Trackboxx

4,4 (7 Bewertungen)

Was ist Trackboxx?

Trackboxx ist eine deutsche DSGVO-konforme Tracking Lösung ohne Cookies, welche Besucherstatistiken analysiert, verarbeitet und visualisiert. Das Tool kann verschiedene Daten auswerten, wie Besucherzahlen (unique), Page Views, Verweildauer, Absprungrate, Live Besucher, geografische Herkunft, Referer/ Verweise, Geräte Browser, UTM Tracking oder Conversion Tracking. Die Lösung benötigt keinen Consent Banner und über ein weltweites CDN soll sichergestellt werden können, dass das Trackingscript effektiv ausgeliefert werden kann. Preislich startet die Nutzung bei € 3,90 monatlich und beinhaltet bis zu 10.000 Seitenaufrufe.

Trackboxx Preise

Letztes Update im Juli 2022

Free

Kostenlos

2.500 Seitenaufrufe pro Monat

1 Website

1 Benutzer

Eingeschränkte Funktionen

Starter

€5,00 / Monat

25.000 Seitenaufrufe pro Monat

1 Website

1 Benutzer

E-Mail Support

Business

€14,00 / Monat

100.000 Seitenaufrufe pro Monat

3 Websites

3 Benutzer

E-Mail Support

Premium

€28,00 / Monat

250.000 Seitenaufrufe pro Monat

5 Websites

5 Benutzer

E-Mail Support

Premium +

€44,00 / Monat

500.000 Seitenaufrufe pro Monat

5 Websites

5 Benutzer

E-Mail Support

Pro

€69,00 / Monat

1.000.000 Seitenaufrufe pro Monat

5 Websites

5 Benutzer

E-Mail Support

Pro +

€109,00 / Monat

2.000.000 Seitenaufrufe pro Monat

5 Websites

5 Benutzer

E-Mail Support

Enterprise

€199,00 / Monat

5.000.000 Seitenaufrufe pro Monat

5 Websites

5 Benutzer

E-Mail Support

Reviews für Trackboxx mit Preis-Informationen (2)

“Große Leistung für vergleichsweise wenig Geld”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Celine
Verifizierter Reviewer
Content Creator
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Ohne große Kenntnisse kann man sich aussagekräftige Analysen erstellen lassen. Die Benutzeroberfläche muss man an dieser Stelle defintiv erwähnen, so modern und übersichtlich gestaltet - das sieht man nicht oft. Der Preis für das Tool ist sehr, sehr fair. Auch sehr gut und hilfreich ist es, dass man sehen kann von welcher Quelle die Zugriffe getätigt wurden und bei kurzweiligen Aktionen wie z.B. dem BlackFriday ist es super verfolgen zu können wie viele Besucher LIVE auf der Seite sind.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann mir vorstellen, dass größeren Unternehmen teilweise der Umfang fehlt den wir als kleines Unternehmen sehr bevorzugen. Man hat keine guten Möglichkeiten zum Export, das wäre toll wenn das bald folgt! Weitere Nachteile haben sich mir bisher nicht aufgetan.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir checken mit Trackboxx was wir verbessern müssen. Wir sehen alle wichtigen Kennzahlen mit Analysen und ziehen daraus unser Verbesserungspotenzial. Wir verfolgen die Zahlen, grade zu gewissen Aktionen LIVE und können die Besucher (Dauer, Gerät, Abgesprungen?) genaustens analysieren.
“Große Leistung, kleiner Preis”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Rainer
Verifizierter Reviewer
freier Mitarbeiter bei
Steenbuck Automobiles GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

Die klare und übsichtliche Struktur führt zu schnellen, aussagefähigen Analysen, ohne dass der Anwender dazu Spezialkenntnis besitzen muss.

Was gefällt Dir nicht?

Die Möglichlichkeit, Analysen zu sortieren exportieren (z.B. in EXCEL), wäre sehr hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Analyse von Seitenaufrufen, Besucherzahlen, Absprungraten usw. zeigt, wo Verbessserungen möglich sind.