one.com

one.com Bewertungen

10

Benutzerfreundlichkeit

Website-Baukasten

Kategorie-Durchschnitt: 9

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Website-Baukasten

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

5.7

Kundensupport

Website-Baukasten

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

10

Einfache Einrichtung

Website-Baukasten

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

one.com Übersicht

Was ist one.com?

One.com bietet Website-Tools, Hosting und personalisierte E-Mails in einem Service. Den Website-Baukasten gibt es in der Beginner-Version für 99 Cent pro Monat (später 3,99 €). Hier wird eine
einzelne Website unterstützt, es stehen 50 GB schneller SSD-Speicher bereit, Postfächer sind inklusive und tägliche Backups sorgen für Sicherheit. Alternativ zum einfachen Baukasten, können
Kund:innen ihre Internetpräsenz auch via WordPress erstellen. Das sogenannte 1-Click WordPress-Installationstool ist im Entdecker-Paket, welches anfangs ebenfalls für 99 Cent erhältlich ist
(später 7,99 €), inbegriffen. Wer mehr Speicher, Website-Schutz oder SEO-Tools möchte, muss langfristig zwischen 11,99 und 19,99 Euro monatlich investieren. Allen Kund:innen bietet die schwedische One.com Group AB u. a. einen kostenlosen 24/7-Support, ein gratis SSL-Zertifikat sowie Statistiken.

one.com Erfahrungen & Reviews

“Einfache Handhabung für kleine Projekte”

N
Nele
Inhaberin bei
kamerakathi
Photography
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe one.com für die Erstellung einer eigenen Website genutzt, um meine Hobbyfotografie nebenberuflich zu pushen. Dafür war one.com echt klasse, es ist intuitiv und lässt sich wirklich einfach bedienen und aufsetzen. Von Domain bis fertige Website, liefert one.com eine Lösung ohne, dass man zwischen Anbietern switchen muss. Preis-Leistung ist top.

Was gefällt Dir nicht?

Für die Integration von Google Analytics muss man eine weitere Option hinzubuchen, was ich nicht so cool finde.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

one.com ist optimal für jeden Kleinunternehmer, der keinen Shop oder aufwendige Formulare braucht. Die Plattform ist optimal für kleine Projekte, die keine große Pflege brauchen.

“Billige Lockangebote, die dann aber in teurem Abo münden”

C
Cyprian
Geschäftsführer
Kunstgewerbe
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Websites und auch Webshops lassen sich sehr einfach mit One.com einrichten. Auch Mail-Adressen kann ich anlegen und übersichtlich verwalten. Die Integration mit Google Ads ist praktisch und sehr intuitiv

Was gefällt Dir nicht?

Anfang 2020 gab es günstige Angebote, in denen der Webshop Beispielsweise kostenlos integriert war. Bei Annahme des Angebots war nicht ganz ersichtlich, wie hoch die Kosten nach einem Jahr tatsächlich ausfallen würden. Hier fand ich die Kommunikation sehr schlecht!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe One.com genutzt, um eine Website sowie einen Webshop aufzusetzen und meine geschäftlichen Mail-Adressen aufzusetzen. Ein großer Vorteil ist die Einfachheit der Plattform bei der Erstellung von Websites. Es gibt viele Vorlagen - da ist eigentlich für jeden was dabei. Die Kosten sind allerdings teilweise sehr hoch, gerade für sehr kleine Unternehmen