Adomik

4,0 (1 Bewertungen)

Was ist Adomik?

Adomik stellt Nutzer:innen eine KI-gesteuerte Smart Advertising Analytics Plattform zur Verfügung, die automatisch Ad-Daten (z.B. aus Ad-Servern, SSPs und Header-Partnern) sammelt, standardisiert und um Data Science erweitert. Publisher können so mit umfassenden Reportings und Markteinblicken versorgt werden; zudem können Preismanagement und Fehlerbehebung optimiert werden. Im Moment sollen mehr als 100 Unternehmen auf die Lösung mit Büros in Paris, New York und Tokio vertrauen.

So schätzen User das Produkt ein

7.1

Benutzerfreundlichkeit

Publisher Ad Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Publisher Ad Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

7.1

Kundensupport

Publisher Ad Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

5.7

Einfache Einrichtung

Publisher Ad Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

Adomik Erfahrungen & Reviews (1)

“Holistisches Analysetool für Publisher ”

J
In den letzten 30 Tagen
Johannes
Verifizierter Reviewer
Yield Manager bei
Adevinta
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Größter Vorteil von Adomik ist die einfache Aggregierung von verschiedensten Datenquellen. Durch die simple Verknüpfung kann viel Zeit gespart werden. Uns bietet es eine übersichtliche Darbietung unserer Revenue-Streams, welche durch verschiedene Filter granular betrachtet werden können. Der Market-Overview sowie die Brand-Ecosystem-Analyse sind spannende Benchmarks, die das Analyseprodukt abrunden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Filtersetzung ist mitunter frustrierend. Lediglich additive Filter können gewählt werden, leider fehlt es an "none"-Filtern, um aktiv bspw. Transaciton Types oder Buyer auszuschließen. Warum Reportings nicht vernünftig exportiert werden können, ist mir ein Rätsel. Außerdem wäre eine größere Lookback-Periode (60 Tage) sinnvoll für uns, sowie die Möglichkeit Jahresvergleiche zu reporten, um Saisonalität zu vergleichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adomik ist für uns eine tägliche Erleichterung für das Revenue-Management. Darüber hinaus gibt es uns Einblicke in die Entwicklung des Marktes, was mitunter schwierig für Publisher ist. Klarer Vorteil ist die Zeitersparnis, Bündelung von Daten und übersichtliche UI.

Die besten Adomik Alternativen