Pixelmator Pro

4,6 (4 Bewertungen)

Was ist Pixelmator Pro?

Pixelmator Pro ist ein Bildbearbeitungsprogramm zum Berarbeiten und Retuschieren von Fotos sowie zum Erstellen von Grafiken. Eine Sammlung von Werkzeugen dient er Optimierung von Bildern. Dazu gehören unter anderem Funktionen, wie das Anpassen von Helligkeit, Farbton und Sättigung, der Farbbalance oder Tonwertkorrekturen. Neben dem Bearbeiten von Bildern lassen sich ebenso Vektorgrafiken oder Zeichnungen erstellen. Die Software kann für 39,99 $ im App Store erworben werden. Eine 15-tägige kostenlose Testversion befindet sich auf der Website von Pixelmator Pro.

So schätzen User das Produkt ein

8.6

Benutzerfreundlichkeit

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

10

Kundensupport

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

10

Einfache Einrichtung

Photo Editing

Kategorie-Durchschnitt: 9

Pixelmator Pro Screenshots & Videos

Pixelmator Pro Screenshot #0
Pixelmator Pro Screenshot #1

Pixelmator Pro Preise

Letztes Update im August 2022

Mac

€39,99 / einmalig

Pixelmator Pro Erfahrungen & Reviews (4)

“Wie Photoshop, nur preiswerter und intuitiver”

S
In den letzten 30 Tagen
Sara
Verifizierter Reviewer
Content Editor bei
Media4Care
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Medical Practice

Was gefällt Dir am besten?

Die verschiedenen Ebenen können leicht und intuitiv bearbeitet werden, ebenso sind die einzelnen Werkzeuge unkompliziert zu verwenden. Besonders die Stempelfunktion und das Intelligente Löschen funktionieren fast noch besser als bei Photoshop. Das Programm macht genau das, was es soll und die unzähligen Bearbeitungsmöglichkeiten und -Features machen das Tool für mich zu einem Must-Have.

Was gefällt Dir nicht?

Die meisten Eigenschaften, die mir nicht gefallen haben, wurden mit der neuen Version Pixelmator PRO, bereits ausgebessert. Bei zu vielen offenen Tabs wird das Programm manchmal langsamer, was aber auch der Leistung meines Macbooks zuzuschreiben ist. Vektoren zu erstellen könnte leichter sein, ansonsten gibt es nichts für mich auszusetzen, absolute Empfehlung!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich skaliere Bilder, stelle sie frei, bearbeite die Licht- und Farbenverhältnisse, ich stemple, ich kombiniere Bilder, ich arbeite mit verschiedenen Ebenen und erstelle so erfolgreich Grafiken für die Webnutzung und jegliche Verwendung. Dadurch, dass Pixelmator Pro so kostengünstig ist und mit einem wunderbaren Preis-Leistungs-Verhältnis besticht, kann ich getrost auf Abonemment-Modelle wie bei Adobe verzichten.

“Photoshop Ersatz für kleines Geld”

T
In den letzten 3 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
Director Operations bei
valantic
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Funktional steht Pixelmator (Pro) seinem Vorbild Photoshop nur in ganz ganz wenigen Punkten nach. Filter, Effekte, Ebenen, Dateikompatibilität, alles da, alles machbar. Preislich ist das Modell nach alter Schule mit einer (sehr geringen) Einmalzahlung natürlich extrem Userfreundlich. Vom gesamten Look 'n' Feel musste sich Pixelmator seit der mittlerweile rund 10 Jahre alten ersten Version noch nie verstecken. Die Performance ist selbst auf älteren Macs und großen Bildgrößen voll akzeptabel.

Was gefällt Dir nicht?

Leider leider gibt es Pixelmator Pro ausschließlich in der Mac-Welt und als Adaption weder für Windows- noch für Linux-Maschinen. In natürlich abgespeckter Version gibt es Pixelmator auch für iOS, hier hat die App aber mit starker Mobile- und Tablet-Konkurrenz zu kämpfen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pixelmator Pro ist ein Bildbearbeitungsprogramm, das vom Hobby-Grafiker bis zum professionellen Einsatz im Enterprise-Segment ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten abdeckt. Die Vorteile liegen in den im Vergleich zu anderen Bildbearbeitern sehr niedrigen Lizenzkosten und dem fairen Abrechnungsmodell ohne Abonnement.

“Pixelmator Pro als Photoshop Alternative ?”

U
In den letzten 30 Tagen
Ulrich
Verifizierter Reviewer
Tutor, Student bei
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Design

Was gefällt Dir am besten?

Pixelmator Pro ist im Vergleich zur Konkurrenz ein vollumfassendes Bildbearbeitungsprogramm, dass nicht im Abo-Modell, sondern für einen einmaligen günstigen Preis zu haben ist. Dabei ist es aufgeräumt und Intuitiv.

Was gefällt Dir nicht?

In einigen Funktionen hängt Pixelmator Pro seinen Konkurrenten hinterher. Der Funktionsumfang ist deutlich geringer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Pixelmator Pro vor Allem zur schnellen Bildbearbeitung. Ich habe schon den Vorgänger "Pixelmator" genutzt und bin bis heute mit dem Programm zufrieden. Ein Riesen Vorteil von Pixelmator Pro sind seine prägnanten Icons, die sich Intuitiv nutzen lassen. Zusätzlich lassen sich auch einfache Pfad Tools nutzen.

“Fotos bearbeiten at its best”

T
In den letzten 12 Monaten
Toni
Verifizierter Reviewer
Social Media Assistent bei
Potsdam Royals
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Pixelmator Pro erfüllt einfach alle Wünsche die ich habe um meine Fotos für Social Media vorzubereiten. Egal ob Logos freistellen, Hintergründe blurren oder Fotokorrekturen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind einige Funktionen versteckt und für Neukunden nicht direkt ersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit diesem Tool, stelle ich am Häufigsten Logos oder Personen auf Bildern frei bzw. Hintergründe zu entfernen.

Die besten Pixelmator Pro Alternativen