Channable

Channable Bewertungen

8.9

Benutzerfreundlichkeit

Product Feed Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Product Feed Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9.2

Kundensupport

Product Feed Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.6

Einfache Einrichtung

Product Feed Management

Kategorie-Durchschnitt: 8

Channable Übersicht

Was ist Channable?

Mit Channable können Online-Händler:innen und Brands ihre Produkte auf über 2.500 Preisvergleichsseiten, Werbe- und Affiliate-Plattformen und Online-Marktplätzen präsentieren.
Im Tool verwalten die Nutzer:innen zentral die Produktinformationen, sodass diese auf allen Kanälen immer aktuell sind. Mit Channables SEA-Tool können Kampagnen und dynamische Anzeigen auf Basis des eigenen Produktdatenfeeds automatisiert werden. Auch die Einbindung von Performance-Daten zur Kampagnen-Optimierung sowie die Bestellsynchronisation mit Marktplätzen werden als weitere Features genannt, die in Form von Add-Ons dazu gebucht werden können. Mit dem Add-On ‘Channable Insights’ können zusätzlich umfangreichere Performance-Daten ins Feed Management integriert werden.

Channable Screenshots

Channable Screenshot #0
Channable Screenshot #1
Channable Screenshot #2
Channable Screenshot #3
Channable Screenshot #4

Channable Preise

Starter

€99 / Monat

15.000 Items

3 Projekte

15 Exportkanäle

Channable Feeds

API-Verbindungen

Kostenloser Support

Telefonischer Kontakt

Helpcenter

Channacademy

Standard

€149 / Monat

15.000 Items

3 Projekte

15 Exportkanäle

Channable Feeds

API-Verbindungen

Channable Analytics

Kostenloser Support

Telefonischer Kontakt

Helpcenter

Channacademy

Erweiterte Benachrichtigungen

Erweiterte Benutzerrechte

Professional

€199 / Monat

15.000 Items

3 Projekte

15 Exportkanäle

Channable Feeds

API-Verbindungen

Channable Analytics

SEA-Tool

Kostenloser Support

Telefonischer Kontakt

Helpcenter

Channacademy

Erweiterte Benachrichtigungen

Erweiterte Benutzerrechte

Channable Erfahrungen & Reviews

“Uns hilft Channable sehr stark bei der Kundenaufsetzung im ersten Step”

R
Robin Kardinal
Agency Group Head bei
Hurra.com
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

“Sehr mächtig, Preis/Leistung überzeugend”

D
David
Leiter Marketing bei
limango
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable ist intuitiv recht gut bedienbar und gibt einem über "Master-Rules" die Möglichkeit, exportkanalübergreifend Regeln zu erstellen, zB bestimmte Marken, Produkt-IDs oder Kategorien auszuschließen. Channable bietet verschiedene Pakete zu fairen Preisen, je nach Anzahl der Produkte, an. Bei Channable muss man nicht pro Exportkanal extra bezahlen, stattdessen bezahlt man ausschließlich für die insgesamt importierten Produkte. Der Kundenservice ist sehr schnell und gut.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist schwer, Nachteile von Channable zu benennen, ggfs das recht starre Festhalten an den Listenpreisen, auch bei nur kurzzeitigem Überschreiten der maximalen Produktanzahl des Pakets. Channable ist bei großer Anzahl Produkte und überschaubarer Anzahl Exportkanäle nicht zwingend der günstigste Anbieter im Markt. Das User-Interface von Channable ist für Anfänger mit Sicherheit zunächst einmal eine Challenge, es dauert ein wenig, bis man sich mit der Grundmechanik vertraut gemacht hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bereitstellung stets aktueller Produktdaten für Google Shopping, Preisvergleicher & Co. Hierbei: absolute Zuverlässigkeit, noch keine Downtime auf Toolseite erlebt. Problemloses Bearbeiten der Produktdaten, Erstellung von selbstdefinierten Regeln zum Ausschluß von Einzelprodukten, Marken oder Kategorien entweder global oder auf Einzelfeed-Ebene.

“#1 Feed Management Software für Shopify Stores”

M
Matthias
E-Commerce Manager bei
TAKE A SHOT GmbH
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Setup per App in Shopify ist in Sekunden erledigt, danach werden alle Produktdaten automatisch synchronisiert und man kann direkt mit dem Erstellen des ersten Feeds beginnen. Es gibt hunderte Feeds zur Auswahl, Marktplätze können per API angebunden werden. Die UI ist herausragend simple und selbsterklärend, sodass man ohne viel Vorkenntnisse den Feed einrichten und mit Feed-Regeln auf einfache Art und Weise die Produkteigenschaften manipulieren kann.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt kaum negative Dinge, der Support ist Weltklasse, hat für Probleme immer eine Lösung parat und nimmt sich auch Feature-Vorschlägen zur Verbesserung des Tools schnell an. In Zukunft wäre es super, wenn es eine Möglichkeit gäbe CSV-Dateien für die Erweiterung der Produktdaten seitens Channable zu hosten, da es dort oft Probleme mit den Freigaberichtlinien von zB Google gibt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Erfolg von Online Marketing hängt sehr stark von der Qualität des Datenfeeds ab, hier bieten Shopssysteme meistens nur sehr eingeschränkte Boardfunktionen, mit welchen man zwar einen Feed aufsetzen kann, aber am Ende nur Ad Spend verbrennt. Ein Tool wie Channable löst eine Menge Probleme und macht Testen von Feedeigenschaften erst möglich. Im Kontext von Shopify simple Lösungen für "Laien" im E-Commerce zu finden, ist dieses Tool optimal zum Einstieg geeignet und bietet auch für Experten sehr viel Tiefe.

“Nr 1 Feedmanagement für eCom”

C
Christian
Head of Online bei
waterdrop®
Consumer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable ist beides, super einfach zu bedienen, sehr logisch aufgebaut und zeitlich extrem powerful und funktionstüchtig. Vordefinierte Output Kanäle für alle Platformen, sowie benutzerdefinierte Quellen wie XML oder CSV sind vorkonfiguriert und funktionieren out-of-the-box. Input Kanäle lassen sich leicht anbinden bzw. mehrere Kanäle leicht zusammenführen.

Was gefällt Dir nicht?

Bei sehr entwickelten Shops können die Anzahl der Regeln ggf. ans Limit geraten. Auch wenn durch die smarte Nutzung von Master Rules, auch mehreren davon sich Regeln gut strukturieren klassen, dürfte es in den einzelnen Feeds etwas mehr sein, bevor das Limit erreicht ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist für uns die einfachste Lösung, einen wirklich sauberen Feed zu generieren, und ihn an viele Output Kanäle zu spielen. Wir betreiben mehrere Shops in einem stark fragmentierten Europäischen Markt und darüber hinaus, somit nimmt uns Channable viel manuelle Arbeit ab. Wir nutzen es auch zur Optimierung der Feeds, die wir so nicht in den Systemen umsetzen könnten.

“Große Zeitersparnis dank automatisierter Kampagnenerstellung zu top Preis-Leistungs-Verhältnis!”

D
Daniel
Digital Marketing Manager
Education
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Hilfe der channable-Plattform ist die Generierung von Kampagnen und Keywords sehr einfach und schnell umsetzbar. Ohne channable wäre es zeitlich nicht möglich, die Kampagnen auf Produktebene zu bewerben. Mit den Alert Funktionen, hat man alles im Blick und kann ggfs. schnell agieren, sofern der Feed Fehler aufweist. Preissuchmaschinen und Marktplätze können kinderleicht via API oder Exportlink versorgt werden, so dass auf den jeweiligen Plattformen die Produkte auf simple Art eingespielt werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Hier fällt es mir tatsächlich schwer Nachteile bei der Nutzung von channable zu finden. Meiner Meinung nach bietet das Tool genau das, wozu es da ist. In der Vergangenheit gab es mal das Problem, dass Daten laut channable an den Google Ads Account übermittelt wurden. Da es keine Fehlermeldung gab, ist man davon ausgegangen, dass die Daten eingespielt wurden, jedoch war das nicht der Fall. Dieses Problem wurde aber gefixt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Einsatz von channable konnte man einiges an Ressourcen einsparen, welche man in andere Projekte stecken konnte. Man arbeitet mit einem Masterfeed und kann diesen für jede Preissuchmaschine, jeden Marktplatz und jede Search Engine individualisieren. Durch die Echtzeitsynchronisation hat man den Vorteil, dass Produkte die EOL sind, zeitnah aus den Kampagnen entfernt werden. Das gleiche gilt natürlich, wenn neue Produkte in das Portfolio aufgenommen werden.

“Einfach in der Bedienung und trotzdem sehr mächtig”

B
Bastian
Senior Online Marketing Manger bei
Deutsche Bahn AG
Reisen
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Kinderleichte Erstellung und Verkettung von regelbasierten Feeds. Durch die übersichtliche und klare Oberfläche sind Funktionen leicht zu finden. Änderungen am Regelset können innerhalb von Sekunden überprüft werden, die Feedausspielung selbst Ist schnell und stabil, bei uns seit 2 Jahren ohne Downtime.

Was gefällt Dir nicht?

Darstellung auf Mobile Devices für Überblick nutzbar, für Arbeit an den Feeds allerdings nicht ideal. Bisher nur Integration für Google Analytics als Conversion Datenquelle verfügbar, Oracle und Adobe wären schön.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ersetzt teurere und weniger stabile Multipostinglösungen und bietet dabei mehr Möglichkeiten und Geschwindigkeit.

“Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit hilfreichem Support”

C
Christoph
Performance Marketing Manager bei
BRITA GmbH
Food
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable hat ein übersichtliches und verständliches Feed-Management. Es eignet sich besonders gut für unsere Struktur, da wir mehrere Länder betreuen und jedes Land einen eigenen Feed nutzt. Gleichzeitig sind die Kosten im Vergleich zu anderen Anbietern sehr gering. Trotzdem erhält man schnellen und guten Support.

Was gefällt Dir nicht?

Das Anlegen von Kanalspezifischen Feeds ist nicht ganz intuitiv und erforderte etwas mehr Support als angenommen. Ansonsten sehe ich keine Nachteile und kann daher auch keine weiteren auflisten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Channable kann ich Attribute verschiedener Parameter unseres Feeds halb-automatisch anpassen. D.h. unser Feed wird mit Parametern und den entsprechenden Werten gefüllt. In Channable kann ich aber Headlines, beschreibende Texte etc. anpassen, so dass sie für Google Shopping oder andere Kanäle optimiert werden. Das Feed-Management wird erheblich vereinfacht, ich kann alles sehr schnell und unkompliziert einsehen. Jedes Land hat ein eigenes Projekt im Account und somit wird jeder Feed einzeln gesteuert. Sehr übersichtlich und gut zu steuern.

“Sehr gutes Tool um diverse Feeds zu managen und zu optimieren!”

D
Dominik
Performance Marketing Manager bei
FSG Fingerspitzengefühl
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable gibt mir die Möglichkeit direkt zu sehen, welche Infos für welchen Feed notwendig sind. Es ist super einfach aufzusetzen und man kann sowohl als Anfänger einfache Regeln als auch sehr komplexe Regeln als erfahrener User nutzen. Außerdem ist das Channable Team super hilfreich und erstellt gerne auch Regeln für dich, wenn du alleine nicht weiter weißt!

Was gefällt Dir nicht?

Die API connections könnten noch etwas übersichtlicher gestaltet werden. Bei Amazon sind wir nicht direkt durchgestiegen, wie die Verbindung genau funktioniert. Sobald man es aber versteht, ist es ebenfalls super easy!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Channable bei uns hauptsächlich um die Feeds unserer Kunden zu optimieren. Wir erstellen Regeln, um Titel und Beschreibungen anzupassen oder image links auszutauschen, aber auch um die Produkte über custom labels zu segmentieren. Desweiteren nutzen wir die API Connection zu Amazon, um unser Inventar immer up to date zu haben!

“Dank der übersichtlichen Oberfläche können Feeds schnell und effizienz optimiert werden. Egal ob for Google Shopping, Criteo oder Affiliate Netzwerke.”

J
Johannes
Team Lead bei
Projecter GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Dank der übersichtlichen Oberfläche ist die Bedienung selbsterklärend. Die Regeln können einfach erstellt und hinsichtlich der Funktionalität überprüft werden. Auch komplexe Regeln sind möglich - und der Support kann, falls bei einer Regel etwas nicht so will, unterstützen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider bietet Channable kein eigenes Tracking an, wodurch Produktdaten auch z. B. im PSM auf Performance-Basis ausgespielt und optimiert werden können. Analytics kann zwar eingebunden werden, aber wir alle wissen, wie Analytics wirkt und wie die Daten zu interpretieren sind. Das Output-Format der Feeds kann auch nur über den Support angepasst werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist eine immense Erleichterung, da Feeds in extrem kurzer Zeit angelegt und optimiert werden können. Aus einem Import-Feed können so ganz viele Export-Feeds (Google Shopping, idealo, Criteo, ...) erstellt werden, wobei Channable auch eine automatische Kategorisierung der Spalten vornimmt.

“Einfaches Feed Management Tool mit vielen Möglichkeiten.”

S
Steffen
CEO bei
Projecter
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable ist für ein Feedmanagementtool einfach in der Nutzung. Es sind keine Programmierkenntnisse notwendig. Vielmehr funktioniert das Tool mit Logiken. Dies hilft beim schnellen und einfachen Setup. Es werden zudem viele Schnittstellen und Plattformen (z.B. Google Ads, Facebook) unterstützt.

Was gefällt Dir nicht?

Bei großen Produktfeeds und vielen Anpassungsnotwendigkeiten kann eine andere Lösung, wie Feed Dynamixs, zu besseren Ergebnissen führen. Dadurch, dass Feeds größtenteils mit vorgefertigten Logiken agieren, können nicht alle individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Die UX ist eher durchschnittlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Channable ist mit einer Vielzahl von Feeds über alle einschlägigen Netzwerke und Preissuchmaschinen im Einsatz. Dabei wird das Tool genutzt um Feeds zu filtern und individuell auszuspielen. Vor allem bei Feeds bis 50.000 Zeilen ist die Arbeit sehr einfach und intuitiv möglich. Die erhöhte Feedqualität führt zu mehr Umsatz in der Produktaussteuerung (DPAs auf Facebook, Preissuchmaschinen, etc.).

“Genial zur Skalierung von Google Ads”

Y
Yannic
Online Marketing Manager bei
reisetopia
Reisen
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Channable können auf Basis eines Produktdatenfeeds automatisiert Google Ads Kampagnen generiert werden. Es erleichtert damit die Skalierung bei großen Produktkatalogen und hilft, extrem viele Bereiche durch Textanzeigen abzudecken, welches ohne Channable nahezu unmöglich gewesen wären von Hand zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist relativ starr in den Einstellungsmöglichkeiten bezgl. Google Ads. Es wäre wünschenswert noch weitere Möglichkeiten zur Keyword- Generierung hinzuzufügen, um die Reichweite der Kampagnen noch weiter zu verbessern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Channable löst das Problem bei einer vierstelligen SKU-Anzahl automatisiert Google Ads Kampagnen auf Basis bestimmter Regeln zu generieren. Dieser Task würde selbst mit Excel-Unterstützung sicherlich 10x so lange dauern, was jetzt auf Knopfdruck möglich ist.

“Der Herausforderer im Feed-Management”

K
Kristofer
Senior Manager Online Marketing bei
Thalia Bücher GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool wirkt im Vergleich zu anderen Feedmanagement-Tools sehr frisch und überzeugt durch ein einfaches, intuitives UI. Die Import- und Exportmöglichkeiten haben in unserem Test auch soweit alles abgedeckt. Die Regelboxen für die Datenzusammenführung bzw. Aufarbeitung sind sehr einfach zu bedienen, so dass man auch ohne IT Know-How Produktdaten gut aufarbeiten kann. Das Preismodell würde ich auch als fair bezeichnen.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal wünscht man sich insbesondere bei den Regelboxen mehr Freiheiten, wenn man an einer Stelle nicht weiterkommt. Channable beschränkt sich bei den Features (über die Feederstellung hinaus) doch eher auf die Kernkompetenz. Hier können Wettbewerber doch mit zusätzlichen Use Cases (Bildaufbereitung, Marktplatzsteuerung, etc) punkten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Da wir vor dem Test mit Channable das Feedmanagement über zwei Dienstleister gelöst haben, hat die Nutzung von Channable folgende Vorteile gezeigt: Die Kontrolle bei der Steuerung der Datenim- und exporte im Unternehmen zu haben, ist gerade bei größeren Unternehmen sehr wichtig. Ebenso baut man durch die einfachen Regeln (Regelboxen) mehr Kernkompetenz im Team auf (bei uns hauptsächlich im Online Marketing). Die Bereitstellung zusätzlicher Feeds für weitere Kanäle/Marken ist dann der Bonus, da man in der Regel in kürzester Zeit ohne Zusatzkosten weitere Exporte anlegen kann. Ebenso die Zeit für Veränderungen an den Produktdaten hat sich durch die Nutzung von Channable drastisch reduziert, da hier keine E-Mail und Wartezeit zum Dienstleister notwendig war, sondern diese schnell selbst umgesetzt werden konnte (Beispiel: Blacklisting eines Produktes).

“Flexibles Feedmanagement & Search Campaign Erstellung”

K
Katharina
Team Lead SEA
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Channable aktuell sowohl für das Feedmanagement als auch für die Erstellung automatisierter Search Campaigns anhand der im Feed verfügbaren Produkte. Beide Tools arbeiten unabhängig voneinder, was bedeutet, dass wir sehr flexibel bei der Erstellung unserer Regeln sind. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um alle möglichen Feedinhalte individuell anzupassen. Wir können die reinen Produktdaten darüber hinaus auch mit Performancedaten anreichern, um so Produkte herauszuheben, die entweder besonders gut oder besonders schwach performen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool zur automatischen Erstellung der Search Campaigns ist noch etwas ausbaufähig. Beispielsweise können viele Anzeigenerweiterungen nur auf Anzeigengruppenebene angelegt werden, was bei unserem Setup nicht optimal ist. Allerdings arbeitet Channable auch konstant an der Optimierung des Tools und hilft uns auch bei der Erstellung von Workarounds.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Plattformen haben unterschiedliche Voraussetzungen für die Nutzung ihrer Dienste. Um diese ohne großen IT-Aufwand erfüllen zu können, hilft uns Channable tagtäglich. Außerdem können wir mithilfe des SEA-Tools unserem sich laufend ändernden Produktportfolio gerecht werden.

“Sehr guter Support, schnelle Anbindung des Tools und Usability des Dashboards haben mich überzeugt”

K
Kira
Online Marketing Managerin bei
MDM Deutsche Münze
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das intuitiv nutzbare und leicht verständliche Dashboard. Der qualitativ gute und vor allem schnelle Support durch diverse Mitarbeiter. Das einfache Setup von Exportkanälen und die Nutzung von Regeln, die auf einem, wenn dann Prinzip basieren. Des Weiteren bin ich sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlen an der einen oder anderen Stelle Einstellungen oder Regeln, die bei anderen Feed-Engines zur Verfügung standen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Setup einer großen Anzahl an Exportkanälen in wenigen Minuten und die Möglichkeit Regeln und Feeds zu kopieren. Es lassen sich außerdem Masterregeln erstellen, die übergreifend für alle Feeds eingesetzt werden können. Das Dashboard ist sehr übersichtlich und leicht verständlich, es Bedarf keiner langen Einarbeitung. Des weiteren ist die einfache Anbindung an Google Analytics und diverser weiterer Schnittstellen von Vorteil.

“Unkomplizierter Wechsel und flexibles Tool mit hervorragender Usability”

Y
Yannick
E-Commerce Kaufmann bei
MDM Deutsche Münze
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Erstellen von Regeln für die ausgehenden Feeds ist sehr simpel aufgebaut und intuitiv verständlich. Dennoch mangelt es nicht an Funktionalität und auch komplexe Regelungen, die z.B. dynamisch auf verschiedene Datenquellen zugreifen, sind schnell erstellt. Zudem antwortet der Support bei Problemen sehr schnell und unser Ansprechpartner bei Channable hat gute Ideen zur Optimierung.

Was gefällt Dir nicht?

Der Aufbau bei der Erstellung eines Feeds weicht von anderen Tools ab, erst werden Regeln angewandt und dann werden die Felder miteinander verknüpft. Die Umstellung von ProductsUp war für uns hier etwas irritierend.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Channable ist ideal, um verschiedene Datenfeeds miteinander zu verknüpfen und die Performance von dynamischen Kampagnen bei diversen Anbietern zu verbessern. Gerade die Verknüpfung mit Google Analytics und Insights ist für die Verbesserung der Performance der Werbekampagnen eine tolle Möglichkeit.

“Sehr gutes Feedoptimierungstool mit allen Features, die man braucht ”

S
Susanne
Leitung SEA bei
Seokratie
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kenne mehrere Feedoptimierungstools und kann entsprechend auch den Vergleich ziehen. Eingesetzt haben wir es bis jetzt vor allem für Google Shopping. Channable ist sehr schnell aufgesetzt, man bekommt sehr sehr gute Unterstützung bei der Nutzung und hat immer einen kompetenten Ansprechpartner, der einem weiterhilft. Auch das Preis-Leistungsverhältnis finde ich sehr gut - ideal geeignet eigentlich für alle Unternehmensgrößen.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich gefällt mir alles sehr gut an Channable. An Optimierungspotenzial fällt mir eigentlich nur auf, dass die Oberfläche noch ein klein wenig mehr intuitiv gestaltet werden könnte, sprich: dass es etwas bildlicher gestaltet wird, die Regeln einzusetzen. Das wäre aber tatsächlich das einzige, was mir einfällt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Channable löst verschiedene Probleme. 1. Feedoptimierung: Natürlich kann man einfach ein Add-On nutzen, um direkt aus dem Shopsystem den Feed zu generieren. Wenn wir als Agentur dann jedoch den Feed optimieren wollen, ohne ins Shopsystem einzugreifen, bleibt uns nur: das Unternehmen so zu briefen, dass es selber die Anpassungen vornimmt. Das ist sehr zeitintensiv und mit erheblichem Ressourcenaufwand verbunden. Hier setzt Channable ein: Originalfeed anlegen, und dann direkt in Channable anpassen. z.B. die Titles nach einem bestimmten Muster optimieren, oder die Descriptions. So kann man aus einem rudimentär angelegten Feed das optimale rausholen. 2. einen Feed für mehrere Channel anpassen --> auch dieses Problem löst Channable. Man kann in Channable die Feed-Spezifika der einzelnen Paid Channel (z.B. Ebay, Google Ads, Microsoft Ads, Facebook usw. - es gibt unzählige!) anpassen, und direkt in diesen Channel pushen. 3. feedbasierte Search Textanzeigen erstellen mit dem SEA Tool.

“Nützliches Tool zur schnellen und einheitlichen Datenpflege”

L
Larissa
Business Development Manager bei
SanaExpert
Health, Wellness and Fitness
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Vor allem, wer auf mehreren Seiten und Marktplätzen verkauft, kann ganz schön viel Zeit damit verlieren, sämtliche Produktdaten zu pflegen und aktuell zu halten. Dank Channable geht das nun alles an einem Ort statt mühevoll auf jeder Verkaufsseite einzeln. Das Tool kann um beliebig viele Attribute ergänzt werden, sodass auch spezifische Angaben zu Produkten oder Angaben, die nur bei einzelnen Marktplätzen erfasst werden, zentral damit verwaltet werden können

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich kein negativer Punkt über das Tool an sich, aber die Erstellung des allerersten Produktdatenblatts ist je nach Produktanzahl relativ zeitintensiv. Diese spart man sich aber dann langfristig. Für den Datenangleich ist es ggf. besser, dies der IT zu überlassen. Ich bin mir sicher, mit etwas Knowhow geht es aber auch als Nicht-ITler.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Menschen machen Fehler oder vergessen die eine oder andere Plattform, wenn flächendeckend Änderungen notwendig sind. Dank Channable wird hier das Risiko deutlich reduziert, indem alle Produktdaten zentral und übersichtlich an einer Stelle bearbeitet und verwaltet werden. Dank Export auf die verknüpften Seiten werden diese dann schnell und einfach aktualisiert. So reduziert man das Risiko, dass veraltete, nicht mehr aktuelle und somit evtl. auch unterschiedliche Produktdaten online kursieren.

“Klasse Feed-Management Software!”

A
Alexandra
Senior Online Marketing Manager
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfache & übersichtliche Benutzeroberfläche. Dank der vielen Templates/Schnittstellen zu den gängigen Marketing Kanälen (Google, Facebook, etc.) ist das Aufsetzen eines Feeds super einfach! Sobald einmal ein Master-Feed erstellt wurde, lässt sich dieser mit wenigen Handgriffen kopieren und für weitere Kanäle anpassen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, anhand individueller Regeln den Feed weiter anzupassen. Toll finde ich hierbei, dass man nach jedem Schritt innerhalb weniger Sekunden sehen kann, auf wie viele Produkte im Feed entsprechende Regeln angewendet werden, was die Fehleranfälligkeit auf Nutzer-Seite deutlich reduziert.

Was gefällt Dir nicht?

Mir sind bisher keine großen Nachteile bekannt, wie bei jedem Feed-Management-Tool benötigt man natürlich am Anfang eine gewisse Einarbeitungszeit, anschließend funktioniert das Tool aber super & ist sehr performant.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zuverlässiges Generieren vieler verschiedener Datenfeeds mit relativ geringem Aufwand. Dank des einfachen Duplizieren & Anpassen eines Masterfeeds und der bereits erstellten Regeln kann man sich viel manuellen Aufwand sparen und schnell die für mehrere Länder und Kanäle benötigten Feed erstellen.

“Intuitive Handhabung, gute Performance, günstiger Preis.”

C
Christoph
Expert Digital Marketing Manager bei
Think11 GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Einstieg fällt im Vergleich zu anderen Produkten nahezu kinderleicht. In Handumdrehen lassen sich aus dem Master-Feed für jegliche Channels individuelle Feeds erstellen. Es funktioniert etwas nicht? Durch die intuitive von Regeln lässt sich jedes Problem in Handumdrehen lösen. Dazu ist Channable einfach stabil und dennoch schnell. Sind sehr happy.

Was gefällt Dir nicht?

Sobald die Anzahl der Produkten und Bedarf an Regeln und Anpassungen sehr groß wird, gibt es sicherlich Tools die zu besseren Ergebnissen führen. Damit möchte ich aber nicht sagen, dass es mit Channable nicht stemmbar ist. Darüber hinaus müssen wir Fehler aber in der Tat schon suchen und sind sehr glücklich mit Channable, die einen echt guten Job machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ganz klar: Die Feederstellung aus Shopsystemen lässt auch 2021 häufig noch zu wünschen übrig und klassische technische Dienstleister sind zu weit weg von den Erfordernissen der jeweiligen Kanäle. Über Channable lassen sich über einen soliden oder gar unterdurchschnittlichen Feed dennoch Individualfeeds für alle erdenklichen Kanäle erstellen und aussteuern.

“Super Tool für Datenfeedoptimierungen und API-Schnittstellen”

B
Benjamin
Selbstständiger
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Channable ist ein Tool mit tollen Funktionen und Möglichkeiten. Habt ihr einmal einen Grundlagen-Produktdatenfeed könnt ihr je nach Kanal das Mapping anpassen und mit Regeln alles definieren, wie ihr es wollt. Zusätzlich sind die API-Schnittstellen super hilfreich. Der Support ist perfekt - euch wird stets schnell geholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise nicht ganz einfach sich in das Tool einzuarbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Produktdatenfeeds für verschiedene Kanäle generieren, API-Schnittstellen zu Amazon & eBay, Toller Support für spezifische Fragen, via Regeln die Feeds temporär anpassen

Die besten Channable Alternativen

65 Reviews
9 Reviews
14 Reviews