Logo

timeBuzzer

3,8 (4 Bewertungen)

Die besten timeBuzzer Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
10

Benutzerfreundlichkeit

Zeiterfassung

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Zeiterfassung

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.6

Kundensupport

Zeiterfassung

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.6

Einfache Einrichtung

Zeiterfassung

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

timeBuzzer Screenshots & Videos

timeBuzzer Preise

Zuletzt aktualisiert im Mai 2022


timeBuzzer Erfahrungen & Reviews (4)

“Praktisches Tool mit Luft nach oben”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Copywriter bei
JP Media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die herausragende Eigenschaft von timeBuzzer liegt für mich in der mühelosen und schnellen Zeiterfassung. (Wirklich nicht kompliziert im Vergleich zu anderen Tools.) Die Funktionen des Produkts sind sehr intuitiv sowie die farbliche Kennzeichnung der Zeiten je nach Projekt tragen zusätzlich zu seiner Übersicht bei. Gut simpel gehalten ohne viel drumherum.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Punkt, der mir weniger zusagt, ist die Beschränkung der Software auf Standardfunktionen für die Zeiterfassung. (Vielleicht doch etwas zu simpel) Um sämtliche Features nutzen zu können, ist ein monatliches Abonnement erforderlich. Fall man den Buzzer als Hardware hat: die Notwendigkeit, den TimeBuzzer stets per Kabel mit dem Laptop zu verbinden. Wenngleich die App auch ohne den Buzzer verwendet werden kann, wäre eine kabellose Option definitiv meine Wahl.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Timetracking in Excel oder Sheets ist nicht mehr zeitgemäß. Da kommt so ein esay Tool genau richtig. Die Grundfunktionen stimmen schon mal und ich bin zuversichtlich, dass sich das Tool stets erweitert.
“Mit timeBuzzer Zeiten und Projekte tracken”
P
In den letzten 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Projektleiter bei
Agentur StudyAds GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Am meisten gefällt mir, dass man mit timeBuzzer einfach und schnelle Zeiten tracken kann. Die spielerische Einbindung in den Alltag hat bei mir super funktioniert. Es erinnert mit manchmal an den Buzzer von der Serie "Next" weswegen wir hier in der Agentur auch immer einen kleinen Spaß damit machen können.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt nicht, dass man bei der Software nur die Standard Funktionen zum Zeitracken nutzen kann. Wenn man alle Funktionen nutzen will, muss man wieder ein Monatliches Abo abschließen. Was ich ehrlich gesagt nicht so cool finde, da der Buzzer schon nicht unbedingt günstig ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen den Buzzer für unsere Agentur. Wir hatten zuvor das Problem, dass wir die Zeiten für Projekte davor nicht immer korrekt notiert haben. Dieses Problem konnten mit dem timeBuzzer beheben. Die spielerische Anwendung lässt es auch einfach im Team integrieren.
“Zeiten für Kundenprojekte immer im Blick”
L
In den letzten 12 Monaten
Lena
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
Agentur StudyAds GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die App in Kombination mit dem haptischen TimeBuzzer ist eine sehr schnelle Lösung, um die Zeiten, die man für Kundenprojekte aufbringt, zu dokumentieren. Die intuitive Funktion dieses doch sehr einfachen Produkts finde ich sehr gut. Der TimeBuzzer leuchtet auch in den entsprechenden Farben, je nachdem wie man einzelne Projekte oder Kunden eingerichtet hat.

Was gefällt Dir nicht?

Man muss den TimeBuzzer immer per Kabel mit dem Laptop verbinden. Man kann zwar die App auch ohne Buzzer nutzen, aber eine kabellose Verbindung würde ich persönlich bevorzugen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Dokumentation der Zeiten in unterschiedlichen Kundenprojekten durch die mögliche Kategorisierung in der TimeBuzzer App. Wir lösen hiermit vor allem das Problem, dass man eventuell mal vergisst die Zeiten für ein Projekt zu notieren oder vergessen hat sich Anfangs- und Endzeit zu notieren.
“Gutes Timetracking Tool, das macht, was es soll”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Blessing Marketing
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

TimeBuzzer hat genau einen Zweck: Die Zeiterfassung. Und dabei macht es einen verdammt guten Job. Es ist intuitiv zu bedienen und über Make und Zapier mit all unseren System sehr einfach verknüpfbar. Die Nutzung im Team ist dadurch auch sehr gut machbar. Die Zuordnung von Zeitslots zu Projekten hilft mir auch sehr viel.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der Grafikoberfläche ist nicht gerade auf dem neusten Stand. Es wäre cool, wenn der Hardware Buzzer noch ein Display hätte auf dem weitere Informationen angezeigt werden z.B. wie lange man schon an einer Aufgabe sitzt. Ansonsten kann ich mir den Hardware Buzzer auch sparen und eine Taste auf der Tastatur mit timeBuzzer belegen. Manchmal hängt auch die Verbindung von der Hardware zur Software, sodass Informationen nicht in Echtzeit angezeigt werden. Das kommt bei uns aber nur selten vor.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen timeBuzzer für das Timetracking, um unsere Effizient im Team zu steigern und zu reflektieren zu können wie lange wir für was gebraucht haben. Außerdem nutzen wir es in der Arbeit mit freien Mitarbeitern zur Arbeitszeiterfassung für die Abrechnung. Vor allem die Datenauswertung pro Projekt und pro Person sind sehr spannend, um die Effizienz einzelner Mitarbeiter zu messen.

Software Guide für die Kategorie Zeiterfassung

OMR Briefing
Zeiterfassung