Sage Business Cloud Lohnabrechnung

4,5 (201 Bewertungen)

Was ist Sage Business Cloud Lohnabrechnung?

Mit der Sage Business Cloud können Anwender:innen die Lohnabrechnung auch ohne Vorkenntnisse fehlerfrei und bei Bedarf automatisiert erledigen. Alle notwendigen Dokumente für gesetzliche Meldungen werden auf Knopfdruck erstellt und an Finanzamt und Krankenkasse versendet. Die Software ist eine Online Software-as-a-Service-Anwendung und muss nicht auf dem Endgerät installiert werden. Ebenso müssen keine Updates eingespielt oder bezahlt werden, da die Online-Lohnabrechnung immer auf dem aktuellsten Stand ist. Pakete gibt es schon ab 6 €/Monat.

Ihr wollt alle Tools von Sage sehen? Dann schaut doch mal bei unserer Sage-Overview vorbei.

Sage Business Cloud Lohnabrechnung Preise

Letztes Update im Januar 2023

Lohnabrechnung

Ab €6,00 / User/Monat

Lohnabrechnung in 3 Schritten

Alle gesetzlichen Meldungen

Alle notwendigen Dokumente

E-Mail-Support kostenlos

Steuerberater-Zugang

DATEV-Schnittstelle

Lohnabrechnung Plus

Ab €7,80 / User/Monat

Lohnabrechnung in 3 Schritten

Alle gesetzlichen Meldungen

Alle notwendigen Dokumente

E-Mail-Support kostenlos

Steuerberater-Zugang

DATEV-Schnittstelle

Telefon-Support

Arbeitszeiterfassung

Digitale Personalakte

Urlaubs- und Fehlzeitenplaner

Erweiterbar mit Reisekosten und Schichtplanung

Reviews für Sage Business Cloud Lohnabrechnung mit Preis-Informationen (46)

“Einfache und kostengünstige Self-Service Lohnabrechnung ”
H
In den letzten 6 Monaten
Holger
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
rabbIT systems UG (haftungsbeschränkt)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Als kleines Unternehmen mit wenigen Angestellten haben wir keinen Bedarf, unsere Lohnabrechnung durch einen externen Dienstleister durchführen zu lassen. Mit Sage Business Cloud Lohnabrechnung können wir unsere Abrechnungen unkompliziert und problemlos selbst durchführen. Dabei werden auch alle Sonderfälle wie Erstattungen aus U1 Umlagen oder Energieprämien berücksichtigt. Über den optionalen Druck- und Versandservice werden die Abrechnungen unseren Home-Office Mitarbeitern auch gleich noch per Post zugesendet, so dass wir uns fast um nichts kümmern müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas schade ist das teilweise undurchsichtige Kostenmodell. So wurden 2022 Nachberechnungen für mehrere Monate nötig, weil sich die gesetzliche Grundlage nachträglich änderte. Da wir kein Änderungepaket gebucht hatten (normalerweise fallen bei unse keine Änderungen an), war das eine ziemlich teure Angelegenheit. Hier wäre mehr Transparenz hilfreich gewesen, da wir die Kosten vor der Beauftragung der Änderungen nicht klar kommuniziert bekamen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können mit dem Tool unsere Lohnabrechnungen selbst durchführen. Alle nötigen Anmeldungen bei Sozialversicherung und Steuer erfolgen automatisch. Wir müssen nur noch die Zahlungsdatei herunterladen und die Gehälter überweisen. Das erfordert in einem kleinen Unternehmen (bei uns gibt es nur Gehaltsempfänger, keine Stundenlöhne) extrem wenig Aufwand und ist viel billiger als die Abrechnung durch Steuerberater oder Dienstleister.
“Einfach auch für "Nicht-Profis"”
U
In den letzten 6 Monaten
Ute
Verifizierter Reviewer
Vorstand und Verwaltungsleitung bei
Kindetagesstätte Bilibi (Bi-li-Bi e.V.)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung ist einfach und intuitiv zu erledigen (auch für "Nicht-Profis"). Für mich ist es beruhigend zu wissen, dass alle gesetzlichen Neuerungen sofort umgesetzt und eingearbeitet werden. Damit kann ich sicher sein, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Lohnsteuerprüfungen sind kein Problem für uns!

Was gefällt Dir nicht?

Für uns als kleine Kita ist es schade, dass der kostenlose telefonische Support abgeschafft wurde (jedenfalls im kleinen Paket). Ich benötige ihn nur ca. 1-2x pro Jahr. Dann war ein kurzes Telefonat meist schnell und hilfreich. Vielleicht könnte man eine begrenzte Anzahl von Telefonkontakten auch in das kleine Paket wieder integrieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich benötige keinen Steuerberater für die Lohnbuchhaltung und spare damit Kosten. Mit Sage Business Cloud kann ich die Lohnabrechnung komplett selbst machen.
“Praktische Online-Lohnabrechnung mit kleinen Schwächen”
G
In den letzten 6 Monaten
Gerhard
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
im eigenen Betrieb
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Market Research

Was gefällt Dir am besten?

Grundsätzlich ist das Programm übersichtlich aufgebaut und weitgehend selbsterklärend. Da wir mit mehreren Personen die Gehälter verwalten, ist das Rechtesystem hilfreich. Sehr hilfreich ist, dass die Mitarbeiter einen Zugang zum Tool haben und so ihre Unterlagen selbst herunterladen können. Die erstellten (Buchungsliste) können an den Steuerberater gehen, der sie gut einlesen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Das Design der Lohnabrechnungen sieht nach den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts aus. Und es könnte schneller sein - bei den Abrechnungen wartet man teilweise schon sehr lange. Es gab Sonderfälle (z.B. polnische Bankverbindung), bei der eine Eingabe nicht möglich war - aber es gab keinen Hinweis auf den Grund dafür. Der Support konnte das dann setzen - aber bis dahin hat man viele Nerven gelassen. Es fehlen diverse Lohnarten (z.B. Tantieme und tagesweise Dienstwagennutzung). Dafür gibt es Lösungen, die teilweise aber umständlich sind. Das Mitarbeiterportal ist hilfreich. Nur gibt es leider keine Möglichkeit, einfach mal die ganzen Lohnabrechnungen des ganzen Jahres auf einen Schwung herunterzuladen - man muss jeden Monat anklicken und einzeln durchgehen. Dann wäre es schön, wenn man über das Tool auch gleich überweisen könnte - so geht es über eine XML-Datei. Leider kosten Korrekturabrechnungen auch extra, wenn z.B. Krankheit im noch laufenden Monat eingegeben wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Lohnbuchhaltung für 16 Mitarbeiter mit Weitergabe der Unterlagen an den Steuerberater. Es ist kein Ausdruck der Lohnabrechnungen mehr erforderlich, da die Mitarbeiter selbst den Zugriff haben.
“Perfekte Lösung für Gehaltsabrechnungen”
K
In den letzten 12 Monaten
Kersten
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Freizeiteinrichtungen und Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir sind mit unserem Massage-Studio seit über 13 (!) Jahren sehr zufriedene Kunden. Die Software ist intuitiv, gut durchdacht und einfach zu bedienen. Eine Gehaltsabrechnung ist mit wenigen Klicks erledigt und alles notwendige wird im Hintergrund automatisch erledigt: alle notwendigen Dokumente am Jahresbeginn für die Angestellten, die Meldungen für Gelderstattungen an die Krankenkassen bei Krankheit der Angestellten: einfach perfekt! Meistens drucken wir die Gehaltsabrechnungen selbst aus, aber wenn wir im Urlaub sind, können wir sie auch den Angestellten zusenden lassen. Ich habe schon selbst erlebt, dass der VIEL teurere Service über den Steuerberater und DATEV qualitativ schlechter war, weil nicht alles automatisch erledigt wurde! Und der Preis ist auch wirklich günstig! Wir sind gerne Kunden und können diese Lösung ohne Einschränkung nur empfehlen!

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich nichts. Ich habe nur in der letzten Zeit immer das Problem, von der Dokumenten-Anzeige nach der Test-Abrechnung die Echt-Abrechnung zu starten im iPad, aber das kann an meiner falschen Bedienung liegen. Und irgendwie schaffe ich es ja dann doch. :-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Gehaltsabrechnung wird wirklich zum Kinderspiel! Und bei Problemen gibt es einen sehr guten Kunden-Service, die Probleme zeitnah lösen!
“Das Preis-/Leistungsverhältnis passt absolut! Ich bin zu 100% zufrieden.”
A
In den letzten 6 Monaten
Anne-Katrin
Verifizierter Reviewer
Psychologische Beraterin und Assistenz bei
Coaching und Training
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass es Automatismen für wiederkehrende Aufgaben gibt und dass ich mir um Gesetzesänderungen keine Gedanken machen muss. Ich werde informiert. Und ich kann zum Jahreswechsel ein Webinar buchen, in dem ich wertvolle zusätzliche Tipps erhalte. Aber auch ohne das Webinar funktioniert alles problemlos.

Was gefällt Dir nicht?

Ich vermiss eigentlich nur, dass die persönliche telefonische Austauschmöglichkeit nicht mehr so möglich ist, wie das zu Beginn der Fall war. Es gibt selten Fragen, aber wenn, dann sind sie doch mitunter sehr schwer über das Kontaktformular in einen sinnvollen Text zu gießen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der Sage Business Cloud Lohnabrechnung kann ich problemlos meine eine Lohnabrechnung verhältnismäßig günstig erstellen lassen und bin rechtlich auf der sicheren Seite. So habe ich den Kopf frei für meinen eigentlichen Job.
“Einfaches Handling, guter Preis und super Supportcenter”
S
In den letzten 6 Monaten
Simone
Verifizierter Reviewer
Inhaber und Gründer bei
Pfotengerecht
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Dass das System alle Buchungen, die im Rahmen der Lohnabrechnung anfallen im Hintergrund ausführt. Z.B. Krankenkasse, Lohnsteuer, Unfallkasse und dass man immer Up to Date ist, wenn es Änderungen gibt. Ebenso, dass es Erweiterungsmöglichkeiten gibt, z.B. Zeiterfassung.

Was gefällt Dir nicht?

Dass es bei dem Basic Paket gar keine Möglichkeit gibt jemanden vom Support persönlich zu sprechen. Diese Option wäre manchmal schon hilfreich. Könnte auch kostenpflichtig zubuchbar sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man muss sich nicht in das Personalrecht einlesen und bekommt ganz einfach alles abgenommen. Es ist ein kostengünstiger Weg der Lohnbuchhaltung. Wenn man dies an den Steuerberater abgibt, kostet es wesentlich mehr.
“Einfach, schnell und kostengünstig”
M
In den letzten 6 Monaten
Murat
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Yo-Ba GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Die komplett automatisierte Abwicklung und benutzerfreundliche Plattform. Das Preis-Leistungsverhältnis. Die kompetente Beratung und Hotline. Zu Dem finde ich es klasse, wenn es gesetzliche Änderungen bzw. Anpassungen gibt, dass diese beim Einloggen sofort darauf hingewiesen wird.

Was gefällt Dir nicht?

Das man seine Einstellungen wie Reihenfolge der Mitarbeiter nicht speichern kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vereinfachte Abwicklung, Kostenüberblick und Kosteneinsparung
“Läuft gut wenn es eingerichtet ist. Sehr maue Support. Fairer Preis.”
P
In den letzten 6 Monaten
Pedro
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: International Trade and Development

Was gefällt Dir am besten?

Die Lohnabrechnung über Sage ist relativ einfach, wenn es einmal eingerichtet ist. Ich hatte insofern Glück, weil ich zum Zeitpunkt der Einrichtung jemanden ans Telefon hatte, die mir die wichtigsten Tipps gegeben hat. Seitdem läuft es und da der Preis sich an die Anzahl der Mitarbeiter richtet, bezahlt man als kleine Firma relativ wenig.

Was gefällt Dir nicht?

Inzwischen hat sich meine Meinung zum Sage eher abgekühlt. Ich hatte hin und wieder eine einfache Frage und mir wurde nie geholfen. Ich habe von kleineren Unternehmen, die Buchhaltung für kleine Firmen wie meine anbieten, deutlich mehr Engagement erfahren, wenn es um Support angeht. Hier wird man kalt abgespeist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jede GmbH muss seine Mitarbeiter eine korrekte Lohnabrechnung bereitstellen und es ist nicht einfach. Immerhin das macht Sage scheinbar richtig. Mein Fall ist denkbar einfach aber ich hoffe, dass ich mit Sage wachsen kann, wenn meine Firma wächst. Ich würde aber auch zu einem anderen Anbieter wechseln, wenn der Support dort besser ist.
“Mit Sage geht die Lohnabrechnung einfach und schnell.”
K
In den letzten 6 Monaten
Katrin
Verifizierter Reviewer
Projektmitarbeiterin bei
fiberstrategy
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist immer auf dem neuesten gesetzlichen Stand, somit entfällt die aufwendige Eigenrecherche. Alle relevanten Meldungen erfolgen automatisch. Sie ist ideal für kleine Unternehmen, welche ihre Lohnabrechnung selbst machen wollen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die angebotenen Jahreswechselseminare sind ebenfalls immer sehr hilfreich. Man muss kein Personalprofi sein, um die Lohnabrechnung selbst durchzuführen.

Was gefällt Dir nicht?

Für uns als kleines Unternehmen, welches die Lohnabrechnung selbst machen möchte, hat die Software eigentlich nur Vorteile. Ein kleiner Punkt wäre hilfreich...Sollten sich unterjährig Beitrags- oder Umlagesätze ändern, wäre eine kurze Bemerkung im Infofenster wünschenswert. Somit könnte man Differenzen zu den Vormonaten noch leichter nachvollziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unser Hauptnutzen liegt darin, dass alle Meldungen an Sozialversicherung, Finanzamt und Berufsgenossenschaft über die Software automatisch und zuverlässig durchgeführt werden. Als kleines Unternehmen mit nur einem Mitarbeitenden ist die Software ideal. Der administrative Aufwand im Personalbereich beschränkt sich für uns auf ein Minimum, und wir können uns somit auf unser Hauptgeschäft konzentrieren.
“Absolut benutzerfreundlich und guter, schneller Support bei Fragen”
B
In den letzten 6 Monaten
Bettina
Verifizierter Reviewer
Verwaltungsfachangestellte bei
Bernd Hildebrandt Immobilien GmbH & Co.KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

Bei Sage bin ich immer auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues zu beachten und umzusetzen gibt. Z.B. die Auszahlung der Energiepauschale mit der gesamten Abwicklung war leicht verständlich und von Sage gut umgesetzt. Auch für den Laien gut nachvollziehbar.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis für Korrekturabrechnungen ist sehr hoch. Gerade auch bei der rückwirkenden Änderung des Steuer-Freibetrages war das schon sehr ärgerlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich wickle die gesamte Lohnabrechnung über Sage ab. Ich muss mich im Laufenden Geschäft um nichts weiter kümmern, läuft quasi von allein. Keine Updates nötig.
Alle Reviews