AnswerThePublic

4,2 (58 Bewertungen)

Was ist AnswerThePublic?

AnswerThePublic macht sich die Funktion Google Suggest zunutze. Weil die Vorschläge, die beim Eintippen von Suchanfragen in der Suchmaschine erscheinen, auf den realen Fragen und Suchbegriffen der Nutzer:innen basieren, können hilfreiche Insights entstehen, was zu einem bestimmten Themenbereich besonders von Interesse ist. AnswerThePublic visualisiert diese Anfragen in einer Mindmap, listet die Ergebnisse auf und stellt sie in der kostenpflichtigen Version zum Download zur Verfügung.

AnswerThePublic Funktionen & Eigenschaften

✓ Cloudbasierte SaaS-Lösung (keine Installation nötig) ✓ Spezial-Tool ✓ Fragen-Recherche ✓ Keyword-Recherche

AnswerThePublic Preise

Letztes Update im Juni 2022

Kostenlos

Kostenlos

AnswerThePublic steht auch kostenfrei zur Verfügung, ist dann jedoch in der Anzahl möglicher Suchanfragen beschränkt.

Monatlich

$99,00 / Monat

Mehr Search Data und eine Vielzahl von Pro-Funktionen zum Entwickeln einer erfolgreichen Content-Strategie.

Unbegrenzte Anzahl von Suchen

Bis zu 3 Benutzer

Daten im Zeitverlauf vergleichen

5 Search Listening Alerts

CSV-Export

Zweige und Vorschläge ausblenden

Hochauflösende Bilder

Vorrangige Kundenbetreuung

Jährlich

$79,00 / Monat

Jährliche Abrechnung von $948 USD im Voraus. Mit einer jährlichen Abrechnung 20% sparen. Für Teams und Unternehmen, die ihre Marke mit unbegrenzten Suchdaten und dem gesamten Funktionsumfang der Pro-Version erweitern wollen.

Unbegrenzte Anzahl von Suchen

Bis zu 5 Benutzer

Daten im Zeitverlauf vergleichen

5 Search Listening Alerts

CSV-Export

Zweige und Vorschläge ausblenden

Hochauflösende Bilder

Vorrangige Kundenbetreuung

Expert

$199,00 / Monat

Für Teams, die sich um die Verfolgung und Überwachung ihres Markenrufs kümmern oder den Finger am Puls der Zeit haben wollen. Einfaches Erkennen von Trends und Wahrnehmungsverschiebungen anhand der einzigen wirklich unvoreingenommenen Erkenntnisquelle: Google Search.

Unbegrenzte Anzahl von Suchen

Unbegrenzte Benutzer

Daten im Zeitverlauf vergleichen

20 Search Listening Alerts

CSV-Export

Zweige und Vorschläge ausblenden

Hochauflösende Bilder

Vorrangige Kundenbetreuung

Reviews für AnswerThePublic mit Preis-Informationen (6)

“Für die Keyword-Recherche unverzichtbar”

L
In den letzten 3 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen AnswerThePublic für erweiterte Keyword-Recherchen für SEO und SEA. Das Tool bietet eine unfassbar benutzerfreundliche Oberfläche. Man erhält super spannende Einblicke in die “wahren” Suchanfragen von Nutzern zu bestimmten Themen und kann diese wiederum in seinen Kampagnen verwenden. Die ersten Abfragen stehen einem zudem kostenfrei zur Verfügung.

Was gefällt Dir nicht?

Die Informationen, die einem das Tool liefert, sich unheimlich umfangreich und es gibt nahezu keine Verbesserungsvorschläge von meiner Seite aus. Lediglich die Limitierung bei den kostenfreien Suchanfragen könnte etwas ausgebaut werden und das Pricing etwas angepasst. Der Export der Dateien könnte zudem etwas strukturierter sein, sodass man eine geordnete Datei erhält.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen AnswerThePublic als Ergänzung zu Google Trends und zum Keyword Tool. Man erhält hier nochmal ganz neue Keyword-Ideen basierend auf tatsächlichen Suchanfragen von Nutzern. Grade in den letzten Jahren sind die W-Fragen immer wichtiger geworden bei Suchanfragen und hier deckt man mit Google Trends und dem Keyword Tool definitiv nicht alles ab.

“Lückenfüller mit Optimierungspotential”

A
Vor mehr als 12 Monaten
Alena
Verifizierter Reviewer
SEO-Managerin
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

Answer the public ist ein hilfreiches Tool um Fragen rund um Keywords oder Themen zu finden. Basierend auf Googles "Ähnliche Suchanfragen" werden relevante Fragen und Themen vorgeschlagen - alles praktisch direkt zum downloaden. Leider zeigt sich oft, dass die entsprechenden (Suchan)Fragen ein geringes Suchvolumen haben. Das Tool hilft also vor allem bei longtail Keywords und für präzisen, individuellen Content. Dabei finden sich aber auch immer wieder Schätze und Blindspots werden sichtbar. Zudem ist es einfach unschlagbar günstig und eine Lizenz lohnt sich daher einfach sehr schnell. Deutlich besser als W-Fragen-Tool oder ähnliche Alternativen. Die Themenvorschläge lassen sich in der Pro-Version für verschiedene Länder und Sprachen anfragen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Großteil der Anfragen hat laut Google kein Suchvolumen, der Rest ist oft sehr gering. Dadurch fällt vieles in der Kosten-Nutzen-Abwägung wieder raus. Zudem gibt es noch viel Potential, das Tool könnte gut noch ausgebaut und verfeinert werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Blindspots beheben, interessante Themen und Fragestellungen finden. Ergebnisse sind immer nur so gut, wie die vorherige Analyse. Es ist sehr umfassend und liefert viele, gute Ergebnisse. Der Download in verschiedenen Varianten (alphabetisch, thematisch, etc.) ermöglicht es, gut und präzise damit weiterarbeiten zu können.

“Begeisterung pur! Aber bitte noch weiter entwickeln!”

P
In den letzten 12 Monaten
Phillip
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Modellbau & Kreativ Hellmich
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Answerthepublic hilft meinen sprachlichen Horizont zu erweitern und neue Keywords zu finden. Die Einstellungen auch in anderen Ländern und anderen Sprachen zu suchen hilft ungemein. Das Preis/ Leistungsverhältnis ist natürlich ein absoluter Wahnsinn. Ich habe selten so ein starkes und kostenfreies Tool gesehen. Ich kann es nur jedem weiter empfehlen.

Was gefällt Dir nicht?

Eine Übersetzung der Webinare und Infos in anderen Sprachen wäre super sinnvoll. Sicher kann das Tool auch zur weiteren Sprachentwicklung und zum Sprachverständnis beim Lernen von Fremdsprachen eingesetzt werden. Ein Verbreitung raus aus dem Marketing und rein in den Unterricht halte ich persönlich für sehr sinnvoll. Ein Möglicher 14tägiger Testzeitraum für die Pro Variante wäre auch eine sinnvolle Ergänzung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze das Tool in Zwei Varianten. Erstens schau ich nach neuen Wörtern und Wortzusammensetzungen für Social Media und Google Werbung. Dabei hilft Answerthepublic auch bei schwierigeren Keyword Researches. Zweitens nutze ich das Tool speziell im Englischen um Texte sprachlich besser zu gestalten und auch Webinare flexibler und abwechslungsreicher in der Kommunikation anzubieten.

“Super Tool für die Keyword-Analyse”

S
In den letzten 3 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing Managerin bei
Billbee GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

AnswerThePublic eignet sich hervorragend für die Erstellung umfassender Keyword-Analysen, die bspw. für SEO-Texte genutzt werden. Die Ergebnisse werden zu verschiedenen Frageformen sehr übersichtlich geclustert, sodass mit den Ergebnissen schnell produktiv gearbeitet werden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Das Pricing ist doch sehr hoch, sodass man sich gut überlegen muss, ob sich der Einsatz des Tools wirklich für einen lohnt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nimmt einem viel Arbeit beim Brainstorming für Keyword-Analysen ab. Aktuell kenne ich kein vergleichbares Tool, das einem so schnell so guten Input für die Erstellung von Content gibt.

“Nettes kleines Tool zur Ideenfindung bei Keywordrecherchen”

T
In den letzten 12 Monaten
Tobias
Verifizierter Reviewer
SEO-Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist standardmäßig kostenlos, deswegen kann es von meinen Kunden oder mir für Keywordrecherchen "out of the box" genutzt werden. Hat viele Ideen, gerade im Longtail-Bereich. Hier wird man immer fündig, wenn ansonsten die Ideen/Fragestellungen ausgehen.

Was gefällt Dir nicht?

AnswerThePublic ist natürlich auch "nur" ein Computer, der Keywords zu bestimmten Schlagwörtern sucht, die nicht bei jedem Schlagwort immer Sinn machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Besonders gut ist, dass Kunden ohne Anmeldung und Kosten das Tool nutzen können und hier auch selber neue Ideen finden und an mich weitergeben können. Erleichtert die Arbeit ungemein.

“Sehr hilfreich über das direkte keyword hinaus”

J
Vor mehr als 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Content und Social Media Managerin bei
Fischer and Friends GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man sein keyword recherchiert hat, kann man mit answerthepublic zusätzlich genauer herausfinden, welche Fragen sich die Nutzer in Bezug auf das keyword stellen. Auch verschiedenen präpositionen werden angezeigt. So bekommt man ein sehr gutes Gefühl dafür welche Fragen mein Text beantworten muss, um die Nutzer im Bezug auf das keyword zufrieden zu stellen.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man so will ist der Nachteil, dass die kostenlose Version eher unbrauchbar ist, weil man nur drei Anfragen senden kann pro 24 Stunden. Aber alle guten Tools kosten eben auch was.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Answerthepublic nutze ich, wenn ich genau wissen will, wie ich die Nutzer zufrieden stellen kann. Ich kann dort wortgenaue Suchanfragen finden, die meinen Text unglaublich aufwerten.