Strapi

3,4 (5 Bewertungen)

Was ist Strapi?

Strapi ist ein Headless-CMS, das auf Node.js basiert und unter einer Open-Source-Lizenz erhältlich ist. Laut dem gleichnamigen französischen Entwickler ist Strapi vollkommen individualisierbar und fokussiert mit seinem Developer-First-Ansatz in erster Linie Entwickler:innen, die individuelle, leistungsstarke und spezialisierte Webpräsenzen schaffen möchten. In der Basisversion ist Strapi vollkommen kostenlos erhältlich. Für zusätzliche Features, wie beispielsweise weitere Roles, einen Customer-Success-Manager oder technischen Support mit SLAs, stehen drei Bezahl-Bundles ab 9 US-Dollar pro Monat und User:in zur Auswahl. Alternativ zum Self-Hosting können Interessent:innen Strapi auch in der Cloud buchen.

So schätzen User das Produkt ein

7.1

Benutzerfreundlichkeit

Content-Management-Systeme (CMS)

Kategorie-Durchschnitt: 8

8

Erfüllung der Anforderungen

Content-Management-Systeme (CMS)

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

2.9

Kundensupport

Content-Management-Systeme (CMS)

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

6.1

Einfache Einrichtung

Content-Management-Systeme (CMS)

Kategorie-Durchschnitt: 7.7

Strapi Funktionen

Content

Erstellung von Inhalten

Rich-Text-Editor

Plugins, Widgets & Apps

Asset Management

Interne Suche

Content Archiv

Design

Personalisierung

Plattform

User Community

Flexible Navigation

Benutzer- & Rechteverwaltung

API Schnittstellen

Entwicklung

Bild Management

Unbegrenzte Umgebungen

Formularerstellung

Analyse

Personalisierung

Strapi Erfahrungen & Reviews (5)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

Schlagwortsuche

“In der Theorie gut, in der Umsetzung (zu) komplex”

S
In den letzten 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
CMO bei
MyCamper
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Viele Möglichkeiten, gute Ladezeiten, individuell konfigurierbar. Es ist (mit einigem manuellen Aufwand) möglich Elemente ein Mal zu erstellen und diese dann auf mehreren Seiten einzupflegen. Diese müssen dann nur ein Mal im Backend angepasst werden, so dass sie dann bei allen Einbettungen auch aktualisiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Sehr komplex in der Umsetzung, man startet bei null und kann nicht auf vorhandene Templates zugreifen. In der Praxis bedeutet das, dass jedes einzelne Element, das auf einer Seite verwendet werden soll, individuell von Grund auf programmiert werden muss. Es gibt keine Templates, die für einen schnelleren Start verwendet werden könnten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Einsatz von Strapi wollen wir erreichen, dass wir gewisse eher statische Seiten vom Business ohne Einsatz von IT Ressourcen anpassen können. Wir möchten Strapi zukünftig zudem als Ersatz von einem Wordpress Blog und als Landingpage Builder für Marketing Landingpages einsetzen.

“Extrem intuitives CMS für Webapplikationen”

C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Solutions Consultant bei
NLPC
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Neben dem tollen Design ist der Umgang mit Strapi sehr einfach zu lernen. Dabei hat man viel Flexibilität in der Konfiguration der einzelnen Elemente und Kategorien. Kann bei Hostern auch unter einem kostenfreien Zugang laufen, dann aber mit Performanceeinbußen.

Was gefällt Dir nicht?

Man braucht auf jeden Fall einen leistungsstarken Server auf dem das CMS läuft, da es sonst zu Performanceeinbrüchen kommen kann. sonst nicht performant ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das konfigurieren von Inhalten, die man als Laie verändern muss an einer Website. Dazu zählt auch das einfliegen von zum Beispiel Produkten oder Kursen auf einer Webseite. Aber auch Telefonnummern ohne Adress Kontaktdaten, sowie wichtige Benachrichtigungen, die in der Webseite eingeblendet werden sollen.

“Strapi ist ein hilfreiches Tool, wenn es darum geht eine einfache API Schnittstelle aufzusetzen.”

L
In den letzten 30 Tagen
Luis
Verifizierter Reviewer
Auszubildender bei
LightsOn GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Ein Vorteil von Strapi ist es, dass man es einfach aufsetzen kann. Es bietet seinen Nutzern die Möglichkeit einfach API Schnittstellen zu erstellen und diese über einen Administrationsbereich anzupassen, was das Entwickeln mit Strapi flexibel macht.

Was gefällt Dir nicht?

Ein Nachteil von Strapi ist es, dass es eine weile braucht bis man sich richtig damit zurechtfindet. Auch die Dokumentation könnte in manchen Punkten ausführlicher sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benutze Strapi hauptsächlich, um mir auf einen einfachen Weg eine API Schnittstelle aufzusetzen.

“Gute Ansätze, aber Luft nach oben”

S
In den letzten 30 Tagen
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Teamlead Custom Software bei
LightsOn GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Strapi ist Open-Source und lässt sich selbst hosten, also eine super Lösung wenn GDPR eine große Rolle spielt. Außerdem kommt man mit dem Free Plan schon sehr weit.

Was gefällt Dir nicht?

Der größte Negativpunkt ist der fehlende Typescript Support, der aber wohl zu diesem Zeitpunkt in der Entwicklung ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Strapi lösen wir kleinere CMS Anforderung z.B. für mobile Apps. Solange die Anforderungen nicht zu komplex werden ist es hier eine leichtgewichtige und schnell implementierte Lösung.

“Indivuelles CMS mit einfacher Handhabung”

N
In den letzten 12 Monaten
Nele
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
wambo marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit Strapi können viele Dinge sehr individuell gestaltet werden. Ist alles aufgesetzt, ist das CMS sehr intuitiv und auch für Einsteiger, die die Felder befüllen und keine Programmierkenntnisse haben, gut nutzbar.

Was gefällt Dir nicht?

Für das Aufsetzen und Individualisieren von Strapi sind Programmierer erforderlich. Anders als bei Wordpress, ist es für Anfänger undurchsichtig und codelastig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ein großer Vorteil ist der individuelle Ansatz. Es gibt quasi nichts, was in Strapi nicht umsetzbar ist. Es gibt also keine Limitierung der Ideen, anders als bei anderen CMS. Strapi ist gerade in der Pflege sehr einfach.

Die besten Strapi Alternativen