Ecosystem Manager

Ecosystem Manager Bewertungen
10

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

10

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

10

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Ecosystem Manager Übersicht

Was ist Ecosystem Manager?

Der sogenannte ‚Ecosystem Manager‘ ist ein Tool der Axel Springer hy Technologies GmbH und bezeichnet sich selbst als ‚data-driven intelligence Platform‘. Das Tool ist eine Scouting Plattform für Innovation Units, VC Investoren und Innovationsberater. Mit dem ‚Natural Language Processing (NLP)‘- Algorithmus sollen relevante Start-ups, Trends und Technologien identifiziert werden können. Nutzer*innen können über das Tool Investitions- und Relationshipmanagement betreiben und die ‚Topic Analyse Funktion‘ nutzen, um Trends frühzeitig zu erkennen. Das Tool eignet sich zum kollaborativen Arbeiten in crossfunktionalen Teams durch einen Browser-Plugin.

Ecosystem Manager im Web

Ecosystem Manager Screenshots

Ecosystem Manager Erfahrungen & Reviews

Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Ecosystem Manager schafft Übersicht und Struktur in der sehr dynamischen Start-up Landschaft. Egal, aus welcher Perspektive (Einkauf, Innovationsmanager, Analyst), man findet die gesuchten Infos zu Start-ups sofort. Diese können dann um eigene Infos angereichert werden um so fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Alle eventuellen Schwächen im System konnten immer beim Team adressiert werden. Lösungen wurden immer schnell gefunden und umgesetzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe den Ecosystem Manager aus Procurement Sicht genutzt. Das Scouting von neuen, innovativen Dienstleistern wurde extrem vereinfacht und verbessert. Vor allem die Similarity Search zeigt auf einen Blick, welche Dienstleister für welchen Service angefragt werden können.

“Starkes Dealflow Management, Scouting und Sourcing tool”

M
Monika
CVC
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die research nach globalen und regionalen startups wird mit den Filteroptionen stark vereinfacht. Das integrieren und vernetzen von KollegInnen in einer Art Kanban Board optimiert die Zusammenarbeit sehr. Demnach eignet sich der Ecosystem Manager auch hervorragend für das Dealflow Management.

Was gefällt Dir nicht?

An einer SaaS solution gibt es kein spezifisches Ende, es wird stetig verbessert und darin liegt auch das enorme Potential. Genau hier setzt hy mit dem Ecosystem Manager an und upgraded die features kontinuierlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ein starker Vorteil und USP liegt in der Individualität und Flexibilität der SaaS solution. Es kann an Kundenbedürfnisse angepasst werden und genau da sehe ich weitere starke Vorteile in der Nutzung. Man muss keine Abstriche machen, sondern das tool "schmiegt" sich, sofern möglich individuell an.