Favro

4,2 (5 Bewertungen)

Was ist Favro?

Favro ist nach eigenen Angaben ein Tool für agiles Projektmanagement aus Schweden. Mit der “All-in-On”-App kann kollaborativ an Arbeitsprozessen, wie dem Schreiben, Planen und Organisieren, gearbeitet werden. Das Tool stellt dafür Planungs-Boards, Phasen-Sheets und Roadmaps zur Verfügung. Derzeit soll Favro von mehr als 5000 Unternehmen genutzt werden. Favro bietet drei Preispakete mit unterschiedlichem Funktionsumfang - “Lite”, “Standard” und “Enterprise” an. Außerdem bestimmt sich der Preis nach der Anzahl an Nutzern. Die kostengünstigste Version “Lite” für zwei Benutzer liegt bei $10,20 im Monat.

So schätzen User das Produkt ein

7.4

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.5

Kundensupport

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

8.2

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Weiterführende Links

Favro Screenshots & Videos

Favro Screenshot #0
Favro Screenshot #1
Favro Screenshot #2
Favro Screenshot #3
Favro Screenshot #4

Favro Funktionen

Aufgaben

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Mass Updates

Drag & Drop

Projekte

Planung

Projektplan

Kalenderansicht

Ansichten

Templates

Methoden

Ressourcenmanagement

Scheduling

Projektmonitoring

Dashboards

Favro Preise

Letztes Update im Mai 2022

Lite

Ab $12,00 /

5 Sammlungen

Unbegrenzte Boards

Unbegrenzte Backlogs

App für iOS & Android

Basic Support

OAuth via Google und GitHub

Standard

Ab $16,00 /

Unbegrenzte Sammlungen

Unbegrenzte private Sammlungen

Unbegrenzte Boards und Backlogs

Unbegrenzte Apps und Integrationen

Unbegrenzter Speicherplatz

Berichte

App für iOS & Android

Gastkonten

1 000 API-Aufrufe pro Stunde

Standard-Support

OAuth über Google und GitHub

Enterprise

Ab $30,00 /

Unbegrenzte Sammlungen

Unbegrenzte private Sammlungen

Unbegrenzte Boards und Backlogs

Unbegrenzte Apps und Integrationen

Unbegrenzter Speicherplatz

Berichte und Zeiterfassung

App für iOS & Android

Gastkonten

10 000 API-Aufrufe pro Stunde

Enterprise-Support - 24 Stunden Antwortzeit an Wochentagen

OAuth über Google und GitHub

SAML-basiertes Single Sign-On (SSO)

SCIM-Benutzerbereitstellung

DPA und erweiterte GDPR-Unterstützung

Favro Erfahrungen & Reviews (5)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

Schlagwortsuche

“Sehr umfangreiches Projektmanagement Tool für alle Bereiche des digitalen Arbeitens”

M
In den letzten 6 Monaten
Marek
Verifizierter Reviewer
Head of Online Marketing bei
PARROT MEDIA GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Die Möglichkeit, komplexe Strukturen und Projektabläufe in verschiedenen Ansichten darzustellen und auch Stundennachweise erfassen zu können. Im Vergleich zu anderen Projektmanagement-Tools bietet favro viel mehr Möglichkeiten der Projektdarstellung und Zusammenarbeit. favro passt sich als Werkzeug den eigenen Arbeitsabläufen an. Bei anderen Werkzeugen muss sich das Team erst an die Software gewöhnen und die eigenen Strukturen ändern.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlt die Möglichkeit, Stundenzettel und den dazugehörigen Export für Kunden zu erstellen außerhalb des sehr teuren Enterprise-Plans. Außerdem wäre es gut, eine Übersicht über Projekte zu haben, auf die man verschiedene Teilaufgaben buchen kann und das Ganze dann auf Projektebene als Auszug auswerten kann. Wenn favro auch noch Buchhaltungsaufgaben wie Zeit- und Kostenmanagement zusammenbringen könnte, wäre es als Agentursoftware unschlagbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Möglichkeit, komplexe Strukturen und Projektabläufe in verschiedenen Ansichten darzustellen und auch Stundennachweise erfassen zu können. Im Vergleich zu anderen Projektmanagement-Tools bietet favro viel mehr Möglichkeiten der Projektdarstellung und Zusammenarbeit. favro passt sich als Werkzeug den eigenen Arbeitsabläufen an. Bei anderen Werkzeugen muss sich das Team erst an die Software gewöhnen und die eigenen Strukturen ändern.

“Praktisches Tool zur Organisation der Aufgaben”

K
In den letzten 6 Monaten
Kim
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
B2 Performance GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Favro ermöglicht einen praktischen Überblick über die anstehenden Aufgaben und deren aktuellen Status. Die Tickets lassen sich einfach rüber ziehen und die Kommentar-Funktion ermöglich einen einfachen Austausch innerhalb des Teams. Auch praktisch ist die integrierte Funktion, die Stunden direkt auf ein Ticket zu buchen.

Was gefällt Dir nicht?

Ab einer hohen Ticketmenge fängt Favro an eher langsam zu arbeiten. Das Tool wird auch schnell unübersichtlich, wenn man sich keine eigene Ordnung mit verschiedenen Collections und Boards anlegt. Auch eher unpraktisch ist, dass man beim Eintragen von anderen Membern jedes Mitglied der Organisation angezeigt bekommt und nicht nur der Collection, wodurch man schnell die falsche Person hinzufügt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Favro um in Zwei-Wochen-Sprints alle anfallenden Aufgaben zu organisieren und im Blick zu halten. Mit Favro wird dabei das Arbeiten vor allem strukturierter und übersichtlicher. Dies ist devinitiv einer der großen Vorteile von Favro. Ebenfalls ist es dadurch einfacher mit Kollegen an der geichen Aufgabe zu arbeiten.

“Sehr gute Planung und Übersicht möglich.”

S
In den letzten 6 Monaten
Simon
Verifizierter Reviewer
Auszubildender E-Commerce bei
J.W Zander GmbH & Co.KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Dass man seine verschiedenen Aufgaben in der Timeline nach dem Stand sortieren kann. Es bietet auch eine sehr gute Möglichkeit sich Wissen zu speichern oder Dokumentationen zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Übersicht, wenn man sich beide Boards anzeigen lässt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Organisation wird innerhalb des Teams deutlich einfacher, da jeder drauf zugreifen kann auf das was man gerade macht. Dies ist besonders im Krankheitsfall sehr vorteilhaft.

“Favro ist ein sehr gutes Organisingtool”

C
In den letzten 6 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Auszubildender bei
J.W. Zander GmbH & Co.KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Man kann sehr gut strukturiert arbeiten, vor allem als großes Unternehmen. Die Transparenz ist ein weiterer Vorteil. Außerdem kann man gut Sachen automatisieren und das spart wichtige Arbeitszeit.

Was gefällt Dir nicht?

Das Automationtool ist nicht richtig individuell anpassbar. Jeder kann Karten bearbeiten, verschieben etc.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Favro löst man strukturelle Probleme, organisatorische Probleme. Durch Favro arbeiten alle organisierter.

“favro - wie trello nur bedeutend mächtiger”

J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführung bei
Blueline
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

favro hat wunderbare Verbindungen zwischen den Projekten, somit können Aufgaben auf verschiedenen Boards liegen und ändern sich überall mittels eines Klicks. Das ist gerade spannend, wenn Backlogs für Teams gefüllt werden und die Tasks auch auf persönliche Backlogs abgelegt werden und dabei ein Projektleiter schnell die Übersicht haben will.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool ist sehr komplex einzurichten und die iPad App ist leider absolut unbrauchbar. Das Zahlungsmodell ist OK. Ich würde mich aber freuen, wenn es ein anderes Modell gäbe, um externe Nutzer wie Kunden oder Freelancer einzubeziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen mit favro unsere Agenturplanung im bereich projektmanagement. Das Aufteilen von großen Aufgaben in viele, Unitspezifische, von einander abhängige Tasks im Kanban Style.

Die besten Favro Alternativen