Sage 50 Connected

4,4 (49 Bewertungen)

Was ist Sage 50 Connected?

Sage 50 Connected ist eine branchenunabhängige kaufmännische Komplettlösung für Kleinunternehmen, Freiberufler:innen und Selbstständige, die Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung selbst übernehmen wollen. Von der Angebotserstellung zur Auftragsbestätigung über den Lieferschein bis hin zur Rechnung und Gutschrift lässt sich der komplette Schriftverkehr abbilden. Durch das integrierte Onlinebanking, sowie umfangreiche Reports haben Unternehmen ihre Zahlungen und Finanzen stets im Blick. Pakete gibt es ab 30,00 Euro pro Monat/Arbeitsplatz.

Ihr wollt alle Tools von Sage sehen? Dann schaut doch mal bei unserer Sage-Overview vorbei.

So schätzen User das Produkt ein

9

Benutzerfreundlichkeit

Buchhaltung

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.8

Erfüllung der Anforderungen

Buchhaltung

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.8

Kundensupport

Buchhaltung

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8.2

Einfache Einrichtung

Buchhaltung

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Weiterführende Links

Auszeichnungen

Top Rated - Accounting

Sage 50 Connected Screenshots & Videos

Sage 50 Connected Screenshot #0
Sage 50 Connected Screenshot #1
Sage 50 Connected Screenshot #2
Sage 50 Connected Screenshot #3
Sage 50 Connected Screenshot #4

Sage 50 Connected Preise

Preise im Detail
Letztes Update im November 2022

Standard

Ab €30,00 / Mitarbeiter/Monat

Angebote & Rechnungen schreiben

Integriertes Onlinebanking

Warenwirtschaft

Digitale Belegarchivierung

EÜR oder Bilanz

DATEV-Schnittstelle

Comfort

Ab €35,00 / Mitarbeiter/Monat

Angebote & Rechnungen schreiben

Integriertes Onlinebanking

Warenwirtschaft

Digitale Belegarchivierung

EÜR oder Bilanz

DATEV-Schnittstelle

Anlagenbuchhaltung

Bestellwesen

E-Rechnung

verfügbar ab 2 Arbeitsplätzen

Professional

Ab €40,00 / Mitarbeiter/Monat

Angebote & Rechnungen schreiben

Integriertes Onlinebanking

Warenwirtschaft

Digitale Belegarchivierung

EÜR oder Bilanz

DATEV-Schnittstelle

Anlagenbuchhaltung

Bestellwesen

E-Rechnung

verfügbar ab 3 Arbeitsplätzen

Kosten- und Erlösrechnung

Variantenartikelverwaltung

Anpassbare Chefübersichten

Kostenlose Testversion (30 Tage)

Sage 50 Connected Erfahrungen & Reviews (49)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

37
7
4
0
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

quantum sage warenwirtschaft

“Wir nutzen seit 1991(damals noch Gandke&Schubert) Sage-Software, 31 Jahre Kundentreue erklären alles”

K
In den letzten 3 Monaten
Kortina
Verifizierter Reviewer
Sachbearbeiter Buchhaltung und Warenwirtschaft bei
Kärcher Store Lachmann
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Die Software ist logisch aufgebaut und sich selbst erklärend. Für uns besonders hilfreich und reichlich genutzt ist die Möglichkeit des Einlesens externer Dateien (Artikel mit Preisen einlesen -> in diesem Jahr bereits 3x genutzt), bei über 80.000 Artikeln und Ersatzteilen ist das unersetzlich. Außerdem die Anbindung an ELSTER unter Beachtung aller gesetzlichen Vorgaben, als drittes Beispiel möchte ich die zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten und Statistiken nennen.

Was gefällt Dir nicht?

Mein Verbesserungsvorschlag wäre: die Möglichkeit in Listen (z. B. der Kundenliste) einzelne Zeilen dauerhaft andersfarbig zu hinterlegen. Für folgende Anwendung: Viele Kunden (leider nicht alle) möchten Ihre Rechnung als PDF-E-Mail erhalten. Diese Kunden kann man dann andersfarbig hinterlegen. Beim Schreiben der Rechnung erkennt man beim Einlesen des Kundens in die Rechnung sofort, dass der Kunde eine E-Mail-Rechnung bekommt. Das würde das Arbeiten effizienter machen, da man das nicht extra nachprüfen muss, da man es auf den ersten blich erkennt. Könnte man auch z. b. für "Problemkunden" nutzen oder in der Artikelliste für "alte" Artikel, die man aber nicht löschen kann, da dieser Artikel schon mal verwendet wurde. u.s.w.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Verquickung von Lager-/Warenwirtschaft und Buchhaltung alles in einem Programm zu haben, ist unser Hauptnutzen. Außerdem finde ich die gegebenen Datensicherungsmöglichkeiten sehr gut. es funktioniert auch die Rücksicherung !!! Darauf kommt es ja schließlich an und wurde von uns auch schon gut genutzt.

“Gute Software, leider immer noch mit einigen kleinen Mankos, für kleine und mittlere Unternehmen.”

G
In den letzten 3 Monaten
Gudrun
Verifizierter Reviewer
Sachbearbeiterin Financial Accounting bei
BATSTAR GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Großhandel

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliche und logische Menüführung. Einarbeitung in relativ kurzer zeit möglich. Gute Datenübertragung an Datev und Elster.

Was gefällt Dir nicht?

Am unpraktischsten ist, dass man nicht mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben kann, sondern immer das Fenster in dem man gerade arbeitet wieder schließen muss und die schon getätigten Eingaben natürlich weg sind. Der Formulareditor ist eine Katastrophe. Das Mahnmodul ist verbesserungswürdig. Es fehlen Auswertungsmodule für die IntraStat-Meldung, die Verpackungsmaterial-Meldung und Elektrogeräte-Meldung, Batterieentsorgungs-Meldung, die doch mittlerweile sehr viele Firmen, besonders im Handel, abgeben müssen. SAGE hat intern leider immer noch Fehler bei Auswertungen (obwohl die Daten in den zugehörigen Konten korrekt sind) z.B. UST-Voranmeldung für ein komplettes Jahr, weil hier wahrscheinlich die Daten aus irgendwelchen Zwischenspeichern gezogen werden und die Auswertung dann leider falsch ist!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Komplette Finanzbuchhaltung mit Ausnahme des Jahresabschluss, Verwaltung und Vorgaben der Stammdaten der Sachkonten und Kreditorenkonten und Steuerschlüssel. Erstellung von Auswertungen und jährliche Inventurbewertung. Manchmal arbeite ich auch in der Auftragsbearbeitung, Rechnungs- und Stornoerstellung sowie in der Warenwirtschaft und Lagerverwaltung, hier insbesondere Stammdatenbearbeitung.

“Ein alter Dinosaurier”

A
In den letzten 3 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Eastek Systems
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Das Zusammenspiel zwischen Sage und Sage Shop funktioniert gut, wenn mal alle Kniffe gelernt hat.So ist der Lagerbestand wirklich synchron, was sehr hilft. Die Abrechnung ist einfach, da alle abgeholten Bestellungen in Sage übertragen werden. Der Support ist gut.

Was gefällt Dir nicht?

Ich greife da mal meine Überschrift auf... der Formulargestalter, an dem kein Nutzer vorbeikommt ist einfach eine Katastrophe. Da hat ein jeder mittlerweile riesige Monitore aber der Formulargestalter beschränkt sich auf ein Mini - Fenster dass sich nicht vergrößern lässt. Nächster Punkt, warum nicht mal eine Cloud Lösung anstatt diese uralte Client Server Struktur ? Alle reden vom Homeoffice aber mit Sage ist das echt ein Akt für ein kleines Unternehmen, VPN und Remotedesktop sind da nicht mal so schnell eingerichtet. So ein Cloudprogramm wie SevDesk kann von Haus aus mehr als 20 Währungen, Sage kann nicht mal zwei...was läuft denn da eigentlich schief ? Wir sind schon so lange Kunde, aber die ganzen Updates haben nie eine wirkliche Verbesserung der sichtbaren Inhalte gebracht was ich sehr schade finde. Wir haben seinerzeit ein Upgrade gemacht von Sage 50 auf Sage 50 Quantum, damit wir Copy und Paste benutzen können, das war die größte Innovation der letzten Jahre.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gute Warenwirtschaft im Zusammenspiel mit dem Sage Shop

“Kundensupport von Sage schlecht. Fa. HPH-Software (Dienstleister) reist alles raus (Spitze)”

T
In den letzten 30 Tagen
Torsten
Verifizierter Reviewer
Gesellschaftender Geschäftsführer bei
erstmalige Nutzung
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Die gute Benutzerführung, die vollumfängliche Software, die wir für unser komplettes Unternehmen in jeder Abteilung nutzen

Was gefällt Dir nicht?

1. Bei Sage hat man die Möglichkeit die Belege (Rechnungen) über Belege archivieren (F6) mit zu hinterlegen. Leider übermittelt Sage diese Belege in Form von Bildern nicht über die DATEV-Schnittstelle (die DATEV-Software kann das). Damit muss mein Steuerberater alle Rechnungen separat eingeben. 2. Es gibt keine Funktion, wo man KFZ-Einmalkosten über 12 Monate aufteilen kann. 3. die Anmeldung über das Sageportal funktioniert nicht, obwohl ich mich bereits mehrfach verknüpft habe.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nutzung der Software für das kompl. Unternehmen, beginnend von Angebotserstellung, Auftagsbestätigung, Rechnungsstellung, Warenwirtschaftssystem mit Artikelstamm, Bestellanfragen, Bestellungen und Wareneingangsrechnungen.

“Wachsende Lösung für kleinere und mittelständische Unternehmen. ”

M
In den letzten 3 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
Geschäftsleitung / Inhaber bei
helbig & betholdt oHG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: International Trade and Development

Was gefällt Dir am besten?

Vollständige Lösung die sich stetig weiter entwickelt. Einflussmöglichkeiten durch Customer Voice oder User-Groups. Die Software ist sehr schnell und man spart dadurch Zeit im Tagesgeschäft

Was gefällt Dir nicht?

Vielleicht fehlen noch Schnittstellen zu diversen Kundenportalen und in Shops (Austauschformate für Artikelstammdaten, Auftrags- und Lagerdaten) (wie z.B. API-Schnittstellen)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schneller Workflow, mit ein bisschen Erfahrung kommt man schnell ans Ziel. Gute Auswertungsmöglichkeiten. Gute Kontaktdaten-Übersicht. Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung, Kassensystem nutzen wir.

“Preis - Leistung TOP. Vollumfänglich zufrieden.”

A
In den letzten 3 Monaten
Armin
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Die Foodxperten GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

age bietet mit der Version Sage 50 eine leicht verständlich und intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche. Die Anpassungsmöglichkeiten an die eigenen Prozesse sind absolut vielfältig. Selbiges gilt auch für die Anpassung der benötigten Formulare. Die Rückverfolgung der einzelnen Produktchargen (IFS, BRC &Co. im Foodhandel) funktioniert in der Version Quantum ebenfalls schnell und detailliert. Vollumfänglich zufrieden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Formulargestaltung könnte benutzerfreundlicher sein, so dass keine externe Unterstützung eingesetzt werden müsste. Dennoch sind die Kosten für diese Unterstützung im Vergleich zu anderen Tools (Büro+ und Co.) noch im Rahmen. Weitere hier nennenswerte Negativpunkte sind mir bei den bisherigen Anwendungsfällen nicht aufgefallen. Die EDI Funktionalität konnte ich noch nicht testen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bisher setzen wir die Software für die Warenwirtschaft ein. Warenbestandsführung, Rückverfolgung, Chargenpflege, Lieferscheine, Rechnungen, etc. Die Artikel sind einfach anzulegen und ermöglichen selbst unbedarften Anwendern eine reibungslose App-Nutzung.

“Auch für kleine Firmen gut zu bedienen”

H
In den letzten 3 Monaten
Harald
Verifizierter Reviewer
CEO bei
The-BIT Thees Büro für IT UG (hb)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Man muss die komplizierten Funktionen nicht nutzen. Die Standardfunktionen sind schnell eingerichtet. Hilfe ist zielführend

Was gefällt Dir nicht?

Zu wenige Wizards für die Einrichtung von Funktionen und Integrationen, also mehr Automatisierungen wären gut !

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Rechnungen schreiben. OP' s verwalten. Kunden verwalten.

“Alroundprogramm für die kaufmännische Anwendung”

H
In den letzten 3 Monaten
Harald
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
H. Reif - Mineralölhandel -
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Mechanical or Industrial Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Programm läuft sehr stabil. Die Bedienung ist fast selbsterklärend. Nachdem Bank, Lohn, Lager, Kunden, Atikel, Umsatzsteuer aus dem Programm gemacht werden können, ist keine weitere Software nötig. Der Support funktioniert schnell und mit Geduld für den Anwender.

Was gefällt Dir nicht?

An der optischen Aufmachung könnte noch gearbeitet werden. Die Formulargestaltung ist nicht ganz einfach.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Abdeckung der verschiedenen kaufmännischen Parts werden viele Vorgänge automatisiert, was Zeit spart.

“Noch nicht bei 100% - aber wir hoffen auf Weiterentwicklungen”

P
In den letzten 3 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
GFührung bei
www.mcc.ag
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Die Bedienung ist sobald man sich eingearbeitet hat, relativ übersichtlich. Dank der Schnittstelle von D&P konnten wir auch den Shop einbinden. Leider ist unsere Ursprungsdatenbank noch von Zeiten als als Gandke und Schubert war - da sind Fehler mit in die neue SQL eingeschleppt worden, die nicht änderbar sind.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist unsere Ursprungsdatenbank noch von Zeiten als als Gandke und Schubert war - da sind Fehler mit in die neue SQL eingeschleppt worden, die nicht änderbar sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ist für uns eine all in one Lösung - also WaWi, Billanz, Shopschnittstelle

“Seit über 20 Jahren zufrieden und gute Weiterentwicklung der Software.”

M
In den letzten 3 Monaten
Manuel
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Kopierbüro Schmidt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

Sehr guter Support und Beratung. FAQ´s immer aktuell und mit Videoanleitung etc. sehr einfach zu realisieren. Regelmäßige Updates. Die Neuerungen werden schnell umgesetzt und gut erklärt.

Was gefällt Dir nicht?

Leider keine 2-Platzlizenz erhältlich (nur 1 oder dann 3 Arbeitsplätze) Daher für eine Einzelfirma sehr teuer. Einbindung im DATEV nur gegen Aufpreis möglich. Die mobile Anbindung für unterwegs nur gegen Aufpreis möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

-sehr gute "Historie" der Smart-Finder ist sehr schnell und genau. Sonderpreise und verschiedene Lieferadressen Problemlos anzulegen und zu verwalten.
Alle Reviews

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Die besten Sage 50 Connected Alternativen