Parallels Desktop for Mac

4.5 / 5 reviews

Was ist Parallels Desktop für Mac?

Parallels Desktop für Mac ist eine Desktop-Virtualisierungssoftware, mit der Tausende von Windows-Anwendungen auf Mac ausgeführt werden können, wie beispielsweise Microsoft Office, Internet Explorer, Access, Quicken, QuickBooks, Visual Studio und sogar grafikintensive Spiele und CAD-Programme ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird oder Neustarts durchgeführt werden müssen. Nach eigenen Angaben wird Parallels Desktop von über 7 Millionen Anwender:innen bereits genutzt. Das Tool ist ab 79,99€ nutzbar und eignet sich vor allem für Entwickler:innen, Tester:innen und Poweruser.

So schätzen User das Produkt ein

8.6

Benutzerfreundlichkeit

Remote Desktop

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Remote Desktop

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

0

Kundensupport

Remote Desktop

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

8.6

Einfache Einrichtung

Remote Desktop

Kategorie-Durchschnitt: 9.5

Parallels Desktop for Mac Screenshots

Parallels Desktop for Mac Screenshot #0
Parallels Desktop for Mac Screenshot #1

Parallels Desktop for Mac Funktionen

Administration

Usage-Informationen

Integrationen

Diagnostik

Sitzungsaufzeichnungen

Sitzungsübertragungen

Unbeaufsichtigter Zugriff

File Sharing

Plattform

Plattformübergreifender Zugriff

Zugriff mit mobilen Geräten

Applikationsmanagement

Gerätefernsteuerung

Sicherheit

Gerätemanagement

Geräte-Registrierung

Parallels Desktop for Mac Preise

Parallels Desktop

€79.99 / Jahr

Für Privatanwender und Schüler

KOSTENLOSE Upgrades auf neuere Versionen

Remote-Zugriff auf Ihren Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser

Parallels Desktop Pro Edition

€99.99 / Jahr

Für Entwickler, Tester und Poweruser

KOSTENLOSE Upgrades auf neuere Versionen

Remote-Zugriff auf Ihren Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser

Parallels Desktop Business Edition

€99.99 / Jahr

Für Arbeitsumgebungen

KOSTENLOSE Upgrades auf neuere Versionen

Umfasst rund um die Uhr Telefon- und E-Mail-Support

Parallels Desktop for Mac Erfahrungen & Reviews

“Windows auf den Mac - und es funktioniert”

M
Michael
Director
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Problem, dass man irgendwann doch mal etwas braucht, was nur im Windows Kosmos existiert, kennt wahrscheinlich fast jeder Mac Nutzer, der mit Windows Nutzern zusammenarbeitet. Früher habe ich auf Bootcamp gesetzt, musste hierfür aber immer den Mac neustarten. Jetzt kann ich einfach, wenn ich es brauche Parallels öffnen und direkt in Windows arbeiten. Es gibt auch die Möglichkeit alle Spaces direkt zwischen Mac und Windows zu sharen. Das Arbeiten wird hier druch soviel einfacher

Was gefällt Dir nicht?

Es ist eigentlich sehr cool, dass Programm die komplette Zeit im Hintergrund laufen zu haben und Programme so zu nutzen als wären es Mac Programme. Leider kostet das im Hintergrundlaufen lassen relativ viel performance und gerade im Akku Betrieb ist der MacBook Akku schnell leer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie bereits beschrieben lasse ich hier all die Programme laufen, die es in der MacOS Welt nicht gibt bzw. für die ich nur eine Windows Lizenz habe. Vorteil ist ganz klar, dass man ohne Neustarten des MacBooks zwischen 2 (oder mehr) Betriebssystemen hin und her wechseln kann.

“Must have für jeden Macbesitzer!”

A
Alexander
Fachinformatiker: Daten- und Prozessanalyse bei
Trebbau direct Media GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Parallels Desktop ist eine Virtualisierungssoftware mit der man z.b. das Betriebssystem Windows auf einem Mac verwenden kann. Im Gegensatz zu Bootcamp muss der Mac nicht ausgeschaltet werden, Parallels kann im laufenden Betrieb verwendet werden. Für uns ist das die perfekte Lösung um unsere Individualsoftware im Unternehmen weiter auf einem Mac-System zu verwenden.

Was gefällt Dir nicht?

Auch wenn wir von der Performance begeistert sind, gibt es trotzdem je nach Mac Model häufig Leistungseinbußen. Wir haben festgestellt: Wenn zu viele andere Dienstprogramme gleichzeitig auf dem Mac laufen, Parallels Desktop auch mal einfriert oder abstürzt. Wir wissen, dass der Softwarehersteller nichts dafür kann, aber: Sobald wir Parallels starten, lüftet der Macbook Lüfter dauerhaft.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Seit dem wir die Software verwenden , können wir beim Einkauf neuer Computer für unsere Mitarbeiter auch Macbooks berücksichtigen. Wir sind nicht mehr zwangsläufig auf Windows-Systeme beschränkt. Auch können wir ohne Probleme Windows Software verwenden.

“Lässt Programme nativ für Mac erscheinen!”

L
Lennard
Wissenschaftliche Hilfskraft bei
Technische Universität Hamburg
Forschung
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die App ist wie magisch. Man hat nicht das Gefühl, dass die Programme virtualisiert sind. Neben der Tatsache, das Parallels keine wirkliche Konkurrenz auf seinem Level hat, ist es erstaunlich wie flüssig und Batteriesparend das Programm läuft.

Was gefällt Dir nicht?

An dem Programm gefällt mir eigentlich fast alles. Das einzige ist, dass es etwas kostet. Die Systemeinstellungen können nur bei pausierter Machine geändert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Parallels nutze ich als Computer Scientist hauptsächlich für die Uni. Dabei installiere ich alle möglichen Programme. Dies macht mich unabhängig von meiner Hardware und den Anforderungen an das Betriebssystem.

“Ideale Lösung für die Ausführung von Windows auf dem Mac”

M
Michael
Account Manager
Banking
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Diese Software ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Wechsel zwischen Mac OS und Windows 10 auf meinem MacBook Pro. Ich habe mehrere Windows-exklusive Software, die Windows zum Ausführen benötigt. Diese Lösung bedeutet, dass ich alles auf einem einzigen Rechner bereitstellen kann. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und schnell.

Was gefällt Dir nicht?

Das ist teuer und erfordert eine jährliche Mitgliedschaft, wenn man auf dem neuesten Stand bleiben will. Außerdem beansprucht es viel Speicherplatz auf der SDD meines Macs, was bedeutet, dass ich weniger Platz für meine eigenen Dateien habe.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es läuft Windows 10 auf demselben Rechner wie mein Mac OSX. Dadurch muss ich keinen zweiten Laptop kaufen, auf dem Windows alleine läuft. Es ist schnell und unkompliziert.

“Convenient win for mac platform is RAM is no issue”

S
Samo
Architect
Architektur & Planung
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Parallels on mac works smooth and it is convenient to have both operative systems running simultaneously. For many tasks it is an ideal workflow, especially when, like me, one is using much software only made for win, but using a mac.

Was gefällt Dir nicht?

I realised that since I use mainly RAM intensive software like 3d, visualisation, vr, parallels have a drawback on the handling of computer ram, which I found an issue. I think this is the main disadvantage of parallels compared to running win through bootcamp directly.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I must admit that over time as bootcamp became better and more software has been developed to mac natively my need of using parallels have diminished. Due to the RAM distribution settings I prefer to use bootcamp, and boot windows from startup. However the convenience of having windows running in OS X is amazing, and for some lighter works it is definitely a super handy setup instead of having to reboot ones mac.

Die besten Parallels Desktop for Mac Alternativen