Adomik Alternativen (18)

Adomik

4,0
(1 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(1 Bewertungen)

Was ist Adomik?

Adomik stellt Nutzer:innen eine KI-gesteuerte Smart Advertising Analytics Plattform zur Verfügung, die automatisch Ad-Daten (z.B. aus Ad-Servern, SSPs und Header-Partnern) sammelt, standardisiert und um Data Science erweitert. Publisher können so mit umfassenden Reportings und Markteinblicken versorgt werden; zudem können Preismanagement und Fehlerbehebung optimiert werden. Im Moment sollen mehr als 100 Unternehmen auf die Lösung mit Büros in Paris, New York und Tokio vertrauen.

Yieldlab

4,4
(7 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(7 Bewertungen)

Was ist Yieldlab?

Yieldlab, 2010 in Hamburg gegründet, bietet mit seiner Technologie ‚Yieldlab YRD‘ eine Supply-Side-Plattform im Premium-Publisher-Segement. Das Tool ermöglicht Yieldoptimierung und Programmatic Advertising. Nutzer:innen sollen das gesamte Mediainventar über alle digitalen Kanäle hinweg gebündelt auf einer Plattform automatisiert in Echtzeit monetarisieren können. Eigenen Angaben zufolge nutzen das Tool monatlich über 1.000 aktive Demand Partner und über 5.500 aktive Advertiser.

Google Ad Manager

4,2
(45 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(45 Bewertungen)

Was ist Google Ad Manager?

Der Google Ad Manager ist ein Echtzeitmarktplatz für das Google Displaynetzwerk zum Kauf und Verkauf von Werbung. Oder - in unternehmenseigenen Worten ausgedrückt: eine Komplettlösung für erfolgreiche Werbung. Mit dem Tool lassen sich u.a. das App-Geschäft erweitern, neue Einnahmequellen erschließen, nutzerfreundliche Anzeigen gestalten und mehr Werbeumsatz erzielen. Die Angebote für die Nutzung können über die Website angefragt werden und variieren je nach Anzahl der monatlichen Seitenaufrufe (weniger als 1 Million bzw. 1 Million oder mehr).

Ssp Funktionalität

Verfügbarkeit von Anzeigenblöcken

Zielgerichtete Impressionen

Grundpreis

Advertiser Einschränkungen

plus 1 weitere

goTom

4,6
(30 Bewertungen)
Preis: Ab 1.500,00 € / Monat
(30 Bewertungen)

Was ist goTom?

goTom bietet CRM und Order-Management für digitale Werbung. Dabei stellt man insbesondere die Automatisierung spezifischer Workflows und die umfangreichen Reporting-Funktionen als Benefits heraus. Weiterhin bietet goTom Funktionalitäten in Ad-Serving, Finance und Programmatic. Die Features werden als Cloud-Lösung angeboten. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich bietet keine Preisliste - die Kosten kalkuliert man dort auf Anfrage. Man verspricht Kunden:innen, mit den goTom-Tools relativ einfach mehrere hundert Stunden Arbeitszeit im Monat einsparen zu können. Eine erhebliche Effizienzsteigerung und Umsatzoptimierung nennt man als die Hauptgründe für die Inanspruchnahme von goTom.

VLYBY

4,9
(9 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(9 Bewertungen)

Was ist VLYBY?

VLYBY ist der "One-Stop-Shop" für Native Video. Die Kombination aus eigens entwickelter Ad Technology und einer unabhängigen Plattform zur Vermarktung von nativen Video-Werbeformen sind die Grundwerkzeuge, die VLYBY seinen Kund:innen zur Verfügung stellt. Die Self-Service Video-Plattform von VLYBY beinhaltet eine Header-Bidding-Lösung für alle programmatischen Vermarktungspartner:innen, eine automatisierte Yield-Optimierung sowie umfangreiche Steuerungs- und Reportingmöglichkeiten. ‍‍Das Unternehmen mit Sitz in München ermöglicht damit Webseitenbetreibern, Online-Vermarkter:innen und digitalen Verlagshäusern, ihre Prozesse im Bereich Programmatic Video Advertising auf allen Endgeräten zu vereinfachen und selbst zu steuern. VLYBY ist Mitglied im Interactive Advertising Bureau (IAB) sowie im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Rubicon Project

3,5
(1 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(1 Bewertungen)

Was ist Rubicon Project?

Rubicon Project, 2007 gegründet, ist eine "Ad-Exchange Plattform", die die Abwicklung von Kauf und Verkauf von Werbung anbietet. Das Tool ist also ein automatisierter Marktplatz für Werbung, bestehend aus einer Seller- und einer Buyercloud. Durch eine Realtime-Bidding Technologie erfolgt die gezielte Ansprache von Zielgruppen. Lösungen für automatisierte Medieneinkäufe und -verkäufe, Mobile Exchange, Programmatischer Video- Marktplatz sowie eine Header-Bidding-Monetarisierungslösung können auhc genutzt werden. Eigenen Angaben zufolge erreicht Rubicon Project mehr als eine Milliarden Konsumenten.

Weitere Tools in der Kategorie Publisher Ad Management