Pickware Erfahrungen & Reviews (65)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

56
8
0
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

ipod picken einlagern shopware ladengeschäft lager inventur
“Pickware gibt euch auf Knopfdruck was ihr braucht”
J
In den letzten 12 Monaten
Johannes von Allwörden
Verifizierter Reviewer
Gesellschafter bei
Try It! GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages
“Das beste Shopware Warenwirtschafts-/POS/und Packsystem!!”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Carolin
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Reitstiefel.Shop
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Ich musste mich gerade bezüglich einer Migration auf Shopware 6 mit den anderen Anbietern auf dem Markt befassen und muss sagen... Xentral, Actindo und Reybex sind gefühlt einfach 100 Jahre hinter Pickware hinterher! Wir nutzen Pickware vollumfänglich mit allen Schikanen seit 4 Jahren und sind einfach begeistert. Es ist so einfach zu bedienen, dass ich meinen 6 jährigen Sohn komplett allein packen lassen konnte ohne dass er lesen konnte. Er hat solange im Lager gesucht bis er den Artikel auf dem Bild gefunden hat und per Handscanner den Barcode abgepiepst, Lieferschein und Paketlabel werden automatisch gedruckt und fertig. Es muss nichts per Hand vorher ausgedruckt oder vorbereitet werden, Bankdaten werden automatisch synchronisiert, die Bestellung erscheint einfach auf dem iPhone, fertig... Die Bestellvorschläge erscheinen für jedes Ladengeschäft separat und sind super übersichtlich, somit ist unser Lager in beiden Ladengeschäften immer perfekt vorbereitet. Das integrierte Kassensystem funktioniert einwandfrei, auch die Inventur kann mit den iPhones ausgeführt werden... einfach einfach!!

Was gefällt Dir nicht?

Für Shopware 6 muss Pickware bitte sich noch etwas sputen um alle Funktionen, die es aktuell schon gibt in dem Shopware 6 Plugin auch umzusetzen :-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist einfach super intuitiv und einfach zu bedienen mit iPhones und iPads, einfach auch zeitgemäß...
“Toller Kundenservice und tolles Produkt.”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Maxi
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin bei
Altonaer Silberwerkstatt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luxury Goods & Jewelry

Was gefällt Dir am besten?

Wir arbeiten seit 4 Jahren mit Pickware zusammen und haben den Sprung von Shopware 5 auf Shopware 6 geschafft. Auch wenn noch nicht alles fertig entwickelt, war zu unserem Start mit SW6 hat Pickware schnell eine Funktion nach der anderen bereitgestellt. Unsere Fragen werden schnell beantwortet. Und vor allem ist Pickware immer sehr interessiert daran, sich weiterzuentwickeln und uns zu helfen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fehlen manchmal Dokumentationen zu neuen Features. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Die meisten Sachen sind so entwickelt, dass wir sie intuitiv anwenden können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben mit Pickware den Sprung von einem klassischen traditionellen Einzelhandel zu einem Online-Shop mit mehr als 1000 Produkten geschafft. Vor Pickware haben wir Quittungen von Hand geschrieben. Jetzt picken wir uns durch unser Ladengeschäft. Ich glaube der große Vorteil von Pickware ist, dass es sowohl für kleine Firmen wie uns als auch für größere Lager einsetzbar ist. (wir nutzen so ziemlich alles von Pickware POS und WMS)
“Unkompliziertes handling”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
Danijel
Verifizierter Reviewer
Assistent Geschäftsführer bei
distri GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das handling mit dem Scanner ist unkompliziert. Wenn man einmal alles eingerichtet hat läuft es einwandfrei. Sehr übersichtlich was offene und abgeschlossene Bestellung an geht. Am besten ist das von den Artikeln immer die Produktbilder mit angezeigt werden, dadurch verhindert man Fehler beim kommissionieren der Artikel.

Was gefällt Dir nicht?

Das wenn mehrere Bestellungen kommissionieren es keine Aufteilung der Bestellungen oder ähnliches gibt, da man sich oft in die quere kommt wenn beide die selbe Bestellung zum picken anklicken. Man bekommt zwar eine Fehlermeldung, jedoch gibt es hier sicherlich bessere Lösungen. Vorallem aktualisieren sich die offenen Bestellungen nicht von alleine, man muss immer erst runter scrollen damit die vom Kollegen bearbeiteten Bestellungen aus offen verschwinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das chaotische Lagersystem. Dank der Möglichkeiten von Pickware kann ich beliebig meine Artikel im Lager in versch. Fächer einlagern bin aber was die Übersicht angeht immer up to date. Dadurch das mit Apps gearbeitet wird, brauch man nichts einrichtigen wenn man mal umziehen sollte oder ähnliches, einfach scanner mit nehmen, mit dem Drucker verbinden und man kann direkt weiter arbeiten als wäre nichts gewesen.
“Pickware bringt unseren Shopware Shop auf ein neues Level!”
Herkunft der Review
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
DartSturm.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Pickware funktioniert für SW5 hervorragend und erleichtert unsere täglichen Prozesse enorm. Gerade für das Picking von Bestellungen optimal. Genauso für das Management unserer tausenden Produkte in unserem schnellwachsenden Markt.

Was gefällt Dir nicht?

Derzeit hängt Pickware in der Entwicklung zu Shopware 6 leider noch hinterher. Wichtige Funktionen, welche wir für die Umstellung auf Shopware 6 brauchen, werden ist in einigen Monaten verfügbar sein. Beispielsweise eine Kompatibilität mit Shopware 6.5, DATEV, Stücklisten, Mahnwesen, Bankabgleich etc. Hier merkt man, dass die ganze Umstellung von Shopware nicht nur für Onlinehändler problematisch ist, sondern auch für Shopware Partner. Ich hoffe aber, dass sich das bald legen wird und wir genauso zufrieden sein werden wie in Shopware 5.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Integration von Pickware direkt in Shopware und damit die einfache Bedienung ist klasse. Gerade auch dann wenn man auf mehreren Marktplätzen unterwegs ist und man viele Artikel im Sortiment hat. Der Ablauf der Bestellbearbeitung hat sich extrem verbessert seitdem wir Pickware einsetzen.
“Einfach ein richtig gutes System”
Herkunft der Review
D
In den letzten 30 Tagen
Dominik
Verifizierter Reviewer
Partnermanager bei
Bei einem Kunden
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Pickware lässt sich super mit Shopify verbinden und bringt alles mit was man braucht. Sowohl das vertriebsteam als auch das Support Team macht großartige Arbeit .

Was gefällt Dir nicht?

Pickware könnte noch ein bisschen mehr Infos zur Verfügung stellen wenn es um Updates geht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Jedes Problem rund um Pick and Pack sowie automatisierungen in dem Bereich
“Effizienz und Innovation im E-Commerce”
Herkunft der Review
B
In den letzten 30 Tagen
Berkay
Verifizierter Reviewer
E-Commerce Manager bei
Pegador GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

An Pickware schätzen wir vor allem das moderne, intuitive Design und die fortschrittlichen Logistikfunktionen, die unsere tägliche Arbeit deutlich erleichtern. Ein echtes Highlight ist der Einsatz von Scannern, der das Tagesgeschäft, Warenbewegungen und Inventuren schneller und einfacher macht. Diese Eigenschaften machen Pickware zu einer effizienten Lösung für unser Unternehmen.

Was gefällt Dir nicht?

Da Pickware noch relativ neu auf dem Shopify-Markt ist, stehen wir manchmal vor Herausforderungen, insbesondere bei der Feinabstimmung und Anpassung spezifischer Funktionen. Es gibt Bereiche, in denen die Plattform noch reifen und sich weiterentwickeln muss, um unseren spezifischen Bedürfnissen zu entsprechen. Trotz dieser kleinen Hürden sehen wir das große Potenzial der Plattform und sind optimistisch, dass sie sich in Zukunft noch weiter verbessern wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Pickware lösen wir die Herausforderungen unserer Lagerverwaltung und Warenlogistik effizient. Die Plattform ermöglicht es uns, Wareneingänge, Umlagerungen und Inventuren mit hoher Präzision und in Echtzeit abzuwickeln, was zu einer deutlichen Effizienzsteigerung im Lager führt. Ein weiterer Vorteil ist die verbesserte Übersicht und Kontrolle über unsere Bestände, wodurch wir unsere Kunden schneller und zuverlässiger beliefern können. Diese Verbesserungen in der Logistik und Lagerhaltung erleichtern nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern tragen auch zu einer höheren Kundenzufriedenheit bei.
“Pickware Warenwirtschaft ist eine ideale Ergänzung für Shopware”
Herkunft der Review
M
In den letzten 30 Tagen
Marco
Verifizierter Reviewer
Technischer Leiter bei
Netzfokus GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Pickware ERP sowie die Erweiterungen WMS und POS lassen sich unkompliziert installieren und intuitiv bedienen. Mit Shopware 6, dem Rule-Builder und dem Flow-Builder können auch komplexe Abläufe automatisiert werden. Der Support ist äußerst hilfreich, falls es irgendwo Probleme gibt. Selbst wenn man niemanden telefonisch erreicht, wird zurückgerufen. Die Mitarbeiter sind fachkundig und freundlich und können zu allen Themen Auskunft geben. Wo gibt es so einen guten Support?

Was gefällt Dir nicht?

Die WMS-Erweiterung für Shopware 6 ist nicht im Shopware-Store enthalten. Macht man ein Update des ERP-Plugins, muss das Update aus dem Pickware-Account heruntergeladen und manuell installiert werden. Da das nicht so häufig vorkommt, lässt sich das allerdings verschmerzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Pickware werden verschiedene Anforderungen erfüllt, wie zum Beispiel die Gruppierung von Bestellungen zur einfacheren Abarbeitung. Vorher musste dies aufwändig manuell sortiert werden. Hier lässt sich viel Zeit sparen. Das Picken ist durch das Scannen der Artikel wenig fehleranfällig.
“Effizientes und Intuitives Lagermanagement mit Pickware”
Herkunft der Review
N
In den letzten 30 Tagen
Niko
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Innobook UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Pickware ist ein verlässlicher Partner mir transparenten Preisen und Strukturen. Der Support ist Erstklassig und die Webinare informativ.

Was gefällt Dir nicht?

Wir als Freizeit- / Eventunternehmen auch im Ladengeschäft anders aufgestellt als andere Händler, dazu kommunizieren wir immer wieder die ein oder anderen Wünsche ans POS

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen vor allem die Scalierung unserer Kassen an verschiedenen Standorten mit Pickware
“Professionell, zuverlässig und nette Leute”
Herkunft der Review
J
In den letzten 30 Tagen
Johanna
Verifizierter Reviewer
Teamlead Marketing bei
Eshop Guide
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Bedienbarkeit, rund-um-sorglos Paket dank umfassenden Features, intuitiv und easy zu verstehen & wenn es doch mal Fragen gibt, der Support hilft immer und ist mega nett.

Was gefällt Dir nicht?

Spontan fällt mir garnicht so viel ein. Aber wenn ich was nennen müsste, fehlt mir manchmal Dokumentationen zu neuen Features. Aber wie oben beschrieben ist ja alles super intuitiv.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Chaotisches Lager, komplizierte Retourenabwicklung und nicht mehr wissen, wie viel eigentlich noch vom Produkt da ist - all das wird dank Pickware gelöst.
“stets erreichbar, sehr guter Support, professioneller Beratung ”
Herkunft der Review
U
In den letzten 3 Monaten
Ulrich
Verifizierter Reviewer
Kaufmännischer Leiter bei
ToniSport GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Verlässlichkeit des Systems, einfache Bedienbarkeit, umfassende Palette (Lagerverwaltung, Versandscheinerstellung, Buchhaltung) an Funktionen, die unsere Geschäftsprozesse optimieren und verschlanken

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungen sehen wir im Lieferantenmanagement bspw. Buchungen von Rücksendung ist nicht möglich, auch im Bestellwesen gibt es Potential bspw. könnten die Bestellvorschläge nicht nur anhand von Mindestbestand/Sollbestand ermittelt werden, sondern auch anhand vergangener Verkaufszahlen sowie anderen Größen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

effizientere Arbeitsweise durch optimierte Abläufe
“Pickware bekommt 100% der möglichen Punktzahl”
Herkunft der Review
P
In den letzten 3 Monaten
Paul
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Pickware ist einfach und simpel. Sehr intuitiv und schnell erlernbar. Mega guter Support. Neue MitarbeiterInnen konnten schnell lernen mit der Software zuarbeiten

Was gefällt Dir nicht?

Bisher nur für iOS. Pickware POS war in der Vergangenheit nicht ganz ausgereift.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine vielzahl an Bestellungen können problemlos abgearbeitet werden Neue MitarbeiterInnen sind schnell eingearbeitet. Vieles lässt sich in den Grundeinstellungen wunderbar einstellen und hinterlegen
“Verliebt in Pickware seit dem ersten Tag!”
Herkunft der Review
N
In den letzten 3 Monaten
Nicola
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Champagne Characters GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Pickware schafft es, dass man von beginn seiner eCommerce Startup Phase bis zum Millionenunternehmen von Anfang an perfekt und professionell aufgestellt ist. Alles ist extrem intuitiv zu bedienen und sehr schnell aufgesetzt. Der Support ist atemberaubend. Ich weiß nicht, wie sie es machen, dass man einfach so anrufen kann ohne Ticket etc. aber irgendwie bekommen sie es hin. So wurden wir schon oft gerettet, wenn plötzlich etwas nicht funktioniert hat und vor der Kasse bereits 10 Kunden standen.

Was gefällt Dir nicht?

Höchstens Zusatzfeatures wie z.B. Bonuspunkte direkt am POS einlösen aber das ist schon alles.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Lagerverwaltung, POS im Ladengeschäft, Pickware ist das Herz unseres Onlineshops.
“Optimale Lösung für POS & ERP”
V
In den letzten 3 Monaten
Victoria
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin bei
glore Vienna GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Die nahtlose Integration in das Shopware 6 Backend und die Live Bestandsdaten in der Kasse sind unschlagbar. Wir nutzen Pickware ERP & Pickware POS in unserem Fair Fashion Store in Wien. Dank der Einführung konnten wir endlich unsere Bestandsfehler und eliminieren und einen Überblick über unseren Bestand und Abverkauf gewinnen.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell fehlen noch einige wenige Features, die den Umgang mit der Software perfektionieren. 1. Mehr Filtermöglichkeiten in der Bestandsübersicht z.B. Kategorie oder Hersteller, Statistiken fehlen noch, sind aber auf der Roadmap. Ggf. manuelle Auswahl des Lagerplatzes beim Wareneingang auch ohne WMS. Diverse Kassenberichte wären ebenfalls hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vereinfachung von Versandprozessen, Überblick über Bestand und Abverkauf, Ordnung im Lager durch das chaotische Lagersystem, Live Update mit dem Kassensystem hilft uns bei der Vermeidung von Fehlern beim kassieren
“TOP Lösung für Shopify”
Herkunft der Review
D
In den letzten 3 Monaten
D
Verifizierter Reviewer
COO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Pickware ist sehr übersichtlich und vereint die wichtigsten Funktionen. Wir hatten schon vorab Erfahrung mit Pickware für Shopware. Die Shopify Lösung ist jedoch viel moderner und besser in der UX. Support ist super schnell und sehr behilflich.

Was gefällt Dir nicht?

Die meisten Features und Plugins gibt es erst ab dem Advanced-Tarif - jedoch sind da auch alle verfügbaren Plugins bisher voll integriert, ohne weitere Kosten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

All-in-one-Lösung für unser Lagermanagement. Wir bilden damit 3 Online-Shops parallel ab und müssen nur ein Lager damit führen.
“Bisher konnten wir Pickware problemlos anwenden, bei Fragen war der Support sehr hilfsbereit.”
Herkunft der Review
N
In den letzten 6 Monaten
Nicola
Verifizierter Reviewer
Manager bei
Bella Donna
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Die Schnittstelle von unserem Warenwirtschaftssystem und der Kasse funktioniert super. Die Anwendung der Kasse ist an sich sehr leicht.

Was gefällt Dir nicht?

Wir würden uns über Schulungen oder Demo Videos (z.B. zur Inventur) sehr freuen. Als kleiner Einzelhändler in der Modebranche tuen wir uns manchmal mit den Auswertungen schwer, da diese wenig bis gar nicht brauchbar für uns sind. Die Zahlungsoptionen an der Kasse könnten erweitert werden (Auswahl/Lieferschein Taste).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Ein und Auslagerung von Artikeln ist einfach gemacht. Die Inventur ist sehr einfach durch Pickware.
“Top Software und Top Service”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
IT-Admin bei
wohnsinne Einrichtungsberatung
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Einfache innovative Bedienung, es läuft sehr stabil und schnell einfache Einrichtung, auch wenn neue Geräte dazu kommen. Es hat sich auch nach diversen Updates von IOS nicht aufgehängt oder rumgezickt.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man einen Warenkorb speichert ist die Funktion an einer anderen Stelle als die Warenkorb laden Funktion.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Bedienung. Schnell. Läuft stabil. Guter Support. Gute Erreichbarkeit des Supports.
“Erstklassiger Support”
Herkunft der Review
M
In den letzten 6 Monaten
Marius
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Veralice UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Neben der einfachen Anwendung und einer guten Kompatibilität mit Shopify war uns vor allem der Support wichtig. Dieser glänzt durch persönliche Ansprechpartner und sehr gute Erreichbarkeit. Gerade für uns als kleineres Unternehmen ist es wichtig, dass uns Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, da wir nicht mit der großen Budgetkanone auf externe Hilfe feuern können.

Was gefällt Dir nicht?

Gerade die Produktsuche finde ich nicht optimal gelöst. Hierbei ist es oftmals schwer die richtigen Produkte einfach zu suchen. Zusätzlich wäre es bei dem bewerteten Bestand wichtig, dass man nach Herstellern filtern kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Einfachheit hilft unserem Versandteam in der täglichen Arbeit. Mir als Administrator macht es die Übersicht ebenfalls einfach neue Dinge zu implementieren.
“Tolle Technik -Super Support”
Herkunft der Review
P
In den letzten 6 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Schwarzwald-MISO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Die Synchronisation mit Shopify erfolgt schnell & einfach. Trotz Umstellung in der Umsatzstarken Zeit Ende November gelang der reibungslose Übergang von Shopware 5 mit Pickware auf Shopify mit Pickware. Der Support ist immer erreichbar und sehr schnell.

Was gefällt Dir nicht?

Im Unterschied zu Shopware 5 ist Pickware nicht direkt in Shopify integriert sondern eigenständig in der Cloud erreichbar. Das hat aber keine Auswirkungen auf die Performance des Systems. Die Lagerbestände werden in festen Intervallen synchronisiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In Zusammenarbeit mit einem Fulfillment Dienstleister nutzen wir Pickware zur Lagerverhaltung und zum Versand unserer Bestellungen. Schnell und Effizient. Sowie zur Nachbestellung von Lieferanten sowie zur Inventur unseres Lagers.
“100 % Empfehlung für dieses tolle Produkt”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Clubzutaten GmbH & Co.Kg
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Super Erreichbarkeit. Professioneller Service. Alle Mitarbeiten sind sehr bemüht zu unterstützen. Alle Pakete Top! Leicht und verständlich

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt nichts zu beanstanden! Wir sind komplett glücklich mit dem Produkt. Einfach weiter so.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Lagerverwaltung in allen Bereichen.
“Super Produkt und noch besserer Support”
P
In den letzten 6 Monaten
Patrick
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Checkmate Commerce GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das Pickware WMS bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, ist leicht einzurichten und verfügt über alle wichtigen Funktionen, die man für den Lagerbetrieb braucht. Auch die iOS App funktioniert perfekt und macht die tägliche Arbeit einfach und effizient. Das Onboarding hat nur wenige Tage gedauert und konnte komplett von uns selbst durchgeführt werden. Ganz besonders hervorzuheben ist zudem noch der Support. Telefonische Erreichbarkeit, ultraschnelles Feedback zu Fragen und vor allem Lösungen für Probleme habe ich so noch nicht erlebt. 10/10

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt ein paar kleine Features, die für unsere spezifische Arbeitsweise wünschenswert wären. Der Support liefert im Zweifel allerdings immer einen guten Workaround. In unserer ersten Woche wurde innerhalb von 2 Tagen sogar ein neues Feature freigeschaltet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir sind von einem Fulfillment-Anbieter zurück auf ein eigenes Lager gewechselt und mussten innerhalb von 14 Tagen alles noch for der Black Week auf die Beine stellen. Pickware ist unsere neue Backbone und wir nutzen das gesamte Waren-Management-System um die Lagerung zu organisieren, Wareneingänge zu buchen und die Pakete zu versenden. Unsere Mitarbeiter konnten wir in kürzester Zeit in das neue System einarbeiten und alles funktioniert einwandfrei. Unseren Versandprozess konnten wir deutlich beschleunigen und es passieren schon jetzt deutlich weniger Fehler. Außerdem haben wir jederzeit einen Überblick, wo sich jeder Artikel befindet.
“Funktioniert gut! Support ist immer für einen da, falls nicht und dann wird das Problem gelöst.”
Herkunft der Review
P
In den letzten 6 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
CEO bei
The Cultivators Greenstore GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Think Tanks

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtlich und einfach zu bedienen. Die Installation war sehr einfach. Der Support ist auch immer für einen da, falls was schief geht.

Was gefällt Dir nicht?

Kleinere Probleme bei den Bestandsimporten aufgrund von Lagerplätzen aaaber diese wurden eliminiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Macht es uns möglich, On- und Offline zu arbeiten.
“Sehr zufrieden mit der Software”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Rocco
Verifizierter Reviewer
Head of Brand Manager bei
D5 Beauty & Lifestyle
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Es ist eine einfach zu bedienende Oberfläche. Der Support bzw. Kundenservice hat uns sehr geholfen wenn was unklar war oder wir Rückfragen hatten.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher alles haben wir keine Probleme. Bei Rückfragen oder Unklarheiten hat uns der Support direkt helfen können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen. Transparente Prozesse - jeder hat Einblick in relevante Informationen. Durch Digitalisierung sind wir Effizienter und können Kosten reduzieren.
“Pickware hat unseren Lager und Versandprozess vereinfacht und digitalisiert”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
E-Commerce Manager bei
Multimatic GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Der Pickprozess über das iPhone als Scanner ist super einfach. Nachlieferungen werden automatisch wieder aufgerufen, wenn die Ware wieder am Lager ist. Dokumente werden automatisch erzeugt und an den Drucker gesendet.

Was gefällt Dir nicht?

Beim iPhone fehlen die Push-Benachrichtigen wenn eine neue Bestellung eingegangen ist. Ein Dokument mit den noch ausstehenden Waren bei einer Teillieferung kann nicht erzeugt werden. Die Scannerhüllen am iPhone sind schon recht teuer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Digitalisierung im Versandwesen. Erstellen von UPS Labeln. Erinnerung von Nachlieferungen bei Wareneingang.
“Tolle Möglichkeit für den Einzelhandel, einfache Handhabung bei Inventur und Bestellungen”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Romy
Verifizierter Reviewer
Leitung Filiale in Dresden bei
Reitstiefel Shop
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Pickware für den Versand aller unserer lagernden Artikel. des Weiteren läuft die ganze Lageristik über Pickware, Einlagern, Auslagern, Inventur. Alles übersichtlich und verständlich.

Was gefällt Dir nicht?

Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit Pickware. Hier gibt es keine gravierenden Änderungswünsche

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Handhabung mit verschiedenen Lagern, gute Aufschlüsselung einzelner Bereiche.
“Das ERP System für Shopware”
L
In den letzten 6 Monaten
Leon
Verifizierter Reviewer
CTO bei
hibitaro GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Direkte Integration in Shopware - Shopsystem und ERP-System lassen sich nahtlos integriert nutzen, gute Scanner-Lösung, die direkt mit Smartphones funktioniert, faires Preismodell.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support könnte schneller und zielgerichteter ausfallen, die Umsetzung neuer Feature-Requests und der Prozess für das Vorschlagen neuer Features könnte schneller und transparenter ablaufen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pickware rüstet bei uns die ERP-Funktionen in Shopware nach, hilft uns bei der Lagerverwaltung und wird als Pickware WMS als Smartphone-basiertes Scannersystem eingesetzt.
“Bester Kunden Support EVER”
L
In den letzten 6 Monaten
Leonie
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Leoni Exclusive
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Einfaches Tool welches super verständlich ist und einfach zu handhaben. Auch Anfänger finden sich schnell zurecht! Wir würden dieses Tool jederzeit weiterempfehlen und freuen uns das wir es nutzen können.

Was gefällt Dir nicht?

Die Installation von von Scanner und Kasse war ziemlich aufwendig und leider sehr schlecht erklärt. Wir hatten hier große Probleme die Anbindung herzustellen. Negativ ist das der Scanner im Laufe des Tages sich immer wieder abmeldet und wir eine Neuanmeldung starten müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Eingabe der verkauften Artikel und kürze Wartezeiten für den Kunden an der Kasse.
“Top Produkt, top Service!”
Herkunft der Review
O
In den letzten 6 Monaten
Oliver
Verifizierter Reviewer
CEO bei
KOMMA-D GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Die nahtlose Integration in Shopware, der Funktionsumfang und der Kundenservice sind herausragend und bieten einen klaren Vorteil für Nutzer.

Was gefällt Dir nicht?

Wirkliche Nachteile gibt es keine. Neue Features dauern oftmals etwas länger in der Umsetzung. Dafür passen die Funktionen dann auch perfekt ins System und erfüllen hohe Qualitätsstandards.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In Shopware fehlen die Funktionen Einkauf, Lagerhaltung und Retoure. Mit Pickware können diese jedoch effizient und nahtlos nachgerüstet werden, um das System zu komplettieren.
“Toller Support per Telefon/E-Mail! ”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Eilbote Boomgaarden Verlag GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Schnelle und einfache Kommissionierung für die Lagermitarbeiter durch die App. Zusätzlich gefällt uns das automatische Erstellen von Rechnungen und Lieferscheinen direkt nach der Kommissionierung im Lager. Ebenfalls gut funktioniert die Anbindung zu DHL inkl. der Möglichkeit des Löschens eines Versandetiketts, was direkt an das Geschäfstkundenportal DHL weiter geleitet wird.

Was gefällt Dir nicht?

Hilfreich wäre für uns, dass wir einen bestimmten Teil des Lagers an bestimmten Tagen offline setzen könnten. Diese Möglichkeit besteht leider nur durch das Anlegen eines zweiten Lagers, was dann aber dazu führt, dass Aufträge nicht gesammelt verschickt werden können, sofern in der Bestellungen Artikel enthalten sind, wovon der eine Artikel in dem einen Lager und der andere Artikel im zweiten Lager liegt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir konnten unseren gesamten Prozess vom Rechnungslauf zu Pickware überführen, was somit zu weniger Aufwand führt. Ebenfalls ist die Anbindung zu DHL und Nicht-EU-Ländern für uns sehr hilfreich, weil ebenfalls Exportdokumente schnell und einfach auszudrucken sind.
“Sehr gute Plugins für Shopware”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Handlauf Meyer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Endlich mal durchdachte Plugins, die auch einwandfrei funktionieren. Meistens ist das ja eher zum Verrückt werden mit fast allen anderen Anbietern.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support antwortet zwar super fix und ist auch hilfsbereit, aber sobald Probleme mit anderen Plugins auftreten - deren Anbieter evtl. überhaupt garnicht daran interessiert sind zu helfen - hat man schon ein kleines Problem, Pickware bietet keinen bezahlen Service an und falls dann wirklich von der anderen Seite niemand helfen möchte, steht man da.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können mit Pickware unsere Bestellbearbeitung deutlich verschlanken bzw. effizienter gestalten.
“es macht Spaß damit zu arbeiten”
K
In den letzten 12 Monaten
Klaus
Verifizierter Reviewer
brauche keine Positionsbezeichnung bei
retronia
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

- läuft grundsätzlich problemlos - sehr gute Hotline bei Fragen u. Problemen - gute Erreichbarkeit und ggf. verlässliche Rückrufe

Was gefällt Dir nicht?

es wäre schön, wenn die Belegerstellung (Rechnungen/Retouren/etc.) auch dargestellt werden würde - Belegerstellung ist für mich Teil der Warenwirtschaft

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze derzeit ERP und POS in Shopware 6
“Der Service immer super. Sofort am Telefon, auch um 17.55. Großes Dankeschön ans Pickware Team.”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jörg
Verifizierter Reviewer
Freier DB Entwickler - Systemarchitekt bei
Eilbote
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Wir sind gerade noch in der Umstellung. So langsam ist alles konfiguriert. Gerade deswegen war der Support so wichtig da man sonst schnell verloren ist. Auch z.B. bei undokumentierten Features von Shopware.

Was gefällt Dir nicht?

Kann ich noch nichts sagen. Müssen wir abwarten, wenn wir das System im September umstellen. Die Test sind aber schon gut gelaufen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Thema Lagerbestand verbleibt in shopware/pickware und muss nicht mehr mit der jetzigen WaWi abgeglichen werden. Auslieferung und Einbuchung von Artikeln wird einfacher im Vergleich zum bisherigen Workflow. Trackingnummer wird in Zukunft sauber übertragen und versendet.
“Einfach zu Bedienen und toller Support”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Mario
Verifizierter Reviewer
IT-Administrator bei
Sanitätshaus Bauch OHG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Die Shopware-PlugIns von Pickware sind übersichtlich, einfach zu bedienen und machen was sie sollen. Support-Anfragen werden umgehend beantwortet und Wünsche von Nutzern werden bei PlugIn-Updates berücksichtigt und wenn möglich umgesetzt. Prima...weiter so!

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann derzeit keine Negativen Erfahrungen mit Pickware berichten, mir fällt im Augenblick nichts ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

DHL-Versand direkt aus der Bestellung erleichtert die Bestellabarbeitung in unserem Shop.
“Warenwirtschaft leicht gemacht”
Herkunft der Review
F
In den letzten 12 Monaten
Franziska
Verifizierter Reviewer
Assistenz bei
Eshop Guide
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Das positivste ist für mich der persönliche, nette Support vom Pickware-Team. Die reibungslosen Integrationsmöglichkeiten an sowohl shopware als auch shopify. So ist für jeden Kunden etwas dabei.

Was gefällt Dir nicht?

Derzeit ist noch nicht jedes Feature, welches in shopware verfügbar ist, auch in shopify verfügbar. Das wäre wünschenswert für die Kunden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gelöste Probleme sind für mich besonders die Lagerbestandsverwaltung des Kassensystems über den Shop und die Ladentheke. Das verhindert Leerverkäufe und reduziert manuelle Arbeit, welches wiederum menschlich Fehler minimiert.
“Macht alles einfacher und schneller”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
N/A bei
blackbeard
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

POS und SHOP-Bestellungen gemeinsam geführt. Scannen via iPods macht alles sehr schnell und einfach. Einkaufsmanagement ist einfach und durchdacht. Import und Export von Daten läuft unkompliziert. Plugin-Integrationen gehen leicht von der Hand

Was gefällt Dir nicht?

Restbeträge können nicht als Gutschein ausgezahlt werden. IPods zwr einfach aber lassen mit der Zeit an Akkukraft nach. Ggf anderes System besser als iPod.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kommissionierung mit mehreren Mitarbeitern ohne dass es zu Überschneidungen kommt. Picklisten können perfekt customized werden.
“Nutzen Pickware seit mehreren Jahren und sind happy”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Woodberg GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

- Spielerischer Umgang mit der WaWi für Mitarbeiter durch die Nutzung von iPod und iPad - Volle Integration in Shopware - Die neue POS App ist deutlich besser als die bisherige

Was gefällt Dir nicht?

Es könnte noch weitere Arten der Sammelkomissionierung geben. Die Lagerapp müsste super deutlich anzeigen in welchem Lager man sich aktuell befindet und z.B. ein Option anbieten, dass jedes Mal wenn man die Lagerapp öffnet ein Popup erscheint, das sagt in welchem Lager man sich aktuell befindet. Wir müssen sehr oft im Lager hin und her wechseln und es kommt daher oft zu Fehlern, da man etwas im falschen Lager macht und nicht darauf achtet, wo man sich aktuell befindet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Versand, Einkauf, Lagerwesen, POS. Nahtlose Integration in Shopware
“Super einfach und spart unglaublich viel Zeit”
Herkunft der Review
R
In den letzten 12 Monaten
Robin
Verifizierter Reviewer
Vertretungsberechtigter Gesellschafter bei
Der Krämer GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Pickware lässt sich direkt in (in unserem Fall) Shopware integrieren. In der Vergangenheit haben wir bereits mit diversen Konkurrentprodukten gearbeitet. Leider war hier immer wieder das Problem, dass bestimmte Dinge der Warenwirtschaft nicht mit dem Shopsystem kompatibel waren. Umgekehrt leider genau so. Nun haben wir eine WaWi, die sich direkt zu 100% in unser Shopsystem einfügt. Im Kombination mit Pickware WMS können wir zudem super schnell kommissionieren und packen.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell kann ich absolut keine negativen Punkte nennen. Wir sind rundum sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

100% kompatibel mit dem Shopsystem, da es keine externe Anbindung ist
“Die ALL-IN-ONE Lösung”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jari
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Alango GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Einfach und intuitiv, viele Funktionen in einem. Nahtlose Integration zu Shopware, Paketdienstleistern und zb. Mahnwesen. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut im Vergleich zu anderen Lösungen!

Was gefällt Dir nicht?

Sehr wenig Möglichkeiten für Verbesserungsvorschläge. Oftmals würden kleine Änderungen bereits grosses Bewirken in der Bestellabwicklung. Zum Beispiel kann man nicht direkt 2 Versandetiketten erstellen bei größeren Bestellungen. Man muss dann die Bestellung erneut suchen und ein weiteres Etikett erstellen. Dies wären sehr einfach umsetzbare Änderungen, auf welche nicht eingegangen wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Größter Faktor ist das WMS. Durch dieses ist jede Warenbewegung klar nachvollziehbar. Daher auch die Retourenabwicklung für jeden klar verständlich und leicht umsetzbar.
“Ein tolles POS System einfach zu bedienen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christine
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Create A Smile Stamps
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunstgewerbe

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben Pickware wegen unseres neuen POS angeschafft und haben es von unserer Shopware Agentur anbinden lassen. Die Nutzung ist einfach und für jedes Teammitglied leicht handzuhaben, da es insgesamt sehr intuitiv aufgebaut ist. Außerdem war der Service (in den seltenen Fällen, in denen wir ihn doch brauchten) immer sehr kurzfristig erreichbar und hilfreich.

Was gefällt Dir nicht?

Die Optionen zum Export des Kassenbuchs sind (aus unserer Sicht) ausbaufähig, wir würden gerne monatlich den Abschluss herunterladen und dann an unsere FiBU weiterleiten. Auch gab es zwischendurch mal ein Update, das so mit unseren angelegten Flows in Shopware kollidiert ist, dass die Kasse plötzlich nicht mehr zu benutzen war, an einem gut besuchten Tag. Sowas möchten wir ungern noch mal erleben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1) Simples POS für unseren Shopware-Shop, 2) Die Bestände im Onlineshop werden in Echtzeit aktualisiert, wir müssen so nicht zwei Lager und Bestände pflegen 3) Standardisiertes Nachbestellen und Einpflegen von Ware - das haben wir zwar noch nicht getestet, sehen hier aber in der Zukunft einen großen Vorteil und freuen uns hier über Zeitersparnis, nachdem wir einmal alles notwenidge dafür angelegt haben.
“Einfach, super Preis-Leistungs-Verhältnis, modern und zu empfehlen”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
CEO bei
JustNails
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Das Herz eines eCommerce Unternehmens ist das ERP System und Pickware. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, modern, einfach zu nutzen und vor allem super Support.

Was gefällt Dir nicht?

Alles super, wenn noch die Einkaufsfunktion funktioniert wäre es super. Es reicht wenn hier wie bei Wawi JTL die Bestandsberechnung über einen Zeitraum gemacht wird. Ggf. optional auch bei Berücksichtigung des Bestandes.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pickware funktioniert einfach und intuitiv.