Logo

Adobe Capture

4,6 (12 Bewertungen)

Die besten Adobe Capture Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.7

Benutzerfreundlichkeit

Graphic Design

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.5

Erfüllung der Anforderungen

Graphic Design

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9

Kundensupport

Graphic Design

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.3

Einfache Einrichtung

Graphic Design

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Adobe Capture Erfahrungen & Reviews (12)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

11
0
1
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

capture farbpalette einfangen vektoren kamera muster
“Von der Kamera direkt zum vektorisierten Foto”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Graphic Designer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Ich muss sagen, als ich zu Beginn angefangen habe mich im Graphic Design auszuprobieren und die ersten Bilder/Grafiken mit Photoshop und Illustrator bearbeitet bzw. erstellt habe wusste ich noch nicht welchen Mehrwert hier Adobe Capture bieten kann! Es ist ein Wahnsinns Tool, welches uns kreativen Köpfen wahnsinnig viele Arbeitsschritte erspart. Vor allem von unterwegs aus können problemlos Farben, Formen oder Gegenstände mit der Kamera eingefangen werden, die mithilfe von Adobe Capture direkt vektorisiert werden und dann z.B. mit Illustrator weiter bearbeitet werden können. Die Auswahl der Farbpalette ist somit unendlich. Am besten gefällt mir die Funktion einen Text direkt auf Ihre Schriftart scannen zu können um die perfekte/oder ähnliche Fond für sein Projekt nutzen zu können. Wie oft sucht man nach einer bestimmten Schriftart und verschwendet darauf schon einmal gut mehrere Stunden mit der Suche. Absolut empfehlenswert auf jeder Ebene, so gut wie fast jedes Produkt aus der CC.

Was gefällt Dir nicht?

Dieses Tool ist in meinem Alltag als kreatives Köpfchen einfach nicht mehr wegzudenken. Es erleichtert mir so viele Zwischenschritte und verhilft mir zur perfekten Farb- und Schriftauswahl. Einfach Top - ich habe hier nichts auszusetzen!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Am häufigsten nutze ich Adobe Capture tatsächlich zur Findung der perfekten Schriftart. Aber auch die Farbpalettenerstellung nutze ich sehr häufig - diese ziehe ich vor allem aus meinen Fotos.
“Must-Have für Illustratoren!”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alina
Verifizierter Reviewer
Studentin bei
HfG Schwäbisch Gmünd
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Die Arbeitsschritte, um eine Skizze oder einen Entwurf zu digitalisieren, sind so schnell gemacht, dass Capture jedes vergleichbare Tool schlägt. Unreinheiten auf dem Blatt kann man ganz einfach ausbessern und die neue Version speichern. Diese Digitalisierung findet man dann ganz einfach in seiner Bibliothek, ohne etwas umständlich übertragen zu müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Da gibt es nicht viel zu bemängeln, die App ist in ihrer Eeinfachheit einfach gut zu nutzen, man muss jedoch meist am PC die Dateien nachbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Storyboards, Illustrationen, Zeichnungen, aber auch Handgeschriebenes lässt sich damit einfach digitalisieren und weiterbearbeiten. Für jeden, der Entwürfe und Ideen erst einmal auf ein Blatt Papier bringt, ist dieses Tool ziemlich hilfreich.
“Tolle App, um sich Moods für später einzuspeichern”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Co-Founder bei
nuris.studio
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Capture habe ich seit einigen Jahren auf meinem iPhone installiert. Ich denke, dass jeder Kreative das Problem kennt, wenn man unterwegs ist, und bsp. ein spannendes Farbspiel sieht. Durch ein Foto kann man das Bild schnell festhalten und in seiner Cloud speichern. Ich nutze Capture eigentlich hauptsächlich genau dafür: wenn ich unterwegs bin und eine inspirative Farbwelt sehe, mache ich ein Foto und durch die automatische Erkennung erstellt mir Capture eine Farbpalette, die ich in der Cloud für kommende Moodboards nutzen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Für unterwegs finde ich die App klasse. Sie hat einige Funktionen und das Handling funktioniert einwandfrei. So wie schlussendlich alle Adobe Produkte. Ich kann keinen Kritikpunkt äußern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Genau wie bereits beschrieben, nutze ich die App um Farben abzuspeichern, wenn ich unterwegs bin. Dann muss ich nicht ein Foto machen, und dieses dann später in einem anderen Design Tool, wie bsp. Figma reinkopieren und die Farben manuell herausarbeiten. Das macht Capture für mich. Ich finde auch die automatische Formen Funktion sehr spannend. Man kann Schwarz-Weiß Formen erstellen, indem man ein Foto macht. Die Funktion habe ich bisher in meinem Arbeitskontext jedoch noch selten genutzt.
“Vektorisierung von Fotos im Handumdrehen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 6 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Bereichsleiter bei
LSU Schäberle
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Transportation/Trucking/Railroad

Was gefällt Dir am besten?

Vektorgrafiken gehören im Grafikdesign mittlerweile zum Standard. Oft liegen jedoch noch Unmengen an Bildmaterial in Standard-Fotoformaten vor. Dasselbe gilt für grafische Ideen, die Mittels Kamera egal wo eingefangen werden. Mit Adobe Capture hat es Adobe geschafft, ein Toll zu entwicklen, dass diese Lücke zwischen Grafikdesign und Fotomaterial schließt.

Was gefällt Dir nicht?

Bei Adobe Capture hat Adobe es geschafft ein mächtiges Tool zu entwickeln, dessen Handhabung zudem sehr einfach ist - top! Keine Anmerkungen!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Konvertierung eines alten Datenbestands an (teils tollem) Bildmaterial in Vektorgrafike zur weiteren Verarbeitung in den Adobe Creative Cloud Tools. Vektorisierung von ad-hoc Aufnahmen.
“Adobe Capture ist ein Muss für Designer!”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Ross
Verifizierter Reviewer
Senior Designer bei
Wayfair
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Die Farberfassungsfunktion von Adobe Capture ist einer meiner Highlights, das meine Designprozesse revolutioniert hat. Egal, ob ich mich von der Farbpalette einer atemberaubenden Naturkulisse inspirieren lasse oder eine bestimmte Nuance aus einem Foto extrahiere, die App macht es kinderleicht, Farben zu identifizieren und in meine Projekte zu integrieren. Die präzise Farberfassung sorgt dafür, dass meine Designs nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch konsistent sind. Ein weiterer Pluspunkt den ich sehe ist die nahtlose Integration von Adobe Capture mit anderen Adobe Creative Cloud-Anwendungen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Navigation erfordert anfänglich einige Eingewöhnungszeit, da die bereitgestellten Hilfestellungen von Adobe als eher unzureichend empfunden werden. Die Reaktionsgeschwindigkeit bei der Verwendung von Fingergesten auf dem Display lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Abgesehen davon möchte ich betonen, dass meine Erfahrungen überwiegend positiv sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die App bietet eine beeindruckende Palette von Funktionen, die es mir ermöglichen, meine kreativen Gedanken nahtlos zu erfassen und in hochwertige Designelemente zu verwandeln. Insbesondere die Funktion zur Vektorisierung von Bildern hat sich für mich als Gamechanger erwiesen. Die Präzision und Qualität, mit der Adobe Capture Bilder in skalierbare Vektorgrafiken umwandelt, sind beeindruckend. Als jemand, der oft von handgezeichneten Skizzen ausgeht, schätze ich die Möglichkeit, meine analogen Kreationen nahtlos in digitale Designs zu überführen, ohne dabei an Qualität zu verlieren.
“Geheimtipp zum automatisierten Erstellen von Vektor-Grafiken”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kevin
Verifizierter Reviewer
Senior Consultant bei
Excubate GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Capture ermöglicht es, schnelle Skizzen zu erstellen und mit den Kunden an der Gestaltung individueller Designs und Logos zu arbeiten. Selbst jemand, der keine oder nur wenig Erfahrung mit Technologie & Software hat, kann das Tool sehr einfach bedienen. Als ich diese App zum ersten Mal ausprobiert habe, war ich wirklich beeindruckt von der Einfachheit in der Arbeit mit Vektoren. Die Erstellung von Mustern zum Beispiel ist extrem einfach. Obwohl sich die Muster in Illustrator deutlich verbessert haben, kann man mit Abobe Capture selbst auf dem iPad jederzeit schnell und einfach Designs erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Inhaltlich: Bei den Farbpaletten sollten mehr Zellen verfügbar sein, um noch mehr Farben eines Bildes zu speichern. Bei der Arbeit an einem farbigen Bild muss man häufig zwischen verschiedenen Schattierungen der gleichen Farbe unterscheiden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir entwickeln viele Info-Grafiken im Unternehmen und nutzen Sketch-Grafiken mit Konturen, um schneller Bilder zu erstellen. So konnten wir unseren Workflow erhöhen und die Arbeitszeit reduzieren. Der Farbpalettenwähler hilft sehr, die identischen Farben aus demselben Bild zu nehmen, um aus gewöhnlichen Vorlagen neue Sketch-Designs zu erstellen. Die Storyboards & Illustrationen entwickeln wir ebenfalls in Adobe Capture und sprechen sie dann mit den Team-Mitgliedern ab.
“Adobe Capture - für Designer und kreative Köpfe ein Must-Have”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Inhaber und Geschäftsführer bei
Agentur StudyAds GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es super spannend, dass ich mit einfachsten Mitteln, die von Adobe Capture vorgegeben sind, um in Echtzeit coole Fotos aufzunehmen. Außerdem kann man Farbwerte direkt über Fotos herausfinden, womit man gleich produktionsreife Color Themes erstellen kann. Auch Fotos kann man in Echtzeit vektorisieren, die man gerade aufnimmt. Sau cool!!!! Desweiteren lassen sich Muster erstellen, indem man mit der Kamera seine Umwelt aufnimmt, wobei Caputure daraus live ein Muster erstellt.

Was gefällt Dir nicht?

Hab nichts endeckt, was mir an der App nicht gefällt. Ich finde laufend neue Möglichkeiten, die App zu nutzen. Der einzige Punkt ist, dass es keine FAQs gibt. Das war es auch schon.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Adobe Capture, um direkt am Handy coole Bilder zu vektorisieren, Farbwerte herauszufinden oder coole Fotos zu schießen. Die Vektorfunktion in Echtzeit ist einfach sensationell. Man sieht etwas Spannendes, zückt sein Handy und kann es vektorisiert einfangen und direkt in der Adobe Cloud speichern. So kann man dann mit weiteren Programmen daran weiterarbeiten. Auch Designpatterns sind cool, weil man aus wirklich allem ein Muster erstellen kann.
“Ideen mit der Handykamera schnell erfassen”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michelle
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin bei
berryblu media artists
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Mit der Handyapp kann man über sein Adobe-Konto viele Kreativideen festhalten und in der Cloud speichern. Farben direkt durch die Kamera aufnehmen und Farbcodes abspeichern, genauso kann man sich aus seiner Muster und vektorisierte Formen erstellen lassen und auf dem PC einfach weiter verwenden. Adobe bietet auch hier einen Learning-Bereich mit Hilfevideos und Anleitungen

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal ist es etwas umständlich, bis Farben, Muster und Formen richtig erfasst sind. Kommt vermutlich auch stark auf die verwendete Handykamera an.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Adobe Capture erfasse ich schnell und einfach meine Ideen, die von meiner Umgebung inspiriert sind. Farben lassen sich schnell definieren und auch Formen und Muster kann ich schnell atomatisch vektorisieren und für den PC aufnehmen, ohne, dass ich erstmal einen Scanner brauche.
“Nicht gebraucht, aber nun fester Bestandteil der Workflows”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nadine
Verifizierter Reviewer
Creative Director bei
Pellio Pictures
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Capture macht es super einfach, Farbschemen mittels der Handykamera in Presets für die Verwendung in Indesign, Photoshop, Illustrator etc. umzuwandeln. Mittels weniger Klicks. Auch Lichtverhältnisse können über die Kamera analysiert werden und als Presets und "LUT’s" verwendet werden. Super gutes und wertvolles Tool um das volle Potenzial der Creative Cloud auszuschöpfen.

Was gefällt Dir nicht?

Adobe Capture ist rundum überzeugend. Es gibt nichts zu beanstanden. Eine super praktische App.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Erstellen von Farbschemata ist tatsächlich die meistgenutzte Funktion bei uns. Einfach unfassbar praktisch und schnell. Erspart jede Menge Klicks und macht zudem noch richtig Spaß!
“Adobe Capture ist der Wahnsinn! ”
Herkunft der Review
V
Vor mehr als 12 Monaten
Valentin
Verifizierter Reviewer
Fotograf bei
Pellio Pictures
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Adobe Capture bietet unglaubliche Möglichkeiten für Menschen, die kreativ mit der Adobe Creative Cloud arbeiten. Unzählige Anwendungsgebiete mit nur einer App. Hält man die Kamera des Handys auf ein Bild, oder einfach in die Landschaft, kann man zum Beispiel das Farbschema extrahieren und mit wenigen Clicks in der Creative Cloud und den eigenen Bibliotheken speichern. Und dann sofort programmübergreifend damit arbeiten. Man kann auch Lichtsituationen einfangen und diese dann ganz einfach als Presets für die Bearbeitung von Videos und Fotos verwenden. Zusätzlich kann man die Kamera einfach auf eine beliebige Schrift richten und Adobe Capture sucht entweder genau die verwendete Font heraus, oder bietet alternative Fonts an, die dem Original sehr ähnlich sind. Diese App ist mind-blowing und eine richtiger Booster für den kreativen Workflow!

Was gefällt Dir nicht?

Um ehrlich zu sein – ich habe nicht auf diese App gewartet, aber seitdem ich sie nutze, möchte ich sie nicht mehr missen. Ein absoluter Bonus und must-have, also nichts zu bemängeln!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adobe Capture bietet geniale Lösungen um schneller kreativ arbeiten zu können. Fonterkennung, Farbschemata, Gradings – alles mit wenigen Klicks und super nützlich einsetzbar!
Alle Reviews