Awin Bewertungen

8.3

Benutzerfreundlichkeit

Affiliate Netzwerke

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.4

Erfüllung der Anforderungen

Affiliate Netzwerke

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.4

Kundensupport

Affiliate Netzwerke

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8

Einfache Einrichtung

Affiliate Netzwerke

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Awin Übersicht

Was ist Awin?

Das globale Affiliate-Marketing-Netzwerk Awin, das übrigens zu Axel Springer und United Internet gehört, blickt auf 20 Jahre Erfahrung zurück und bietet nach eigenen Angaben “eine internationale Gemeinschaft, innovative Technologien und wertvolle Dateninsights”. Awin besteht mit ShareASale und Commission Factory aus 15+ Niederlassungen, 1.000 Mitarbeiter:innen, 211.000 aktiven Publishern und 15.200 Advertisern weltweit. Geeignet ist die Lösung für unterschiedlichste Industrien und auf der unternehmenseigenen Website nennt Awin einen Umsatz von 11,1 Milliarden Euro für die Advertiser im vergangenen Geschäftsjahr und 818 Millionen Euro für die Publisher. Damit gilt das Netzwerk als eines der größten in der Branche.

Awin Erfahrungen & Reviews

“AWIN Access für E-Commerce Startups: Fast alles super! ”

C
Christopher
E-Commerce Consultant bei
Finc3 Commerce GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die E-Commerce Anbindung, in diesem Fall mit einem Shopify-Store, kann durch eine bereitgestellte Shopify-App leicht umgesetzt werden. Da die Dokumentation die App noch nicht nannte, starteten wir mit einer händischen Implementierung, auch diese funktionierte auf anhieb und zügig. Die persönliche Begleitung im Einstiegsprogramm AWIN Access ist zwar spärlich, aber für den Preis ausreichend. E-Mail nachfragen wurden innerhalb von 24 Stunden beantwortet und gelöst. Die Einrichtung des eigenen Profils ist übersichtlich und die ersten Anfragen strömen, dank des großen Publisher-Verzeichnisses, schnell rein. Produktfeeds, Kampagnen & Co. können im Backend einfach gesteuert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Je nach zugelassenem Publisher-Typen erhält man mehr oder weniger Anfragen. Teilweise wurde es schnell sehr unübersichtlich, hier ist die Lernkurve steil und ein erlerntes Gespür für passende Publisher ist aber nach wenigen Wochen gefunden. Bei der proaktiven Kontaktaufnahme mit Publisher wünsche ich mir ein besseres Filter-System um passende Publisher auch finden zu können. Eine bessere Kommunikationsplattform wäre ebenfalls sinnvoll, hier findet der hauptsächliche Kontakt außerhalb des Tools per E-Mail statt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

AWIN ist das Affiliate-Netzwerk schlechthin für DACH, dadurch finden und werden Advertiser gefunden. Die Technologie ist ausgereift und funktioniert bei uns zuverlässig. Der Vorteil ist die Größe: Für fast alle Advertiser gibt es passende Publisher.

“Awin ist und bleibt vermutlich in DACH die größte Instanz - mit Abzügen beim Support”

D
Daniel
Head of Affiliate bei
Blue Summit
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am hilfreichsten ist die Anzahl der Publisherbasis. Kein anderes Netzwerk wird in Dach zu Beginn so ein Grundrauschen erzeugen. Das Tool als solches ist recht stabil und hat alle grundlegenden Funktionen. Super ist auch, dass ich Awin in Europa nutzen kann und nicht zehn verschiedene Netzwerke brauche, da sie auch in anderen Ländern verhältnismäßig groß sind.

Was gefällt Dir nicht?

Die Account-Manager stellen relativ selten einen Mehrwert dar. Da im Zweifel nur Gutscheinpartner vorgeschlagen werden oder Cashback. Proaktives Mitarbeiten am Account findet eher sleten statt, da die AMs auch 20+ Kunden gleichzeitig betreuen müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vielzahl der Publisherbewerbungen macht die Akquise im Longtail einfacher. Auch haben sie nun die Publisherdatenbank geöffnet, sodass man nach Partnern suchen kann.

“Solider Marktführer mit kleinen Schwächen”

C
Carola
Online Marketing Manager bei
Burda Direct interactive GmbH
Elektronik
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Awin hat man die Möglichkeit mit fast allen Publishern auf dem Deutschen Markt Affiliate-Partnerschaften zu schließen. Das Netzwerk erfreut sich großer Bekanntheit in der Branche und hat entsprechend Reichweite. Ein solides Allround-Tool um in die Affiliate Marketing Welt einzusteigen.

Was gefällt Dir nicht?

Gegenüber des alten Netzwerks affilinet, mit dem AWIN fusioniert ist und das anschließend eingestampft wurde, hat AWIN im Service- und Plattform-Handling einige Schwachstellen. Eine fehlende Rechnungs-Übersicht, umständliche Validierungsmethoden mit CSV-Upload (in anderem Format als der vorherige Transaktions-Download), lange Support-Bearbeitungszeiten mit nicht immer verlässlicher Antwort-Garantie, eine sehr eingeschränkte API-Funktion und anderen Kleinigkeiten wie der fehlenden Möglichkeit als Advertiser selbständig stornierte Sales wieder zu öffnen oder händisch einzelne Bestellungen mit geändertem Warenwert als Teilstorno zu bestätigen, machen die Arbeit mit AWIN teilweise umständlich. Hier ist definitiv noch Optimierungspotenzial vorhanden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

AWIN macht Affiliate Marketing Branchen-übergreifend möglich. So können viele Publisher-Kooperationen mit relativ geringem Aufwand im Long Tail möglich gemacht werden. Auch die Möglichkeit von CPO-basierten Werbemaßnahmen macht Affiliate Marketing für viele Werbetreibende sehr attraktiv.

“Größte Plattform für fast alle Branchen geeignet”

S
Stefan
Leiter E-Commerce bei
EUROtops Versand GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Riesige Anzahl an möglichen Partnern. In vielen Ländern vertreten und dadurch für internationale Projekte nutzbar. Backend ist übersichtlich und einfach in der Handhabung.

Was gefällt Dir nicht?

Die große Anzahl der Partner lockt auch viele schwarze Schafe an - gutes Fraudmanagement ist notwendig. Backend ist in seiner Optik und Nutzung etwas in die Jahre gekommen und könnte ein Update vertragen. Es ist "nur" eine Plattform, d.h. es gibt wenig Input, Tipps, Insides von awin selbst.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir managen damit unsere Partnerschaften in vier Ländern und schätzen die guten Prozesse. Die technische Basis ist einwandfrei, stabil und sehr zuverlässig. Der Aufwand, ein eigenes Partnerprogramm technisch aufzuziehen, wäre ungleich größer und für uns nicht machbar - awin ist also als Türöffner für diesen Marketingbereich für uns unablässig.

“Größte Reichweite auf dem deutschen Markt”

M
Marc
Leitung bei
Burda direct interactive
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin bietet für die meisten Segmente die größte Reichweite im deutschen Markt. Die Plattform und das Interface sind für die häufigsten Anwendungsfälle ausreichend und einigermaßen übersichtlich. Darüberhinaus bietet sich die Möglichkeit die Reichweite international zu skalieren.

Was gefällt Dir nicht?

Für komplexere oder individuelle Anforderungen ist die Plattform oft nicht flexibel genug. Oftmals sind mehrere Programme nötig, um unterschiedliche Kampagnen (z.B. in mehreren Ländern) zu managen. Die Supportqualität und -geschwindigkeit ist ausbaufähig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Awin bietet die Möglichkeit sich mit allen relevanten Publishern auf dem deutschen aber auch europäischen Markt zu connecten.

“Affiliate Netzwerk mit größter (internationaler) Reichweite”

C
Carsten
CMO bei
Bloxxter
Fintech
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wenn es darum geht, eine sehr breite Publisher-Basis zu erreichen, ist Awin sicher eines der attraktivsten Netzwerke. Außerdem ist Awin eine der etabliertesten Affiliate-Plattformen mit einer Vielzahl an hilfreichen und weitgehend ausgereiften Features und Diensten, Infos, Daten... wie bspw. dem Awin Index, Marketplace, Create-a-Feed, etc.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support - vor allem für kleinere Programme - hat sich in den letzten Jahren bei Awin sicher nicht verbessert. Beispielsweise der Setup Prozess für kleinere Advertiser: ist zwar weitgehend standardisiert, gibt es aber Fragen oder Probleme, stoßen neue Advertiser schnell an die Grenzen bei Awin und mit direktem, bilateralen Support ist eher nicht zu rechnen. Technische Dokumentationen, bspw. zum Einbinden des notwendigen Tracking-Codes, sind eher rudimentär.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Awin schließt die Lücke zwischen den großen Publishern und Nischenbereichen, d.h. bietet eine gute Möglichkeit, Inventar in Nischenbereichen, Themen-Blogs, etc, zu erschließen.

“Wichtigstes Affiliate-Netzwerk in Deutschland”

M
Martin
Director Programmatic & Sales bei
gutefrage.net GmbH
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin ist nach dem Zusammenschluss mit Affilinet das wichtigste Netzwerk im deutschen Markt geworden. Fast alle großen Brands sind dort für Publisher zu finden. Zudem habe ich bisher immer einen sehr guten Support bekommen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir gefällt die zögerliche Migration von Zanox & Affilinet zu Awin nicht. Das dauert schon sehr lange und ist teilweise frustrierend beim managen der Programme. Zudem fehlen mir innovative Ideen für Publisher.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können mit Awin eine Vielzahl an Programmen in einem Netzwerk auf unseren Seiten nutzen. Dadurch haben wir ein zentrales Reporting für unsere Affiliate Aktivitäten und müssen uns nicht in viele verschieden Systeme einloggen.

“Im DACH-Markt ein Muss, jedoch unflexible Preisgestaltung”

K
Karolin
Head of Affiliate & Cooperations bei
Klingel Gruppe
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin ist großes Netzwerk für den europäischen Markt und in DACH nahezu unverzichtbar. Alle relevanten Publisher sind angeschlossen und das Backend ist größtenteils gut zu bedienen mit vielfältigen Analyse-Möglichkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher habe ich Awin als wenig einsichtig bei Vertragsverhandlungen erlebt und die Konditionen liegen eher am oberen Preisrand. Dafür ist der persönliche Service verbesserungswürdig und auch die Technik scheint nach der Fusion mit Affilinet noch nicht ganz rund zu laufen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man findet alle Publisher in einem Netzwerk und das operative Business lässt sich leicht gestalten (Saleabgleich, Analyse, etc.).

“Awin ist vergleichsweise sehr übersichtlich und man kann viele Einstellungen selbstständig machen. (nicht auf Ansprechpartner angewiesen)”

K
Kateryna
Junior Performance Marketing Manager Affiliate bei
K-New Media GmbH
Fashion
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin ist unkompliziert in der Handhabung und übersichtlich gestaltet. Man kann viele Einstellungen selber machen, ohne immer auf einen Ansprechpartner angewiesen zu sein. Dadurch kann man mit Awin schneller arbeiten. Außerdem sind hier auch alle (für meine Arbeit) relevanten großen Publisher angeschlossen.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Funktionen sind noch ausbaufähig, da sie etwas umständlich sind. Wie z.B. die Provisionsänderungen, aber daran arbeitet Awin.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Awin arbeite ich mit großen Gutscheinportalen und Cashbackseiten, wie Payback und Deutschlandcard zusammen. Die Zusammenarbeit ist unkompliziert.

“Preis-Leistung kann ich aus Publisher-Sicht leider nicht bewerten, da wir keine Gebühren an Awin zahlen. Für mich persönlich ist es das größte Netzwerk, in dem viele Advertiser vertreten sind.”

C
Claudia
Performance Marketing Managerin bei
t3n.de
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Aus Publisher-Sicht wertvoll, da viele Advertiser vertreten sind. Man kann somit gut in einem Netzwerk arbeiten und hat eine zentrale Abrechnung, was für Buchhaltungs-Workflow besonders wichtig ist. Durch transparentes "Echtzeit-Tracking" hat man seine Provi immer im Blick.

Was gefällt Dir nicht?

Ab und zu lange Auszahlungszeiten, was jedoch weniger an AWIN direkt liegt sondern an den Advertisern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfach Implementierung der Links (Auswahl an Werbemitteln und Links direkt beim Advertiser hinterlegt) und einfaches Linkbuilding für Deeplinks. Mittlerweile kann man bei AWIN auch genau sehen, welche URL wie viel Provision generiert hat.

“Hohe, brachenunabhängige Reichweite”

T
Tina
Online Marketing Manager
Automobil
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin hat eine besonders hohe branchenunabhängige Reichweite und eignet sich somit für Massenprodukte. Zudem ist das Unternehmen international breit aufgestellt, was bei der Expansion helfen kann. Aufgrund der Größe des Netzwerks bestehen Ressourcen im Bereich der IT-Entwicklung z.B. zur Verbesserung der Plattform. Der IT-Support ist, zumindest im Key-Account-Umfeld, sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Viele Funktionen (Filter, Tools, Batch-Verarbeitungen...) in der Plattform sind nicht bedienerfreundlich und der manuelle Aufwand ist oft hoch. Teilweise ist die Plattform auch noch recht buggy. Man hat zudem den Eindruck, dass die Ressourcen im Accountmanagement nach der Fusion deutlich geringer sind (Vergleich zu Affilinet), was leider zu weniger Proaktivität und individueller Betreuung führt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Da ich das Affiliate-Marketing für ein breites Massenprodukt betreue liegt der Vorteil insbesondere in der hohen Affiliate-Reichweite. Über eingehende Bewerbungen und die Verzeichnissuche kann mit recht wenig manuellem Aufwand Akquise betrieben und skaliert werden. Außerdem ist die aktuelle und künftige Trackingtechnologie vor dem Hintergrund bestehender und neuer Restriktionen (GDPR, ITP...) durchdacht und recht zukunftsfähig - hier zahlen sich die Größe des Netzwerks und die Entwicklungsmöglichkeiten aus. Das "Andocken" an andere Marketing-Tools und Anbieter (z.B. Attribution) ist meist auch unproblematisch.

“Marktführer mit kleinen Schwächen”

D
Dennis
Entscheider im Affiliate Marketing bei
FUNKE Mediengruppe
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

- breites Angebot für Kooperationen sowohl auf Publisher als auch Advertiser Seite - performantes und klar strukturiertes Frontend - je nach Größe des Kunden gutes Key Account Management

Was gefällt Dir nicht?

- Tool zur Kommunikation mit dem Partner auf der Plattform sehr aufbaufähig - vereinzelte Trackingausfälle im Frontend stören - aufgrund der Größe des Netzwerks wenig flexibel bei neuen Anforderungen des Kunden - Übersicht der Bewerbung von Advertisern im Publisher Frontend unübersichtlich

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Ich finde relativ schnell den richtigen Ansprechpartner für einen Advertiser/Publisher - Bessere Kontrolle bei exklusiven Gutschein-Aktionen durch das z.B. das Gutscheintool - Unterstützung bei der Verhandlung von Vergütungen - Unterstützung bei Problemen in der Partnerschaft (Nachvergütung, Identifizierung von Problemen im Tracking)

“Awin hat für Advertiser mit die meiste Auswahl an unterschiedlichen Publishern und Werbemöglichkeiten.”

L
Leonie
Teamleitung Affiliate Marketing bei
web-netz GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Zum einen hat Awin die Funktion, dass ich selber aktiv nach Publishern im Netzwerk suchen kann und diese dann auch direkt zu meinem Programm einladen kann - diese Funktion bietet kaum ein anderes Netzwerk. Des Weiteren gibt es viele verschiedene Möglichkeiten von Werbemaßnahmen - sei es das Awin Incentive Tool,das Awin Advertorial oder der Opportunity Marketplace. Alle Anfragen werden von dem Awin Team schnell bearbeitet - zum Beispiel bei technischen Fragen/Anliegen.

Was gefällt Dir nicht?

Awin hat oft eine hohe Set-up Gebühr und Monats fee, die für viele kleinere Kunden in dem ersten Schritt zu viel sind und von dem Kanal Affiliate dann eher abschrecken. So schön es ist, dass ich selber in dem Netzwerk nach Publishern suchen kann, umso schwieriger ist manchmal die Suche. Die Publisher können sich selber Tags geben, aus welchem Bereich sie kommen (Gutschein, Content, etc.). Das stimmt leider oft nicht und man muss ziemlich genau hinschauen und suchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir hatten schon öfter den Fall, dass wir Probleme beim Tracking hatten. Da muss man sagen, dass der Support von Awin immer super war und auch schnell. Der Technical Support versucht wirklich bei jedem Problem eine Lösung zu finden und zu unterstützen. Das Affiliate Tracking ist an der einen oder anderen Stelle schon speziell und so kommt ein normaler Entwickler auch an seine Grenzen. Da ist es dann gut, die Spezialisten auf der anderen Seite zu haben.

“Der Branchenriese & Allrounder unter den Affiliate-Netzwerken”

M
Malte
Affiliate Manager für die operative & strategische Ausrichtung
Energie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Awin ist das größte Affiliate Netzwerk in Deutschland. Da es sehr viele Partnerprogramme gibt, sind dort auch sehr viele & alle wichtigen Affiliates aktiv und kann sie schnell anbinden. Awin hat sich bisher auch immer durch viele Branchenveranstaltungen hervorgetan und somit alle Player der Branche vernetzt. Für ein öffentliches Partnerprogramm würde ich es als solide "Standardlösung" einordnen.

Was gefällt Dir nicht?

Auf der Plattform sind manche Einstellungen nicht einfach handhabbar und teilweise komplizierter als auf der ehemaligen zanox-Plattform. Beispiele: Provisionen können nur mit einer Vorlaufzeit von 7 Tagen verringert werden, Werbemittel-Tags können nachträglich nicht mehr verändert werden und beim Batch-Upload von Transaktionsanfragen kommt es auch zu Problemen. Der Support hilft dann natürlich immer, schöner wäre es aber an mancher Stelle, wenn man das selbst einstellen könnte. Man merkt, dass man es mit einem großen Konzern zu tun hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Affiliate-Netzwerken wie Awin kann man das komplette performance-basierte Partner-Marketing abdecken. Awin kümmert sich dabei hauptsächlich als technischer Dienstleister um das Tracking von Transaktionen. Ebenso übernehmen sie die Auszahlung der Partner. Es ist sehr einfach neue Partner anzubinden.

“Affiliate-Netzwerk mit großer Publisher-Basis, umfassenden Funktionen und moderner Oberfläche”

S
Steven
Head of Marketing
Möbel
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool hat eine lange Historie und ist aus Zusammenschlüssen von Zanox, Affiliate Window und affilinet hervorgegangen. Dies merkt man an der wahrscheinlich größten Basis an angeschlossenen Publishern in Deutschland. Das Tool bietet neben dem klassischen Publisher-Verzeichnis inzwischen auch einen Marketplace für Werbemöglichkeiten und umfassende Funktionen zur Publisher-Verwaltung. Das Provisionsmanagement erlaubt das Anlegen detailliert ausgestalteter Provisionsmodelle zur Vergütung und wurde weiterentwickelt, um z.B. die Vergütung von Assists zu ermöglichen. Wir nutzen hier die Batch-Verarbeitung von Transaktionen zum Abgleich mit Retourendaten aus dem ERP-System. Die Werbemittelverwaltung lässt kaum Wünsche offen bei der Bereitstellung relevanter Werbemittel-Formate. Zuletzt bietet Awin einen umfangreichen Report-Bereich, mit individuell gestaltbaren und vordefinierten Reports, die einen tiefen Einblick in die Entwicklung der Publisher sowie die Nutzung der Werbemittel geben.

Was gefällt Dir nicht?

Awin ist in vielen Bereichen bereits sehr ausgereift, anstelle von größeren Weiterentwicklungen waren zuletzt nur noch kleine Veränderungen und Optimierungen zu beobachten. Hier war insbesondere ein Schwerpunkt auf Tracking-Technologien zu beobachten, da zu befürchten ist, dass neue Entwicklungen im Bereich der Datenschutz-Gesetzgebung das Affiliate-Marketing zukünftig erschweren werden. Die Kommunikation mit Awin ist leider, insbesondere für international tätige Unternehmen, aufgrund verteilter Zuständigkeiten nicht immer ganz einfach.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Awin ermöglichte uns den Aufbau eines großen Affiliate-Programms mit individuell auf unser Geschäftsmodell abgestimmten erfolgsbasierten Provisionen inkl. Vernetzung mit ERP-Daten. Ohne Awin wären für uns zahlreiche wichtige Marketing-Kooperationen nur mit wesentlich höherem Aufwand möglich. Ein Vorteil ist die große Internationalität: es war kein Problem, unser Affiliate-Programm außerhalb des deutsch-sprachigen Raums auf weitere europäische Länder auszudehnen und dort erfolgreich Partner zu akquirieren.

“AWIN als Affiliate-Netzwerk in der Reisebranche”

T
Tina
Senior Digital Marketing Manager bei
Deutsche Bahn
Transportation/Trucking/Railroad
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Betreuung, sowohl im Account Mangement als auch im Tech-Bereich ist (zumindest für einen größeren Advertiser) sehr gut. Das Netzwerk ist sehr groß und bietet entsprechend viel Publisher-Potenziale und Akquisemöglichkeiten. Die Qualität der Publisher ist gut, dank einem straken Fokus auf Compliance. Die technischen Möglichkeiten (Tracking) sind mindestens State of the Art.

Was gefällt Dir nicht?

Aufgrund der größe und globalen Aufstellung herrscht mittlerweile viel Bürokratie und weniger Flexibilität - Dinge (z.B. die Beantwortung komplexerer Anfragen) dauern oft. Individuelle Lösungen und Vereinbarungen für Advertiser sind schwierig. Die Plattform und dortige Funktionen sind teilweise (noch) nicht zufriednestellen. Hilfreiche Funktionen, die das Daily Business deutlich vereinfachen würden fehlen und/oder hängen lange in der Roadmap. Workarounds sind oft nicht zufriedenstellend. Gerade im Umfeld der Hybriden-Vergütung (weg vom reinem CPO) würde ich mir mehr Möglichkeiten und Funktionen wünschen, das CPO-only aus meiner Sicht schon länger nicht mehr zeitgemäß ist, zumindest in der Zusammenarbeit mit qualitativen Content-Partnern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Betreuung und Abwicklung einer großen Anzahl von Partner (sehr klein bis sehr groß), die so mit Einzelverträgen nicht umgesetzt werden könnte. Montioring und Reporting der Partnerperformance sowie (wichtig!) Vergütung und Abrechnung ohne eigene Buchhaltung. Vergleichsweise und je nach Fokus einfache Partnergewinnung und -anbindung. Zuführung (je nach Partnerstrategie) von qualitativem und konvertierendem Traffic, Bekanntmachung und Streuung von Angeboten im Netz, Empfehlungsmarketing im (unabhängigen) Content-Umfeld bis hin zu Influencer-Marketing-Ansätzen. Bedienen des upper und lower Funnels mit stark erfolgsbasierter Vergütung --> Zusatzgeschäft effizient generieren

“Das größte Affiliate Netzwerk in Deutschland (hervorgegangen aus zanox und affilinet)”

T
Torsten
Specialist Affiliate Marketing bei
Projecter GmbH
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

AWIN hat die meisten Publisher. Einen supereinfach zu bedienenden (relativ neuen) Provisionsmanager. Die Möglichkeit direkt für Partner mit wenig Erfahrung die Deeplinks zu bauen und zur Verfügung zu stellen ist auch oft hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Das Newslettertool (aber da sind sie dran). Gelegentlich findet man einen potentiellen Partner nicht in der Oberfläche (aber dann hilft der direkte Draht zum AWIN Team) Bei Affilinet gab es auch Video Werbemittel. Bei AWIN gibt es die nicht (hat damals bei Affilinet kaum einer genutzt, könnte heute bei AWIN anders aussehen, wir hätten mindestens einen Kunden, der das gern einsetzen würde).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Über AWIN findet man interessante Affiliates. Man kann auch interessante Partner darüber anbinden. AWIN übernimmt den technischen Part und die finanziellen Transaktionen mit den Publishern, so dass man sich als Agentur/Merchant auf die Akquise und Entwicklung von Partnern konzentrieren kann.

“Hervorragend für Affiliate-Marketing…”

A
A
Online Marketing Manager
Telekommunikation
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Große partnerschaftliche Anreize und Möglichkeiten. Sie machen es sehr einfach, ein Partnergeschäft mit großartigen Tools und Tipps zu starten und aufzubauen. Ich kann sie jedem nur empfehlen, egal ob Sie gerade ein Affiliate-Unternehmen gründen oder ein Veteran auf diesem Gebiet sind.

Was gefällt Dir nicht?

Die Kundenbetreuung ist wirklich schlecht. Ich habe zwei Monate lang versucht, eine Antwort von einem Account Manager zu bekommen !!! Ich hatte eine Transaktion, die das System nicht durchlief. Sonst echt zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe als Affiliate-Vermarkter angefangen und es war unmöglich, in meiner Nische Werbung zu finden, aber mit Awin war es einfach, die richtigen Unternehmen zu finden und meinen ersten Verkauf und meine ersten Zahltage zu erzielen. Einfach zu verfolgen und zu wissen, wann ich ohne Probleme bezahlt werde.

“Bislang sehr zufrieden”

P
Peter
Sales Manager bei
Yourphone
Telekommunikation
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bei Awin fühle ich mich sowohl als Advertiser als auch als Publisher in besten Händen. Insbesondere ihre speziellen Branchenevents wie der Awin Fashion & Lifestyle Day oder der Telco & Services Day sind eine super Sache um seine Partner persönlich kennenzulernen und sich auszutauschen. Die neue Plattform macht einen frischen und sehr guten Eindruck. Insbesondere die neuen Reportings finde ich super! Was Awin aber ganz besonders macht sind die Menschen, die dort arbeiten!

Was gefällt Dir nicht?

Der Service für den Verlag ist nur vorhanden, wenn Sie Millionen von Seitenaufrufen haben. Die Produkt-Feeds sind für die meisten Anbieter veraltet und es gibt keine Antworten auf E-Mails. Monate und Monate des Wartens auf Provisionszahlungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Awin arbeitet in Deutschland mit knapp 23.000 aktiven Publishern sowie mit 3.000 Advertisern zusammen. Sonst keine.

“Das beste in Deutschland”

A
Ahmed
Manager Digital Sales bei
AMBIENDO
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Man kann viele Einstellungen selber machen, ohne immer auf einen Ansprechpartner angewiesen zu sein. Ein leicht verständliches Interface. Einrichtung und Angaben sind unkompliziert im Vergleich zu manchen Mitbewerbern. Provisionen gut einsehbar.

Was gefällt Dir nicht?

Die App könnte ein bisschen mehr Leistungen bieten. Wir haben sonst keine Nachteile bei der Nutzung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vorteile bei der Nutzung von sind klar die Generierung von Umsätzen mit neuen Partnern. Größere Netzwerke wie Payback können angebunden werden.Die Nutzung läuft meist problemos. Kommt es doch mal zu technischen Problemen oder Fragen steht uns immer jemand schnell zur Seite.

Awin Alternativen & Wettbewerber

81 Reviews
57 Reviews
14 Reviews