Sage Wincarat

3,6 (7 Bewertungen)

Was ist Sage Wincarat?

Sage Wincarat ist ein ERP-System, das speziell für kunststoffverarbeitende Unternehmen entwickelt wurde. Die Software hilft dabei, die eigenen Geschäftsprozesse zu optimieren. Mit Wincarat können Nutzer:innen, ihre Kundendaten verwalten, die Verkäufe analysieren und den Lagerbestand überwachen. Dabei sind Branchenanforderungen im Standard enthalten. Zu diesen gehören unter anderem die Losgrößenplanung anhand von Kavität und Zykluszeiten, Vorkalkulationen unter Berücksichtigung der Werkzeugkosten, Verwaltung von Rezepturen, Regeneratanteile und Beimischungen. Das Tool bietet ein kostenloses Webinar sowie eine Produkttour auf der Website an.

Ihr wollt alle Tools von Sage sehen? Dann schaut doch mal bei unserer Sage-Overview vorbei.

So schätzen User das Produkt ein

7.6

Benutzerfreundlichkeit

ERP-Systeme

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

7.6

Erfüllung der Anforderungen

ERP-Systeme

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

6.7

Kundensupport

ERP-Systeme

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

6.9

Einfache Einrichtung

ERP-Systeme

Kategorie-Durchschnitt: 7.7

Sage Wincarat Erfahrungen & Reviews (7)

“Früher gut mittlerweile nicht mehr!”

D
In den letzten 3 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Qualitätsmanager bei
Kindtner Kunststofftechnik
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Die Modulfreiheit. es gibt viele Möglichkeiten das System auf seine Anforderungen anzupassen und umzugestalten von Freibeschriftbare Felder bis hin zu ganzen Abfragen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist die Projektarbeit mit Abstand das die Schlechteste mit der wir je zu tun hatten entweder es gibt keine Antwort oder die Antworten werfen mehr Fragen auf als geplant. Selbst bei einfach Fragen ist die Ursache meistens nicht bei der Firma Sage Wincarat zu finden sondern beim Client/Pc oder ähnliches.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Auftragsanlage von Bestellungen ist einfach und übersichtlich jedoch wäre es mit der Bestellten Lösung des DFÜ´s deutlich einfacher. Das Verwalten von Stammdaten sowie die Pflege von Kunden spezifischen Daten ist in Wincarat sehr übersichtlich.

“Zugeschnitten auf den Spritzgussprozess .... zufrieden und das seit über 20 Jahren ”

B
In den letzten 3 Monaten
Benjamin
Verifizierter Reviewer
Produktionsplaner , ERP Betreuer, bei
Wirthwein , Ring-Plastik
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

- angepasst an den Spritzgussprozess , innovative Lösung , einfache Bedienung gerade neue Mitarbeiter finden sich sehr schnell zurecht.

Was gefällt Dir nicht?

- veraltetes GUI ( die neue Überarbeitung geht in die Richtige Richtung ) , mehr Automatisierungsmöglichkeiten gerade in Bezug auf Fertigungsplanung und den Versandprozess ( AutoBA ist sehr begrenzt ) ,

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

An einigen Stellen gibt es Nachholbedarf weshalb ich außerhalb der Sage Umgebung das ein oder andere Problem lösen muss . Die Kombi , und Oracle DB ( oder auch SQL ) schafft Möglichkeiten Lücken in Wincarat zu schließen . z.B. Bestandsbewertung , Lagerreichweiten uvw.

“Solides ERP-System für das kunststoffspritzende Gewerbe”

Y
In den letzten 3 Monaten
Yannik
Verifizierter Reviewer
IT-Koordinator bei
Interbros GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Die nach und nach erscheinenden Quersprünge im neuen Design, machen die Software sehr übersichtlich und vereinfachen damit die Handhabung erheblich.

Was gefällt Dir nicht?

Grundsätzlich gibt es an mehreren Stellen optimierungsbedarf, zum einen ist der Support nicht immer der schnellste und beste, zum anderen bietet die Software selbst beispielsweise für den Einkauf, kein optimales Tools zur Disposition. Auch die Umsetzung des neuen Designs verläuft nur schleppend.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir überwachen mit Sage hauptsächlich den Materialfluss - Vom Wareneingang über die Produktion bis zum Versenden der Fertigware - dies lässt sich durch Wincarat gut veranschaulichen. Auch der Disposition von Verbrauchsmaterialien dient die Software, allerdings besteht hierbei Verbesserungsbedarf.

“komplexe Softeware, aber äußerst effektiv”

M
In den letzten 3 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
Gecshäftsführer bei
Hirt GmbH, Metall- und Kunstofftechnik in Triberg
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Gute Vernetzung der einzelnen Programmpunkte, schneller Zugriff auf die diversen Programmvarianten, sehr gute Kopiermöglichkeiten der Daten und dem Wiedereinfügen in die diversen Programmpunkte. Schneller Wechsel innerhalb des Programms.

Was gefällt Dir nicht?

teilweise umständliche Handhabung, Programmmasken in sich nicht ganz schlüssig, im Lieferantenstamm werden bisher bezogene Artikel nicht angezeigt, im Kundenstamm werden alle Artikel angezeigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Deutliche Zeiteinsparung, sofort im Bilde und guter Überbick über alle erforderlichen Daten.

“Super Produkt für die Kunststoffindustrie”

P
In den letzten 3 Monaten
Patrick
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Megatec Kunststofftechnik GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automotive

Was gefällt Dir am besten?

Wir setzen Wincarat seit 2016 ein. Die Software ist sehr umfangreich. Bislang konnte die Software alle Anforderungen abdecken. Die Schnittstellenintegration von Fremdprodukten läuft sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Die Handbuchdokumentation könnte verbessert werden. Die Produktmodernisierung macht einen guten Eindruck. Die Umsetzung läuft aber recht langwierig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

komplette Auftragsabwicklung, vom Bestellwesen, über Disposition, Produktion und Lager.

“Gute und logische Handhabung der Programme im Produktionsablauf”

U
In den letzten 3 Monaten
Ute
Verifizierter Reviewer
cfo bei
INDIA-DREUSICKE Berlin
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunststoffindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Gute Integrierung in den kompletten Produktionsprozess, dabei gut zu handeln. Transparent für den User. Benutzerfreundliche Bedieneroberfläche

Was gefällt Dir nicht?

Durch die teilweisen sehr komplexen Anwendungsbereiche, kann es durchaus auch mal zu unübersichtlichen Strukturen kommen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Planung des Produktionsablaufes, mit direkter Verknüpfung zur Fertigung. Transparenter Arbeitsablauf

“Tolle Software die prinzipiell sehr gut läuft, solange man nichts von SAGE benötigt.”

K
In den letzten 3 Monaten
Klaus
Verifizierter Reviewer
Leiter Vertrieb bei
Ing. Raimund Brandauer GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunststoffindustrie

Was gefällt Dir am besten?

Das Programm ist sehr übersichtlich und Grafisch gut gemacht. Auch die Auswertefunktionen sind in Ordnung. Man findet sich recht schnell zu recht.

Was gefällt Dir nicht?

Viele individuellen Einstellungen sind nach jedem Update ein Problem und müssen teilweise neu eingestellt werden. Außerdem ist Sage ein typischer Konzern der zwar wächst, aber laufend Leute abbaut. Das heißt wenn man Unterstützung über die normale Systembetreuung hinaus von SAGE benötigt, ist man hier auf verlorenen Posten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Übersicht über alle Produkte, sowie Stücklisten und Materialeinsatz, sowie Verbrauch des Materials und rechtzeitige Bestellung. Auch die Fertigungsplanung über Wincarat funktioniert gut.

Briefing für die Kategorie ERP-Systeme

Briefing:
ERP-Systeme
Februar 2022

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie ERP-Systeme geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten Sage Wincarat Alternativen