So bewerten User seobility
9.2

Einfach zu handhaben

SEO

Durchschnitt: 9.2

9.1

Erfüllt die Erwartungen

SEO

Durchschnitt: 9.1

9.5

Einfach einzurichten

SEO

Durchschnitt: 9.5

seobility Übersicht

Das SEO-Tool Seobility ist für die Analyse, Optimierung und Überwachung der eigenen Website zuständig und umfasst die drei Funktionen Onpage Optimierung, Rank Tracking und Backlink Analyse. Ein Crawler wertet alle verlinkten Seiten aus und identifiziert sowohl technische, als auch inhatlliche Fehler und ermöglicht somit eine umfangreich Onpage-Analyse. Die Ergebnisse können per Listenansicht oder zusammengefasst direkt im Browser ausgewertet werden. Das Monitoring sorgt dafür, dass Nutzer:innen über alle relevanten Veränderungen in Reportings per Mail informiert werden. Weitere Funktionen sind der SEO Check, Keyword Check, ein Backlink Dashboard mit Linkbuilding Tool und einer WDF:IDF-Funktion zur Content Optimierung und Recherche. Seobility bietet Nutzer:innen weitere kostenfreie Funktionen, z.B. Redirect Check oder SERP Snippet Generator. Neben einer kostenfreien Variante (bis zu 1.000 gecrawlte Seiten/Projekt) kann das Premium-Paket für €39,90 monatlich genutzt werden und das Agentur-Paket für €149,90 monatlich.

seobility Funktionen & Eigenschaften

✓ Cloudbasierte SaaS-Lösung (keine Installation nötig)
✓ All-In-One-Tool
✓ Rank-Monitoring & Rank-Tracking
✓ Content-Erstellung & Content-Optimierung
✓ Technische Analysen (Crawling)
✓ Onpage-Optimierung
✓ Offpage-Optimierung
✓ Wettbewerbsanalyse

seobility Screenshots

seobility Erfahrungen & Reviews

“Mein bevorzugtes SEO-Tool für Onpage-Optimierung”

F
Frank
- bei
Theim Kommunikation GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Seobility ist intuitiv nutzbar und erklärt auch unerfahrenen Nutzern die einzelnen Details der Website-Analyse und wie und was zu optimieren ist. Aber auch für erfahrene SEOler bietet das Tool alle wichtigen Einblicke und Daten, die es braucht um gute Webseiten noch besser zu machen, ohne dabei essenzielle Punkte zu vergessen. Bis zu 3 parallele Crawler arbeiten schnell und können in der Arbeitsweise ausreichend konfiguriert werden.\n\nDie Backlinkanalyse ist für die meisten Zwecke völlig ausreichend und vollständig. Gut gefällt mir das neue „Broken Backlinks“-Feature, mit dem man sich verlorene Links zurückerobern kann.\n\nDie Ranking- und Sichtbarkeitsanalysen sind übersichtlich, gut filterbar und erlauben einen detailierten Vergleich mit dem Wettbewerb. Gut gefällt mir das (sogar kostenlose) WDF*IDF-Tool.\n\nFazit: vor allem wegen der kompakten und klaren Onpage-Analyse ist Seobility hier mein Favorit unter allen Anbietern.

Was gefällt Dir nicht?

Für eine erste Keywordanalyse ist Seobility durchaus geeignet. Wer aber tiefer eintauchen will, wird eventuell auf ein Tool mit einer noch breiteren Datenbasis zurückgreifen müssen. Auch die Wettbewerbsanalyse wird durch andere Services ein bisschen besser bedient. Der Fokus von Seobility liegt definitiv in der Onpage-Optimierung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wofür nutze ich Seobility:\n- Neue Websites an den Start bringen\n- Rankings und Seitenperformance überwachen\n- Wettbewerb im Auge behalten\n\nVorteile:\n- Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis\n- Klare Aussagen und Handlungsempfehlungen\n- Guter Support

“Sehr gutes Tool zur SEO Optimierung”

B
Benjamin
- bei
m&m vertriebsgesellschaft mbH
Building Materials
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt es mir wie einfach man eine Übersicht seiner Keywords erhält um diese dann anzupassen. Das hilft ungemein unsere Marketing- Strategie zu optimieren.

Was gefällt Dir nicht?

Das ist jetzt eien gute Frage. Das einzige was mir jetzt so spontan einfällt ist, dass ich nicht so sehr begeistert war was alles anzupassen war als wir mit Seobility gestartet haben ;-)
Aber das ist keines wegs kritik, sondern zeigt vielmehr woran man alles nicht denkt.
Ich habe nichts an dem Tool auszusetzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie bereits erwähnt nutzen wir Seobility um unsere Keywords zu optimieren, aber wir nutzen auch die anderen Vorschläge zur Verbesserung der technischen Aspekte. Genau so konnten wir schnell fehlende Tags ergänzen was am Ende das Gesamtpaket abrundet.
Die Analyse des Rankings der Keywords bekommt hierbei auch seine Aufmerksamkeit.
Ebenfalls konnten wir Probleme in der Serverkonfiguration korrigieren, weil einige Weiterleitungen nicht ganz korrekt waren.

“Der kostenlose Bereich ist MEGA Top!”

F
Frank
Head of Marketing bei
TecArt GmbH
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann schon im kostenlosen Bereich unseren Blog mit mehr als 500 Seiten optimal betreuen. Weil ich nur bedingt Zeit in SEO für den Blog investiere, lohnt ein kostenpflichtiges Abo aktuell nicht. Im Vergleich mit den bezahlt Varianten von XOVI oder Sistrix ist das Tool die besten kostenlose Alternative die ich kenne.

Was gefällt Dir nicht?

Die Hinweise für das Backlink sind zu wenig. Ich sehe nur 3 Domains in klar. Aber wie gesagt ich bin in der kostenlosen Variante. Dafür bekomme ich schon mega viel.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich überwache die Top Keywords für den Blog. Außerdem lasse ich anhand WDF+IDF Analyse Texten. Die Analyse ist so kinderleicht in der Bedingung, dass ich das auch durch andere mit wenig Erfahrung machen lassen kann. Es ganz klar hervor welche Worte noch wieviel mal geändert werden sollen. Das hat z.B. die XOVI WDF+IDF Analyse nicht.

“Starkes Tool für technisches SEO und SEO-Monitoring”

M
Matthias
E-Commerce Manager bei
TAKE A SHOT GmbH
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist mittlerweile sehr ausgereift und bietet sehr gute Monitoring- und Analyse-Möglichkeiten für den SEO-Status einer Website. Der größte Pluspunkt sind die vorhandenen Kategorieren, in welche das Tool die gecrawlten Daten selbst einordnet und in Reports zur Verfügung stellt. Über ein Scoring-System bekommt man sehr schnell einen Überblick über den Status Quo der Website und kann über die Reports dann Maßnahmen ableiten. Auch Wettbewerber können so monitored werden, wenn diese den Crawler nicht blockieren...

Was gefällt Dir nicht?

Die SEO-Features vor allem im technischen Bereich sind toll, geht es aber darüber hinaus (z.B. Richtung Content), hat das Tool zu den Platzhirschen wie Sistrix aber noch aufholbedarf. Dafür ist es aber auch sehr viel günstiger.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen es zum Monitoring unseres technischen Status Quo und zum Keyword-Ranking Monitoring. Gerade im E-Commerce mit vielen Seiten ist ein guter Überblick Pflicht und man braucht ein Tool, dass über Automationen wie Benachrichtigungen und automatisches Crawling verfügt. Die Reports helfen uns die Probleme zu erkennen und Maßnahmen dagegen zu ergreifen.

“Guter Überblick mit guter Usability”

J
Janina
Content Marketing Manager
Fitness
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Unterteilung und Bewertung der einzelnen Bereiche ist einfach und deutlich. Man erhält einen guten Überblick über die Website und ausführliche Hinweise, wo noch Optimierungsbedarf und -potenziale sind. Die ausführlichen downloadbaren SEO-Berichte sind ein guter Leitfaden für regelmäßige Anpassungen. Durch das Keywordmonitoring behält man den Überblick über die wichtigsten Platzierungen und kann gezielt optimieren.

Was gefällt Dir nicht?

Bei den Keywords wäre eine Option mit Vorschlägen auf Basis der Website super, genau wie ggf. eine Übersicht über Keywords, bei denen man bereits gerankt ist (z.B. in den ersten 50). Bei der Backlinkfunktion scheint die Prüfung z.T. nicht richtig zu funktionieren, neue Backlinks werden manchmal sogar gar nicht erkannt und angezeigt gibt es schon länger nicht mehr, hier sollte mal der Algorhytmus überprüft werden oder die Handhabung angepasst.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze seobility hauptsächlich zur Optimierung des Contents meiner Websiten und der von Kunden. Ich priorisiere die angezeigten Ergebnisse und optimiere Step bei Step, um das Ranking der Seiten zu verbessern, v.a. auf wichtige Keywords ausgelegt. Ich nutze regelmäßig die Crawlingfunktion, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und meine Erfolge messbar zu machen.

“Für mich das beste Tool, um Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren”

K
Katharina
Texterin, Übersetzerin, Lektorin, Content Marketing Expertin bei
ktexts
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Seobility lässt sich super nutzen, um mehrere Websites gleichzeitig im Auge zu behalten. Das Tool zeigt übersichtlich, welche Bereiche wie dringend optimiert werden müssen und zeigt das Problem ganz konkrekt. So kann man quasi eine Liste abarbeiten und durch die Werte im Tool sehen, wie die Seite immer besser wird.

Was gefällt Dir nicht?

Nachteilig finde ich, dass die Ansichten von seobility zu der korrekte Länge von Meta Descriptions vom Yoast Plugin abweicht. So muss man häufiger ausprobieren, bis seobility komplett zufrieden ist. Teilweise nimmt seobility außerdem Dinge als Problem war (gleiche Seitentitel bei kanonischen Seiten), die ich persönlich eher vernachlässigbar finde.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze seobility, um mir einen Eindruck darüber zu verschaffen, in welchen Bereichen eine Webseite suchmaschinenoptimiert werden kann. Dann gehe ich in die einzelnen Punkte rein und arbeite quasi Listen ab. Durch crawlen bleibe ich immer auf dem aktuellsten Stand der Verbesserung.

“Anwenderfreundlich und unschlagbar im Preis”

P
Philipp
Inhaber bei
Philipp Sender Online Marketing
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es gibt zu Anfang viele Tutorials die die Nutzung stark vereinfachen. Der Einstieg ist dadurch kinderleicht. Es gibt zudem immer wieder nützliche Updates. Für mich ist es daher das beste SEO-Tool am deutschen Markt, da es alle Funktionen besitzt, die ich brauche, zu einem sehr guten Preis.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir wünschen, dass die Keyword-Recherche direkter bzw. schneller funktioniert. Ohne viel klicken würde ich mir wünschen, dass man wie bei "Google" einfach ein Keyword eingibt und man die Ergebnisse direkt angezeigt bekommt. Und vielleicht noch Tutorial Videos.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann dadurch regelmäßig meine eigene Website und die einiger Kunden easy optimieren. Ortsbezogene Keywords ermitteln und regelmäßig crawlen. Auch das WDF Tool hilft mir enorm weiter

“Günstiges All in One Tool für kleine bis mittlere Projekte”

T
Tobias
Head of Performance Marketing bei
mybacs GmbH
Gesundheit
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ein großer Vorteil von Seobility ist die übersichtliche und leicht verständliche Darstellung. So können auch User mit nicht perfektem SEO Wissen Optimierungspotenzial identifizieren und entsprechende Maßnahmen umsetzen.
Der Funktionsumfang deckt alle wichtigen Teilbereiche wie Onpage (Technik&Meta, Struktur, Inhalt), Rankings, Backlinks und Contentoptimierung(WDFxIDF) ab.

Was gefällt Dir nicht?

Der Funktionsumfang kann natürlich nicht ganz mit den großen Playern mithalten. Ein Domain Authority Checker fehlt. Kein Tool zur Analyse von Social Signals.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Seobility ist für mich das zentrale Tool für die Suchmaschinenoptimierung. Mir wird übersichtlich dargestellt wo es Verbesserungspotenzial oder gar größere Probleme gibt. Durch das automatisierte, regelmäßige Crawling werden die Änderung sichtbar.

“Viele Auswertungsmöglichkeiten und Extra Tools”

S
Sabine
Marketing Manager bei
iDoc 1. Hilfe für Mobiltelefone GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Vergleich mit Wettbewerbern bzw anderen Seiten ist sehr interessant. Der Ranking Check sowie die Trend- und Ranking-Übersicht ist sehr nützlich für konkrete Key Words. Das Tool liefert generell sehr viele Optimierungshinweise.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise sind die Crawlings nicht ganz vollständig oder es gibt plötzliche Sprünge, was einen genauen Vergleich untereinander schwierig macht. Das wirkt sich auch in den Handlungsempfehlungen aus. Die Bewertung der Wichtigkeit der einzelnen Handlungsempfehlungen ist ziemlich undurchsichtig bzw die Abstufung wirkt willkürlich. 10 Punkte sind wenig wichtig, 20 - 50 Punkte gelten als wichtig, 200 als sehr wichtig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine generelle Überwachung der Website, wie gut sie im SEO Kosmos abschneidet, ist definitiv sinnvoll. Wir nutzen Seobility, um Optimierungsempfehlungen zu erhalten und zu beobachten, wie sich unsere Seite entwickelt, genießen aber die Wichtigkeit und vergleiche mit Vorsicht. Der kurzfristige Check von Rankings sowie die WDF*IDF Analyse sind nützliche Tools.

“Flexibles Tool, exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis”

R
Ralph
- bei
Custom Computers
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

"Einsteiger-Level Preis, Profi-Level Funktionalität" fasst sloganartig die Stärken von Seobility zusammen. Sehr zu empfehlen unter Anderem für Webdesigner und junge Unternehmen, die das Thema SEO nicht komplett stiefmütterlich behandeln wollen, ohne dabei teure Subscriptions oder externe Dienstleister bezahlen zu müssen. Aber auch für SEO-Profis bietet das Tool genug Potenzial, wenn man es mit weiteren, oft kostenlosen Tools kombiniert.

Was gefällt Dir nicht?

Seobility glänzt im OnPage-Bereich, in Sachen Keywords und Backlinks bieten größere ( und viel teurere ) All-In-One-Angebote mehr Möglichkeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles, was die technische OnPage-Optimierung angeht, kann mit Seobility zuverlässig und flott erledigt werden. Unabhängig von der technischen Umsetzung der Seite oder des Shops( Wordpress, Wix, Squarespace, Gambio etc.) liefert ein Scan zuverlässig Daten, die dabei helfen, bessere Rankings zu ermöglichen.

“Super SEO Software für Anfänger und Fortgeschrittene”

D
Daniel
- bei
Alstercloud
Online Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Seobility bietet für einen günstigen Preis eine große Auswahl an Analyse- und Abfragemöglichkeiten und dient somit auch für kleinere Unternehmen und Einzelpersonen als guter Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung. Der Sichtbarkeitsindex ist ein gutes Indiz, wie gut die eigene Seite im Vergleich zum Wettbewerb steht. Das Tool ist bei jeder Analyse und Auswertung die erste Anlaufstelle und liefert wichtige Details über Potenziale.

Was gefällt Dir nicht?

Es könnte eine umfangreichere Keyword-Recherche entwickelt werden, bei welcher man auch Such-Kombinationen optimal abfragen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Seobility um die Rankings regelmäßig zu verfolgen und um das Onpage und Offpage SEO zu verbessern. Das Tool ist sehr einfach zu bedienen, übersichtlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

“Seobility - ein unverzichtbares Tool für meine SEO-Arbeit”

N
Nadja
- bei
Huning Unternehmensgruppe
Machinery
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Nutzung von Seobility ist sehr einfach und selbsterklärend. Gut finde ich auch für neue Nutzer, dass sie sich erst einmal kostenlos mit einem Projekt von diesem Tool überzeugen können. Klasse hat natürlich, dass ich meinen Kunden professionelle Reports im PDF-Format mit meinen eigenen Firmendaten / Logo zur Verfügung stellen kann. Seobility ist funktionell und effektiv. Wenn ich einen Vorgang nicht nachvollziehen oder verstehen kann wird unkompliziert geholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt nicht, dass in den Reports die "du" Form verwendet wird. Ich arbeite für externe Firmen und gebe die Ergebnisse deren Optimierungsmaßnahmen regelmäßig weiter. Aber wir stehen nicht auf "DU". Hier untereinander ist es eher sympatisch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze viele Möglichkeiten von Seobility. Ich überprüfe die Struktur und die Verlinkungen der Webseite, die technischen Voraussetzungen, alle SEO-Optimierungstools, Mitbewerber, Keywords... Die daraus resultierenden Verbesserungsvorschläge können nach Umsetzung sofort durch ein Crawling überprüft werden. Vorteil: Auf dem Dashboard hat man voll den Überblick :)

“Die Keyword- und Konkurrenz-Analysen sind der Game Changer!”

M
Max
Inhaber bei
Hirschgeweyh
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Unterteilung in drei einfache Bereiche schaffen den ersten groben Überblick, der überall sonst wie eine Wand präsentiert wird. Anschließend kann ich in allen übersichtlichen Sektionen die Fehler listenartig abarbeiten. Den letzten Kick macht die Diagramm-Historie.

Was gefällt Dir nicht?

Man sollte schon irgendwo klar kennzeichnen, dass es sich hierbei um ein Programm handelt und nicht um eine Person, die meine Website händisch analysiert. Einigen Kunden habe ich von Seobility erzählt und sie wussten nicht richtig, damit umzugehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Grundlegende Strukturen in der SEO und Fehlerbehebungen durch Probleme, die man während der Projektphasen einfach ignoriert bzw. auf "Später" gelegt hat.

“Top für die Optimierung mehrerer Seiten”

K
Katharina
Texterin bei
InternetServiceAgentur
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Was ich am besten an seobility finde, ist dass ich leicht übersichtlich sehen kann, welche Unterseite welches Problem hat: Hier ist Duplicate Content, da ist die Meta Description zu kurz, hier fehlt ein ALT-Text. Alles ist intern schön verlinkt, sodass ich leicht hin- und herspringen kann. Nach einer Optimierungssession wird gecrawlt und schon kann ich sehen, wie erfolgreich die Maßnahmen waren.

Was gefällt Dir nicht?

seobility ist eher für SEO-Expert*innen und Agenturen geeignet. Der Umfang, die Komplexität und der Preis wären für ein kleines Unternehmen, das selbst alles in die Hand nehmen will, etwas übertrieben. Dass die Anforderungen (z.B. an die Länge von Meta Titles) sich von CMS-internen Tools unterscheiden, ist im täglichen Doing auch manchmal unpraktisch, weil man nach dem Crawlen gelegentlich nochmal ran muss.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze seobility für einen Kunden, der eine Agentur leitet. Ich prüfe z.B. wo Texte und interne Verlinkungen fehlen, doppelt, zu kurz oder zu lang sind. Dann gehe ich ins CMS und mache dort Anpassungen, um das Google-Ranking von Webseiten zu verbessern.

“Sehr gutes Produkt”

W
Woldemar
E-Commerce Manager bei
PROPIE-AQUA
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Seobility ist für mich das primäre Tool für die Suchmaschinenoptimierung. Es wird einfach visualisiert, wo noch Verbesserungsbedarf für unsere Homepage besteht. Super finde ich, dass man direkt sieht, ob die Verbesserungen greifen. Finde den Support auch sehr hilfsbereit.

Was gefällt Dir nicht?

Es kommt schon mal vor, dass die Rankings nicht ganz passen. Da könnte man vielleicht ansetzten, wenn man das Tool verbessern möchte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Trecking von Rankings

“Preis Leistung gut”

S
Sebastian
Leitung Online Marketing bei
Med 360° AG
Gesundheit
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliches und leicht zu verstehendes Cockpit. Todos werden einfach nachvollziehbar dargestellt. Auch unterfahrene Mitarbeiter können sehr schnell eigenständig mit dem Tool arbeiten. Ein gutes Einsteigertool.

Was gefällt Dir nicht?

Wie bei jedem Tool sind die Hinweise mal mehr, mal weniger sinnfrei. Wer sich strikt an die todos halten würde, arbeitet manchmal entsprechend ohne Ergebnis.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wdfidf Tool ist leicht verständlich. Texte lassen sich so leicht optimieren. Und alle Basics lassen sich gut damit abarbeiten.

“Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis”

J
Johannes
Geschäftsführung bei
Blueline Agentur für Kommunikation
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool bietet für B2B KMU die keine Vollzeitstellen auf SEO haben einen sehr guten Überblick ohne alles zu over engineeren. Gut evaluierbare KPI, gut zu identifizierbare Low Hanging Fruits. Dazu ein schneller Export um sich zu legitimieren. Toll für unsere Kunden!

Was gefällt Dir nicht?

Der Sichtbarkeitsindex hinkt natürlich hinter Sistrix und Searchmetrics. In den Details und Tiefen sind die anderen Tools ebenso besser.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die schnelle Sichtbarkeit von SEO Fortschritten. Alles in einem Board, auch für mehrere Kunden. Wir können in der Akquise neue Kunden damit schnell und ohne großen Ressourceneinsatz auswerten und die Daten vorstellen.

“Sehr übersichtlich und schnell”

J
Jonas
Online-Redakteur
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

(Fast) alles abgedeckt: Rankings, Backlinks, technische Aspekte

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool sieht nicht sonderlich schick aus, aber das finde ich letztlich nicht sonderlich schlimm. Nur begrenzte Zahl an Projekten möglich (sonst weiterer Aufpreis).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Monitoring von Website, schauen, wie welche Keyword Cluster funktionieren, Identifizieren von technischen Problemen, Identifizieren von Auffälligkeiten beim Content (Meta Description, h1, h2 etc.), alles übersichtlich dargestellt.

“Übersichtliche Auswertungen und klare Struktur für einen fairen Preis”

A
Alexander
Co-Founder
Energie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Toller OnPage crawler.
Optimierungsergebnis aufgeteilt in 3 Kategorien.
Gute Darstellung der dringendsten Problemfelder.

Was gefällt Dir nicht?

Auswertungs-Tiefe ist im Vergleich zu anderen Tools nicht so stark.
Weitere Auswertungen neben OnPage Optimierung und Keyword Monitoring wenig ausgeprägt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gute Einstiegshilfe in das Thema SEO - das Tool kann einen lange begleiten.
Optimal für die fundierte SEO-Optimierung einer Internetseite

“Tolles Tool, um das Potenzial der Website zu entdecken!”

M
Melanie
- bei
Textgespür
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

SEObilitiy biete mir alles, was ich für meine Website brauche: Keywordrecherche und -monitoring, eine Übersicht über alle Maßnahmen, die ich treffen sollte, Konkurrenzanalyse und Backlink Tracking.

Was gefällt Dir nicht?

Leider lassen sich Hinweise auf Maßnahmen nicht löschen oder als irrelevant kennzeichnen. Dadurch ist die Website immer in den Zahlen immer schlechter bewertet, als sie tatsächlich ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe einen tollen Überblick über mein Ranking und wenn sich wo Fehler eingeschlichen haben. Durch die Perspektive eines Googlebots bekomme ich tieferen Einblick in die Materie und konnte mir auf diese Weise schon viele Skills aneignen.