gold wert, da man alle 'Hinweise / Schwachstellen' auf einen Blick sieht und weiß, wo Handlungsbedarf besteht. Auch die Linkstruktur lässt sich mit dem Tool gut darstellen. Da alle Crawls gespeichert werden, kann man die Entwicklung gut vergleichen (z. B. für Reportings)

“Crawling Software vom Feinsten”

M
Maximilian
Geschäftsführer bei
complex economy GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Audisto versteht einfach sein Handwerk, mehr als viele andere geteste SaaS Anbieter in dem Bereich. Das Crawling geht schnell von statten, man hat viele Einstellungsmöglichkeiten und der eigene Server wird keinem DDOS ausgesetzt, weil der Bot Amok läuft.

Gehört aus meiner Sicht zum SEO-Handwerkszeug, gerade wenn man großen Seiten konstant überwachen und nach vorn bringen möchte.

Was gefällt Dir nicht?

Gibt "leider" bisher nichts nachteiliges, obwohl das Tool bereits über Jahre im Einsatz ist. Man darf nur nicht vergessen, es ist kein klassisches SEO-Tool für Keywords, Rankings usw. sondern eben eines für die technischen Herausforderungen als SEO. Für jemanden, der lediglich seinen Blog nebenbei optimiert für Google ist das Tool sicherlich (noch) nichts sondern erst, wenn man ein paar tausend Besucher am Tag auf der Seite hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Audisto prüfe ich jede Woche den technischen Zustand der Webseite. Dabei läuft das Crawling jedes Wochenende automatisch und ich kann mich montags direkt an die technische Auswertung machen, ob z.B. bestimmte Seitenteile nicht mehr erreichbar sind, die Server Antwortzeiten gelitten haben oder ähnliches. Spannend dabei ist sicherlich auch, wie sich Klicktiefen verändert haben, sprich Seiten hinzugekommen sind die erst mit viel zu vielen Klicks erreichbar sind.

“Das Filetiermesser unter den technischen SEO Tools”

S
Sascha
Director Inbound Marketing bei
UNIQ GmbH
Reisen
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist quasi das Filetiermesser unter den technischen SEO Tools und vor allem für große Seiten mit vielen URLs geeignet.

Das Tool ist in ein paar Themengebiete unterteilt. Man bekommt Infos zum jeweiligen Crawl, Struktur, Performance, Onpage und Ranks.
Im letzteren Bereich findet man Berechnungen zu Pagerank, CheiRank usw. Das Tool kann sehr individuell konfiguriert werden und man hat in den Einstellungen die Möglichkeit Cluster zu definieren. So kann man super einfach die Seite segmentieren und man kann schnell Probleme bestimmter Seitentypen identifizieren.

Zusätzlich kann man noch ein Monitoring buchen, welches ich ebenfalls herausragend finde. Hier kann man einfach komplett individuell Szenarien definieren und Monitoren.

Was gefällt Dir nicht?

Die UX des Tools ist das einzige Manko. Man muss sich erstmal etwas rein fuchsen, um alles zu verstehen und es ist nicht immer sehr eingängig. Aber hier wird kontinuierlich gearbeitet und auch gerne Verbesserungswünsche angenommen.

Das Tool ist auch nicht grade für Anfänger geeignet. Man sollte schon technisches Wissen mit sich bringen und ein gutes SEO Erfahrungslevel haben. Einfach nur ein paar Anleitungen zu Fehlern zum abarbeiten kriegt man hier nicht. Was aber auch meistens nicht sehr zielführend ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Audisto deckt komplexe technische Probleme auf und spart Zeit in der Analyse. Man kann alle Domains eines Projektes(z.B. .de .es .nl .at .ch Domains) in einen Crawl legen, um so einen gesamten Überblick bekommen. So konnte ich schon soviel href-lang Fehler lösen. Einfach traumhaft!