Logo

Adform

4,0 (16 Bewertungen)
Du bist der Anbieter dieser Software?

Die besten Adform Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.1

Benutzerfreundlichkeit

Cross-Channel Advertising

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

9

Erfüllung der Anforderungen

Cross-Channel Advertising

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

8.6

Kundensupport

Cross-Channel Advertising

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8

Einfache Einrichtung

Cross-Channel Advertising

Kategorie-Durchschnitt: 8

Adform Screenshots & Videos

Adform Preise

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Adform Erfahrungen & Reviews (16)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

9
4
1
1
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

dooh adserver programmatische targetingmöglichkeiten programmatischen display intuitivere party
“Guter Allrounder mit Super Support”
S
In den letzten 3 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Senior Ad Operations Manager & Data Scientist bei
Media1
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adform besticht durch seinen hervorragenden Support, der sich in jeder Phase der Zusammenarbeit als unverzichtbar erwiesen hat. Die Beratung ist umfassend und individuell, was in der komplexen Welt der digitalen Werbung von unschätzbarem Wert ist. Besonders hervorzuheben ist dabei die persönliche Betreuung. Jede Anfrage wird mit höchster Aufmerksamkeit und Fachkenntnis behandelt, was zu einer sehr zufriedenstellenden Erfahrung führt. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Schnelligkeit des Systems. Die Reaktionszeit auf Anfragen und die Geschwindigkeit, mit der Kampagnen umgesetzt werden, sind beispielhaft und tragen maßgeblich zur Effizienz unserer Marketingstrategien bei.

Was gefällt Dir nicht?

Trotz der vielen positiven Aspekte gibt es bei Adform gelegentlich technische Probleme. Diese äußern sich in Form von Bugs, die zwar nicht häufig auftreten, jedoch die Arbeit gelegentlich behindern können. Es ist erwähnenswert, dass solche Vorfälle zwar selten sind, aber dennoch Verbesserungspotenzial in Bezug auf die technische Stabilität und Zuverlässigkeit bieten. Glücklicherweise ist der hervorragende Support stets zur Stelle, um solche Probleme schnell und effizient zu beheben. Dennoch wäre eine weitere Optimierung der Plattform in dieser Hinsicht wünschenswert, um ein noch reibungsloseres Benutzererlebnis zu gewährleisten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Problemlösungen mit Adform: Adform hat sich als entscheidendes Werkzeug für die Lösung mehrerer spezifischer Herausforderungen in unserem digitalen Werbeumfeld erwiesen. Eines der Hauptprobleme, das Adform für uns gelöst hat, ist die Integration verschiedener Werbekanäle und -formate in einer einzigen Plattform. Dies ermöglicht eine effizientere Planung, Durchführung und Analyse von Kampagnen über unterschiedliche Medien hinweg. Zudem hat Adform durch seine fortschrittlichen Targeting-Funktionen die Präzision unserer Werbeaktivitäten verbessert, was zu höherer Relevanz für unsere Zielgruppen und besserer Performance der Kampagnen führt. Vorteile der Nutzung: Ein wesentlicher Vorteil von Adform ist seine Benutzerfreundlichkeit. Die Plattform ist intuitiv und ermöglicht es uns, Kampagnen schnell und unkompliziert zu gestalten und anzupassen. Durch die umfangreichen Analyse-Tools erhalten wir tiefgreifende Einblicke in die Leistung unserer Kampagnen, was uns hilft, die Effektivität unserer Werbeausgaben zu maximieren. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität der Plattform. Adform passt sich an die sich ständig ändernden Anforderungen des digitalen Werbemarkts an, was es uns ermöglicht, am Puls der Zeit zu bleiben und innovative Werbestrategien zu entwickeln. Schließlich ist die Datensicherheit und -transparenz, die Adform bietet, ein kritischer Aspekt, der uns das Vertrauen gibt, dass unsere Daten und die unserer Kunden sicher und geschützt sind.
“unabhängige DSP aus Europa - ohne herausragenden USP”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Programmatic Marketing Manager bei
Oetker Digital
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Eine DSP mit (wahlweise) eigenem Adserver, welche einem ein volles Maß an Transparenz erlaubt. Als europäischer Anbieter, hat adform m.E. einen Pluspunkt im Bereich Datenschutz und durch das breite Channel Portfolio (Display, Video, Audio, DOoH, CTV) können alle relevanten Kanäle abgedeckt werden. Zudem lassen sich alle gängigen 3rd party Provider im Bereich AdVerfication (DV, IAS) anbinden; eine Integration von adsquare ist ebenfalls möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Trotz UI-remake finde ich das Handling und die Übersicht aus Accounts, Kampagnen und Creatives im Vergleich zu den großen anderen Playern (Google, TTD etc.) relativ unübersichtlich. Auch der Customer Support bleibt bei Detailfragen nicht selten eine zufriedenstellende Antwortwort schuldig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hohe Standards beim Datenschutz, dürften vorsichtige und US-skeptische Advertiser zufrieden stellen.
“Guter Support und europäische, sichere Alternative ”
C
In den letzten 3 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Director Business Development bei
Adverserve
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Datenschutz und Sicherheit sind heute wichtiger denn je. Mit einem europäischen AdTech-Anbieter, der Innovationen wie ID-Lösungen und Nachhaltigkeit im digitalen Marketing vorantreibt, sind wir bestens gerüstet. Die lokalen und internationalen Support-Teams sind herausragend - sie zeichnen sich durch schnelle Reaktionszeiten, Zuverlässigkeit und ein tiefes Verständnis aus. Die Zusammenarbeit mit ihnen macht auch Spaß.

Was gefällt Dir nicht?

Die Optimierung der Ladezeiten ist ein Bereich, der noch intensiver angegangen werden sollte. Gelegentlich treten Bugs auf, die in der Regel durch einen einfachen Refresh behoben werden können.Zudem gibt es im Omnichannel-Bereich kontinuierliche Entwicklungen, daher ist es wichtig, nicht stehen zu bleiben und stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Professionelles Managed Service für die programmatischen Kampagnen unserer werbetreibenden Kunden. Insbesondere bei komplexen Setups oder anspruchsvollen DCO-Kampagnen ist ein lokales Support-Team von großem Wert.
“Der Support ist einer der besten, man muss echt nicht lange warten um eine Antwort zu erhalten! ”
M
In den letzten 3 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Campaign Manager bei
Media1
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Der Aufbau der UI ist sehr benutzerfreundlich. Einfach zu verstehen und zu bedienen. Die Algorithmische Optimierungsmöglichkeiten sind auch nicht ohne. Immer wieder neue Funktionen und ein Tolles Team das sich um einen Kümmert. Stehen auch einem auch zur Seite wenn es um eine Kampagnen Strategie geht und scheuen nicht davor fehlendes zu adaptieren

Was gefällt Dir nicht?

Mir würde jetzt nicht sonderlich etwas negatives einfallen. Hier und da gibt es in der UI eine Bug. Der ist dann aber mit einem Refresh wieder done.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich sehe einen sehr wichtigen Vorteil in der Nutzung. Das man sehr schnell und sehr gutes Feedback vom Support erhaltet. Das wie zuvor schon erwähnt eine Adaption immer eine Option. Ebenfalls sehe ich den Vorteil das wir Cross-channel Kampagnen abbilden können. Digital Audio, Video, DOOH etc. alles über eine Plattform
“Gut entwickelte DSP mit einem umfangreichen Channel-Portfolio”
S
In den letzten 3 Monaten
Sara
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
SalzburgerLand Tourismus GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

Wir benutzen für den Großteil unserer programmatischen Kampagnen (Display, Video, Videobanner, cTV und Audio) die DSP von Adform und sind damit mehr als zufrieden. Es ist sehr einfach und geht schnell neue Kampagnen zu erstellen, ohne auf ein langes Approvement der Assets warten zu müssen bis man live gehen kann. Zudem ist die DSP sehr umfangreich und wird ständig weiterentwickelt. Besonders die neuen Funktionen Budget Allocation und Recommendations bei der Optimierung ersparen sehr viel Zeit und sind überaus hilfreich. Der Support ist auch echt top!! ich bekomme immer eine schnelle und vor allem kompetente Antwort, die mir weiterhilft. Diesbezüglich ist Adform echt sehr bemüht und da reicht ihnen bisher keine andere DSP das Wasser.

Was gefällt Dir nicht?

Für pDOOH benutzen wir nicht Adform sondern eine DSP, die sich auf DOOH spezialisiert hat und hierfür eine intuitivere UX hat. Diesbezüglich ist die UX von Adform noch ausbaufähig. Doch das internationale DOOH Netzwerk, über das sie verfügen, ist sehr gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Nutzung unserer eigenen DMP, ID Fusion und diversen Targetingmöglichkeiten wie contextual können wir mit unseren Kunden auch ohne 3rd Party Cookies qualitativ hochwertige Kampagnen umsetzen.
“Keine Gute Entwicklung der Platform”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
performance marketing manager bei
emetriq
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Adform zeichnet sich aus meiner Sicht positiv aus, da es Adserver, DSP & DMP auf einer Platform vereint. Das Reporting-Tool von Adform finde ich von allen Platformen am einfachsten handzuhaben auch wenn die Menge an Metriken sehr überschaubar ist.

Was gefällt Dir nicht?

Das Interface wurde in den letzten Jahren stark verändert und komplett von Null auf aufgebaut. Leider ist damit die bisherige Übersichtlichkeit verloren gegangen und der Workflow hat sich stark verändert. Ich finde man hätte das Tool in seinen Funktionen verbessern sollen und nicht versuchen das Rad neu zu erfinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch das vereinen von DPS, DMP und Adserver können programmatische Kampagnen super schnell und unkompliziert aufgestetzt werden ohne dass man mit mehreren Tools arbeiten muss. Durch das erstellen von eigenen Segmenten in der DMP aus Website-Daten, können hervorragende Retargeting-Kampagnen aufgesetzt werden. Durch die eigene Integration ist der Cookieloss durch unterschiedliche Tools doch recht gering.
“Qualitative Display Ads”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nuria
Verifizierter Reviewer
Campaign Manager Trading Desk bei
AZ Direct GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Erstellung von White- und Blacklists. Deals Buchungen. Viele Insightsmöglichkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

CPM ist oft höher als bei anderen Kanäle.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hochwertige Display Anzeigen. Dazu hat man viele Optimierungsmöglichkeiten.
“Adform die DSP der Zukunft”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
SevenOne Media
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Adform ist für mich momentan die beste DSP am Markt. Es sind alle Channels angebunden und man hat viele Möglichkeiten der Ausspielung. Auch auf die Cookie Thematik wird bei Adform eingegangen.

Was gefällt Dir nicht?

Große Nachteile gibt es nicht. Die Kosten sind aber phasenweise viel zu hoch. Auch beim Support geht es nicht immer ganz so schnell.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adform ist auf jeden Fall dabei das Cookieproblem so gut wie möglich zu lösen. Als Multi DSP verbindet es die verschiedenen Ausspielungschannels sehr gut. Die Vorteile überwiegen hier auf jeden Fall.
“AdServer mit benutzerfreundlicher Oberfläche”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Paulin
Verifizierter Reviewer
Media Consultant
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Benutzerfreundliche Oberfläche, die sehr intuitiv zu handhaben ist. Es gibt viele unterschiedliche Anzeigen-Optionen. Die Kampagnen können im Zeitverlauf auf Tagesbasis oder zum Beispiel auch auf Line-Item Ebene betrachtet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Das erstellen von Costum Reports kann etwas komplizierter sein. Das erstellen einer eigenen Oberfläche ist nicht möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Das Tracking von Kampagnen in Form von Containern - Die Überprüfung von Messdifferenzen mit Vermarkter-Reportings - AdForm dient als Grundlage für Kampagnenreportings und zur Bewertung der Performance
“Super Tool für Progammatic Kampagnen”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tritzi
Verifizierter Reviewer
Mediaberater
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man sich einmal mit dem Tool näher auseinandergesetzt hast, ist die Usebility recht intuitiv möglich und schafft eine einfache Handhabung beim Kampagnenemanagement jeglicher Art. Durch Adform umfangreiche Kampagnen geschaffen werden, die von Display Aussteuerung bis hin zu Dooh Kampagnen reichen. Targetings und Kampagnensetups sind vielfältig und ermöglichen so Strategien jeglicher Art programmatisch umzusetzen.

Was gefällt Dir nicht?

Wie es bei vielen Tools der Fall ist, braucht man auch bei Adform eine Routine, um das Interface voll und ganz zu verstehen und um das Potential vollkommen ausschöpfen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Adform bietet einfach für jedes Kampagnenziel eine Lösung, hierdurch kann man alle programmatischen Kampagnenmöglichkeiten von A-Z umsetzen, spezifische Targetinglösungen verfolgen und so eine ganzheitliche Mediastrategie durch unterschiedliche Kampagneninhalte verfolgen.
Alle Reviews

Adform Content